Manager und Consultant Sourcing & Procurement

freiberufler Manager und Consultant Sourcing & Procurement auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
hr  |  de  |  en
100‐150€/Stunde
87640 Biessenhofen
11.01.2019

Kurzvorstellung

Ich bin Berater und Projektmanager mit Schwerpunkten Optimierung von Strukturen und Prozessen im Einkauf, strategische Warengruppenoptimierung, Ausschreibungsentwicklung- und Durchführung, Vertragsverhandlung- und -implementierung

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Einkaufsverhandlungen
  • Indirekter Einkauf
  • Einkaufsorganisation
  • Strategischer Einkauf
  • Einkaufsstrategie
  • Konzerneinkauf
Management, Unternehmen, Strategie
  • Mehrprojektmanagement
  • Projektleitung / Teamleitung
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Kostensenkungs-Programm
IT, Entwicklung
  • Prozessoptimierung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Alliance Manager
BASF, Deutsche Bahn, Royal Philips, Boehringer Ing, Diverse
7/2018 – 2/2019 (8 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Warengruppenoptimierung durch Volumenbüdnelung im Rahmen einer Einkaufs-Allianz mehrerer Konzerne

Tätigkeiten: Projektleitung und -management bei der Durchführung internaltionaler Ausschreibungen im Rahmen der KSPS Einkaufs-Allianz
Teilprojekte: Industrial Packaging, Sea Freight, Laboratory Equipment, Office Supplies

Eingesetzte Qualifikationen

Einkaufsgemeinschaft, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, Indirekter Einkauf, Konzerneinkauf, Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Kostensenkungs-Programm, Mehrprojektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement


Senior Project/Programme Manager (Festanstellung)
Zur Rose Schweiz, KNV, Orsay, as Schwabe, Frankens, Diverse
3/2016 – 7/2018 (2 Jahre, 5 Monate)
Logistikindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Warengurppenoptimierung im
Indirect Spend, u.a. Verpackungen, Energie, Mieten, Logistik & Transport, Gewerbeimmobilien, Fremdleistungen/Leiharbeit, Fuhrpark/Travel, Unterhaltsreinigung, SW-Lizenzen, HW, etc.
Direct Spend u.a. Baustellenkabel, Stromverteiler, Holz, etc.

Tätigkeiten: Projektleitung und -management, Entwicklung und Umsetzung Warengruppen- und Sourcingstrategien, Planung und Durchführung Ausschreibungen und Verhandlungen, Potenzialanalysen, Erfolgsplanung und -controlling. Durchführung von Organisationsanalysen und Konzepterstellung zum Aufbau/Restrukturierung von Einkaufsorganisationen

Projekte: Beschaffungskosenoptimierung und Organisationsentwicklung bei Europas größter Online-Apotheke, einem industriellen Verpackungsmittelhersteller, einem Produzenten und Händler von Baustellenbedarfen, einem internationalen Textilproduzenten und -händler, u.a.

Eingesetzte Qualifikationen

Direkter Einkauf, Einkauf (allg.), Einkaufsorganisation, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, Indirekter Einkauf, Projekteinkauf, Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Mehrprojektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektplanung / -vorbereitung


Senior Consultant Einkauf & SCM (Festanstellung)
Tchibo, KGW, Hamburg,
6/2015 – 3/2016 (10 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Warengruppenoptimierung, Analyse und Bewertung der Einkaufsorganisation

Tätigkeiten: Projektleitung, Entwicklung und Umsetzung Warengruppen- und Sourcingstrategien, Warengruppenoptimierung, Planung und Durchführung Ausschreibungen und Verhandlungen, Potenzialanalysen, Erfolgsplanung und -controlling

Projekte: Kunden der Branchen Metallbau Windkraftanlagen und FMCG Lebensmittelproduktion und -handel
Entwicklung und Durchführung von Trainings- und Qualifizierungs-konzepten für interne und externe Mitarbeiter im Bereich Sourcing, Beschaffung
Entwicklung von Marktanalysen, Vertriebs- und Entwicklungskonzepten für die Deutsche Business Consulting GmbH, sowie aktiver Vertrieb und Angebotserstellung für Kundenprojekte

Eingesetzte Qualifikationen

Einkaufsorganisation, Einkaufsrevision, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, Strategischer Einkauf


Interims Head of Procurement, Strategic Procurement Manager (Festanstellung)
Swiss International Airlines, Zürich
1/2010 – 10/2011 (1 Jahr, 10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 10/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Führung des Teams Indirekt Procurement, Durchführung von Optimierungsprojekten in der Einkaufsorganisation

Tätigkeiten: Leitung Warengruppen General Goods, Facility Management, Lagerlogistik. Planung, Steuerung und Koordination von Einkaufsprojekten von Verbrauchs-/ Investitionsgütern und Dienstleistungen, Ausschreibungen von Baudienstleistungen für Hangaranlagen im Rahmen der Schweizer Vergabeverordnungen, etc.

Projekte: Leitung von Sonderprojekten, z.B. Outsourcing der internen Lagerlogistik, Identifikation von Rationalisierungs-potenzialen, Entwicklung von Kostensenkungsprogrammen, Entwicklung und Implementierung Warengruppen-/ Sourcing-Strategien, Make-or-Buy Vorlagen, etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Direkter Einkauf, Einkauf (allg.), Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, Indirekter Einkauf, Konzerneinkauf, Operativer Einkauf, Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Mehrprojektmanagement, Projektdurchführung, Projektleitung / Teamleitung


Stellvertretender Leiter Bereichseinkauf (Festanstellung)
TÜV SÜD Life Service GmbH, München
8/2005 – 6/2008 (2 Jahre, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2005 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: fachliche und disziplinarische Führung von zwei Mitarbeitern des operativen Einkaufs, Verantwortung für die Entwicklung, Einführung und Umsetzung von Kostenreduktionsmaßnahmen, Warengruppenverantwortung für medizinisch-psychologischer Investitionsgüter sowie Investitionsgüter im Bereich Automotive (Werkzeuge, Hebebühnen, etc.), Fremdleistungen (Psychologen, Ärzte, Ingenieure, etc.), Hardware, Softwarelizenzen, etc.

Tätigkeiten und Projekte: Organisationsentwicklung: Einführung von Einkaufs- und Lieferanten Management sowie Einkaufscontrolling Systemen, Aufbau und Leitung eines zentralen, Einkaufs-Management-Boards, Planung und Durchführung von Mitarbeiterentwicklungs-konzepten im Bereich Strategischer Einkauf
Methoden und Tools: Entwicklung und Einführung von Lieferantenbewertungs- und Honorarsystemen, Dokumenten- und Vertragsmanagement, Projektmanagement-Tools zur Eröffnung neuer Standorte
Strategischer Einkauf: Entwicklung und Umsetzung von Warengruppenstrategien, Planung und Steuerung von Ausschreibungen von Capex und Services, Erstellung von Budget- und Bedarfsplanungen sowie Markt- und Lieferantenanalysen

Eingesetzte Qualifikationen

Direkter Einkauf, Einkauf (allg.), Einkaufsverhandlungen, Indirekter Einkauf, Operativer Einkauf, Projekteinkauf, Strategischer Einkauf


Stellvertretender Leiter Zentraleinkauf / Vorstandsassistent Projektleitung (Festanstellung)
TÜV SÜD Holding AG, München
1/2003 – 7/2005 (2 Jahre, 7 Monate)
Technische Dienstleistung
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Verantwortung für die Restrukturierung des Konzerneinkaufs und Warengruppenmanagement für Travel Management und Investitionsgüter, Softwarelizenzen

Tätigkeiten/Projekte:
Organisationsentwicklung: Transformation des TÜV SÜD Zentraleinkaufs in eine Lead-Buyer Organisation, Entwicklung und Umsetzung von konzernübergreifenden Warengruppenstrategien, Outsourcing von Geschäftseinheiten/Abteilungen
Strategischer Einkauf: Leitung konzernübergreifender Einkaufsprojekte von Verbrauchs- und Investitionsgütern und Dienstleistungen, Optimierung von Beschaffungsprozessen, Erstellung von Spezifikationen, Markt und Lieferantenanalyse- und Bewertungsmodellen, Angebotsanalysen, Vergabeempfehlungen, Entwicklung und Umsetzung von Warengruppenstrategien, Planung und Steuerung von Ausschreibungen von Capex und Services, Erstellung von Budget- und Bedarfsplanungen sowie Markt- und Lieferantenanalysen

Eingesetzte Qualifikationen

Direkter Einkauf, Einkauf (allg.), Einkaufsorganisation, Einkaufsrevision, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, Indirekter Einkauf, Konzerneinkauf, Operativer Einkauf, Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Kostensenkungs-Programm, Prozesskostenrechnung (PKR), Ablauforganisation


Inhouse Consultant – Projektleitung (Festanstellung)
TÜV SÜD, München
9/2002 – 12/2002 (4 Monate)
Technische Dienstleistung
Tätigkeitszeitraum

9/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Aufbau des Bereichs Organisationsentwicklung

Tätigkeiten/Projekte: Entwicklung von Beratungsprodukten und Angebotserstellung,
Aufbau des strategischen Geschäftsfeldes „Organisationsentwicklung“

Eingesetzte Qualifikationen

Einkaufsorganisation


Projektleiter & Consultant (Festanstellung)
Diverse, u.a. Daimler Benz, Ford, General Motors,, Diverse intenational
8/1999 – 7/2002 (3 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1999 – 7/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Business Process Optimization, Entwicklung und Umsetzung IT-naher Prozess- und Leistungsoptimierungsvorhaben bei Großkunden

Tätigkeiten/Projekte: Organisationsentwicklung: Leitung von Change-Maßnahmen als Teilprojekt und Bestandteil des Projektmanagements zur Unterstützung der Kernprojekte, Strategieberatung und Prozess- und Prozesskostenoptimierung
Business Prozess Engineering: Entwicklung eines Internet Marktplatzes, Machbarkeitsanalyse und Design von eSourcing Lösungen, Entwicklung einer Fuhrpark-eBusiness Lösung, Optimierung eines Dealer Managementsystems, Implementierung Internet Marktplatz, Entwicklung Controlling System Implementierung DMS bei BMW, Durchführung von Beschaffungskostenoptimierungen bei Daimler-Benz Nutzfahrzeugen, etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungsorganisation, Einkaufsorganisation, Prozesskostenrechnung (PKR), Prozessoptimierung, Ablauforganisation, Organisation (allg.), Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Prozessberatung


Business Process Consultant und Projektleiter (Festanstellung)
Siemens AG - Öffentliche Netze, München
5/1997 – 7/1999 (2 Jahre, 3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1997 – 7/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung: Analyse und Gestaltung von Prozessen als Vorgabe für Customizing und Programmierung von SAP/R3

Tätigkeiten/Projekte:
Geschäftsprozessanalyse- und Modellierung im Bereich Materialwirtschaft und Vertrieb, Customizing SAP R/3 MM, SD und PS
Konzept und Durchführung System- und Integrationstest SAP R/3
Erstellung von Anwenderdokumentation und -schulung

Eingesetzte Qualifikationen

ERP Beratung (allg.), SAP R/3, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung


Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre
(Dipl.-Betriebswirt /FH))
Jahr: 1997
Ort: München

Über mich

Gerne biete ich ihnen meine Expertise als Einkaufsprofi mit breitem, internationalen und branchenübergreifenden Erfahrungsschatz mit Fokus auf Kostensenkungsprogramme im Einkauf an.

Persönliche Daten

Sprache
  • Kroatisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
141
Alter
50
Berufserfahrung
24 Jahre und 7 Monate (seit 02/1995)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »