Mathematiker, Data Scientist

freiberufler Mathematiker, Data Scientist auf freelance.de
Europa
hu  |  de  |  en
auf Anfrage
79104 Freiburg
15.09.2020

Kurzvorstellung

Aktiv im breiten Spektrum von Machine Learning über Statistik, Datenauswertung bis hin zu Wahrscheinlichkeitstheorie. Programmiererfahrung in Python, Matlab. Zur Zeit analysiert die Ausbreitung der COVID-Pandemie.

Ich biete

Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Data Science
  • Statistik (allg.)
  • Mathematik
IT, Entwicklung
  • Softwareentwicklung (allg.)
  • Python
  • Machinelles Lernen (allg.)

Fokus
  • Geoinformatik
  • Fernerkundung
  • Stochastik
  • Algorithmenentwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

EDV-Programmentwickler
Erdbeobachtung EDV-System, Home Office in Freiburg
4/2019 – 9/2019 (6 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätssicherung optischer und Radarsatellitenaufnahmen (Sentinel-2 und Sentinel-1)

Ich entwickelte eine neue Methodik um die Schärfe optischer Satellitenaufnahmen zu vergleichen und ich implementierte diesen Algorithmus in Python. Ich habe intelligente Wolken- und Schneeerkennung in meine Software integriert. Zusätzlich habe ich 4000 GB historische Daten auf der Google Cloud Platform ausgewertet. Meine Software verpackte ich in einen Docker-Container.

Eingesetzte Qualifikationen

Data Science, Big Data, Softwareentwicklung (allg.)


unabhängiger Postdoc-Stipendiat
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
9/2014 – 4/2017 (2 Jahre, 8 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Schätzung der Cross-Kontaminationsraten in mikrofluidischen Geräten

Meine letzte wissenschaftliche Veröffentlichung beschäftigt sich mit einem auf Simulation basierenden, statistischen Schätzverfahren. Den Matlab-Code, den ich mit meinem Studenten geschrieben hatte, veröffentlichte ich auf GitHub.
Nach einer Anfrage meines Kollegen, wie man Cross-Kontamination in den von seiner Gruppe entwickelten Lab-on-a-Chip-Geräten schätzen kann, entwickelte ich einen Algorithmus, und bewies mit viel Mühe dessen Richtigkeit. Das Projekt kombinierte angewandte Stochastik, Statistik und Programmieren.

Eingesetzte Qualifikationen

Grundlagenforschung


unabhängiger Postdoc-Stipendiat
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
4/2012 – 4/2017 (5 Jahre, 1 Monat)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Forschung in molekularischer Systembiologie, in der Wahrscheinlichkeitstheorie und in Statistik.

Eingesetzte Qualifikationen

Grundlagenforschung


Postdoc (Festanstellung)
University of California Santa Barbara, Santa Barbara, CA
11/2010 – 11/2011 (1 Jahr, 1 Monat)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Forschung in Grenzgebieten der Mathematik, Regelungstechnik und Systembiologie.

Eingesetzte Qualifikationen

Grundlagenforschung


Zertifikate

Data engineering on Google Cloud Platform, a 5-course specialisation by Google Cloud on Coursera
Mai 2018

Ausbildung

Department of Statistics
(Promotion/D.Phil.)
Jahr: 2011
Ort: University of Oxford

Mathematiker
(Diplom/M.Sc.)
Jahr: 2006
Ort: ELTE Budapest

Qualifikationen

Programmiersprachen: Python;
Scientific computing: Matlab/Octave, Mathematica, Maple, NumPy für Python;
Machine learning: Scikit-Learn, Tensorflow (Versionen 1 und 2, auch Keras), XGBoost;
Datenverarbeitung: SQL (Google BigQuery, PostgreSQL), Pandas, Beautiful Soup 4 für Web Scraping;
Paralleles Rechnen: PySpark, Joblib für Python;
Geoinformatik: GeoPandas, Shapely, OsGeo (GDAL, OGR), PDAL, Overpass Query Language, QGIS;
Bildverarbeitung: OpenCV, Pillow, Matplotlib.PyPlot;
DevOps Werkzeuge: Docker, Git, GitHub;
Betriebssysteme: Linux (Fedora, Debian, Ubuntu), Windows;
Cloud-Umgebungen: Google Cloud Platform, Microsoft Azure;
Grafik- und Bildbearbeitung: GIMP, Xfig;
Videobearbeitung: Flowblade;
Grafisches Benutzeroberflächendesign: Tkinter für Python;
Sonstiges: LaTeX, HTML, Markdown, Microsoft Office/LibreOffice

Über mich

Intelligenz, Exzellenz, Ausdauer, Erfolg.

Ich bin intelligent genug, um mein Verhalten und meine Zielsetzungen an Ihre Aufgabe anzupassen.
Ich vertrete Exzellenz in meiner Arbeit.
Ich habe die Ausdauer, komplexe Sachverhalte gründlich zu verstehen und schwierige Probleme zu analysieren bis sie nachgeben.
Ich habe große Erfolge in meinem Leben erzielt und werde auch noch. Wollen Sie daran teilhaben?

Wenn Sie einen klugen Kopf brauchen, dann sind Sie am richtigen Ort. In mir trifft die Fähigkeit, schwere mathematische Probleme zu lösen und Algorithmen in Programmen umzusetzen auf eine für mein Lebensalter außergewöhnliche Weisheit. Ich bin erster Autor fünf wissenschaftlicher Veröffentlichungen. Die gleiche Exzellenz vertrete ich in meiner freiberuflichen Arbeit, sei es Beratung, Datenauswertung oder Entwicklung. Ich habe den strengen Auswahlprozess Toptals in Data Science und in künstlicher Intelligenz (KI, artificial inteligence, AI) bestanden, ein US-amerikanischer Personalvermittler, der nur die Top 3% der freiberuflichen EntwicklerInnen aus der ganzen Welt anbieten will.

Meine an zwei Kursen perfektionierte Gabe für interdisziplinäre Kommunikation ist in zehn Vorträgen an internationalen Tagungen und in fünf Gastvorträgen an Universitäten ausgeübt worden. Ich war Gast in einem Data Science Podcast und drei meiner Vorträge sind in Videoformat im Internet erreichbar. Auch dank meiner Erfahrung in der universitären Lehre bin ich eine exzellente Wahl, Seminare oder Weiterbildungen zu halten.

Ich habe viel Freude und Erfahrung praktische Probleme in lösbare mathematische und rechnerische Modelle umzuwandeln, sei es die Optimierung von Prozessen oder die Auswertung beliebiger Daten.

Ich lerne schnell, ich kann mich in Ihr Problemfeld schnell einarbeiten. Analytisches, abstraktes, systematisches, und laterales Denken, unerwartete Einsichte und Kreativität charakterisieren mich.

Ich habe wesentliche Erfahrung in Projektmanagement sowohl als unabhängiger Entwickler und früher als Postdoc-Stipendiat, als auch als Betreuer zwei Diplomarbeitender. Ich spreche auf drei Sprachen fließend. Ich habe in vier Ländern auf zwei Kontinenten gelebt. Eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz kennzeichnet mich.

Persönliche Daten

Sprache
  • Ungarisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
851
Alter
37
Berufserfahrung
9 Jahre und 11 Monate (seit 11/2010)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »