INTERIM Projekt-, Qualitäts- und Lieferantenmanager

freiberufler INTERIM Projekt-, Qualitäts- und Lieferantenmanager auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en  |  hr
auf Anfrage
42115 Wuppertal
18.07.2020

Kurzvorstellung

Geschäftsführer und Qualitätsmanager
Durchsetzungsstarker, gewinnorientiert handelnder Geschäftsführer mit Expertise in Qualitätsmanagement, Produktion und Prozessen.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • VDA 6.x
  • IATF 16949
  • Produktionsentwicklung
  • Produktionstechnik (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Six sigma
  • Projekt - Berichtswesen
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Auditor
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenmanagement (allg.)
  • Logistik (Allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Lieferanten- Manager und Entwickler
Kundenname anonymisiert, Nähe von Stuttgart
2/2019 – 8/2019 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – 8/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für das Lieferantenmanagement und die Lieferantenentwicklung von SMC Karosserieteile für den Endkunde BMW. Planung und Umsetzung von Optimierungen in verschiedenen Werken. Organisation der Auslagerung von Arbeiten und Entwicklung von Nacharbeitslösungen. Übernahme der Entwicklung von Lieferanten und Abnahme von Prozessen, wie z.B. bei SMC Werkzeugen und Lackierprozessen. Ansprechpartner bei Reklamationen und Sicherstellung, dass die Anlieferungsprozesse richtig funktionieren. Steuerung und Entwicklung von Grenzmuster, sowie Bemusterung der Teile und Prozesse für die Serienproduktion.
• Verantwortung für ein Team aus 25 Mitarbeitern
• Erzielung einer signifikanten Senkung der Anzahl an Reklamationen

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), 8D-Report, IATF 16949, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, VDA 6.x


Supplier Quality Manager
Rolls Royce, Chichester - Coventry
11/2017 – 4/2018 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 4/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Als Leiter für Qualitätsmanagement-Task Force verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Maßnahmen zur Optimierung des Prozesses und der Produkte in den Bereichen Pressen, Biegen, Metallbearbeitung und Polieren. Übernahme der Entwicklung der gesamten Logistik und Geschäftsprozesse im Werk in Großbritannien, sowie die Schnittstelle und der Ansprechpartner im Rahmen des Reklamationsprozesses für OEM Task Force. Verantwortlicher und systematischer Problemlöser beim Lieferanten vor Ort. Verantwortliche Führungskraft für die Sicherstellung der Anlieferung beim SOP.
• Leitung eines Projektteams aus 15 Mitarbeitern
• 100%ige Erreichung des Projektziels

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionslogistik, Lean Management, Anlaufmanagement, VDA 6.x


Sonder QMT (Qualitätsmanager Teile)
Rolls Royce Entwicklung, München- Chichester
1/2016 – 10/2017 (1 Jahr, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Fachliche Verantwortung für ein Projektteam im Bereich Interior. Beratung und Betreuung bei der Lieferantenentwicklung (KMU) in diesem Bereich. Als Qualitätsmanager verantwortlich für die Prozess- und Produktqualität im OEM SE Team. Überwachung und Bemusterung aller Prozessen und Produkten in der gesamten Lieferkette in Deutschland und Großbritannien, einschließlich aller Sublieferanten. Schulung, Beratung und Betreuung der Produkt- und Prozessentwicklung des Lieferanten, sowie Abnahmen der Teile (Prototypen und Serienteile) in verschiedenen Projektphasen bis SOP. Ansprechpartner und Qualitätsmanager bei der systematischen Problemlösung im PEP. Verantwortlich für die Abarbeitung der Eskalationsthemen in der gesamten Lieferkette und fungierend als Schnittstelle und Berichterstatter in verschiedenen Fahrzeugprojektkreisen.
• Leitung und Schulung des Projektteams „Interior“
• Steigerung der Qualitätsstandards in der Lieferkette durch effektive Lieferantenentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Produktdesign, Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Prozessoptimierung, Lean Management, Organisationsentwicklung, Prozessmanagement, Qualitätsprüfung, Six sigma, Advanced product quality planning (APQP), IATF 16949, VDA 6.x


Entwicklungsleiter Karosseriemodule
BMW, München - Regensburg
6/2015 – 10/2015 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlicher Entwicklungsleiter für Module in der Karosserie (BMW X1). Durchführung von konstruktiven und qualitativen Änderungen in der Anlaufphase der Produktion. Koordination mehrerer SE Teams und der Lieferanten mit dem Ziel, alle PQM (Problem-Quality-Management) Themen abzuarbeiten. Vorbereitung der Übergabe von Entwicklungsleistungen an das BMW Werk in Deutschland. Teilnahme an BMW Managementreviews und Beantwortung zu Fragen rund um das Projekt, die Entwicklung, den Einkauf und die Werke.

• Einführung aller Fahrzeuge am Markt zum geplanten Zeitpunkt
• Erzielung von Umsatzsteigerungen für den Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Design (allg.), Produktdesign, Zielkostenmanagement, Risikomanagement, Projektleitung / Teamleitung, Fahrzeugbau, Fahrzeugentwicklung, Fahrzeugtechnik


Six Sigma Black Belt
Automotive Lightning, Jihlava
5/2015 – 5/2015 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Ansprechpartner und Berater bei Qualitätsproblemen rund um die Produktion von Frontscheinwerfern. Durchführung von Prozessaudits. Planung und Ausarbeitung von verschiedenen Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung. Reduktion der PPM in der Serienanlieferung. Optimierung des Reklamationsprozesses und Abstimmung dessen mit dem Kunden BMW.
• 100%ige Erreichung der Produktions-und Qualitätsziele

Eingesetzte Qualifikationen

Transportlogistik, Auditor, Qualitätsnachweise, Six sigma, Kundenberatung, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA


Resident QMT Ingenieur Sitzproduktion beim Lieferanten
BMW - Mini, Banbury
10/2014 – 4/2015 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Als freiberuflicher Ingenieur eingesetzt beim Lieferanten Faurecia. Verantwortlich für die Sitzproduktion der Fahrzeuge. Planung, Organisation und Entwicklung, sowie Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Prozesse und Produkte. Überwachung der Produktion und Optimierung von Q-Gates. Schnittstelle und Support für Fragen aus dem Werk in Großbritannien. Organisation der systematischen Abarbeitung von Reklamationen. Berichterstatter zu Fragen rund um Prozesse und Produkte.
• 100%ige Aufholung von Projektrückständen
• Erfolgreicher Launch einer neuen Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, APQP (Advanced Product Quality Planning), Change Management, Lean Management, Six sigma, Statistische Prozessregelung (SPC), Arbeitsplatzgestaltung, Technische Projektleitung / Teamleitung, Just-in-Sequence-Produktion (JIS), Just-in-time-Produktion (JIT), Kanban


Task force QMT Sitzentwicklung
BMW, München
2/2013 – 10/2014 (1 Jahr, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Berater für Qualitätsmanagement und Führungskraft für die TASK Force im FIZ in München. Unterstützung des Teams in der Produktion der Gesamtsitze. Verantwortlich für Problemlösungen rund um das Produkt und die Prozessentwicklung. Betreuung und Entwicklung der Lieferanten und Sublieferanten (Greenfield)

• Beteiligung an mehr als 20 Fahrzeugprojekten bei BMW
• Erfolgreiche Berichterstattung bis in die höchsten Managementkreise

Eingesetzte Qualifikationen

Produktdesign, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Lean Management, Projekt - Berichtswesen, Projektmanagement - Projektentwicklung, Advanced product quality planning (APQP), IATF 16949, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), VDA 6.x


Task Force QMT Projektleiter
MINI, Oxford
11/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Task Force Qualitätsmanagement Teile, Industrialisierung der italienischen Tier 1 Lieferant und Aufbau und Entwickung der Sublieferanten, Verantwortung für alle Teile einer Gesamtfahrzeugvariante, Alle Teile (Metall + Kunststoff + Glass) Einsatzländer D,GB, I, BiH

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Logistik (Allg.), APQP (Advanced Product Quality Planning), Lean Management, Projekt-Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement (allg.), Analysen der Lieferketten, Outsourcing, Fahrzeugbau, Fahrzeugdesign / Automobildesign, Fahrzeugentwicklung, IATF 16949, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), VDA 6.x


Trainer QM - Supplier QM Methoden
Fiat Automobile Serbia, Kragujevac
7/2011 – 9/2011 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

SQA Trainer, FIAT Automobile Serbia: Ausbildung der neuen SQA Ingenieure im neuen FIAT Werk (ISO TS16949, Audit, APQP, CP, 8D, MSA, SPC usw..) in der Werksausbauphase

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management, Qualitätsmanagement (allg.), Six sigma, Schulung / Coaching (allg.), Training - Coaching-Kompetenzen, IATF 16949


Trainer ISO TS/IATF 16949/VDA6.3
Magna Steyr Fahrzeugtechnik/Magna, Graz,
1/2011 – 12/2017 (7 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Personalausbildung in Rahmen der MSF Curriculums

Eingesetzte Qualifikationen

Führungstraining, Schulung / Coaching (allg.), IATF 16949, VDA 6.x


Projektleiter Taskforce
Magna, nahe Stuttgart
10/2010 – 5/2011 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter nach einem Versorgungengpass bei einem TIER1
Projektleitung des Taskforce Teams
Systematische Problemlösung
Berichterstatung zum Endkunden
Produkt- und Prozessoptimierungen
Erreichung der 100% Liefervereinbarungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung, Just-in-time-Produktion (JIT), Organisation der Produktentwicklung, Produktionsoptimierung, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)


Six Sigma Blak belt Projektleiter
Magna Steyr, Graz/Linkoln (USA)
5/2010 – 10/2010 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Alternative Antriebsysteme, H2 Kryiotankentwicklung und Produktion, Problemlösungen im Produkt und Prozess, Vesuchsplanung (A und USA), Produktionsüberwachung und Produktabnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Six sigma, Advanced product quality planning (APQP), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)


Ausbildung

KAI ZEN Methoden und Anwendung
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Nagoya

Zertifizierung zum internen/externen Auditor nach VDA 6.3
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Graz

Zertifizierter EU Project Manager
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Graz

Akkreditierter Exportberater
(Ausbildung)
Jahr: 2007
Ort: Graz

Change Management: Train the Trainer Ausbildung
(Ausbildung)
Jahr: 2006
Ort: Wien

Projektinvestitionsrechnung und Controlling
(Ausbildung)
Jahr: 2005
Ort: Graz

Führungstraining
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: Graz

Zertifizierter Auditor nach ISO 19011
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: Graz

EU Plus Berater
(Ausbildung)
Jahr: 2003
Ort: Graz

Kommunikationstraining
(Ausbildung)
Jahr: 2002
Ort: Graz

Präsentationstraining
(Ausbildung)
Jahr: 2002
Ort: Graz

Qualitätsmanager (ISO 9001)
(Ausbildung)
Jahr: 2002
Ort: Graz

Six Sigma Black Belt
(Ausbildung)
Jahr: 2001
Ort: Wuppertal

Maschinenbaufakultät, Produktion und Organisationsstechnik
(Dipl. Ing. )
Jahr: 1989
Ort: Sarajevo

Qualifikationen

MS Office, MiniTab, APQP/PPAP/IATF16949/VDA 6.3,Six Sigma Black Belt, LEAN, Projektmanagement, IT Tools PM,

Über mich

Erfahrene Führungspersönlichkeit mit langjähriger Erfahrung im Management von internationalen Projekten und mit Verantwortung für ein Umsatzvolumen im zweistelligen Millionenbereich. Vertriebsstarker Geschäftsführer mit nachweisbarem Erfolg und Personalverantwortung für ein Mitarbeiterteam in zweistelliger Höhe. Agiler Qualitätsmanager mit Kenntnissen in Lean, Six Sigma und anderen Qualitätsmanagement Methoden und Tools. Erfahrener Manager in der Implementierung und Optimierung von Prozessen innerhalb der Organisation und Planung von Produktionsprozessen und in der Produktentwicklung. Kreativer Problemlöser mit strategischer Hands-On Mentalität und mit großer Erfahrung in der Schulung, Auswahl, Motivation und Betreuung von multi-funktionalen und internationalen Projektteams. Hervorragender Kenner der Automobilbranche und langjährig selbstständig tätiger, erfolgreicher Unternehmensberater mit namenhaften Kunden wie BMW/Mini, Rolls-Royce, Mercedes, VW und Fiat-Chrysler. Spezialist für Fahrzeuginterieurkomponenten wie Sitze, Schiebedach, Kunststoffteile, Türverkleidungen, Metallteile, Leder und Airbags, sowie Elektrik und Elektronik und der Komponentenintegration im Fahrzeug.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
  • Kroatisch (Muttersprache)
  • Bosnisch (Muttersprache)
  • Serbisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
1037
Berufserfahrung
31 Jahre und 1 Monat (seit 07/1989)
Projektleitung
27 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »