freiberufler Profi im Vertriebscontrolling (FMCG, Food, Pharma) mit langjähriger Berufserfahrung auf freelance.de

Profi im Vertriebscontrolling (FMCG, Food, Pharma) mit langjähriger Berufserfahrung

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 61440 Oberursel (Taunus)
  • Europa
  • de  |  en
  • 14.10.2021

Kurzvorstellung

* Langjährige Branchenerfahrung im Vertriebs- und Marketing Controlling.
* Optimierer zur Entwicklung von praktikablen Lösungen.
* Einführung von MIS- und CRM-Systemen.
* Experte zur Optimierung von Stammdaten inkl. Hierarchien & Konditionssystemen.

Ich biete

  • Change Management
  • Controlling
  • CRM (Customer Relationship Management)
  • Interim Management
  • Konzeption (IT)
  • Organisation des Vertriebs
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektsteuerung (Projektcontrolling)
  • Prozessoptimierung
  • Verhandlungstraining

Projekt‐ & Berufserfahrung

Consultant
Klüber Lubrication München SE & Co. KG, München
6/2021 – 9/2021 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2021 – 9/2021

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufnahme des aktuellen Status (Stammdaten, Prozesse, Planung, Reporting, IT) in der Abteilung Facility-/Gebäudemanagement.
- Identifizierung von derzeit vorhandenen Schwachstellen, Fehlerquellen und Engpässen.
- Entwicklung eines Lösungskonzepts zur Eliminierung der in der Ist-Analyse festgestellten Defizite.
- Formulierung eines Grobpflichtenhefts IT als Vorlage zur Anpassung der derzeit vorhandenen Inhouse-Systemlösung oder zur Anschaffung eines neuen, adäquaten CAFM-Systems.
- Präsentation konkreter Handlungsempfehlungen für den Fachbereich und die Geschäftsleitung.

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation, Instandhaltungsplanung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozessoptimierung

Consultant
Windstar Medical GmbH, Wehrheim / Taunus
5/2019 – 1/2020 (9 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2019 – 1/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwicklung, Evaluierung und Umsetzung einer Preisanpassung für Handelskunden.
- Harmonisierung von Markant-Konditionen und einer damit verbundenen Einsparung der Konditionenbelastung.
- Durchführung einer Ist-Analyse zur Überprüfung und Optimierung von vertriebsrelevanten Prozessen inkl. Speicherung von Kunden- und Artikelstammdaten nebst Hierarchien.
- Überprüfung und Neuausrichtung der Kundenerfolgsrechnung.
- Durchsicht und Optimierung von Vertriebsprozessen inkl. Speicherung von Daten aus eingegangenen Verpflichtungen mit den Zentralen des Lebensmitteleinzelhandels und Drogeriemärkten.
- Einführung und Dokumentation von bereichsübergreifenden Arbeitsabläufen in der Organisation des Kunden und den damit verbundenen Maßnahmen zur Sicherstellung einer anhaltend hohen Qualität von Kunden- und Artikelstammdaten.

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Deckungsbeitragsrechnung, Projektleitung / Teamleitung, Prozessoptimierung, Schulung / Coaching (allg.)

Projektleiter zur Implementierung MIS-System
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
12/2016 – 5/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Pharmaindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung einer Ist-Analyse zur Überprüfung und Optimierung von vertriebs- und planungsrelevanten Prozessen
- Überprüfung und Neuausrichtung der Kunden- und Produkthierarchie in SAP.
- Einführung eines mehrstufigen Preis- und Konditionensystems.
- Einführung einer einheitlichen Management Profit + Loss Rechnung zur Konsolidierung mehrerer Geschäftsbereiche.
- Entwicklung eines Planungskonzepts zur Umsetzung einer kunden- und produktbezogenen Planung vom Volumen bis zum Deckungsbeitrag.
- Neuausrichtung des Prozesses zur Einführung von neuen Artikeln und der damit verbundenen Speicherung von Artikelstammdaten in SAP.
- Einführung einer MIS- und CRM-Software mit einer Schnittstelle zur Übernahme von Bewegungs- und Stammdaten aus SAP.
- Beratende Begleitung bei der Umsetzung der Handlungsempfehlungen in der Organisation.

Eingesetzte Qualifikationen

Bedarfsplanung, Budgetierung, Change Management, Deckungsbeitragsrechnung, Konzeption (IT), Projektleitung / Teamleitung, Prozessoptimierung, Schulung / Training (IT)

Leiter Vertriebscontrolling als Interim Manager
Borco Markent-Import Matthiesen GmbH & Co. KG, Hamburg
3/2016 – 2/2017 (1 Jahr)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwicklung und Implementierung einer mehrstufigen Konditionsmatrix.
- Aufnahme des aktuellen Status der Vertriebsprozesse inkl. derzeit noch vorhandenen Schwachstellen und Defiziten. Entwicklung neuer bereichsübergreifender Prozesse mit Eliminierung der vorhandenen Engpässe.
- Entwicklung eines Konzepts zur Umsetzung einer kunden- und produktbezogenen Planung. Prüfung der Umsetzung in IT mittels der vorhandenen Systeme.
- Führung der Abteilung Vertriebsinnendienst /-Controlling als Interims-Manager

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, Change Management, Deckungsbeitragsrechnung, Interim Management, Kennzahlensysteme, Projektmanagement (IT), Prozessoptimierung

Leiter Vertriebsinnendienst & Customer Service als Interim Mgr.
Diversa Spezialitäten GmbH, Rheinberg
8/2015 – 1/2016 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Leitung der Abteilung Vertriebsinnendienst/Customer Service als Interims-Manager.
Abteilungsaufgaben:
 Entwicklung eines Konzepts zur Optimierung des Preislistenaufbaus im Vorfeld zur Umsetzung einer anstehenden Preiserhöhung. Begleitung des Vertriebs bei der Umsetzung der Preiserhöhung. Erstellung eines Reportings zur Information des Managements über den Status der Umsetzung.
 Durchsicht und Freigabe von WKZ-Rechnungen zur Buchung in SAP.
 Überprüfung und Freigabe von Kundenstammdaten zur Speicherung in SAP inkl. Preise, Rechnungsrabatte, nachschüssige Konditionen und fixe WKZ.
 Erstellung einer Analyse zur Identifizierung von Nettoerlösabweichungen vs. Plan, detailliert nach Kunden und Produkten. Besprechung von Maßnahmen mit dem zuständigen KAM zur Klärung der Differenzen und Einleitung von Korrekturen zur Realisierung des Plans.
 Lösungsansatz zur Fiskaljahres-Planung von Fix Budgets entwickelt, vorgestellt und in Abstimmung mit Vertrieb umgesetzt.
 Durchsicht und Überprüfung der Produkthierarchie hinsichtlich effizienter Speicherpunkte und Definition von Plangruppen.
 Entwicklung eines Konzeptpapiers zur Optimierung der Kundenhierarchie hinsichtlich einer effizienten Bestimmung von Plankunden auf unterschiedlichen Leveln der Hierarchie.
 Chronologische Aufarbeitung von festgestellten Fehlern bei Konditionsspeicherungen. Entwicklung eines Arbeitsablaufs zur Fehlervermeidung bei der Speicherung von Preisen, Konditionen und WKZ.

Eingesetzte Qualifikationen

CRM Beratung (allg.), Innendienst-Steuerung, Interim Management, Kennzahlensysteme, Prozessoptimierung

Geschäftsführer (Festanstellung)
TLMC GmbH, Eschborn
1/2004 – 8/2021 (17 Jahre, 8 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

 Langjährige Erfahrung im Projektmanagement als Geschäftsführer von [...]. Beherrschung der notwendigen Methoden um in der Analysephase und der nachfolgenden Lösungsentwicklung im Projektteam sowie in agilen Workshops Lösungsansätze im Sinne der Zielsetzung zu entwickeln und auf Geschäftsleitungsebene vorzutragen.

 Umfangreiche operative und projektbezogene Branchenerfahrung bei produzierenden Unternehmen, insbesondere bei Produzenten und Lieferanten des Lebensmitteleinzelhandels, Großhandels (z. B. Getränke), der Pharmaindustrie und anderer verbundener Retail-Strukturen (z. B. LEH, Apotheken, sonstiger Einzelhandel).

 Analyse, Neuausrichtung und Implementierung effizienter Strukturen z. B.

 von Kunden- und Artikelstammdaten nebst Hierarchien und anderen Elementen
 zum Aufbau der Deckungsbeitragsrechnung inkl. darin integrierter Kennzahlen
 zur Implementierung eines mehrstufigen Preis- und Konditionensystems

zur ertragsorientierten Steuerung der Geschäftstätigkeit in einer Deckungsbeitragsrechnung nach Kunden und Produkten im Ist und im Plan.

 Überprüfung und Optimierung von bereichsübergreifenden Vertriebs- und Planungsprozessen (z. B. PT.21, MS Visio) mit darin integrierten Qualitätschecks und einer damit verbundenen Anpassung der Organisation mit klaren Zuständig- und Verantwortlichkeiten (Stelleninhaber  Prozess Manager  Prozess Owner).

 Entwicklung und Implementierung effizienter MIS-, CRM-, Planungs- (Vertrieb, Supply Chain, Finanzen) und intuitiver Reporting-Systeme mit Abruf von Daten auf Knopfdruck.

 Identifizierung von vorhandenem Ergebnispotential auf der Kunden- und Produktseite mit Adressierung von erforderlichen Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich.

 Beratende Begleitung bei der Umsetzung von Optimierungen zur Verbesserung von Transparenz, Effizienz und anderen qualitätsverbessernden Faktoren (z. B. Fehlerreduzierung).

 Implementierung eines leistungsstarken und effizienten Reportings mit Soll vs. Ist-Analysen und darin integrierten Kennzahlen für das Management und das gesamte Unternehmen.


 Durchführung von Vertriebstrainings und anderen projektbezogenen Schulungen als Bestandteil eines wirkungsvollen Change Managements.

 weitere von [...] geführte Projekte, Referenzen und Erfolgsstorys unter: -Hyperlink entfernt-

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Controlling, Deckungsbeitragsrechnung, Kennzahlensysteme, Konzeption (IT), Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung (IT), Prozessoptimierung, Schulung / Coaching (allg.)

Manager Sales Planning & Controlling (Festanstellung)
Pepsi Cola GmbH, Neu-Isenburg
10/1993 – 12/2003 (10 Jahre, 3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1993 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

 Umsetzung der Key Account Planung und -Controlling
 Budgetkontrolle von nachträglichen Erlösschmälerungen, Konditionen und Werbekostenzuschüssen und den damit verbundenen Arbeiten zur Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen.
 Erstellung der Faktura für sämtliche Geschäftsbereiche.
 Leitung der Abteilungen Vertriebscontrolling, Customer File Administration inkl. der Speicherung von Preisen, Rabatten und Erlösschmälerungen, Rechnungserstellung inkl. Budgetkontrolle als Teilbereich der Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung (temporär) und Customer Service (temporär)
 Einführung von Planungs- und Controlling Systemen, Implementierung von bereichsübergreifenden Arbeitsabläufen und einer damit verbundenen Neuausrichtung der Aufbauorganisation in den Anfangsjahren bis 1996.
 Integration von zwei neuen Geschäftsbereichen (Frito Lay, Gatorade)
 Zentraler Ansprechpartner für den Vertrieb und das Key Account Management bei der Umsetzung operativer Vertriebsaufgaben wie beispielsweise: Vorbereitung und Abschluss von Jahres-gesprächen, Überprüfung und Erstellung von Vertragsunterlagen, Bewertung von Vertriebs-maßnahmen, Umsetzung von Preisanpassungen, beratende Begleitung bei der Einführung von neuen Produkten und Artikeln.
 Personalverantwortung: 10 Mitarbeiter.

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, Change Management, Controlling, CRM (Customer Relationship Management), Debitorenbuchhaltung, Ergebnisrechnung, Fakturier- / Mahnwesen, Konzeption (IT), Kreditorenbuchhaltung, Profit-Center-Rechnung, Prozessoptimierung, Vertriebsmanagement

Leiter Marketing Controlling (Festanstellung)
Kraft General Foods, Eschborn
7/1988 – 9/1993 (5 Jahre, 3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1988 – 9/1993

Tätigkeitsbeschreibung

 Betriebswirtschaftlicher Berater des Marketings.
 Bewertung und Umsetzung von Preiserhöhungen.
 Evaluierung von Kampagnen und Verkaufsmaßnahmen.
 Begleitung bei der Umsetzung von Plänen und Forecasts.
 Durchführung von Abweichungsanalysen als Basis für das interne und externe Reporting.
 Bewertung von Produktneueinführungen und einer damit verbundenen Empfehlung für die Geschäftsführung.
 Überprüfung, Bewertung und Begleitung von M&A-Projekten.
 Personalverantwortung: 1 Mitarbeiter.

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, Controlling, Ergebnisrechnung, Kennzahlensysteme, Kostenoptimierung, Marketing- / Vertriebsanalyse, Mergers / Acquisitions

Vorstandsassistent (Resort: Absatz Inland) (Festanstellung)
Mannesmann Handel AG, Düsseldorf
9/1984 – 6/1988 (3 Jahre, 10 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

9/1984 – 6/1988

Tätigkeitsbeschreibung

 Durchführung von Kostenanalysen und Wirtschaftlichkeitsrechnungen.
 Auswertung von Vorlagen der Geschäftsbereiche, Bilanzen, Jahres- und Monatsberichten nebst Planungsunterlagen.
 Unterstützung des Fachbereichs „Strategische Planung“ bei der Erstellung eines Strategiekonzepts.
 Koordinierung von Vorstandssitzungen, Protokollierung der Sitzungen und einer damit verbundenen Überwachung von Zielen und Maßnahmen.
 Ansprechpartner für Geschäftsführer, Niederlassungs- und Abteilungsleiter sowie Assistenten anderer Vorstandsresorts der Führungsgesellschaft und der Mannesmann AG.

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, Ergebnisrechnung, Finanzanalyse, Kostensenkungs-Programm, Projektassistenz

Ausbildung

Betriebswirtschaft
(Diplom-Betriebswirt (FH))
Jahr: 1984
Ort: Nürtingen
Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1979
Ort: Köngen

Qualifikationen

* langjährige Erfahrung im Controlling und Vertriebscontrolling von produzierenden Unternehmen.
* Zentraler Ansprechpartner für den Vertrieb und das Key Account Management bei der Umsetzung operativer Vertriebsaufgaben (z. B. Vertriebsplanung, Vorbereitung von Jahresgesprächen mit Handelskunden, Bewertung von Vertriebsmaßnahmen, Erstellung von Vertragsunterlagen, Umsetzung von Pricing-Projekten, Beratung bei der Einführung von neuen Produkten und Artikeln).
* Integration von neuen Geschäftsbereichen.

Über mich

Mission: Der Projekterfolg misst sich am Umsetzungserfolg.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
784
Alter
62
Berufserfahrung
37 Jahre und 1 Monat (seit 09/1984)
Projektleitung
30 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden