Senior Softwareentwickler

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en
60€/Stunde
27726 Worpswede
18.11.2013

Kurzvorstellung

Guten Tag,
ich bin 1967 in Bremen geboren. Nach meiner Ausbildung zum DV-Kaufmann orientierte ich mich in Richtung Softwareentwicklung. 1998 wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit.

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Leitender Softwareentwickler
Automatisierungs- und Steuerungstechnik, Bayern
7/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 6 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellen eines Konzeptes für ein Lagerverwaltungssystem. Vom Wareneingang über Einlagerung, Kommissionierung bis Warenausgang und Versand. Konzeption der Anbindung von vorhandener Fördertechnik und SPS Steuerungen. Erstellen einer Präsentation für das LVS. Konzeption eines Anwendungsframeworks und dessen Implementierung.

Zeitraum:
07.12 – voraussichtlich bis 12.13

Firma/Institut:
Automatisierungs- und Steuerungstechnik

Tools:
Windows 7, Windows Server 2008, Visio, Power Point 2010

Entwicklung mit C#, .NET, ASP.NET, MVC Razor, Win Forms Visual Studio 2012, XML Technologien, MS SQL Server, MS Team Foundation Server

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Entwicklung eines Frameworks, Implementierung


Leitender Softwareentwickler
Automatisierungs- und Steuerungstechnik, Bayern
10/2011 – 6/2012 (9 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Inbetriebnahme und Wartung von Software für die Steuerung des Materialflusses von Waren auf Förderanlagen und in Hochregallagern in großen Warenlagern mit Anbindung von SPS und entsprechender Hardware. Entwicklung von Scanner Applikationen auf Datalogic Scannern. Steuerung von Regalfahrzeugen.

Zeitraum:
10.11 – 06.12

Firma/Institut:
Automatisierungs- und Steuerungstechnik

Tools:
Windows 7, Windows Server 2008

Entwicklung mit C#, .NET, ASP.NET, MVC Razor, Win Forms Visual Studio 2010, XML Technologien, MS SQL Server, Subversion mit Tortoise SVN

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Implementierung, Test, Wartung und Hilfestellung bei Betrieb und Konfiguration.


Softwarentwickler
Lippert Automatisierungstechnik, Pressath (Bayern)
3/2011 – 10/2011 (8 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 10/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Inbetriebnahme und Wartung von Software für die Sortierung und Sortierprozesse von Waren auf Sortieranlagen in großen Warenlagern mit Anbindung von SPS und entsprechender Hardware. Steuerung von Regalfahrzeugen in Hochregallagern. Optimierung von Ein- und Auslagerprozessen. Schnittstellen-definition und Anbindung an WMS.

Zeitraum:
03.11 – 10.11

Firma/Institut:
Lippert Automatisierungstechnik

Tools:
Windows 7, Windows Server 2008

Entwicklung mit C#, .NET, ASP.NET, MVC, Win Forms Visual Studio 2008, XML Technologien, MS SQL Server, Subversion mit Tortoise SVN

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Implementierung, Test, Wartung und Hilfestellung bei Betrieb und Konfiguration.


Softwareentwickler
Partners Software, Bremen
10/2010 – 3/2011 (6 Monate)
Touristik
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Wartung von Buchungsmaschinen für die Touristik Industrie. Anbindung der Buchungsmaschinen an verschiedene große Reservierungssysteme wie z.B.: Start Amadeus, Sabre, Worldspan, Galileo etc. Entwicklung von Tomatauglichen Ausgaben. Anbindung an Veranstalter Tarifdatenbanken.

Zeitraum:
10.10 – 03.11

Firma/Institut:
Partner Software Bremen - Touristik Industrie

Tools:
Windows 2000, XP, Vista, Windows Server, C#, C++, .NET, ASP.NET, WCF, Visual Studio 2005/2008, Visual Objects, ADS, XML Technologien, MSSQL Server 2000/2005 Borland C Builder.

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Implementierung, Test, Wartung und Hilfestellung der Projektbetreuer bei Betrieb und Konfiguration.


Softwareentwickler
SDI Germany, Gronau
8/2009 – 9/2010 (1 Jahr, 2 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Inbetriebnahme und Wartung von Software für die Sortierung und Sortierprozesse von Waren auf Sortieranlagen in großen Warenlagern mit Anbindung von SPS und entsprechender Hardware.

Zeitraum:
08.09 – 09.10

Firma/Institut:
SDI Germany, Automatisierungstechnik

Tools:
Windows Vista, Windows Server 2008

Entwicklung mit C#, .NET, ASP.NET, Win Forms Visual Studio 2008, XML Technologien, MS SQL Server, List & Label, Subversion mit Tortoise SVN

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Implementierung, Test, Wartung und Hilfestellung bei Betrieb und Konfiguration


Softwareentwickler
Partners Software, Bremen
6/2004 – 9/2009 (5 Jahre, 4 Monate)
Touristik
Tätigkeitszeitraum

6/2004 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Wartung von Buchungsmaschinen für die Touristik Industrie. Anbindung der Buchungsmaschinen an verschiedene große Reservierungssysteme wie z.B.: Start Amadeus, Sabre, Worldspan, Galileo etc. Entwicklung von Tomatauglichen Ausgaben. Anbindung an Veranstalter Tarifdatenbanken.

Zeitraum:
08.98 – 10.03

Firma/Institut:
Partners Software Bremen - Touristik Industrie

Tools:
Windows 2000, XP, Vista, Windows Server, C#, C++, .NET, ASP.NET, WCF, Visual Studio 2005/2008, Visual Objects, ADS, XML Technologien, MSSQL Server 2000/2005 Borland C Builder.

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Implementierung, Test, Wartung und Hilfestellung der Projektbetreuer bei Betrieb und Konfiguration.


Softwareentwickler
Rösler Datentechnik, Bremen
11/2003 – 5/2004 (7 Monate)
Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

11/2003 – 5/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Modulen zu Automatisierung von Abläufen und Standards in Verwaltungen (Amt).

Zeitraum:
11.03 - 05.04

Firma/Institut:
Verwaltung

Tools:
Windows 2000, Borland Delphi, Reportingtools (List&Label)

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Implementierung, Test, Wartung.


Softwareentwickler
Partners Software, Bremen
8/1998 – 10/2003 (5 Jahre, 3 Monate)
Touristik
Tätigkeitszeitraum

8/1998 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Wartung von Buchungsmaschinen für die Touristik Industrie. Anbindung der Buchungsmaschinen an verschiedene große Reservierungssysteme wie z.B.: Start Amadeus, Sabre, Worldspan, Galileo etc. Entwicklung von Tomatauglichen Ausgaben. Anbindung an Veranstalter Tarifdatenbanken.

Zeitraum:
08.98 – 10.03

Firma/Institut:
Partner Software Bremen - Touristik Industrie

Tools:
Windows 2000, XP, Vista, Windows Server, C#, C++, .NET, ASP.NET, WCF, Visual Studio 2005/2008, Visual Objects, ADS, XML Technologien, MSSQL Server 2000/2005 Borland C Builder.

Aufgaben:
Anforderungsanalyse, Konzeption und Planung. Schnittstellendefinition, Implementierung, Test, Wartung und Hilfestellung der Projektbetreuer bei Betrieb und Konfiguration.


Softwareentwickler
Maske AG, Hamburg, Breddorf
7/1996 – 10/1996 (4 Monate)
Autovermietung
Tätigkeitszeitraum

7/1996 – 10/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Fuhrparkmanagement-Software

Entwicklung einer objektorientierten Windows-Oberfläche. Schnittstelle zur Übernahme von Kundendaten (Rechnungen etc.). Schnittstelle zur Übernahme von Lieferantenrechnungen.

Zeitraum:
07.96 - 10.96

Firma/Institut:
Fahrzeugvermietung

Tools:
Windows 3.11 mit Borland Delphi

Aufgaben:
Erstellung eines Pflichtenheftes. Entwicklung eines Datenbankmodells. Entwicklung einer objektorientierten Windows-Oberfläche.


Softwareentwickler
Elbe Obst, Bremervörde
11/1995 – 7/1997 (1 Jahr, 9 Monate)
Genossenschaften
Tätigkeitszeitraum

11/1995 – 7/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Dezentrales Abrechnungssystem für eine Erzeugergemeinschaft.

Standardisieren von Verwaltungsabläufen. Anbindung der Filialen über ISDN Wählverbindung mit ISDN Karten und Routern. Programmierung eines MIS (Management-Informationssystem). Schnittstelle zur Übergabe an DATEV-Fibu.

Zeitraum:
11.95 - 7.97

Firma/Institut:Elbe Obst
Tools:
Windows 95 mit Borland Delphi und Interbase, MS-SQL Server

Aufgaben:
Erstellung eines Pflichtenheftes. Entwicklung eines Datenbankmodells. Entwicklung einer objektorientierten Windows-Oberfläche


Softwareentwickler
Maske AG, Hamburg, Breddorf
9/1995 – 6/1996 (10 Monate)
Autovermietung
Tätigkeitszeitraum

9/1995 – 6/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Verwaltung, Fakturierung von Leasing Verträgen

Standardisieren von Verwaltungsabläufen, Entwicklung von unterschiedlichen Modulen für die einzelnen Abteilungen, Programmierung von Schnittstellen für die Einlesung von Lieferanten Disketten, Programmierung einer Schnittstelle für das Werkstattprogramm KHK-KFZ

Zeitraum:
09.95 - 6.96

Firma/Institut:
Fahrzeugvermietung

Tools:
Windows 3.11 mit Borland Delphi

Aufgaben:
Erstellung eines Pflichtenheftes. Entwicklung eines Datenbankmodells. Entwicklung einer objektorientierten Windows-Oberfläche.


Softwareentwickler
Thomas GmbH, Bremervörde
4/1995 – 9/1995 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1995 – 9/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Anwendung für die grafische Auswertung und Präsentation der Wirbelsäulenverformung beim Aufliegen auf einer Matratze.

Abgreifen und Speichern von Messwerten über RS232. Aufbereitung der Daten in vier Bereiche mit jeweils acht Messpunkten, Grafische Darstellung der Wirbelsäulen-Verformung am Bildschirm incl. Druckausgabe auf Windowsdrucker.

Zeitraum:
04.95 - 9.95

Firma/Institut:
Thomas GmbH

Tools:
Windows 3.11 mit Borland Delphi

Aufgaben:
Erstellung eines Pflichtenheftes. Entwicklung einer objektorientierten Windows-Oberfläche. Visualisierung von Messwerten beim Eindrücken der Matratze. Ausdruck einer Grafik (Kurve).


Softwareentwickler
VW AG Wolfsburg, Wolfsburg
6/1994 – 2/1995 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1994 – 2/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellen einer Software zur Anleitung von rückengymnastischen Übungen für Bildschirmarbeitsplätze.

Zeitraum:
06.94 - 2.95

Firma/Institut:
VW AG Wolfsburg

Tools:
Windows 3.11 mit Visual Basic

Aufgaben:
Entwicklung einer objektorientierten Windows-Oberfläche, Editor zum Zusammenstellen der Übungen, Schedule Programm zum Zeitgesteuertem Abspielen der Übungen, Programm zum erstellen von Disketten für die Verteilung der Rückenübungen


Softwareentwickler
Thomas GmbH, Bremervörde
5/1993 – 5/1994 (1 Jahr, 1 Monat)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1993 – 5/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Kunden Informationssystem

Konzeptionierung und Implementierung einer Software zum Verwalten von Kundenkontaktdaten. Datenabgleich der Kundendaten mit Fakturierungs- und Buchhaltungssoftware.

Auftragbezogene Zeiterfassung

Konzeptionierung und Implementierung einer Software für die Auftragsbezogene Zeiterfassung über BDE Terminals

Lagerverwaltung

Konzeptionierung und Implementierung einer Software zur Verwaltung von Lagerbeständen. Reporting von Lagerbeständen und Lagerbewegungen

Zeitraum:
05.93 - 5.94

Firma/Institut:
Thomas GmbH

Tools:
Windows 3.11 mit Turbo-Pascal für Windows

Aufgaben:
Erstellung eines Pflichtenheftes, Datenbankdesign,
Entwicklung einer objektorientierten Windows-Oberfläche,
Entwicklung einer Abfrageschnittstelle


Softwareentwickler
Kreihandwerkerschaften, diverse
2/1992 – 12/1992 (11 Monate)
Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

2/1992 – 12/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Verwaltungssoftware

Standardisieren von Verwaltungsabläufen in Kreishandwerkerschaften mit den angeschlossenen Handwerksinnungen. Konzeptionierung, Pflichtenheft Erstellung, Implementierung, Wartung, Pflege und Weiterentwicklung der Software nach Einführung.

Zeitraum:
02.92 - 12.92

Firma/Institut:
Kreishandwerkerschaften

Tools:
MS-Dos, Windows 3.11 mit Borland Delphi

Aufgaben:
Entwicklung von Handwerks- und Lehrlingsrolle,
Entwicklung einer kameralistischen Buchhaltung,
Prüfungs- und Lehrgangsverwaltung, Datenimport von Handwerkskammern, Faxanbindung zum Versenden von Rundschreiben


Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Qualitätsmanagement / Testing
- IT-Projektleitung / -management
- Softwareentwicklung

Programmierung & Betriebssysteme
- Datenbanken (allg.)
- Softwareprogrammierung
- Dokumentation von Softwareprojekten

C#, .NET, ASP.NET, WCF, Delphi

Über mich

Meine Skills liegen in der Umsetzung und Implementierung von Softwareprojekten im Bereich der Client-Serveranwendungen sowie von Web, ASP.NET und WCF Anwendungen mit Microsoft Visual Studio 2008, .NET und C#. Dazu gehört vor allem auch die Analyse von Problemstellungen und die Konzeptionierung für die Implementierung auf Basis von modul- und komponentenbasierten Technologien. Insbesondere konnte ich in den letzten Jahren Erfahrungen im Bereich der Entwicklung von Server-Anwendungen im Bereich von Backendsystemen für die Kommunikation und Verarbeitung von Datenströmen machen. Zum Einsatz kam hier als Entwicklungsumgebung Microsoft Visual Studio und das .NET Framework mit den Programmiersprachen C# und C++. Als Datenbanken kamen MSSQL Server 2000/2005 und der Advantage Database Server. Dadurch konnte ich mir tiefgehende SQL Kenntnisse aneignen.

Die fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich objektorientierte Analyse und Design und der Entwicklung unter C#, C++, unter dem Betriebssystem Windows und den DBMS MSSQL Server, Advantage Database Server und Access.

Ich war maßgeblich an der Entwicklung von erfolgreich am Markt eingeführten Server basierenden Internet Buchungengines im Touristikbereich beteiligt.

Konzeptionierung und Implementierung von Schnittstellen auf proprietärer als auch auf XML Basis sind mir vertraut. Der Umgang mit Protokollen und Kommunikationsmethoden sind eine meiner Stärken.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
884
Alter
51
Berufserfahrung
32 Jahre (seit 1987)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »