HSE Spezialist, SiGeKo, international

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  es
auf Anfrage
94496 Ortenburg
13.12.2018

Kurzvorstellung

Neben meinem Schwerpunkt als Fachkraft für Arbeitssicherheit habe ich mich auf folgende Gebiete spezialisiert.
- Gefahrstoffe
- Maschinensicherheit
- Fremdfirmenmanagement
- Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Fachkraft für Arbeitssicherheit (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Passau
6/2013 – 8/2018 (5 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung ud Ausrollen von EcoWebDesk
Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen gem. ArbSchG, GefStoffV, BetrSichV
Maschinensicherheit
Strahlen. und Laserschutzbeauftragter
Fachkraft für Exposionsschutz

Eingesetzte Qualifikationen

Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)

Zertifikate

Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung gem. §6 Abs. 9 der GefStoffV
November 2016

Maschinenkonstruktion nach EU-Richtlinien
Juli 2016

Fachkraft für Explosionsschutz
Juli 2014

Interner Umweltaudito/ Umweltbetriebsprüfer 1st und 2st Party Auditor
Juli 2014

Beschaffung und Abnahme von Maschinen und Anlagen
Juni 2014

Fach- und Sachkunde für die Laserbearbeitung
Januar 2014

Fachkunde im Strahlenschutz
November 2013

Lärmschutz VBG
August 2012

Qualifikationsnachweis Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator
August 2010

Ausbildung

Fachkraft für Arbeitssicherheit
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Magdeburg

Qualifikationen

Fachkraft für Arbeitssicherheit
Fachkraft für Explosionsschutz
Fachkunde gem. Gefahrstoffverordnung
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator
Laser- und Strahlenschutzbeauftragter
Strahlen- und Laserschutzbeauftragter

Über mich

Da ich ein sehr großes Interesse daran hatte, auch im internationalen Umfeld Erfahrungen zu sammeln, wechselte ich Anfang Juli 2013 zum Japanischen Elektronikkonzern SUMIDA Components & Modules GmbH in Erlau. Dort war ich als leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit für die Beratung in allen Fragen der Arbeitssicherheit für die Werke in Europa, Asien und Mexiko zuständig. Diese wurden auch in regelmäßigen Abständen in Rahmen von Arbeitsschutzaudits besucht. Eines meiner beiden Hauptspezialgebiete ist die Maschinensicherheit zu dem auch Abnahmeprozesse beim Lieferanten bei Neubeschaffungen oder Nachrüstung von Bestandsmaschinen bzw. Anlagen gehören, sowie die Fachkunde gemäß des §2 der Gefahrstoffverordnung mit der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung.
Eines meiner größten Projekte, war die Einführung einer Konzernübergreifenden Software „Quentic" (ehemals "EcoWebDesk“) für das Arbeits- und Umweltschutzmanagement um hier einheitlich strukturierte Prozesse in diesen Bereichen abbilden zu können und mit Hilfe dieser enorme Zeitersparnisse erzielt wurden. Der Umgang mit sämtlichen Office-Anwendungen sind mir selbstverständlich bestens vertraut.
Eine weitere Aufgabe war die Betreuung etwaiger Baumaßnahmen als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator gemäß der Baustellenverordnung.
Zusätzlich unterstützte ich den Bereich Umweltmanagement als interner Auditor gemäß der ISO 14001:2015. Da ich selbst in meiner Gemeinde als Gruppenführer in der freiwilligen Feuerwehr ehrenamtlich tätig bin, war ich bei SUMIDA noch zusätzlich stellv. Leiter der Betriebsfeuerwehr.
Im März 2018 gründete ich die Firma Arbeitssicherheit [...] und betreue Firmen in allen Fragen der Arbeitssicherheit sowie als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
30
Alter
36
Berufserfahrung
8 Jahre und 3 Monate (seit 09/2010)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »