Funktionale Sicherheits-/Qualitätsmanagement-/Prozess-Berater

freiberufler Funktionale Sicherheits-/Qualitätsmanagement-/Prozess-Berater auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  bn
100€/Stunde
84048 Mainburg
02.07.2020

Kurzvorstellung

- Automotive SPICE Provisional Assessor
- TüV SüD Functional Safety Engineer (automotive)
- Modellbasierte Entwicklung/Testing/Analyse Experte

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Automotive SPICE
  • Automotive functional safety professional (AFSP)
IT, Entwicklung
  • Software Architektur / Modellierung
  • Agile Entwicklung
  • Testautomatisierung
  • Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)
  • MATLAB / Simulink
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projekt-Qualitätssicherung
  • Prozesscoaching

Projekt‐ & Berufserfahrung

Qualitätsmanager Software
Schäffler AG, Herzogenaurach
2/2019 – offen (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Software Qualitätssicherung mit dem Ziel der Identifikation von Prozesslücken sowie der Definition von Maßnahmen zur Abstellung dieser bis zur Errichung der Qualität gemäß Automotive SPICE (Level 2) software der Funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 (ASIL-B) für die Serienreife der iARC-ECU-Software.

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Qualitätssicherung, Automotive SPICE


Quality Expert, Corporate Quality & Environment (Festanstellung)
Continental AG, Regensburg
7/2018 – 1/2019 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 1/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung von continentalweiten SW-Qualitätszielen und -Kennzahlen, SW-Entwicklungsmethoden und -prozessen auf Basis von Best Practices und etablierten Standards wie ASPICE, ISO 26262 und ISO 16949
• Sicherung einer continentalweiten kontinuierlichen Verbesserung der SW-Qualität und der SW-Entwicklungsmethoden und -prozesse.
• Coaching und Beratung von SW-Prozessmanagern, SW-Qualitätsmanagern und SW-Entwicklungsexperten zu SW-Entwicklungsmethoden und -prozessen.

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Automotive SPICE


Senior Process Manage (Festanstellung)
AVL Software & Functions GmbH, Regensburg
1/2017 – 6/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Zuständig für kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsprozesse (jährliches Budget: ca. 750k€, Teamgröße: 16)
• Zuständig für Prozess-Roll-out an allen Standorten
• Mitglied einer CCB. Zuständig für Definition, Implementierung Bewertung der SW-Qualitätsziele und -Kennzahlen
• Koordination der Qualitätssicherungs- und Toolentwicklungs-Abteilungen zur Erstellung einer SW-Entwicklungs Roadmap
• Unterstützung der Projekte bei Tailoring und bei der Erfüllung der Anforderungen der funktionalen Sicherheitsnormen (ISO 26262, IEC 61508, IEC 13849) und kundenspezifischer Entwicklungsstandards (VW KGAS, RNDS, BMW GS95014 usw.)

Projekte
• Migration von ASPICE Version 2.5 nach Version 3.1 (unter Berücksichtigung der VDA ASPICE Guideline)
• Unterstützung der Projekte bei Prozess- und Functional Safety-Assessments und Potenzialanalysen
• Durchführung von GAP-Analysen und Unterstützung bei der Einführung von Verbesserungsmaßnahmen bei Kooperationspartnern (Tier-1, Tier-2 und OEMs aus EU, Asien und Nordamerika)
• Einführung von UML als Architekturmodellierungssprache bei System- und SW-Entwicklungsprojekten
• Einführung von TDD (Test Driven Development) und CI (Continuous Integration)

Eingesetzte Qualifikationen

Software Architektur / Modellierung, Projekt-Qualitätssicherung, Automotive functional safety professional (AFSP), Automotive SPICE, AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture)


Senior Pilot Engineer (Festanstellung)
The MathWorks GmbH, Ismaning
9/2013 – 12/2016 (3 Jahre, 4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte
• Leitung und Durchführung von Beratungsprojekten zu sicherheitsrelevanten Entwicklungen in der Automobilindustrie und anderen Branchen (Normen: ISO 26262, IEC 61508, ISO 13849, ASPICE, DO 178B, PackML)
• Konzeption und Entwicklung von neuen Funktionen für Simulink V&V Toolbox, Simulink Test, Embedded Coder, PLC Coder, Simulink Design Verifier
• Entwicklung einer neuen Toolbox zur automatischen Erstellung der Fehlerbäume

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Software Architektur / Modellierung, Automotive functional safety professional (AFSP), Automotive SPICE, AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture)


Lead Consultant (Festanstellung)
Altran GmbH & Co. KG, Stuttgart
5/2011 – 8/2013 (2 Jahre, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte
• Functional Safety Management von ADAS-Funktionen bei einem deutschen OEM
• Projektleitung von Parkpilotsystem-Entwicklungen bei einem deutschen Tier-1 Zulieferer
• Leitung eines Anforderungsmanagement-Teams für Airbag bei einen deutschen Tier-1 Zulieferer
• Gap-Analyse und Durchführung von Verbesserungsmaßnahmen zur Erreichung des ASPICE Capability Level 1 bei einem ADAS-Projektteam (Tier-1 Zulieferer)
• Entwicklung eines Testsystems für Sensoren zur Integration in deren Fertigungsprozess
• Anforderungsmanagement für ophthalmologische Instrumente

Eingesetzte Qualifikationen

Automotive functional safety professional (AFSP), Automotive SPICE, AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture), Fahrerassistenzsystem (FAS), Anforderungsmanagement


Lehrbeauftragter
TU Kaiserslautern, Kaiserslautern
9/2010 – 8/2013 (3 Jahre)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Vorlesungen:
• Steuerungstechnik
• Methoden der Soft Control

Eingesetzte Qualifikationen

Ingenieurwissenschaft, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik)


Senior Engineer & Group leader for Static Analysis (Festanstellung)
Fraunhofer IESE, Kaiserslautern
9/2008 – 5/2011 (2 Jahre, 9 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Leitung der Gruppe „statische Analyse“ in der Abteilung SW-Qualitätssicherung

Projekte:
• Entwicklung eines Ansatzes für modellbasiertes Testen variantenreicher Systeme (gewann den ITEA Exhibition Award und
IESE-Award 2009)
• Teilprojektleitung des Projektes: Virtuelle und erweiterte Realität für höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit von „Embedded Systems“
• Qualitätssicherung von System- und SW-Komponenten des Anwendungsgebietes Ambient Assisted Living

Eingesetzte Qualifikationen

Informatik, Testautomatisierung, Projektleitung / Teamleitung


Zertifikate

intacs Provisional Assessor - Automotive SPICE
September 2017

TÜV Functional Safety Engineer (Automotive)
November 2012

ISTQB Foundation Level Tester
Juli 2012

Ausbildung

Elektro- und Informationstechnik
(Promotion)
Jahr: 2008
Ort: Kaiserslautern

Qualifikationen

Automotive SPICE, Qualitätsicherung/-management, Funktionale Sicherheit (ISO 26262, IEC 61508, ISO 13849), Modelbasierte Entwicklung, Software Testen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Bengalisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1028
Alter
44
Berufserfahrung
11 Jahre und 10 Monate (seit 09/2008)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »