Senior Backend-Entwickler

freiberufler Senior Backend-Entwickler auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Nähe des Wohnortes
de  |  en
auf Anfrage
10405 Berlin
12.02.2020

Kurzvorstellung

Während ich im Grunde genommen immer noch ein begeisterter Backend-Entwickler bin, habe ich auch gelernt, Teams sowohl in Interims- als auch in permanenten CTO-Funktionen zu leiten. Ich bin sehr stolz auf die Produkte bei denen ich mitwirken konnte.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Symfony (Framework)
  • PHP
  • Magento
  • JavaScript
  • mySQL
  • Node.js
  • Back-End Entwicklung
  • Shopware
  • Datenbankentwicklung
  • DevOps

Projekt‐ & Berufserfahrung

Entwickler, Architekt
COPYTRACK GmbH, Berlin
3/2018 – 11/2019 (1 Jahr, 9 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines leistungsstarker Webcrawler
Ein wichtiger Bestandteil des Copytrack-Angebots ist sein Crawler, der nach Fakes der Kundenbilder im Web sucht. Er hat eine Mikroservice-Architektur und läuft auf einem Bare-Metal-Kubernetes-Cluster, das mit Ansible und 23 verschiedenen Mikroservices mit 115 Instanzen ausgestattet ist. Er umfasst 57 Knoten und enthält derzeit 11 TB an gecrawlten Informationen in einem 6 Knoten Cassandra-Cluster. Die Mikroservices sind in Typescript geschrieben, mit Webpack kompiliert und für den Einsatz in AWS-ECR zu Docker-Images verpackt.

Haupttechnologie(n) verwendet:
Node.js, Typescript, Kubernetes, Ansible, Docker



Details zu Technologie

57 Servers:
Bare-Metal Kubernetes-Cluster
Redis (1)
RabbitMQ (1)
Prometheus + Grafana (94+ specific performance metrics )
ELK - Stack
Cassandra (6 node cluster) (11.7 TB)
Elasticsearch (6 node cluster) (6GB)

23 verschiedene Mikroservices mit 115 laufenden Instanzen

Languages:
Javascript (Node.js): microservices
Javascript (Node.js / TypeScript)


Verwendete AWS-Services:
API-Gateway, S3, Lambda, DynamoDB, SQS, SNS, Route53, ECR

Verwendete Software:
Nginx, Redis, Elasticsearch, Kibana, Logstash, Filebeat, Kubernetes, Docker, RabbitMQ, Mariadb

Eingesetzte Qualifikationen

Docker, Node.js, TypeScript, Ansible, Kubernetes


Entwickler, Architekt
Lesara GmbH, Berlin
2/2017 – 6/2017 (5 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Architektur für neues Frontend
Ich war Teil des Teams, das ein neues Frontend entwarf. Das Magento-System sollte teilweise ersetzt werden, da dies nicht mehr in der Lage war, den wachsenden Traffic und die massiven Spitzen durch TV-Spots zu bedienen. Das neue Frontend wurde auf Basis von ongr entwickelt und so konzipiert, dass es unabhängig von der Magento-Mysql-Datenbank ist. Neben der Konzeption bestand meine Hauptaufgabe darin, eine Caching-Strategie zu entwickeln und einen Indexer zu entwickeln, der in der Lage war, über 40k Produkte in verschiedenen Sprachen in elasticsearch zu synchronisieren.

Eingesetzte Qualifikationen

Magento, PHP, Symfony (Framework)


Interim CTO, Entwickler, Architekt
COPYTRACK GmbH, Berlin
12/2016 – 11/2019 (3 Jahre)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer kundenseitigen App & Mikroservices
Die Web-App, die der wichtigste Interaktionspunkt mit dem Benutzer ist, basiert auf dem symfony Framework. Code-Änderungen werden mit git verfolgt, Abhängigkeiten mit composer und yarn verwaltet. Automatische Linteraufgaben und Tests tragen dazu bei, eine hohe Codequalität zu gewährleisten. Außerdem gibt es einen Build-Prozess, um CSS + Javascripts für die Produktion zu minimieren. Die Bereitstellung der App wird mit benutzerdefinierten capistrano (Ruby) Skripten verwaltet. Ein angemessener Teil der Anwendung wurde irgendwann von mir bearbeitet oder erstellt.



Neben der App sind mehrere Microservices beteiligt, die spezielle Aufgaben wie das Versenden von Briefen, das Speichern von Beweisen oder das Abrufen von Informationen über den Website-Besitzer übernehmen. Diese Dienstleistungen basieren ebenfalls auf Symfony und stellen eine API für die App und die Worker-Prozesse bereit.


Haupttechnologie(n) verwendet:
PHP, NGINX, JavaScript/Nodejs (TypeScript), elasticsearch, python, AWS Services

Leveraged AWS-Services
API-Gateway, S3, Lambda, DynamoDB, SQS, SNS, Route53, CloudFormation, Step Functions, EC2


Details zu Technologie
Symfony 3 & 4
Node.js (TypeScript)

Herausforderungen
Verarbeitung von mehr als 65 Millionen Bildern
Bearbeitung von mehr als 35 Millionen möglichen Verstößen
Weltweite Infringement-Abwicklung
Infrastruktur-Management

Komponenten
Web App
7 verschieden Mikroservices + 13 verschiedene Worker-Applikations

Eingesetzte Qualifikationen

NginX, Node.js, Python, TypeScript, Amazon Web Services (AWS), JavaScript, PHP, Symfony (Framework)


Entwickler, Architekt
Lesara GmbH, Berlin
3/2015 – 6/2015 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Klarna Zahlungsmodul
Zusammenfassung

Entwicklung einer Klarna Zahlungserweiterung für den Shop.



Haupttechnologie(n) verwendet:

Magento 1.x

Herausforderungen

Teilrückerstattungen
Abrechnungsabwicklung
Rechnungsverwaltung, da die Rechnungen von klara erstellt wurden

Komponenten
Magento

Eingesetzte Qualifikationen

Magento


Entwickler, Architekt
bett1.de GmbH, Berlin
2/2015 – 12/2019 (4 Jahre, 11 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung des Online-Shops
Der größte Online-Shop für Matratzen in Deutschland. Das System besteht aus Magento und verschiedenen Microservices, die dafür verantwortlich sind, z.B. Paketverfolgungsinformationen oder Autovervollständigungsadressen zu sammeln.


Haupttechnologie(n) verwendet:
PHP, NGINX, MySQL/Maria DB, JavaScript, Node.js, Varnish, elasticsearch, Redis, Docker


Verwendete AWS-Services
API-Gateway, S3, Lambda, DynamoDB, SQS, SNS, Route53, CloudFormation, Step Functions, EC2


Details zu Technologie
Symfony 3 & 4
Magento 1.x


Herausforderungen
Verarbeitung von Spitzen von mehr als 35k gleichzeitigen Benutzern
Verwaltung mehrerer Shops mit unterschiedlichem Inhalt in verschiedenen Sprachen

Eingesetzte Qualifikationen

MariaDB, mySQL, NginX, Docker, Node.js, JavaScript, PHP, Symfony (Framework)


Interim CTO, Entwickler, Architekt
Beach-Inspector GmbH, Berlin
1/2015 – 9/2017 (2 Jahre, 9 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines neuen Backends

Als Interims-CTO und Lead Developer haben wir das neue Backend-System für die Website Beach-Inspector konzipiert und entwickelt. Im Rahmen dieses Projekts haben wir eine Benutzeroberfläche entwickelt, die es Menschen auf der ganzen Welt ermöglicht, Daten in das System einzugeben, die dann vom QM in der Zentrale und später nach einer größeren Anzahl von Regeln auf der Website qualitätsgeprüft abgebildet wurden. Ein Teil der gesammelten Daten waren Geodaten, die eine wichtige Rolle bei der Erstellung von Inhaltshierarchien auf der Website spielten.

Haupttechnologie(n) verwendet:
PHP, NGINX, JavaScript, elasticsearch

Details zu Technologie
Symfony 3.x

Herausforderungen
Import von Points of Interest aus et4, dem ehemaligen Backend-Tool

Komponenten
Frontend
POI-Importer

Eingesetzte Qualifikationen

NginX, JavaScript, PHP, Symfony (Framework)


Entwickler, Architekt
aponow GmbH, Berlin
12/2014 – 11/2019 (5 Jahre)
Handel
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Plattform zur Verteilung von Bestellungen & Produkt-Importer
Online-Plattform mit rund 540.000 aufgelisteten Medikamenten, die einen Service bietet, um Bestellanfragen von Kunden an eine Apotheke in ihrer Nähe zu senden.

Haupttechnologie(n) verwendet:
PHP, NGINX, JavaScript, algolia

Details zu Technologie
Magento 1.x

Herausforderungen
Regelmäßiger Import von über 500.000 Medikamenten einschließlich ihrer Inhaltsstoffe

Komponenten
Frontend für Shop
Importer für Medikamente

Eingesetzte Qualifikationen

NginX, JavaScript, Magento, PHP, Symfony (Framework)


Entwickler / Architekt
mysportsgroup GmbH / vaola.de, Berlin
6/2014 – 11/2014 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Frontend für das Shopsystem
Entwicklung einer neuen Anwendung, die als Frontend für magento diente. Die neue Anwendung wurde mit symfony erstellt und diente den CMS-Seiten, Produkt- und Kategorieseiten. Der eigentliche Kaufprozess wurde noch über Magento abgebildet. Das Frontend wurde so konzipiert, dass es keine Mysql-Verbindung benötigt und verwendete Apache Solr als einzige Datenquelle.



Herausforderungen

Zuverlässige Datensynchronisation von Produkt-/Kategoriendaten mit dem solr Suchindex
2 Systeme, die sich die gleiche Kopfzeile + Fußzeile teilen mussten.
Routing zwischen beiden Systemen


Haupttechnologie(n) verwendet:

PHP, NGINX, JavaScript, MySQL, Solr, redis




Details zu Technologie

Symfony 2.x

Magento 1.x




Komponenten

Magento

Frontend via Symfony

Solr data indexer via Symfony

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, NginX, JavaScript, Magento, PHP, Symfony (Framework)


Entwickler
Lesara GmbH, Berlin
3/2014 – 6/2017 (3 Jahre, 4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Performance-Optimierung des Shopsystems
Optimierung der Magento-Shop-Performance, um die wachsende Besucherzahl bedienen zu können

Haupttechnologie(n) verwendet:
PHP, NGINX, JavaScript, MySQL, redis, elasticsearch



Details zu Technologie
Magento 1.x
Symfony 3.x
ongr

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, NginX, JavaScript, Magento, PHP, Symfony (Framework)


Entwickler, DevOps, Architekt
KNUTH Merchant Media Marketing GmbH, Berlin
4/2013 – 5/2016 (3 Jahre, 2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Online-Shop für den Verkauf von Gastronomieartikeln. Ich war verantwortlich für die Implementierung der Frontend- und Backend-Aufgabe. Außerdem habe ich die Single-Server-Infrastruktur gepflegt.

Haupttechnologie(n) verwendet:
PHP, NGINX, JavaScript, MySQL, redis, elasticsearch


Details zu Technologie
Magento 1.x

Herausforderungen
Die Produktpreise wurden automatisch nach einem komplexen Regelwerk ähnlich der Magento-Belegkonfiguration berechnet.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, NginX, JavaScript, Magento, PHP, Symfony (Framework)


Entwickler & DevOps
Moema Espresso Republic GmbH, Berlin
6/2012 – 6/2014 (2 Jahre, 1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Shopsystem, Frontend & B2B-Sektion
Moema ist ein E-Commerce-Unternehmen, das einen Magento-Shop betreibt, um seinen eigenen Kaffee sowie einige andere kaffeerelevante Waren zu verkaufen. Ich habe den gesamten Shop auf einer aktuellen Magento-Version neu erstellt, einschließlich des neuen Designs und eines individuellen Bereichs für B2B.

Haupttechnologie(n) verwendet:

PHP, NGINX, JavaScript, MySQL, redis

Details zu Technologie
Magento 1.x

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, NginX, JavaScript, Magento, PHP, Symfony (Framework)


Entwickler, DevOps, Architekt
Stiefelparadies GmbH, Berlin
6/2012 – 6/2014 (2 Jahre, 1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Migration des Shops zu selfhosted Magento
Online Schuhgeschäft mit über 180k Produkten. Ich habe ein Konzept erstellt, um den bestehenden Store von Afterbuy in einen eigenen Magento Store zu migrieren, der noch immer Afterbuy als ERP-System verwendete. Als einziger Entwickler umfasste meine Verantwortung die Backend- und Frontend-Entwicklung sowie alle Infrastrukturthemen. Der neue Store lief auf AWS in einer dynamischen Umgebung, die von AWS Cloudformation entwickelt wurde. Die Bereitstellung erfolgte über ein green blue deployment.




Haupttechnologie(n) verwendet:

PHP, NGINX, JavaScript, MySQL, redis, ruby



Details zu Technologie

Magento 1.x
Chef
Jenkins
AWS Service
EC2, S3 (Product images), CloudFormation (Infrastructure as code), SES (e mail), Route53 (Routing), DynamoDB (Sessions)



Herausforderungen

Synchronisierung mit Afterbuy:
Import von Produkten und deren Varianten und deren Zuordnung zu den entsprechenden Produkten in Magento
Export der Bestellung aus Magento nach Afterbuy
Infrastrukturbereitstellung über AWS CloudFront

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Jenkins, Ruby, Amazon Web Services (AWS), CakePHP, JavaScript, Magento, PHP


Entwickler
mysportsgroup GmbH, Berlin
11/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Plattform und Infrastruktur für Online-Shopping Club
mysportbrands, einer der ersten Einkaufsclubs in Deutschland, Webshop mit dem Schwerpunkt Sportartikel und ist jetzt in der neuen Firma vaola.de aufgegangen. Haupttechnologie(n) verwendet: PHP, NGINX, JavaScript, MySQL, redis
Details zu Technologie Magento 1.x Zend Framework

Eingesetzte Qualifikationen

E-Commerce, Back-End Entwicklung, Magento, PHP, Symfony (Framework)


Zertifikate

Certified Magento Developer
Juni 2014

Ausbildung

Maschinenbau
(BA)
Jahr: 2012
Ort: Dresden

Qualifikationen

PHP / Symfony Experte
Sehr gute Kenntnisse: node.js, Javascript, Datenbanken, DevOps (Docker, Kubernetes,...)
Certified Magento Entwickler

Über mich

Während ich im Grunde genommen immer noch ein begeisterter Backend-Entwickler bin, habe ich auch gelernt, Teams sowohl in Interims- als auch in permanenten CTO-Funktionen zu leiten. Ich bin sehr stolz auf die Produkte, die ich im Laufe der Jahre auf den Markt gebracht habe. Mein Portfolio hofft, meine breite Erfahrung in der Entwicklung von Individualsoftware, Web und E-Commerce unter Beweis zu stellen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
318
Alter
31
Berufserfahrung
8 Jahre und 3 Monate (seit 11/2011)
Projektleitung
6 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »