Prozessoptimierung und Digitalisierung kombiniert

freiberufler Prozessoptimierung und Digitalisierung kombiniert auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  es
auf Anfrage
10115 Berlin
10.07.2019

Kurzvorstellung

Ich kombiniere die Prozessoptimierung mit der Prozessautomatisierung. Grundlage sind alle gängigen Methoden des Lean und Shopfloor-Managements.

Um die Leistung der Fabrik zu steigern untersuchen wir gemeinsam Potentiale und setzten Ideen um.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Lean Management
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
Technik, Ingenieurwesen
  • Shopfloor management
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Kennzahlensysteme
IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
  • Softwareauswahl (Evaluierung)

Fokus
  • Leistungs- und Fabrikoptimierung
  • Digitale Transformation

Projekt‐ & Berufserfahrung

Rüstoptimierung im Bereich der Warmumformung
Kundenname anonymisiert, Deutschland
2/2019 – 4/2019 (3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – 4/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Rüstworkshops nach SMED und Einführung Shopfloor-Management in einem Pilotbereich

Eingesetzte Qualifikationen

Kennzahlensysteme, Lean Management, Shopfloor management


Auswahl und Einführung eines Produkt Konfigurator
FBT Feinblechtechnik, Deutschland
1/2018 – 4/2018 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 4/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Auswahl und Einführung eines Produkt Konfigurator. Definition der Anforderungen, Anbieterauswahl, Testinstalation und Inbetriebnahme

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Softwareauswahl (Evaluierung)


Produktivitätssteigerung einer Folienherstellung in der Kunststoffverarbeitung
Kundenname anonymisiert, Deutschland
3/2017 – 12/2017 (10 Monate)
Kunststofferzeugung
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Umfassende Potentialanalyse im Operations, Hebung durch Einführung Shopfloor Management, Rüstoptimierung nach SMED, Störzeitenreduzierung durch systematische Problemlösung, Neuorganisation des Auftragseinplanungsprozesses, Einführung von Teamhuddles in der AV und Vertrieb, Neuorganisation des Qualitätsmanagements

Eingesetzte Qualifikationen

Kennzahlensysteme, Projektmanagement (IT), Lean Management, Projektmanagement, Shopfloor management


ODD eines Werkzeugherstellers für eine Privat Equity
Kundenname anonymisiert, Deutschland
10/2016 – 10/2016 (1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Methode und Vorgehen: Datenanalyse, Site Visite und QA-Session, Analyse der Anlagen- und Mitarbeiterproduktivität, Qualität- und Instandhaltungskosten, Verifizierung des Investitionsplans (CAPEX)

Eingesetzte Qualifikationen

Finanzanalyse


Potentialanalyse und Quick Check eines Automobilzulieferers in der Türkei
Kundenname anonymisiert, Türkei
7/2016 – 7/2016 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Wertstromanalyse im Workshop, OEE-Analyse anhand von Meldedaten und Multimomentaufnahme, Taktverluste mittels Zeitaufnahmen, Analyse des Lean-Reifegrades

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management


Harmonisierung Prozess auf IT-Infrastruktur eines Metallfilterherstellers
Kundenname anonymisiert, Deutschland
3/2016 – 12/2016 (10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse Auftragseinplanungsprozess mittels Swimlane und operativer Performance anhand Daten und Multimomentaufnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Kennzahlensysteme, Projektmanagement (IT), Lean Management, Projektmanagement, Shopfloor management


Produktivitätssteigerung einer Stanzerei eines Automobilzulieferers
Kundenname anonymisiert, Deutschland
10/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse des Nutzungsgrades mittels Rüstbeobachtung und Multimomentaufnahmen, Personalstrukturanalyse, Einführung Shopfloor-Management und Neuorganisation der Werkzeugwartung, Etablierung weiterer Regelkreise zwischen Serienfertigung und Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Kennzahlensysteme, Projektmanagement, Shopfloor management


Senior Berater (Festanstellung)
Concept AG, Deutschland
7/2014 – 12/2017 (3 Jahre, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Als Seniorberater und Projektleiter in der Leistungs- und Fabrikoptimierung und der Unternehmenensentwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen tätig. Fokus der Beratung der CONCEPT AG ist immer die Umsetzung und die messbare Verbesserung des Betriebsergebnisses.

Eingesetzte Qualifikationen

Kennzahlensysteme, Lean Management, Shopfloor management


Leiter Fertigung + Produktionssteuerung (Festanstellung)
Viessmann Werke Berlin GmbH, Deutschland
1/2008 – 6/2014 (6 Jahre, 6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Als Leiter Fertigung und Produktionssteuerung für die Weiterentwicklung von 80 Mitarbeitern und 5 Führungskräften verantwortlich. Neuausrichtung der Organisation hin zu einer Cost Centerstruktur. Einführung einer softwareunterstützten Produktionsplanung- und Steuerung.

Erfolge:

Steigerung der Mitarbeiterproduktivität und Anlagenverfügbarkeit: Dies wurde durch die Umsetzung des Viessmann-Produktionssystems möglich. Durch sog. Paretorunden (Shopfloor-Management) und der Einführung operativer Kennzahlen (KPI) wie beispielsweise OEE, konnten Nutzungsverluste systematisch reduziert werden

Der entscheidende und wesentliche Erfolgsfaktor war jedoch die Weiterentwicklung der Führungskräfte und Stärkung ihrer Fähigkeiten hin zu unternehmerisch und eigenständig handelnden Personen. Grundlage war eine Umfangreiche Ausbildung zu sog. Linienleitern.

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management


Change Manager (Festanstellung)
Viessmann Werke Berlin GmbH, Deutschland
8/2007 – 12/2007 (5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Implementieren des Viessmann-Produktionssystems (Basierend auf dem des Toyota-Produktionssystem) in einem Pilotbereich

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Lean Management


ME-Systemauswahl eines Elektronikherstellers
Kundenname anonymisiert, USA; Deutschland
2/2006 – 10/2006 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

ME-Systemauswahl eines Elektronikherstellers im Bereich Automotive: Prozessanalyse mittels Swimlane, Definition der Anforderungen, Ausschreibung, Anbieterauswahl mittels paarweisem Vergleich

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Softwareauswahl (Evaluierung), Lean Management, Prozessmanagement


Automatisierung der Produktion für Innenverkleidungen
Airbus, Deutschland
5/2005 – 10/2005 (6 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Wertstromanalyse der bestehenden Fertigung, Entwicklung der Automatisierungslösungen mittels CAD (SolidWorks) und Auswahl von 3 finalen Konzepten

Eingesetzte Qualifikationen

Analysen der Wertschöpfungsstruktur, Konstruktionstechnik (allg.)


EU-gefördertes Projekt zur ergonomischen Umbettung pflegebedürftiger Patienten
Pera Innovation Ltd., England, Frankreich, Polen
4/2004 – 3/2007 (3 Jahre)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamtprojektleitung und Entwicklung der Automatisierungslösung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Konstruktionstechnik (allg.)


Machbarkeitsstudie zur Herstellung von Pkw-Wasserstofftanks in einer frühen Prod
BMW, Deutschland
1/2003 – 7/2003 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 7/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung möglicher Verfahrensschritte und Fertigungslinien, Auswahl der einzelnen Konzepte mittels morphologischem Kasten, Ausarbeitung der Fertigungslinie im CAD (SolidWorks), Berechnung der Herstellkosten je Variante

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Konstruktionstechnik (allg.)


Unternehmensberater und wissenschaftlicher Mitarbeiter (Festanstellung)
Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Aut, Deutschland
3/2001 – 7/2007 (6 Jahre, 5 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter für zahlreiche private und öffentliche Projekte der Produktionsautomatisierung zuständig. Neben der Robotik auch Projekte zur Auswahl und Einführung von ERP-Systemen, Schwerpunkt Produktionsplanung und Steuerung.

Eingesetzte Qualifikationen

Angewandte Forschung


BMBF gefördertes Projekt zur Entwicklung einer neuen Methode zur Proteinanalyse
NMI, Deutschland
3/2001 – 2/2004 (3 Jahre)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 2/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Automatisierungskonzeptes zur Handhabung Flüssiger Stoffe

Eingesetzte Qualifikationen

Konstruktionstechnik (allg.)


Ausbildung

MBA
(Master of Business Administration)
Jahr: 2007
Ort: HNU Hochschule Neu-Ulm University of Applied Scien

MBA
(Master of Business Administration)
Jahr: 2007
Ort: University of Glamorgan

Maschinenbau
(Dipl.-Ing. (FH))
Jahr: 2001
Ort: Konstanz University of Applied Sciences

Qualifikationen

Digitale Transformation:
— Mit Hilfe einer weiter entwickelten Wertstrommethodik Erfassung der innerbetrieblichen Prozesse UND des Informationsflusses (Datenherkunft, Datensicherung, Datenverwendung)
— Basierend auf dem digitalen Wertstrom Ermittlung von Medienbrüchen und Digitalisierungslücken, ableiten einer digitalen Roadmap und Empfehlungen möglicher Systemanbieter
— Begleitung der Systemauswahl und Systemeinführung, modernes/hybrides Projektmanagement
— Harmonisieren der Organisation und Prozesse auf die IT-Infrastruktur

Projektmanagement/IT-Projektmanagement:
— Projektplanung nach klassischen und agilen Methoden (i.d.R. in Kombination beider)
— Einberufen und Führen von Steuerkreisen auf Top-Management-Level
— Leiten des Projekts, aktive Begleitung aller Maßnahmen und Führen der Projektmitglieder mithilfe geeigneter Visualisierungswerkzeugen (z.B. Kanbanboard oder Trello als online-Werkzeug)
— Projektcontrolling / Budgetcontrolling und Eskalation
— Schaffung der erforderlichen Transparenz zur Erfolgskotrolle und einem ständigen Soll-Ist-Vergleich mithilfe geeigneter Kennzahlen

Fabrik- Prozess- und Leistungsoptimierung (Kaizen-Ausbildung):
— Umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen der Lean Philosophien und deren Werkzeuge und Methoden (5S, SMED, TPM, SPP, PDCA, one-piece-flow, Kanban, etc.)
— Fundierte Erfahrung in der Einführung von Verbesserungsprozessen mittels Shopfloor Management, inklusive Verankerung in Zielvereinbarungen und Entlohnungssystemen
— Optimierung des Auftragseinplanungsprozesses (PPS); Einführung von BDE/MDE-Lösungen zur Erfassung des Auftragsfortschritts sowie operativer Leistungsdaten u.a. auch mittels BI-Tools
— Neuausrichtung des Materialflusses; Neuplanung des Fabriklayouts

Organisation und Führung:
— Ausrichtung und Umstrukturierung der Organisation auf gemeinsame, skalierbare Ziele
— Zuordnung der Kenngrößen zu den funktionalen Bereichen und Schaffung der Transparenz (Stichwort: digitales Unternehmenscockpit)
— Führen der Mitarbeiter nach Zielvereinbarungen als Basis einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise
— Einführen von Regelterminen/Regelkreise als Führungsinstrument und Kommunikation
— Bildung und ständige Weiterentwicklung der Mitarbeiter
— Entwicklung der Mitarbeiter durch ständiges Feedback und Gespräche

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
186
Alter
45
Berufserfahrung
18 Jahre und 5 Monate (seit 03/2001)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »