Projektmanagement / Projekteinkauf / Projektconsulting

freiberufler Projektmanagement / Projekteinkauf / Projektconsulting auf freelance.de
Referenzen
online
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en
100‐115€/Stunde
95100 Selb
01.07.2020

Kurzvorstellung

Über 25 Jahre technisches Projektmanagement in verschiedenen Branchen, plus > 6 Jahre CAPEX-Procurement

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Technische Materialflussplanung
  • Layoutplanung
  • Produktionstechnik (allg.)
  • Produktionsoptimierung
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation
Einkauf, Handel, Logistik
  • Projekteinkauf
  • Strategischer Einkauf
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Mehrprojektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projekt-Einkauf
Merck KGaA, Darmstadt, Darmstadt
6/2018 – 6/2020 (2 Jahre, 1 Monat)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 6/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Einkaufsprozesse für diverse Kategorien (Bau, TGA, Prozess­ equipment, Laborequipment) in einem globalen, multinationalen Team/ / einkaufstechnische Betreuung von Einzelbeschaffungsvorgänge (50kEUR – 10 MEUR) sowie von Projekten (5 – 50 MEUR) / Führen von Einkaufsverhandlungen / Erstellung von Angebotsvergleichen / Vorbereitung von Bau­, Kauf­, Rahmenverträgen / Initiieren von Bestellungen / kommerzielle Unterstützung für Fachplaner und Projektmanagement / Datenpflege aller einkaufsrelevanten Projektdaten

Eingesetzte Qualifikationen

Projekteinkauf, Projektmanagement


Projekt-Einkauf
Novartis Pharma Stein AG, Stein (AG)
8/2013 – 5/2018 (4 Jahre, 10 Monate)
Pharma
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau einer Produktionsstätte für feste Arzneiformen (brown-field-investment, Gesamtfläche ca. 60 000 m² für Produktion, Qualitätssicherung und administrative Funktionen. Gesamt-Investment ca. 650 MUS-$):
Strategische Einkaufsprozesse für alle Disziplinen des Projekts (Bau, TGA, Prozessequipment, IT, externe Ressourcen) / Repräsentation des Projekteinkaufs im Projektmanagement / Einholung und Vergleich von Angeboten für alle Disziplinen / Führen von Einkaufsverhandlungen / Erstellung von Angebotsvergleichen / Vorbereitung von Lieferanten-­, Logistik-­ und Ressourcen-­Verträgen / Initiieren von Bestellungen / kommerzielle Unterstützung für Fachplaner und Projektmanagement / Datenpflege aller einkaufsrelevanten Projektdaten / Bearbeitung aller kommerziellen Projektbelange in Zusammenarbeit mit „Project Finance“ und „Project Controlling“ / Aufbau einer vollständigen Systematik zum Transfer der historisch gewachsenen projektbasierten Kostenzuordnungsstruktur in die Aktivierung des Anlagevermögens gemäß globalen Unternehmensregeln

Eingesetzte Qualifikationen

Einkaufsverhandlungen, Projekteinkauf, Projektmanagement, Projektteambildung / -entwicklung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, Lubsko, Warschau
6/2011 – 6/2013 (2 Jahre, 1 Monat)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau eines Produktionswerks für Bauteile aus Elektroporzellan
(green-field-investment):
Zusammenstellung des kundenspezifischen Anforderungsprofils für das neue Werk / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts unter Berücksichtigung lokaler Bauvorschriften / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Siloanlage für keramisches Sprühkorn; isostatische Presse; vollautomatische Glasieranlage; Herdwagenofen mit Wagenumlaufsystem inkl. Roboter für das Setzen und Entnehmen der Produkte; Anlagen zur mechanischen Hartbearbeitung; Prüftechnik; Verpackung und Palettierung) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Klärung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Planung der gesamten Werkslogistik

Eingesetzte Qualifikationen

Werkstofflehre / Werkstofftechnik / Werkstoffwissenschaft, Projektmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, Lubsko, Warschau
4/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 9 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau eines Produktionswerks für Keramische Proppants
(green-field-investment):
Zusammenstellung des kundenspezifischen Anforderungsprofils für das neue Werk / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Unterstützung des Kunden bei der Akquisition von Investoren / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts unter Berücksichtigung lokaler Bauvorschriften / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Aufbereitungsanlagen für die Rohstoffe; Granuliertechnik; Drehrohröfen; Siebanlagen; Siloanlagen; Abfüll- und Verpackungsanlagen) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Klärung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Planung der gesamten Werkslogistik

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Projektplanung / -vorbereitung, Layoutplanung, Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, Lubsko, Warschau
1/2011 – 12/2012 (2 Jahre)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Troubleshooting in einem Produktionsbetrieb für Baukeramik-Produkte:
Schwachstellenanalyse aller Produktionsabläufe / Ausarbeitung von Vorschlägen hinsichtlich Optimierungspotentialen / Unterstützung des Kunden bei der Realisierung dieser Optimierungsmaßnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Stärken- / Schwächenanalyse, Technische Materialflussplanung, Werkstoffprüfung


Projekt-Management
Karl-Otto Knauf GmbH & Co. KG, 23617 Stockelsdorf
2/2010 – 3/2011 (1 Jahr, 2 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erneuerung von Produktionsanlagen in einem holzverarbeitenden Betrieb (Zulieferer für Nahrungsmittelindustrie):
Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Erstellung einer Projekt-Entscheidungsvorlage für Gesellschafter / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen (Entrindungsanlage für Holzstämme mit Zu- und Abführung; neue Überdachung für diesen Arbeitsbereich) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Klärung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Layoutplanung, Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
PEMA Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG, 95163 Weißenstadt
1/2010 – 2/2012 (2 Jahre, 2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Beratungstätigkeit für einen Betrieb der Lebensmittelbranche:
Kommissarische Ausführung der Tätigkeiten eines Technische Leiters / Unterstützung der Restrukturierung und Neuausrichtung des gesamten Bereichs „Technik“ / Unterstützung bei der Installation eines neuen Produktionsbereiches

Eingesetzte Qualifikationen

Projekteinkauf, Projektmanagement, Layoutplanung, Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, Helsinki
1/2008 – 12/2009 (2 Jahre)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau eines Produktionswerks für Leichtbeton-Steine
(green-field-investment):
Zusammenstellung des kundenspezifischen Anforderungsprofils für das neue Werk / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Unterstützung des Kunden bei der Standortsuche unter Berücksichtigung des Werksprofils (Muster-Layouts, Machbarkeits-Check) / Nach Festlegung des neuen Standorts Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Mischanlage für Leichtbeton mit Lager-, Förder- und Dosiereinrichtungen für Zement, Sand, Blähton sowie flüssige Additive; Fördertechnik für Frischbeton; Stationärfertiger; vollautomatische Umlaufanlage; Aushärteregale; Palettierung und Verpackung) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Klärung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Fertigungstechnik (allg.), Layoutplanung, Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG / Earthcore Industries, LLC, Chesapeake, VA
2/2006 – 12/2008 (2 Jahre, 11 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau eines Produktionswerks für Leichtbeton-Steine
(green-field-investment):
Zusammenstellung des kundenspezifischen Anforderungsprofils für das neue Werk / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Unterstützung des Kunden bei der Standortsuche unter Berücksichtigung des Werksprofils (Muster-Layouts, Machbarkeits-Check) / Nach Festlegung des neuen Standorts Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Mischanlage für Leichtbeton mit Lager-, Förder- und Dosiereinrichtungen für Zement, Sand, Bims sowie flüssige Additive; Fördertechnik für Frischbeton; Stationärfertiger; Palettierung und Verpackung; Auslegung für spätere Vollautomatisierung mit vollautomatischer Umlaufanlage und Aushärteregalen) / Erstellung der Rahmen-Spezifikationen für die Bauplanung / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Überprüfung aller Maschinendokumentationen auf Vollständigkeit / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, München
6/2005 – 6/2006 (1 Jahr, 1 Monat)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2005 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Realisierung einer konzerninternen Gebrauchtmaschinen-Datenbank auf Basis Lotus Notes:
Durchführung von Interviews zur Festlegung von Randbedingungen / Ausarbeitung Pflichtenheft / Moderation zwischen Kundenanwendern und Auftragnehmer in der Umsetzungsphase / Betreuung der Einführung / Anwendersupport in der Einführungsphase

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation


Projekt-Management
Schiedel Skorstene ApS, Viborg
4/2005 – 3/2006 (1 Jahr)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 3/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Realisierung des Austauschs eines Stationärfertigers mit nur 5 Wochen Produktionsunterbrechung:
Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Stationärfertiger für kundenspezifische Anforderungen) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Terminfeinplanung (Detaillierung: Stunde) für Demontagen, Fundamenterweiterung, Montagen, Elektroinstallationen / Koordination zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Koordination der Umbaumaßnahmen / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Lagerplanung, Ablauf- / Terminmanagement, Projektmanagement


Projekt-Management
Schiedel AG, Torzhok (Tverskaya oblast')
3/2005 – 12/2009 (4 Jahre, 10 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2005 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau eines Produktionswerks für Leichtbeton-Steine
(green-field-investment):
Zusammenstellung des kundenspezifischen Anforderungsprofils für das neue Werk / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Unterstützung des Kunden bei der Standortsuche unter Berücksichtigung des Werksprofils (Muster-Layouts, Machbarkeits-Check) / Nach Festlegung des neuen Standorts Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Mischanlage für Leichtbeton mit Lager-, Förder- und Dosiereinrichtungen für Zement, Sand, Blähton sowie flüssige Additive; Fördertechnik für Frischbeton; Stationärfertiger; Palettierung und Verpackung; Auslegung für spätere Vollautomatisierung mit vollautomatischer Umlaufanlage und Aushärteregalen) / Erstellung der Rahmen-Spezifikationen für die Bauplanung / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Überprüfung aller Maschinendokumentationen auf Vollständigkeit / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, Hendek
1/2005 – 12/2007 (3 Jahre)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau eines Betonsteinproduktionswerks
(green-field-investment):
Zusammenstellung des kundenspezifischen Anforderungsprofils für das neue Werk / Erstellung von Materialflussberechnungen / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Unterstützung des Kunden bei der Standortsuche unter Berücksichtigung des Werksprofils (Muster-Layouts, Machbarkeits-Check) / Nach Festlegung des neuen Standorts Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Mischanlage für Leichtbeton mit Lager-, Förder- und Dosiereinrichtungen für Zement, Sand, Bims sowie flüssige Additive; Fördertechnik für Frischbeton; Stationärfertiger; Palettierung und Verpackung; Auslegung für spätere Vollautomatisierung mit vollautomatischer Umlaufanlage und Aushärteregalen) / Erstellung der Rahmen-Spezifikationen für die Bauplanung / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Überprüfung aller Maschinendokumentationen auf Vollständigkeit / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projekteinkauf, Projektmanagement, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, Carrickmacross
1/2005 – 2/2007 (2 Jahre, 2 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 2/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Optimierung einer vorhandenen Bodenfertiger-Produktionsanlage (Kapazitätserhöhung / Materialflussoptimierung / Erneuerung Mischanlage):
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Erweiterung der vorhandenen Lager- , Dosier- und Förderanlage für Zement, Sand und Blähton; Anbindung an vorhandene Anlagentechnik) / Erstellung der Rahmen-Spezifikationen für die Bauplanung / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Koordination zwischen Maschinentechnik und notwendigen Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Layoutplanung, Produktionsoptimierung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Systemy Kominowe i Wentylacyjne Schiedel, Toruń
1/2004 – 2/2006 (2 Jahre, 2 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Installation einer kompletten Umlaufanlage für die Betonsteinproduktion in einem bestehenden Bodenfertiger-Werk:
Machbarkeitsstudie für Installation dieser Anlage in bestehende Bausubstanz / Erstellung von Materialflussberechnungen / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Rentabilitätsberechnungen für verschiedene Grobplanungs-Varianten / Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Renovierung der vorhandenen Mischanlage für Leichtbeton mit Lager-, Förder- und Dosiereinrichtungen für Zement, Sand, Blähton sowie flüssige Additive; Fördertechnik für Frischbeton; Stationärfertiger; vollautomatische Umlaufanlage; Aushärteregale; Palettierung und Verpackung) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Überprüfung aller Maschinendokumentationen auf Vollständigkeit / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel dimniški sistemi d.o.o., Prebold
1/2004 – 12/2005 (2 Jahre)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Automatisierung einer Produktionsanlage für spezielle Beton-Formsteine:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Umlaufanlage mit speziellen staplertransportierbaren Regaleinheiten; Handlingseinrichtungen; Steuerung) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Anlagenerweiterung / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, Wiesau
1/2004 – 12/2005 (2 Jahre)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Installation einer Sprühkorn-Aufbereitungsanlage in Baubestand ohne Produktionsunterbrechung:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Lager-, Förder- und Dosiertechnik für grubenfeuchte Tone und trockene Schüttgüter; Schlickeraufbereitung; Sprühtrockung; Feuchtemessung; Lager- und Fördertechnik für keramisches Sprühkorn; Einbindung in vorhandene Anlagentechnik) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Anlagenerweiterung / Koordination zwischen Maschinentechnik und notwendigen Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung, Technische Konzeption


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, München
1/2004 – 5/2005 (1 Jahr, 5 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption einer modular erweiterbaren Betonsteinproduktionsanlage:
Erstellung eines Konzepts für die Produktion von Betonsteinen mit möglichst niedrigen Anfangsinvestitionen; Produktionsanlage in mehreren Schritten erweiterbar

Eingesetzte Qualifikationen

Layoutplanung, Produktionsentwicklung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Schiedel AG, Nußbach (Oberösterreich)
9/2003 – 11/2007 (4 Jahre, 3 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2003 – 11/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Feasibility-Studien bezüglich Maßnahmen zur Existenzsicherung eines Produktionsstandorts (Stationärfertiger mit komplettem Umlaufsystem), Ausarbeitung und Betrachtung von 60 Varianten bezüglich Layout und Produktionsabläufen, Realisierung der abschließend freigegebenen Version:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout für alle Varianten unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands / Einholung von Budgetpreisangeboten für alle Varianten / Ausarbeitung der Entscheidungsgrundlage für den Kunden / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (gebrauchter Stationärfertiger; Erweiterung Umlaufanlage) / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Anlagenerweiterung / Koordination zwischen Maschinentechnik und notwendigen Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Logistikplanung, Layoutplanung, Produktionsoptimierung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Castaic Clay, Castaic, CA
7/2003 – 11/2003 (5 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 11/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Feasibility-Studie zu Optimierungsmöglichkeiten der Masseaufbereitung eines Klinkerziegelwerks:
Analyse der verfügbaren Rohstoffe sowie der Anforderungen an das Endprodukt / Konzeption alternativer Anlagenlayouts unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands / Ermittlung verfügbarer Komponenten und deren Kosten am Gebrauchtmaschinenmarkt / Zusammenstellung Konzeptvergleich mit Grobbudget

Eingesetzte Qualifikationen

Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung, Technische Konzeption


Projekt-Management
Schiedel dimniški sistemi d.o.o., Prebold
5/2003 – 10/2004 (1 Jahr, 6 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2003 – 10/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Erneuerung / Kapazitätserhöhung einer stationären Mischanlage für Glasfaserbeton:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands/ Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Lager- , Dosier- und Förderanlage für Zement, Zuschlagsstoffe und Glasfasern; Anbindung an vorhandene Anlagentechnik) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Anlagenerweiterung / Koordination zwischen Maschinentechnik und notwendigen Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel Chimney Systems Ltd., Carrickmacross
1/2002 – 12/2002 (1 Jahr)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Umbau und Optimierung eines Herdwagenofens für Baukeramik:
Ausarbeitung alternativer Optimierungsszenarien / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für mehrere Alternativen / Einholung und Vergleich von Angeboten / Erstellung einer Vergleichsübersicht als Entscheidungsgrundlage / Montagekoordination

Gebrauchte Mischanlage für Betonsteinproduktion: Beschaffung sowie Koordination von Demontage und Transport:
Analyse der Anforderungen / Konzeption Anlagenlayout unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands / Suche nach geeigneten Gebrauchtanlagen bzw. –komponenten / Klärung Transportlogistik / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, Wiesau
1/2002 – 12/2002 (1 Jahr)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung einer Lager- und Förderanlage für keramisches Sprühkorn:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout unter Berücksichtigung des existierenden Bau- und Anlagenbestands/ Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Lager- , Dosier- und Förderanlage für keramisches Sprühkorn; Anbindung an vorhandene Anlagentechnik) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Anlagenerweiterung / Koordination zwischen Maschinentechnik und notwendigen Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
7/2001 – 9/2001 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2001 – 9/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für den Umzug einer Betonrohr-Produktionsanlage von Deutschland nach Spanien:
Demontagekonzept (Personal, Hilfsmittel, Termine) / Logistikkonzept (ca. 25 LKW-Ladungen) / Instandsetzungs- und Montagekonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
4/2001 – 8/2001 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 8/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für den Umzug einer Produktionsanlage für Beton-Filigrandecken von Deutschland nach Costa Rica:
Demontagekonzept (Personal, Hilfsmittel, Termine) / Logistikkonzept (ca. 25 Container-Ladungen) / Instandsetzungs- und Montagekonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Logistikplanung, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
4/2001 – 7/2001 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für den Umzug von zwei kompletten Betonstein-Produktionsanlagen von Deutschland in die Türkei:
Demontagekonzept (Personal, Hilfsmittel, Termine) / Logistikkonzept (ca. 20 Container-Ladungen) / Instandsetzungs- und Montagekonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Projektplanung / -vorbereitung, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
2/2001 – 5/2001 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 5/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für den Umzug einer Kalziniertrommelanlage von Deutschland nach Schweden:
Demontagekonzept (Personal, Hilfsmittel, Termine) / Logistikkonzept (ca. 7 LKW-Ladungen) / Instandsetzungs- und Montagekonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Installation / Montage / Wartung (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
2/2001 – 4/2001 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 4/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für den Umzug von zwei kompletten Betonstein-Produktionsanlagen von Deutschland in die Türkei:
Demontagekonzept (Personal, Hilfsmittel, Termine) / Logistikkonzept (ca. 20 Container-Ladungen) / Instandsetzungs- und Montagekonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Schwertransport / Spezialtransport, Projektplanung / -vorbereitung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Schiedel AG, Wiesau
1/2001 – 12/2001 (1 Jahr)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Feasibility-Studie / Verfahrensauswahl : Innerbetriebliche Förderung von keramischem Sprühkorn:
Zusammenstellung verschiedener Verfahren / Ausarbeitung Layout-Varianten im bestehenden Bau- und Anlagenbestand / Einholung Budgetangebote / Zusammenstellung Verfahrens- und Kostenvergleich

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
1/2001 – 12/2001 (1 Jahr)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption eines Technikums für Materialentwicklung im Bereich Leichtbeton:
Erstellung Anforderungsprofil (Interviews in Fachabteilungen) / Zusammenstellung Technikkonzept / Grobzusammenstellung Budgetplan aus Technikkonzept / Ausarbeitung von Selektionskriterien für Standortauswahl

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
1/2001 – 12/2001 (1 Jahr)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Schemas für die Kalkulation der Herstellkosten neuartiger Leichtbeton-Sonderprodukte:
Kostenermittlung für alle Roh- und Hilfsstoffe /Analyse Produktionsablauf / Analyse der Energiekosten / Umsetzung Kalkulationsschema in MS Excel für Einsatz in verschiedenen Werken des Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Kalkulationsunterlagen / Zeitenkataloge, Produktionstechnik (allg.)


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
1/2000 – 12/2000 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für die Errichtung eines Mauerziegelwerks unter ausschließlicher Nutzung von Gebrauchtmaschinen:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen für die Maschinentechnik (Lager-, Dosier- und Förderanlage für grubenfeuchte und teilgetrocknete Tone; Ton-Aufbereitung; Formgebung; Trockner; Ofen; Ofenwagenumfahranlage; Handling für grüne und gebrannte Produkte; Palettieren; QM-Arbeitsplätze) / Realisierungskonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan / Alle Planungen unter Berücksichtigung der spezifischen Aufgabenstellungen bei Verwendung von Gebrauchtmaschinen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
1/2000 – 12/2000 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für eine Betonsteinproduktionsanlage in Djibouti:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen für die Maschinentechnik (Lager-, Dosier- und Förderanlage für Schüttgüter und Zement; Mischer inkl. Plattform; Mischgutaustrag und –verteilung; Stationärfertiger; vollautomatische Umlaufanlage; Aushärteregal; Palettieren) / Realisierungskonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
1/2000 – 12/2000 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für eine Porenbetonproduktionsanlage:
Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen für die Maschinentechnik (Lager-, Dosier- und Förderanlage für Schüttgüter und Metallpulver; Mischer inkl. Plattform; Mischgutaustrag und –verteilung; Anlagen für Formgebung, Härtung, Handling, Palettieren) / Realisierungskonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
6/1999 – 9/1999 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/1999 – 9/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für eine BigBag-Entleeranlage (Metallstäube):
Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen für die Maschinentechnik (Hebe- und Transporteinrichtungen für BigBags bis zu 2 t, teilautomatisierte Positionierung und Entleerung; Staubabsaugung) / Realisierungskonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
5/1999 – 9/1999 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/1999 – 9/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung für eine Mischanlage für Walzzunder und Schuttsand:
Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen für die Maschinentechnik (Lager-, Dosier- und Förderanlage für fein- und grobkörnige Schüttgüter; Mischer ca. 3m³ Inhalt inkl. Plattform; Mischgutaustrag und –verteilung) / Realisierungskonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting
Kundenname anonymisiert, HomeOffice
4/1999 – 8/1999 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 8/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Konzepterstellung und Detailplanung für eine Wärmerückgewinnungsanlage an einem Tunnelofen:
Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen für die Maschinentechnik (Heißluftventilatoren, Rohrleitungen Ø 200-1.200mm inkl. Isolierung, Klappen, Flansche, Wärmetauscher etc) / Realisierungskonzept inkl. Planungen für Personaleinsatz, technische Montagehilfsmittel, Gesamt-Terminplan

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Projektentwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, Sittensen
1/1999 – 6/2001 (2 Jahre, 6 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 6/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Installation einer neuen Produktionsanlage (Umlaufanlage) für Leichtbetonsteine mit Schaumbeton-Füllung:
Machbarkeitsstudie für Installation dieser Anlage in bestehende Bausubstanz / Erstellung von Materialflussberechnungen / Grobplanung (Layout, Budgetplan, Terminplan) in der Projektvorbereitung / Einholung von Vorab-Kostenschätzungen bei Anlagenlieferanten / Rentabilitätsberechnungen für verschiedene Grobplanungs-Varianten / Vorkontakte zu Genehmigungsbehörden / Begleitung der Genehmigungsplanung: Behördenkontakte, Unterstützung der Antragstellung, Koordination aller notwendigen Begleitmaßnahmen (z.B. Schallgutachten, Brandschutzgutachten, Abstimmung mit BG) / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung / Konzeption des endgültigen Anlagenlayouts / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Mischanlage für Leichtbeton mit Lager-, Förder- und Dosiereinrichtungen für Zement, Sand, Blähton sowie flüssige Additive; zusätzliche spezielle Mischanlage für Schaumbeton; Fördertechnik für Frischbeton; Stationärfertiger; vollautomatische Umlaufanlage; Aushärteregale; separater Umlauf mit speziellem automatisierten Komponentenhandling für Schaumbeton-Füllung; Schleifanlage; Palettierung und Verpackung; Staubabsaugung) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien / Überprüfung aller Maschinendokumentationen auf Vollständigkeit

Eingesetzte Qualifikationen

Projekteinkauf, Projektkalkulation, Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Rupp-Keramik, Buchen-Hainstadt
6/1998 – 7/1999 (1 Jahr, 2 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1998 – 7/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Vollautomatisierung einer älteren Produktionslinie für Tondachziegel:
Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen neuer und vorhandener Maschinentechnik sowie Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation


Projekt-Management
Schiedel s.r.o., Zliv
1/1998 – 11/1999 (1 Jahr, 11 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 11/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Installation einer neuen Masseaufbereitungslinie für Grobkeramik in der Tschechischen Republik, nahezu ausschließliche Nutzung von Gebrauchtmaschinen:
Konzeption Anlagenlayout / Erstellung von Materialflussberechnungen / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Lager- , Dosier- und Förderanlage für grobe grubenfeuchte sowie gemahlene teilgetrocknete Tone; Planscheibenmühlen; Anbindung an vorhandene Anlagentechnik; Ergänzung der vorhandenen Mischanlage) / Einholung und Vergleich von Angeboten für gebrauchte Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management
Schiedel AG, Wiesau
10/1997 – 12/1998 (1 Jahr, 3 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1997 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Installation einer Produktionslinie für Keramikrohre:
Erstellung von Materialflussberechnungen / Begleitung der Genehmigungsplanung: Behördenkontakte, Unterstützung der Antragstellung, Koordination aller notwendigen Begleitmaßnahmen (z.B. Schallgutachten, Brandschutzgutachten, Abstimmung mit BG) / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung / Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Lager- , Dosier- und Förderanlage für keramisches Sprühkorn; Grünbearbeitung von Keramikrohren; Roboterhandling von ungebrannten Keramikrohren; Ofenwagentransportanlage) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Management (Festanstellung)
Schiedel GmbH&Co, Wiesau
1/1995 – 9/1997 (2 Jahre, 9 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1995 – 9/1997

Tätigkeitsbeschreibung

als Projektingenieur im Zuge der Planung und Realisierung einer neuen automatisierten Produktionslinie (Investitionsvolumen: ca. 35 Mio. DM) für eine neue Generation von Steinzeug-Kaminrohren betraut mit
- Layout-, Kapazitäts-, Ablauf-, Personal- und Logistik-Planung
- Maschinenspezifikationen und -beschaffung (Sondermaschinenbau, Automatisierungstechnik)
- Koordination aller am Projekt beteiligten Auftragnehmer
- Budget- und Terminplankoordination
- Anlageninbetriebnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Layoutplanung, Produktionsoptimierung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Projekt-Consulting (Festanstellung)
CERAPLAN GmbH, Selb
2/1993 – 12/1994 (1 Jahr, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/1993 – 12/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung von Klienten aus den Branchen Keramik und Glas mit den Schwerpunkten
- Produktions- und Allgemeine Betriebsorganisation,
- Logistikoptimierung und EDV-Einsatz in Produktion, Verwaltung und Logistik

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionslogistik, Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Produktionstechnik (allg.)


Betriebs-Ingenieur (Festanstellung)
Siemens AG, Produktbereich Spezialkeramik, 96257 Redwitz
8/1985 – 12/1992 (7 Jahre, 5 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1985 – 12/1992

Tätigkeitsbeschreibung

08/85-08/86 Bearbeitung eines FuE-Projekts im Bereich ”Materialentwicklung Piezokeramik” im Zentrallabor der Siemens AG in München-Neuperlach.
09/86-03/89 In der Abteilung Entwicklung/Technikum verantwortlich für kundenspezifisch gefertigte Muster- und Kleinserien sowie für technische Vertriebsunterstützung .
04/89-12/92 In Fertigungsvorbereitung/-planung mit folgenden Aufgabengebieten:
- Technische Angebots- und Auftragsbearbeitung mit Vertriebsunterstützung ,
- Planung und Realisierung von Investitionsgütern, überwiegend Sondermaschinenbau (Planung inkl. Rentabilitätsberechnungen bis einschließlich Fertigungseinführung),
- Bearbeitung und permanente Aktualisierung der laufenden Produktbereichsplanung (Umsatz, Ergebnis, Personal, Investitionen, Rationalisierungsmaßnahmen),

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionslogistik, Layoutplanung, Produktionsentwicklung, Produktionsoptimierung, Produktionstechnik (allg.), Technische Materialflussplanung


Ausbildung

Werkstofftechnik (Nichtmetallisch-Anorganische Werkstoffe)
(Dipl.-Ing.(FH) Werkstofftechnik)
Jahr: 1985
Ort: Nürnberg

Qualifikationen

MS Office / MS Project / MS Visio / AutoCad /

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
227
Alter
59
Berufserfahrung
34 Jahre und 11 Monate (seit 08/1985)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »