Senior Java / J2EE Software Entwickler

EXPERT-User

Deutsch
49 Jahre
auf Anfrage
16.03.2017
1190 Wien
DACH-Region

Kurzvorstellung

Über 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, Spezifikation und Projekten.
Java, J2EE, Spring, Hibernate, REST Anbindungen, JSON Datenformat, Web Projekte im Zusammenspiel mit Angular 2, hoche Flexibilität, eigenständiger Arbeitsweise.

Ich biete

IT, Entwicklung
J2EE (Java EE)
7 Jahre , 7 Monate Erfahrung
Java (allg.)
7 Jahre , 7 Monate Erfahrung
SCRUM
6 Jahre , 6 Monate Erfahrung
AngularJS
2 Jahre , 8 Monate Erfahrung
Software Architektur / Modellierung

Projekt- & Berufserfahrung

Tätigkeitsbeschreibung

Für den Vertrieb von Glasfaser Lösungen wird ein Vertriebsportal aufgebaut. Die Anfragen an das Portal sollen über die Verfügbarkeit von bestimmen Leistungen an einem bestimmen Ort Auskunft geben. Dazu werden diverse Masken über ein WEB Frontend realisiert die per REST WEB Schnittstelle JSON Daten Paketen an das Backend liefern und somit die Abfragen aufrufen. Das Backend setzt die gesamte Business Logik um und stellt die Daten bereit, die sich in diversen Oracle Instanzen befinden. Dazu werden SQL Abfragen sowohl nativ als auch per JPA2 generiert und ausgeführt.
Ein weiteres Modul dienst zur Erfassung von Störungen, die als Tickets im System erstellt werden.
Eine zeitlich gesteuerte Multi-Thread Verarbeitung von definierten Hintergrund Prozessen ist ein weiteres Modul, welches über den Spring Threading Mechanismus implementiert wurde.

Der Entwicklungsprozess wird teilweise nach der SCRUM Methode durchgeführt.

Meine Aufgabe war die vollständige Umsetzung der Backend Funktionalität, inklusive der Anbindung an die verschieden Datenbank Systeme über JNDI. Der Deploy Prozess war auch Bestandteil meiner Aufgaben.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, mySQL, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SCRUM, Apache Tomcat, Spring, Git, Hudson (Software), Gradle, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), EJB (Enterprise JavaBeans), SOAP (Simple Object Access Protocol), Representational State Transfer (REST), AngularJS, JavaScript

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Die Wien Energie führt SmartMeter (intelligente Stromzähler) als Pilotprojekt ein. Diese Geräte melden in regelmäßigen Abständen Verbrauchsdaten an ein zentrales System. Der Kunde kann dann diese Daten über seinen Kundenzugang im Portal der Wien Energie anschauen.

Meine Aufgabe im Projekt bestand aus Erweiterungen von Funktionen bzw. Veränderungen bestehender. Es ging dabei um GUI Interaktionen sowie das Anzeigen, Filtern und Bereitstellen von Verbrauchsdaten, die über EJB Schnittstellen aus dem zentralen System abgerufen wurden. Das Projekt basiert auf Struts als Frontend Framework sowie individueller Ergänzungen auf der Basis von JavaScript sowie der graphischen Bibliothek Highcharts JS für die Anzeige verschiedenster Grafen und Balken Diagramme. Meine Aufgaben wurden als Tasks im JIRA Ticketing System definiert und nach Abstimmung mit der Fachabteilung an mich übertragen.

Der Entwicklungsprozess wurde nach der SCRUM Methode durchgeführt.


Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, SQL, jboss, Spring, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), EJB (Enterprise JavaBeans), JavaScript Object Notation (JSON), JavaScript, jQuery

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Die Firma Daotec bietet Bezahldienste über Mobiltelefonie an. Um den Kundenstamm mit weiteren Programmen kontaktieren zu können, wird ein Kundenportal entwickelt.

Meine Aufgabe besteht in der Analyse der Anforderungen und Umsetzung der Backend Funktionalität. Die Entwicklung wird unter Java 7 und Java 6 EE durchgeführt und es kommen Techniken und Tools aus dem Standard WEB Umfeld zum Einsatz, wie z.B. Spring, Hibernate, JPA2, ActiveMQ, JAX-RS, Servlet Technologien sowie zahlreiche Bibliotheken aus dem Apache Commons Umfeld.
Applikation Server im Einsatz sind Jboss AS 7 und Tomcat 7.
Buildprozesse laufen mit Ant/Ivy und Maven3. Statistische Auswertungen habe ich auf Basis von Jasper Reports erstellt. Tests werden mit TestNG durchgeführt, Software Qualität mit SonarQube ausgewertet.

Der Entwicklungsprozess wird nach der SCRUM Methode durchgeführt.

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, SCRUM, Apache Tomcat, Linux Entwicklung, Java-Frameworks, Hibernate (Framework)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Der Kunde stellt unter anderem Software und WEB Portale zur Stammdaten Verwaltung ihrer Mitglieder her.

Meine Aufgabe ist die Umsetzung von Anforderungen, die nach nach SCRUM realisiert werden. Zu den Entwicklungsaufgaben zählen die Entwicklung der verschiedenen Backend als auch Frontend Funktionen, WEB Services sowie die dazugehörigen Persistenz Schicht, Test und Dokumentation.

Zum Einsatz kommt JAVA 1.6 sowie die J2EE Standard-Bibliotheken.
Frontend ist mit JSF realisiert. Spring und Hibernate ergänzen das klassiche JAVA Umfeld. CDI kam in Teilprojekten zum Einsatz.

JUnit dient für die Unit Tests.

Das Architektur Design ist objektorientiert erstellt und entwickelt worden (OOP). Es fand eine Trennung und Modularisierung der Geschäftslogik, Persistenz, Sicherheit und Transaktionsverarbeitung statt.
Der Softwareentwicklungsprozess wird agil durchgeführt mit Scrum als Vorgehensmodell. Buildmanagement wurde mit Maven und die Versionskontrolle mit Subversion realisiert.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, jboss, Spring, Apache Subversion (SVN), Linux Entwicklung, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), JSF (Java Server Faces)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Das Unternehmen benötigt für die Anzeige von Business Daten bewertete Inhalte von externen Systemen. Die Aggregation dieser Daten war meine vordergründige Aufgabe. Dabei wurden die Daten über WEB Services gesammelt und mit bestehenden Daten verglichen und zusammengeführt (Matching) sofern dies möglich war. Ablage der Daten war die MongoDB, das Datenformat JSON. Die MySQL Datenbank dient der Datenhaltung von Mapping und Konfigurationsdaten.

Meine Aufgabe war die Analyse der Anforderungen sowie die Entwicklung der verschiedenen WEB Services sowie der dazugehörigen Persistenz Schicht. Die WEB Services wurden mit Spring entwickelt, die Kommunikation zur Datenbank ist über Hibernate angebunden. Ferner habe ich an den Matching und Parsing Modulen für die Datenanalyse gearbeitet.

Zum Einsatz kommt JAVA 1.6 sowie die J2EE Standard-Bibliotheken.
Für Administrative- und Testzwecke ist ein WEB Frontend mit GWT und Smart-GWT erstellt werden.

JUnit dient für die Unit Tests.

Das Architektur Design ist objektorientiert erstellt und entwickelt worden (OOP). Es fand eine Trennung und Modularisierung der Geschäftslogik, Persistenz, Sicherheit und Transaktionsverarbeitung statt.
Der Softwareentwicklungsprozess wird agil durchgeführt mit Scrum als Vorgehensmodell. Build Management wird mit Maven und die Versionsverwaltung mit Subversion realisiert.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, MongoDB, SCRUM, Apache Tomcat, jboss, Spring, Apache Subversion (SVN), Linux Entwicklung, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), SOAP (Simple Object Access Protocol), Java Message Service (JMS), JavaScript Object Notation (JSON), Representational State Transfer (REST)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Die Douglas Informatik & Service bietet für die Gesellschaften der DOUGLAS Holding AG IT Services an. Im Rahmen der Einführung eines Online Couponing Systems für die Douglas GmbH bin ich beauftragt worden das vollständige Backend zu entwickeln.

Meine Aufgabe ist die Analyse der Anforderungen sowie die Entwicklung der verschiedenen WEB Services sowie der dazugehörigen Persistenz Schicht. Diese wird auf DB2 realisiert.
Die WEB Services werden mit dem Spring-WS Framework entwickelt, die Kommunikation zur Datenbank ist über Hibernate angebunden. XML/XSD wird über Apache XMLBeans nach JAVA gekapselt und die dazugehörigen WSDLs werden mit Hilfe von Spring-WS generiert.

Zum Einsatz kommt JAVA 1.6 sowie die J2EE Standard-Bibliotheken.
TestNG dient für die Unit Tests.

Das Architektur Design ist objektorientiert erstellt und entwickelt worden (OOP). Es fand eine Trennung und Modularisierung der Geschäftslogik, Persistenz, Sicherheit und Transaktionsverarbeitung nach den AOP Prinzipien statt.
Der Softwareentwicklungsprozess wird agil durchgeführt mit Scrum als Vorgehensmodell. Build Management wird mit Maven und die Versionsverwaltung mit Subversion realisiert.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, SCRUM, Apache Tomcat, Spring, Apache Subversion (SVN), Linux Entwicklung, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), SOAP (Simple Object Access Protocol)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Der Kunde entwickelt WEB basierende Informationsportale aus verschiedenen Bereichen wie Steuerrecht, Gesellschaftsrecht und andere.

Meine Aufgabe war die Analyse der Anforderungen sowie die Entwicklung der verschiedenen WEB Tools auf der WEB Clientebene. Als Datenbank kam PostgreSQL zum Einsatz, GlasFish und JBoss wurden als Applikation Server eingesetzt.
Die WEB Oberfläche wurde mit GWT entwickelt. Die Herausforderung bestand aus sehr individuellen GUI Anforderungen. Die Performance war wichtig, der Anwender soll keinen wesentlichen Unterschied zwischen der „alten“ Desktop Applikation und der neuen WEB Applikation feststellen.

Als Testframework wurde JUnit eingesetzt. Das Architektur Design ist objektorientiert erstellt und entwickelt worden (OOP). Es fand eine Trennung und Modularisierung der Geschäftslogik, Persistenz, Sicherheit und Transaktionsverarbeitung nach den AOP Prinzipien statt.
Der Softwareentwicklungsprozess wird agil durchgeführt mit Scrum als Vorgehensmodell.
Build Management wurde mit Ant, Ivy und Hudson realisiert, Versionsverwaltung mit Subversion.

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, mySQL, jboss, Spring, Apache Subversion (SVN), Linux Entwicklung, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Die Firma Adtraffic entwickelt Kampagnen-, Tracking-, Reporting- und Bid-Management-Systeme im Bereich Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung.

Meine Aufgabe war die Analyse der Anforderungen sowie die Entwicklung der verschiedenen Tools sowohl auf der Serverebene als auch auf der Clientebene. Als Datenbank kam PostgreSQL zum Einsatz, wobei Oracle als Datenbank Plattform getestet und für spezielle Lösungen vorgesehen wurde. Tomcat wurden als Applikation Server eingesetzt.
Ich habe serverseitigen Code geschrieben, der die Geschäftslogik dargestellt hat, sowie DB Zugriffe über Hibernate (HQL) und EJB3 mit JPA realisiert. Die gesamte Entwicklung war im Spring Framework eingebettet.
Für Transaktionssicherheit habe ich mit der Bibliothek Bouncy Castle gearbeitet, die kryptographiesche Methoden (z.B. RSA, AES) zur Verfügung stellt.
In einem zweiten Teil bestand die Aufgabe darin das WEB Frontend zu entwickeln. Verwendet wurde für die GUI GWT für den allgemeinen Teil und Swing für die Administrationsoberfläche. Ich habe sowohl an der Administrationsoberfläche als auch an der WEB Oberfläche entwickelt.
Als Testframework wurde Junit eingesetzt. Später erfolgte eine teilweise Umstellung auf TestNG.
Das Architekturdesign ist objektorientiert erstellt und entwickelt worden (OOP). Es fand eine Trennung und Modularisierung der Geschäftlogik, Persistenz, Sicherheit und Transaktionsverarbeitung nach den AOP Prinzipien statt.

Die Analyse habe ich objektorientiert mit UML erstellt. Der Softwareentwicklungsprozess wird agil durchgeführt mit Scrum als Vorgehensmodell. MDD Konzepte und Vorgehensweisen wurden im Projekt diskutiert. Ich habe mit Kollegen einige Evaluierungen durchgeführt. Die Entscheidung viel aus Komplexität auf den Ansatz zu verzichten.

Buildmanagement wurde mit Ant und Maven realisiert, Versionskontrolle mit Subversion. Teilnahme an Meetings in München und Belgrad gehörten ebenfalls zu meinen Aufgaben

Projektsprache ist Englisch.

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, SCRUM, Apache Tomcat, Spring, Apache Subversion (SVN), Linux Entwicklung, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.), EJB (Enterprise JavaBeans)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Ein unter Oracle Form entwickeltes Tool für die Verwaltung der Tankstellen Infrastruktur wurde auf eine WEB Oberfläche portiert. Das darunter liegende relationale Datenmodell ist auf ein objektorientiertes Datenmodell geändert worden.

Meine Aufgabe bestand in der Erstellung der Anforderungen (IMB Rational DOORS) und der Spezifikation sowie in der Entwicklung der WEB Oberfläche mit dem GWT (Google WEB Toolkit) Framework in JAVA. Als Entwicklungswerkzeug diente Eclipse mit den notwendigen Plugins.

Teile der Datenbank ist direkt mit JDBC angebunden worden, wobei Ressourcen intensive Abfragen mit PL/SQL direkt auf der Datenbank implementiert wurden. Weniger kritische Bereiche sind mit Hibernate und EJB3 realisiert worden. Ich habe sowohl Serverseitigen Code als auch Clientseitigen Code geschrieben.
Die gesamte Entwicklung war im Spring Framework eingebettet. AOP Konzepte wurden befolgt und realisiert.

Design der Oberfläche sowie die gesamte Architektur der Applikation in JAVA waren Bestandteil meiner Tätigkeit. Die Dokumentation habe ich mit UML Diagrammen gestaltet.

Für die Spezifikation kam auch das Tool Innovator (MID) zum Einsatz.

Projektsprache war Englisch. Großteil der Entwicklung fand remote statt.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Apache Tomcat, Software Analyse, Spring, Apache Subversion (SVN), Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Java (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Zertifikate

Keine Zertifikate angegeben.

Ausbildung

Keine Ausbildung angegeben.

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Softwareentwicklung

Über mich

Projekt Management und Organisation
IT Beratung und IT Controlling
Kommunikation und Projektplanung
Projektleitung von Offshore Projekten mit Osteuropa
Objektorientierte Analyse (OOA), Design (OOD) und objektorientierte Programmierung (OOP)
Scrum, Agile Softwareentwicklung,
Softwareentwicklung Windows und Linux
Datenbank Analyse und Design
Konzeption und Entwicklung von Client/Server Applikationen, Standardsoftware Entwicklung, WEB und Internet Softwareentwicklung

Persönliche Daten

Sprache
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Fließend)
Arbeitserlaubnis
Europäische Union
Schweiz
Vereinigte Staaten von Amerika
Berufserfahrung
21 Jahre und 7 Monate (seit 08/1995)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Home-Office
bevorzugt
Projektleitung
5 Jahre
Beruflicher Status
Ich vermittle mich und meine Mitarbeiter in Projekte (Unternehmer)

Kontaktdaten

nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von Freelance.de können Kontaktdaten einsehen.