Senior Software Architekt / Senior Software Engineer

freiberufler Senior Software Architekt / Senior Software Engineer auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Nähe des Wohnortes
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
81547 München
14.07.2019

Kurzvorstellung

Schwerpunkte nach 20 Jahren Tätigkeit im Bereich der SW-Entwicklung:
* Software Architektur
* Embedded Software Entwicklung
* Requirement Engineering
* Continuous Integration
* Test Driven Development
* Toolchain / Prozessoptimierung
* Clean Code

Ich biete

IT, Entwicklung
  • UML
  • Requirement Analyse
  • Enterprise Architect (EA)
  • Kontinuierliche Integration (CI)
  • Dokumentation (IT)
  • Software Architektur / Modellierung
  • Prozessoptimierung
Technik, Ingenieurwesen
  • AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture)
  • Embedded Software Engineering
  • Technische Konzeption
  • Automotive SPICE

Fokus
  • Test Driven Development

Projekt‐ & Berufserfahrung

Software Architekt - BMW ADCAM / AUTOSAR
Magna Automotive, München
2/2019 – offen (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

* Entwerfen, Detaillieren und Entwickeln der Softwarearchitektur für ein AUTOSAR Steuergerät
* Berücksichtigung der Vorgaben zur funktionalen Sicherheit gemäß ISO-Norm 26262 / Sicherheitsstufe ASIL B
* Berücksichtigung der Vorgaben bezüglich ASPICE / Teilname an ASPICCE Assessments
* Formulieren / Reviewen von Software Requirements und Ableitung der Softwarearchitektur-Anforderungen
* Herstellung der Traceability zwischen Requirements und Architektur
* Erstellung einer vollständigen technische Dokumentation der Softwarearchitektur

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, UML, Requirement Analyse, Automotive SPICE, AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture), Technische Konzeption


Prozessberater - Autosar Software Integration
Magna Automotive, München
10/2018 – 12/2018 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

* Erstellung eines Software Integrationskonzeptes für Autosar Komponenten
* Konzeption einer automatisierten Integrationsumgebung
* Dokumentation der nötigen Integrationsprozesse
* Schulung der Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Kontinuierliche Integration (CI), Enterprise Architect (EA), UML, Jenkins, Dokumentation (IT), Prozessoptimierung, Automotive SPICE, AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture)


Software Architekt - Porsche MASG/Targa
AKKA GmbH, Neutraubling
2/2018 – 9/2018 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

* Erstellung einer Ist-Analyse der vorhandenen AUTOSAR Softwarearchitektur der Porsche MASG Steuergeräteplatform
* Erstellung eines Soll-Zustand-Konzeptes im Hinblick auf die ISO-Norm 26262 für die Sicherheitsstufe ASIL C
* Review der bestehenden Anforderungen aus DOORS und Ableitung der Softwarearchitektur-Anforderungen
* Formulieren von Software Requirements
* Entwerfen, Detaillieren und Entwickeln der Softwarearchitektur unter Berücksichtigung von MISRA-C und der Vorgaben der
funktionalen Sicherheit gemäß ISO-Norm 26262 für die Sicherheitsstufe ASIL C
* Herstellung der Traceability zwischen Requirements und Architektur
* Erstellung einer vollständigen technische Dokumentation der Softwarearchitektur

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, UML, Requirement Analyse, Automotive SPICE, AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture), Technische Konzeption


Software Architekt - MIB3 Audio Booster
Harman Becker Automotive Systems, Garching
1/2017 – 3/2018 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

* Erstellen einer Softwarearchitektur für den embedded MIB3 Audio Booster
* Technische Teamleitung (6 Entwickler + 2 Tester)
* Aufbau einer Entwicklungsumgebung (Continuous Integration, Automated Unittests, Automated Reporting, Test Driven Development)
* Klärung / Überprüfung / Bewertung / Zuordnung der Kundenrequirements
* Formulieren / Strukturieren der Softwarerequirements
* Einführung von Prozessen zur automatischen Nachverfolgung der Kundenrequirements von Doors bis in den Code / zu den Testfällen
* Design & Codereviews
* Vertretung der Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Kontinuierliche Integration (CI), Code Review, Enterprise Architect (EA), Objektorientierte Design (OOD), Software Architektur / Modellierung, UML, C++, Dokumentation (IT), Prozess- / Workflow, Requirement Analyse, Automotive SPICE, Technische Projektleitung / Teamleitung


Software Architekt - Body Domain Controller
BMW, München
6/2016 – 1/2017 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

* Prototypische Software-Hochintegration und Skalierung
* Konzept zur Integration von Autosartools in die existierende Toolchain
* Prüfung und Bewertung von Methoden zur Isolation von Software Komponenten
* Dokumentation der Systemarchitektur

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, UML, Jenkins, Python, System Architektur, Dokumentation (IT), AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture)


Eurofighter FCS System Software Toolchain Improvement
Airbus Defence and Space GmbH, Manching
5/2016 – 1/2017 (9 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

* Analyse der vorliegenden Toolchain zur automatischen Durchführung der Unittests für die Eurofighter FCC Software
* Erstellen eines Konzepts für eine verbesserte Toolchain / Testumgebung
* Mitarbeit an der Implementierung eines Schedulers zur Lastverteilung bei der Testdurchführung
* Konzeption, Entwicklung und Inbetriebnahme eines Webclients zur Konfiguration und Überwachung der neuen Testumgebung
Erstellen von Analyse-, Konzept- und Implementierungsdokumentationen

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Internet Information Server (IIS), .Net Framework (Mircosoft), C#, ASP.NET, Konzeption (IT)


Software Engineer -Automated Software Integration and Analysis
BMW, München
3/2014 – 3/2015 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

* Erstellen einer automatischen Test und Integrationsumgebung zur Durchführung von SIL/HIL/Unittests, sowie automatischer Auswertung und Bereitstellung der Testergebnisse
* Architektur / Design / Implementierung / Test / Dokumentation der Clientanwendung in HTML / JavaScript
* Architektur / Design / Implementierung / Test / Dokumentation der Serveranwendung in Java / JSP / Groovy
* Umsetzung der Architektur durch Erstellen eines Feindesigns
* Implementierung der Client Komponenten in HTML / Javascript
* Implementierung der Server Komponenten in Java

Eingesetzte Qualifikationen

Kontinuierliche Integration (CI), Software Architektur / Modellierung, Java (allg.), Java API for XML Processing (JAXP), XML, HTML5, JavaScript, JSP (Java Server Pages)


Software Engineer - Refactoring ZSG Software
BMW, München
5/2012 – 7/2016 (4 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

* Analyse der vorliegenden Requirements und ASCET Modelle sowie Reengineering / Fehlersuche im vorliegenden Source Code auf dem Target
* Konzept, Design und Implementierung sowie Dokumentation der Terminal Control Komponente im zentralen Steuergerät in C++
* Architektur, Design, Implementierung und Unittest der Komponente Funktionale Sicherheit (FuSi) für die Terminal Control
* Systemarchitektur & Systemdokumentation Funktionale Sicherheit
* Erstellen von Unittests mit GoogleMock / GoogleTest zwecks Testgetriebener Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Kontinuierliche Integration (CI), Code Review, Enterprise Architect (EA), Objektorientierte Design (OOD), UML, ASCET (Advanced Simulation and Control Engineering Tool), C, C++, Requirement Analyse, AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture), Embedded Software Engineering


Safety Engineer - Barracuda - Software Safety Analysis – Landing Gear / Nose Whe
Cassidian / EADS, Manching
2/2012 – 6/2012 (5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

* Durchführung von Safety Analysen für das Landing Gear / Nose Wheel System des Barracuda UAV
* Analyse der Software des Control Computers des Barracuda UAV
* Analyse der Software des Guidance Computers des Barracuda UAV
* Analyse der zugrundeliegenden SCADE Modelle
* Suche nach Kritischen Fehlern in der Software
* Analyse der Dokumente des Barracuda UAV Projektes

Eingesetzte Qualifikationen

Code Review, Fehleranalyse, Software Analyse, Dokumentation (IT), Requirement Analyse


Software Automated Test - M3AR Airborne Radio
Rohde & Schwarz, München
7/2010 – 4/2012 (1 Jahr, 10 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

* Konzeption, Design, Implementierung und Test einer Testumgebung für das M3AR Funkgerät
* Analyse / Rework / Erweiterung der vorhandenen Testtreiber zum Anschluss von Hardware-komponenten über diverse Schnittstellen (z.B. MILBUS, GB2 Protokoll, etc.)
* Erstellen von Testszenarien, insbesondere für die Bedienelemente sowie verschiedene EPM Verfahren

Eingesetzte Qualifikationen

Testautomation, Software Analyse, UML, C++, TCL/TK, XML, Dokumentation (IT), Technische Konzeption


Safety Engineer - Barracuda - Software Safety Analysis - Air Data System
EADS, Manching
3/2010 – 7/2010 (5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

* Durchführung von Safety Analysen für das Air Data System des Barracuda UAV
* Analyse der Software des Control Computers des Barracuda UAV
* Analyse der Software des Guidance Computers des Barracuda UAV
* Analyse der zugrundeliegenden SCADE Modelle
* Suche nach Kritischen Fehlern in der Software
* Analyse der Dokumente des Barracuda UAV Projektes

Eingesetzte Qualifikationen

Code Review, Fehleranalyse, Software Analyse, Dokumentation (IT), Requirement Analyse


Software Engineer - ESES - EADS Simulation Execution System
EADS, Ottobrunn
9/2009 – 1/2010 (5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 1/2010

Tätigkeitsbeschreibung

* Erweiterung der Anwenderoberfläche des Maintenance Trainers TMT für den Tiger Kampfhubschrauberum um Kundenwünsche

Eingesetzte Qualifikationen

UML, .Net, C#, CORBA, Dokumentation (IT), Requirement Analyse


Software Entwickler - EB-Printtool
Eagle Burgmann, Wolfratshausen
5/2007 – 12/2007 (8 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

* Erstellung einer Software zur Verwaltung und automatischen Erstellung von Dokumentationen
* Bereitstellen einer grafischen Oberfläche zur Visualisierung der vorhandenen Dokumente
* Direkte Ansteuerung von Druckern unter Windows zum Erzeugen von Druck-Batches

Eingesetzte Qualifikationen

.Net, C#, Gerätetreiber, Dokumentation (IT)


Software Engineer - TMT - Tiger Maintenance Trainer
EADS, Ottobrunn
5/2006 – 10/2008 (2 Jahre, 6 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

* Konzeption, Design, Implementierung und Integration der Anwenderoberfläche des Maintenance Trainers TMT für den Tiger Kampfhubschrauber
* Erstellung einer Wrapperschicht zur Anbindung aller C++ Services des Simulationskerns ESES an die Oberfläche mittels Corba
* Erstellung von Technologischen Studien / Konzepten zur Überführung des Tiger Maintenance Trainers in einen allgemeinen Maintenance Trainer zwecks Wiederverwendung der erstellten Module
* Erstellen von Konfigurationstools für das Simulationsframework ESES in C#

Eingesetzte Qualifikationen

Objektorientierte Design (OOD), UML, .Net, C#, CORBA, Dokumentation (IT)


SigmaSys
Siemens Building Technologies, München
3/2006 – 5/2006 (3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

* Portierung von Modulen des Brandmeldesystems SigmaSys von PLM nach C++
* Erstellen einer automatischen Testumgebung für das verteilte System mittels Perl und Python Skripten
* Evaluierung von Code-Coverage Tools, sowie Durchführung einer Code-Coverage Analyse der portierten Module

Eingesetzte Qualifikationen

Kontinuierliche Integration (CI), Testautomation, C++, Perl, Python


Software Engineer - Sinteso FC20
Siemens Building Technologies, München
2/2005 – 2/2006 (1 Jahr, 1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2005 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

* Konzeption, Design, Implementierung und Test von Modulen (Oberfläche & Logik) für das Brandmeldesystem "Sinteso FC 20"

Eingesetzte Qualifikationen

Objektorientierte Design (OOD), Together (Borland), UML, Eclipse, Java (allg.), J2ME


Softwareentwickler - FJA – Technische Bestandsführung (Festanstellung)
FJA, München
8/2002 – 12/2004 (2 Jahre, 5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

* Design / Implementierung / Wartung mehrerer Komponenten im Bereich der technischen Bestandsführung sowie des Einzelbestandsführungsservers
* Mitarbeit bei der Entwicklung eines hauseigenen Software-Standards
* Entwurf, Pflege und Dokumentation des Datenmodells mittels Rational Rose
* Erstellung von Migrationsskripten in Perl

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Objektorientierte Design (OOD), Rational Rose, UML, C, C++, Perl


Consultant (Festanstellung)
Adesso, München
1/2002 – 6/2002 (6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

* Designstudien mehrerer Rechenkern-Prototypen für Internet-Tarifrechner in C#/C++/Java
* Anbindung von C++/Java Rechenkernen an eine HTML Oberfläche mittels JNI
* Analyse und Bewertung von IT-Systemen
* Kundenberatung

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Java (allg.), System Analyse, HTML, IT-Beratung (allg.)


Softwareentwickler - NSE - Standardsoftware (Festanstellung)
NSE, München
10/1999 – 12/2001 (2 Jahre, 3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/1999 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

* Design / Implementierung / Wartung von Softwarekomponenten des NSE-eigenen Bestandsführungssystems für Versicherungen in C/C++ sowie Java
* Design / Implementierung mehrerer Online-Tarifrechner, z.B. Riester-Internetrechner, Internet-Baufinanzierung, mittels Java, Java Server Pages, Java Servlets, J2EE, JNI sowie XML
* Entwicklung mehrerer Software-Prototypen und Designstudien unter Verwendung neuer Software-Technologien, u.a. ActiveX/DCOM, Microsoft .net, SOAP und CORBA
* Reengineering vorhandener Software zwecks Analyse und Fehlersuche mit dem CASE Tool Together
* Datenbankadministration unter SQL-Anywhere sowie DB2

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Objektorientierte Design (OOD), Together (Borland), UML, C, C++, Java (allg.)


Wissenschaftliche Hilfskraft - TUM – Robot Vision (Festanstellung)
Technische Universität München, München
5/1999 – 8/1999 (4 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

5/1999 – 8/1999

Tätigkeitsbeschreibung

* Fortführung / Erweiterung des während der Diplomarbeit entwickelten Objekterkennungssystems unter C bzw. C++
* Wissenschaftliche Veröffentlichung : 'Robust video-based object recognition integrating highly redundant cues for Indexing and verification'

Eingesetzte Qualifikationen

Bilderkennung, C, C++, Robotik / Robotertechnik


Ausbildung

Elektro und Informationstechnik / Schwerpunkt Automatisierungstechnik
(Diplom Ingenieur)
Jahr: 1999
Ort: Technische Universität München

Qualifikationen

C++, MISRA,
Java, Hibernat, Groovy, Javascript, JSP, Servlets, JQuery, EmbeddedJava,
C#,.NET,ASP.NET,
C, MISRA, AnsiC, C99, C11,
HTML, XML, CSC, DTD, HTML5,
Assembler,
Python,
reSt, Sphinx,
SQL, DB Queries,
Dos-Script,
Tcl/Tk,
Perl,
Datenbanken, MSSQL, MySQL, ISAM, ODBC, Oracle, Komplexe SQL Queries,
Datenkommunikation, TCP/IP, MIL, CAN, LIN, A2B, I²C, Corba,
Betriebssysteme, Windows, Realtime, OS2, Unix, Linux,
UML Modellierung, Enterprise Architect, UModel, Rational Rose,
Office, Word, Excel, Powerpoint, Project, Visio,
Entwicklungsumgebung, Visual Studio, Eclipse, PyCharm, Trace32,
Source Control, GIT, SVN, SourceTree, Bitbucket,
Build Server, Jenkins, Bamboo,
Problem Tracking, JIRA, PTC Integrity, Serena Dimensions,
Requirement Management, Rational Doors, DXL, R4J,
Atlassian Toolchain, JIRA, Confluence, Crucible, BigPicture,
OOA / OOD / OOP
UML, UML 2.0, BPMN 2.0,
Software Standards, MISRA, Clean Code,
Automotive Standards, Autosar (Classic), Aspice,
Safety Standards, DO178B, DO254, Aspice, ISO26262,
Continuous Integration
Test Driven Development, GoogleMock, GoogleTest, Mockito, Test Coverage, Reporting,
Automated Reporting, Doxygen, PCLint, reSt, Jenkins Plugins, Confluence, Scripting,
Design Patterns
Verfahrensmodelle, SCRUM, Prototyping, Extreme Programming, V-Model, Wasserfall,
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Fliessend in Wort & Schrift)
Französisch

Über mich

Meine Erfahrungen / Schwerpunkte:
* Software Entwicklung allgemein (20 Jahre) in diversen Branchen (Automotive / Avionik / Finance / Insurance / Automation / Militärfunk)
* UML / Technische Dokumentation (15 Jahre) in diversen Branchen (Automotive / Avionik / Finance / Insurance / Automation / Militärfunk)
* Embedded Software Entwicklung (7 Jahre) u.a. für BMW / Porsche / Audi / Harman Kardon / Siemens Building Technologies / Rohde & Schwarz
* Autosar Entwicklung (6 Jahre) u.a. für BMW / Porsche / Magna
* Continuous Integration (6 Jahre) u.a. für BMW / Porsche / Harman Kardon / Magna / Airbus
* Test Driven Development (6 Jahre) u.a. für BMW / Porsche / Harman Kardon / Magna
* Toolchain / Prozess Optimierung (5 Jahre) u.a. für BMW / Porsche / Harman Kardon / Magna / Airbus
* Software Architektur (5 Jahre) u.a. für BMW / Porsche / Harman Kardon / Magna
* Requirement Engineering (4 Jahre) u.a. für BMW / Porsche / Harman Kardon

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
350
Alter
47
Berufserfahrung
20 Jahre und 2 Monate (seit 05/1999)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »