Experte für Systemtheorie, Regelungstechnik, elektrische Antriebe und Simulation

freiberufler Experte für Systemtheorie, Regelungstechnik, elektrische Antriebe und Simulation auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en
auf Anfrage
74821 Mosbach (Baden)
21.12.2018

Kurzvorstellung

Ich bin Professor für Systemtheorie, Regelungstechnik, Aktorik (insbesondere elektrische Antriebe) und Simulationstechnik an der DHBW Mosbach. Ich suche stets nach interessanten Projekten in denen ich meine Fachkompetenz einbringen kann.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Elektromotor / Elektromobilität / Elektroauto
  • Adaptive Regelung
  • Regelungstechnik / Steuerungstechnik
  • Leistungselektronik
  • Antriebstechnik
IT, Entwicklung
  • MATLAB / Simulink
Management, Unternehmen, Strategie
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Projektmanagement - Kommunikation
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Interkulturelle Kommunikation
Design, Kunst, Medien
  • Layoutsoftware

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater
Kundenname anonymisiert, Donaueschingen
3/2016 – 8/2017 (1 Jahr, 6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung hinsichtlich Produkteigenschaften insbesondere hinsichtlich der Rückwirkung des Produktes auf das Gesamtsystem.

Eingesetzte Qualifikationen

Mathematik, MATLAB / Simulink, Regelungstechnik / Steuerungstechnik, Produkt- / Sortimentsentwicklung


Professor für Regelungstechnik, Systemtheorie und Aktorik (Festanstellung)
DHBW Mosbach, Mosbach
3/2013 – offen (7 Jahre)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Professur

Eingesetzte Qualifikationen

MATLAB / Simulink, Mitarbeiterbeteiligung, Projektmanagement - Kommunikation, Interkulturelle Kommunikation, Elektromotor / Elektromobilität / Elektroauto, Adaptive Regelung, Regelungstechnik / Steuerungstechnik


Akademischer Mitarbeiter mit Projektverantwortung (Festanstellung)
HS Heilbronn, Künzelsau
2/2010 – 2/2013 (3 Jahre, 1 Monat)
Bildung
Tätigkeitszeitraum

2/2010 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Erforschung miniaturisierter leistungselektronischer Umrichter (Inverter on a chip) insbesondere hinsichtlich der Eingangsfilter eines Matrixumrichters. Realisierung eines hochfrequent pulsenden Matrixumrichters.

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Informatik, VHDL (VHSIC Hardware Description Language), Funktionale Programmierung, MATLAB / Simulink, Leistungselektronik, Elektrische Energietechnik, Elektromotor / Elektromobilität / Elektroauto, Schaltungstechnik


Teilprojektleiter Wechselrichterentwicklung Traktionsantrieb (Festanstellung)
GETRAG, Untergruppenbach
9/2005 – 2/2010 (4 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortung des Teilprojektbereichs Wechselrichtersoftware zum Wissensaufbau und Entwicklung elektrischer Antriebskomponenten.

Eingesetzte Qualifikationen

Ingenieurwissenschaft, Mathematik, Physik, Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, MATLAB / Simulink, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Schaltungstechnik


Ausbildung

Elektrotechnik / Leistungselektronik
(Dr.-Ing.)
Jahr: 2013
Ort: Ilmenau

Elektrotechnik
(M.Sc.)
Jahr: 2009
Ort: Künzelsau

Elektrotechnik
(Dipl.-Ing. (FH))
Jahr: 2005
Ort: Künzelsau

Industrieelektroniker
(Ausbildung)
Jahr: 2002
Ort: Künzelsau

Qualifikationen

Matlab/Simulink, LTSPICE, C, TEXAS Instruments, XILINX

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
313
Alter
39
Berufserfahrung
19 Jahre und 5 Monate (seit 09/2000)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »