INTERIM PROJEKTLEITER/PROJEKTMANAGER

freiberufler INTERIM PROJEKTLEITER/PROJEKTMANAGER auf freelance.de
Weltweit
de  |  tr  |  en
auf Anfrage
73553 Alfdorf
11.09.2020

Kurzvorstellung

Stimmiger und aufgabenorientierter Führungsstil ebenso wie die geeignete Kommunikation und respektvoller Umgang mit Teams sind für mich die Voraussetzung für den Projekterfolg und diese dient dann auch als Basis zur Erfüllung der Geschäftsziele.

Auszug Referenzen (4)

"Sehr professioneller und Target orientierter Freelancer. Angenehmer Mitarbeiter der sich gleich integriert u. alle Aufgaben termingerecht erledigt hat"
Interim - Projektmanager
Malik Kherbache
Tätigkeitszeitraum

12/2019 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Umstellung des Herstellungsprozesses für BMW G01 Kopfstützen-Bügel der 1. und 2. Sitzreihe
- Verlagerung der Haltestangenbügel
- Erstellen der erforderlichen Terminpläne in Abstimmung mit Lieferanten, Kunden und intern
- Abstimmung der Validierungsumfänge mit OEM, 1 st Tier und intern
- Vollständiges Termintracking
- Regelmäßiges Reporting intern zum Team, zum Fachvorgesetzten und zum Kunden
- Repräsentation des Projekts zu den Kunden (diverse)
- Finalisierung der Industrialisierung mit R&R und Bemusterung
- Begleitung Industrialisierung bis zur Serie
- Abschluss der Wirtschaftlichkeitsrechnung nach Einfluss aller Änderungen
- Planung und Durchführung des Projektabschlusses

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement


"Gute und konstruktive Zusammenarbeit mit Herrn K."
Projektleiter in der Abteilung TCD (Technical Corporate Development)
Fritz Zibold
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung bei der Erstellung des Logistikkonzepts für BMW-Heat Gen5 Projekt
• Projektleitung der Restrukturierungsmaßnahmen in der Gießerei für das Audi-Projekt
• Projektleitung zur Verlagerung von Laseranlagen von K+S GmbH/GER nach K+S GmbH/HU
• Layout-, Prozess- und Logistikoptimierung für das Werk Tokod/HU
• Teil-Projektleitung vom TOM-Projekt (Transformation Management / Unternehmensentwicklung)
• Unternehmensberatung in Bezug auf Konzeption und Einführung von Standard-Transfer-Prozess
• Projektleitung zur technischen KAPA-Planung für K+S in Sachsenheim, Vaihingen und Tokod/HU
Produktionsplanung-Konzept zur besseren Nutzung der Maschinen + Anlagen

Eingesetzte Qualifikationen

Logistik Beratung, Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Produktionsoptimierung


"Sehr korrekter, zuvorkommender Mitarbeiter. Der Herausforderungen jederzeit offen annimmt und pro-aktiv abarbeitet."
Projektleiter für Daimler und BMW-Projekte
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleiter Kundenprojekte BMW und Daimler
BMW Dachzierleisten und Heckspoiler: G20 ECE, G20 NAFTA, G20M, G38, F39, J29
Daimler: Wasserabweiser für X253 und Bodenpaket für Baureihen W206, S206 sowie V206
A-/B-/C-Säulenblenden, Einstiegleisten in der Ausführung LL&RL und die ZB-Radlaufverkleidung mit und ohne Airbag-Funktion
Abdeckschiene außen: W206/S206 vorne beleuchtet und unbeleuchtet für V206 vorne beleuchtet und unbeleuchtet, hinten unbeleuchtet
• Definition von Projektaufgaben und Projektorganisation an den Standorten Deutschland und Mexiko
• Koordination der Core Team Mitglieder der verantworteten Projekte sowie Durchführung von regelmäßigen Projektmeetings
• Erstellen von Aktionsplänen und Arbeitspaketen
• Budgetplanung sowie Koordination von Projektressourcen für zugewiesene Projekte
• Durchführung von APQP-Bewertungen entsprechend Kundenanforderung
• Durchführung von Meilenstein-Bewertungen uns Sicherstellung der Freizeichnung durch entsprechende Managementinstanzen
• Kommunikation und Berichterstellung zum Kunden
• Konfliktmanagement (intern & extern), Riskmanagement (technische, Kommerzielle, qualitative)
• Einbindung von Lieferanten in Abstimmung mit Einkauf, Konstruktion und Projektingenieuren
• Durchführung von Lessons Learned nach Projektabschluss

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung


"Sehr gute Zusammenabrbeit, Gerne wieder."
Projektleiter für Spritzguss Werkzeuge in der Automobilbranche
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleiter Kundenprojekte VW T4&T5, Porsche und Audi
• Verlagerung von Einzelwerkzeugen, Werkzeugpaketen, Produktionsanlagen innerhalb Deutschlands
• Herstellung der Serienreife von Spritzgusswerkzeugen durch Optimierung nach der Erstbemusterung
• Erstellung von Organisations-, Zeit-, Zielplanung
• Internes Reporting
• Reporting an Kunde (Konfliktbehandlung)
• Hebung der aktuellen Qualität und nachhaltige Sicherstellung der Qualität
• Koordination des Projektes mit Vertretern der beteiligten Abteilungen (Produktion, Einkauf, Qualität, Logistik, Werkzeugbau sowie Vertrieb)

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionslogistik, Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung


Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Interim Management
  • Lean Management
  • Value Based Management (VBM)
  • Wertanalyse
Technik, Ingenieurwesen
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
  • Produktionsoptimierung
  • Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenentwicklung
IT, Entwicklung
  • APQP (Advanced Product Quality Planning)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interim - Projektmanager
Grammer AG, Amberg
12/2019 – 4/2020 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2019 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Umstellung des Herstellungsprozesses für BMW G01 Kopfstützen-Bügel der 1. und 2. Sitzreihe
- Verlagerung der Haltestangenbügel
- Erstellen der erforderlichen Terminpläne in Abstimmung mit Lieferanten, Kunden und intern
- Abstimmung der Validierungsumfänge mit OEM, 1 st Tier und intern
- Vollständiges Termintracking
- Regelmäßiges Reporting intern zum Team, zum Fachvorgesetzten und zum Kunden
- Repräsentation des Projekts zu den Kunden (diverse)
- Finalisierung der Industrialisierung mit R&R und Bemusterung
- Begleitung Industrialisierung bis zur Serie
- Abschluss der Wirtschaftlichkeitsrechnung nach Einfluss aller Änderungen
- Planung und Durchführung des Projektabschlusses

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement


Projektleiter in der Abteilung TCD (Technical Corporate Development)
Kienle + Spiess GmbH, Stuttgart
10/2018 – 9/2019 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung bei der Erstellung des Logistikkonzepts für BMW-Heat Gen5 Projekt
• Projektleitung der Restrukturierungsmaßnahmen in der Gießerei für das Audi-Projekt
• Projektleitung zur Verlagerung von Laseranlagen von K+S GmbH/GER nach K+S GmbH/HU
• Layout-, Prozess- und Logistikoptimierung für das Werk Tokod/HU
• Teil-Projektleitung vom TOM-Projekt (Transformation Management / Unternehmensentwicklung)
• Unternehmensberatung in Bezug auf Konzeption und Einführung von Standard-Transfer-Prozess
• Projektleitung zur technischen KAPA-Planung für K+S in Sachsenheim, Vaihingen und Tokod/HU
Produktionsplanung-Konzept zur besseren Nutzung der Maschinen + Anlagen

Eingesetzte Qualifikationen

Logistik Beratung, Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Produktionsoptimierung


Projektleiter für Daimler und BMW-Projekte
Samvardhana Motherson Innovative Autosystems (SMIA, Michelau
11/2017 – 9/2018 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleiter Kundenprojekte BMW und Daimler
BMW Dachzierleisten und Heckspoiler: G20 ECE, G20 NAFTA, G20M, G38, F39, J29
Daimler: Wasserabweiser für X253 und Bodenpaket für Baureihen W206, S206 sowie V206
A-/B-/C-Säulenblenden, Einstiegleisten in der Ausführung LL&RL und die ZB-Radlaufverkleidung mit und ohne Airbag-Funktion
Abdeckschiene außen: W206/S206 vorne beleuchtet und unbeleuchtet für V206 vorne beleuchtet und unbeleuchtet, hinten unbeleuchtet
• Definition von Projektaufgaben und Projektorganisation an den Standorten Deutschland und Mexiko
• Koordination der Core Team Mitglieder der verantworteten Projekte sowie Durchführung von regelmäßigen Projektmeetings
• Erstellen von Aktionsplänen und Arbeitspaketen
• Budgetplanung sowie Koordination von Projektressourcen für zugewiesene Projekte
• Durchführung von APQP-Bewertungen entsprechend Kundenanforderung
• Durchführung von Meilenstein-Bewertungen uns Sicherstellung der Freizeichnung durch entsprechende Managementinstanzen
• Kommunikation und Berichterstellung zum Kunden
• Konfliktmanagement (intern & extern), Riskmanagement (technische, Kommerzielle, qualitative)
• Einbindung von Lieferanten in Abstimmung mit Einkauf, Konstruktion und Projektingenieuren
• Durchführung von Lessons Learned nach Projektabschluss

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung


Projektleiter für Spritzguss Werkzeuge in der Automobilbranche
Sonnplast GmbH, Sonneberg
10/2016 – 3/2017 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleiter Kundenprojekte VW T4&T5, Porsche und Audi
• Verlagerung von Einzelwerkzeugen, Werkzeugpaketen, Produktionsanlagen innerhalb Deutschlands
• Herstellung der Serienreife von Spritzgusswerkzeugen durch Optimierung nach der Erstbemusterung
• Erstellung von Organisations-, Zeit-, Zielplanung
• Internes Reporting
• Reporting an Kunde (Konfliktbehandlung)
• Hebung der aktuellen Qualität und nachhaltige Sicherstellung der Qualität
• Koordination des Projektes mit Vertretern der beteiligten Abteilungen (Produktion, Einkauf, Qualität, Logistik, Werkzeugbau sowie Vertrieb)

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionslogistik, Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung


Zertifikate

Seminar über Grundlagen, Funktionsweise, Einsatzgebiet und Bauformen moderner Elektromotoren
Januar 2019

Workshop Zinkdruckguss und Kunststoff-Spritzguss
Oktober 2011

Befähigungsscheines nach § 20 des Sprengstoffgesetzes
Januar 2011

Kompakttraining Managementpraxis Haufe Akademie
März 2010

Certified Green Belt
Januar 2008

Value Methodology SAVE International
November 2000

Vordiplom
Oktober 1988

Ausbildung

Maschinenbau
(Dipl.-Ing. Maschinenbau)
Jahr: 1995
Ort: Siegen

Mathematik und Informatik
(Vordiplom)
Jahr: 1988
Ort: Stuttgart

Qualifikationen

• Associate Value Specialist (AVS) / SAVE International
• Expertenkenntnisse auf dem Fachgebiet Druckgusstechnologie (GD-Al, GD-Zn und GD-Mg)
• Grundlehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach §32 der 1. SprengV. / Befähigungsschein
• Design for Six Sigma / Six Sigma Green Belt
• Elektromotoren Schulung / Dr.-Ing. Ernst Braun GmbH

Über mich

Kurzes Statement zu meiner Person:
Neben ausgeprägten Automotive-Branchenkenntnissen verfüge ich über langjährige praktische Erfahrungen im Bereich der ganzheitlichen Koordination und Entwicklung von Bauteilen/-gruppen im Projektverlauf, wie Projektplanung, Projektleitung und effektive Umsetzung gemäß den Anforderungen, Prozessen und Standards ebenso wie fachliche Führung von Projektteams, die externe und firmeninterne Abstimmung sowie die Präsentation von Arbeitsergebnissen, hinzukommen noch:

Äußerst umfangreiches Fachwissen sowohl im Bereich der Produktentwicklung von sicherheits-relevanten Baugruppen/ Komponenten (unter anderem Spritz- und Druckgusskomponenten für Seat Belt, Airbag und Lenksysteme), als auch im Umfeld von Projekt-, Value- und Lieferantenmanagement

Fundierte Kenntnisse im Bereich der Profitabilitäts-Entwicklung in Großprojekten anhand von Produktkalkulationen / Businessplänen und Ausarbeitung von Vorschlägen zur weiteren Ergebnisoptimierung und Kosteneffizienz


Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich analytisches Denken, systematische und effiziente Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen


Fachkompetenzen:
Langjährige fundierte Berufserfahrung in der Automobilbranche / Erfüllung der Kundenanforderungen und Erfüllung der Geschäftsziele

Umfangreiche Projekterfahrung im Projekt- und Programm-Management Automobilzulieferbereich

Fundierte betriebs¬wirtschaft¬liche Kenntnisse

Fundierte Berufserfahrung im Automobilbereich, insbesondere im Bereich der Fahrzeugsicherheit bzw. Entwicklung, Produktvalidierung und Projektleitung von Rückhaltesystemen Airbags, Sicherheitsgurte, Lenkräder sowie Kopf¬stützen, Arm¬lehnen, Mittel¬konsolen und Lenksysteme

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Value Management - Wertanalyse (VA/VE)

Umfangreiche Erfahrung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Produktkostenoptimierung & Prozessverbesserungsmaßnahmen in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie

APQP-Erfahrung in der automobilen Produktentwicklung und relevante Berufserfahrung im Qualitätsmanagement der Automobilindustrie (VDA 6.3, FMEA, DVP&R, MSA, PPAP, Run@Rate, SPC, 8D-Methode, Six Sigma, ISO TS 16949)

Gute Kenntnisse im Bereich der Lieferantenentwicklung im Hinblick auf Produkt-und Prozessqualität insbesondere aus Druckguss, Spritzguss, Stanz- und Biegetechnik, Kaltfließpressen, Sintertechnologie

Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Stoffhinterspritzung, Laserschneiden, Umbugtechnologie
Ultraschall-Schweißen, Streckbiegen, in der Extrusionstechnik, Lackiertechnik und Konfektion

Branchenschwerpunkte: Autoindustrie

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Türkisch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
748
Alter
57
Berufserfahrung
27 Jahre und 7 Monate (seit 02/1993)
Projektleitung
21 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »