freiberufler Interimmanager auf freelance.de

Interimmanager

online
  • auf Anfrage
  • 67435 Neustadt an der Weinstraße
  • Weltweit
  • de  |  en  |  es
  • 18.02.2021

Kurzvorstellung

seit über 25 Jahren im Automotivebusiness, seit 14 Jahren als Selbständiger weltweit als Technischer Direktor, Werkleiter, Qualitätsmanager, Interimmanager, Projektleiter,

Ich biete

  • APQP (Advanced Product Quality Planning)
  • Change Management
  • IATF 16949
  • Management (allg.)
  • Programm Management
  • Prozessmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Qualitätsmanagement (allg.)
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
  • Werkleitung

Projekt‐ & Berufserfahrung

IM Qualitätsmanager
MEKRALang, Monterrey Mexiko
9/2020 – 1/2021 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2020 – 1/2021

Tätigkeitsbeschreibung

IM Qualitätsmanagementleiter

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), IATF 16949, Projekt-Qualitätssicherung, Qualitätsdokumentation, Qualitätsmanagement (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA

Interim Q-Management
Fa. SAM, Steinheim
10/2018 – 4/2020 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

 Interimistische Verantwortung der Zertifizierungen der gesamten Gruppe nach ISO 9001:2015 und IATF 16949 mit Einbindung von operativen Restrukturierungen und Anpassung an neue Systemstrukturen
 Konsolidierung eines aus der Insolvenz abgetrennten Warenlagers mit Veräußerung der Warengruppen

Eingesetzte Qualifikationen

Entsorgungslogistik, Inventurmanagement, Lagerkapazitätsbestimmung, Lagerlogistik, Lagerverwaltung, Transportlogistik, Direktvertrieb, IATF 16949, ISO/TS 16949, Rechnergestützte Qualitätssicherung (CAQ), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA

Interim Q-Management Leitung
Fa. Dometic GmbH, Siegen
4/2018 – 10/2018 (7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

 Interimistische Leitung der Qualitätsabteilung und Rezertifizierung nach ISO 9000/2015 sowie KBA

Erfolgreiche Rezertifizierung durch den TÜV Rheinland ohne Abweichungen. Umsetzung von SixSigma über die gesamte Wertschöpfungskette unter Berücksichtigung der cycle efficiency, Anwednung von Lean Management Methoden, Start-up eines systematischen Lieferantenmanagements, Design to cost und Nullfehler mit dem Bereich Development, effektive Anwendung der Quality Gates bei Neuprojekten

Eingesetzte Qualifikationen

DIN EN ISO 9000

Voith 150 + Next Level, Quality @ Voith - Projektmanagement
Fa. Voith GmbH, Heidenheim
10/2017 – 3/2018 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

 Übergeordnete Definition und Vereinheitlichung von Qualitäts-Haupt-Initiativen unter Berücksichtigung des Quality Operations Excellence Programms über die 4 Divisionen der Voith-Gruppe

Umsetzung Projekt Voith 150 + Next Level, Vereinheitlichung Qualitäts-KPI´s über alle 4 divisions mitsamt Verbesserungen der Q-Transparency, Problem Resolution, Continuous Improvement Engine und Q-Excellence@Engineering

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement (allg.)

Projektleier Task Force Project
Fa. VDL Nedcar, Born
4/2017 – 9/2017 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

 Organisation Task Force Groups
 Strukturorientierte Optimierung der Produktion durch Prozessstabilisierungen unter Einbindung des Shopfloors, Verfolgung des Toyota-Prinzips
 Verbesserung der Ausbringung – Stückzahl/Tag und OEE-Raten auf benchmark level, Anwendung weiter Verbesserungs-Methoden wie First-Time-Through Capability, Dock-to Dock Time Quick Change Over, Visual Factory, Poka Yoke

Die Umstellung von 2 auf 3-schichtig konnte erfolgreich umgesetzt werden. Die umgesetzten Maßnahmen führten zur Auftragsvergabe Produktion BMWX2.

Eingesetzte Qualifikationen

Entscheidungsprozessmanagement, Prozesscoaching, Fertigungsoptimierung, Prozessleittechnik, Produktionsoptimierung, Shopfloor management, Prozessvalidierung

Qualitätsmanagementleiter
Fa. Franz, Geretsried
2/2016 – 2/2017 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Interimistische Qualitätsmanagementleitung im Rahmen der Restrukturierung unter enger Zusammenarbeit der Logistik, Produktion und Qualität bei einem insolventen 1st-Tier-Lieferanten, Hersteller von veredelten Interieur-Teilen

 Sicherstellung der Kundenversorgungen, Vermeidung drohenden Bandabrisses beim Kunden
 Interimistische Qualitätsmanagementleitung im Rahmen der Fortführungsvereinbarung und Restrukturierung
- Stabilisierung der Produktionsprozesse
- Reorganisation der Q-Performance innerbetrieblich als auch kundenorientiert
- Optimierung der Reklamationsablaufprozesse mit Einbeziehung finanzrelevanter Aspekte

Effizienzsteigerung der administrativen QW durch Umstrukturierung der Abläufe. Komplettbemusterung der kompletten Rolls Royce und BMW Schwarzchromumfänge. Ausschuss- und Nacharbeitsreduzierung sowie Reduzierung Kundenreklamationen durch gezielte KVP-Maßnahmen.

Eingesetzte Qualifikationen

Insolvenzverwaltung, Qualitätsmanagement (allg.), Effizienz-Messung, Ausschussreduktion, Produktionsoptimierung, ISO/TS 16949, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)

Werkleitung
Fa. Witte, Ruse
11/2015 – 1/2016 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Werkleitung bei einem Tier1-Lieferanten, Hersteller von Schließsystemen für Kofferraumdeckel
 Interimistische Werk- und Produktionsleitung mit Optimierungsschwerpunkten der Stückzahleffizienzen (OEE),

Task Force Management durch
- Verbesserung der Produktionsabläufe von verlagerten Montagelinien
- Prozessflussoptimierung
- Produktionsplanung
- Sicherstellung der Kundenversorgung, Vermeidung drohenden Bandabrisses beim Kunden
Erfolgreiche Effizienzsteigerung um über 60%, Sicherstellung von Lagerbeständen und Vermeidung von Flugkosten an den Kundenstandort in China, Vermeidung von Produktionsstops bei Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Lager-Systemplanung, Prozessmanagement, Statistische Prozessregelung (SPC), Prozesscoaching, Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Technische Materialflussplanung, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Prozessvalidierung

QM-Leitung
Fa. Hänggi, Bettlach
10/2014 – 9/2015 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Interimistische QM-Leitung mit Task Force Management bei einem Tier1-Lieferanten Hersteller für Folgestanz-, Mikrostanz- und Feinschneid-/ Umformteile, Tochtergesellschaft einer amerikanischen Unternehmensgruppe

 Interimistische Leitung des Qualitätsmanagements mit Optimierungsschwerpunkten
- Verbesserung der Qualitätsperfomance in Zusammenarbeit der Fachbereiche Qualität, Logistik,



- Produktion unternehmensintern als auch hin zum Kunden
- Neuausrichtung der Qualitätsstrategie mit Besinnung auf Quality Basics
- Implementierung der Lean-Strategie in Überstimmung der amerikanischen Unternehmensstandards

Erfolgreich Einführung der one-face-to-the-customer Strategie, erfolgreiches Bestehen von Kunden-Prozessaudits nach VDA 6.3, Einführung der Unternehmensgruppen-Enterprise-Strategie, Nachhaltige Implementierung des PDCA-Gedankens, Einführung Shopflloor Management mit Produktions-Info-Boards, Tägliche Gemba-Walks vor Ort

Eingesetzte Qualifikationen

Logistik (Allg.), Lean Startup, Projektmanagement - Audits, Qualitätsmanagement (allg.), Umwelt-Audit, Produktionsoptimierung, Shopfloor management, VDA 6.x

Interimistische QM-Leitung
Mahle, Öhringen
3/2014 – 9/2014 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Interimistische QM-Leitung bei einem Tier1-Lieferanten Hersteller für Filtersysteme
 Interimistische Leitung des Qualitätsmanagements mit Optimierungsschwerpunkten
- Strategische Prozesse mit nachhaltiger Bewußtseinssteigerung im Gesamtwerk
- Shopfloor-Management
- Umsetzung einer Qualitätsinitiative in Absprache mit der Konzernzentrale
Erfolgreiche Weiterführung des QM im Werk, Neuorganisation innerhalb des QM im Werk, Bestandene Systemauditierung, Umsetzung tägliches getracktes Shopfloor-Management, Umsetzung der Q-Initiative mit 75%-Ergebnis nach 6 Monaten, erfolgreicher Start mit klarer Aufgabendefinition zur Weiterführung Q-Initiative

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Audits, Qualitätsmanagement (allg.), Produktionsoptimierung, Shopfloor management

Ausbildung

Werkstofftechnik
(Techniker)
Jahr: 1992
Ort: Duisburg

Qualifikationen

CTO, IM, QM, PM, PMO, MS Office, Windows, SAP, TPM, CIP, KVP,

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
604
Alter
59
Berufserfahrung
36 Jahre und 2 Monate (seit 01/1985)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden