freiberufler Business Analyst & Enterprise Architect auf freelance.de

Business Analyst & Enterprise Architect

zuletzt online vor 4 Tagen
  • auf Anfrage
  • 80997 München
  • Umkreis (bis 200 km)
  • en  |  fr  |  de
  • 22.11.2022

Kurzvorstellung

Seit 2007 baut Dr. C. S. an der Schnittstelle zwischen Business & IT feste Brücken. Stabil, pragmatisch und integrativ.

Auszug Referenzen (4)

"Herr S. begleitete uns bei der Einführung von EAM. Mit der erstellten Capability Map haben wir nun mehr Transparenz in userer IT-Landschaft."
Enterprise Architect
Michael Tutsch
Tätigkeitszeitraum

5/2021 – 10/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Enterprise Architecture Management im Mittelstand
• Grundlagen: Erstellung eines EAM Meta-Modells zum Scoping der EAM Initiative sowie Schaffung eines gemeinsames Begriffsverständnisses für Fach- und IT-Bereiche
• Ist-Stand: Herausarbeitung und Bewertung von 41 ERP System-Anwendungsfällen entlang Business & IT Fit sowie Ableitung der Ist-IT-Systemlandschaft
• Ziel-Bild: Definition und Verabschiedung Ziel-IT-Applikationslandschaft mit Schwerpunkt ERP System sowie Konzeption und Verabschiedung einer Business Capability Map zur Abstimmung von Fach- und IT-Seite

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Enterprise Architect (EA), Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell

"Mit tatkräftiger Unterstützung von C. S. hat das IT Asset Management Programm Fahrt aufgenommen. Zuverlässig und strukturiert."
Programmleitung IT Asset Management
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Programmleitung IT Asset Management
• Programm Setup: Aufbau der Programmstruktur mit Stakeholdermanagement, Zieledefinition, Roadmap, Risikoanalyse, Reporting und Qualitätssicherung
• Team Unterstützung: Selektive methodische Entlastung in Fragen zu Enterprise Architecture Management, Prozessmodellierung, Service Management (IMAC/D Prozesse), Requirements Engineering und Datenmigration
• Projektintegration: Stetige Integration, Befähigung und Unterstützung der 8 IT Asset Verantwortlichen sowie 7 Prozess-, Software- und Organisations-Entwicklungsstellen

Im Scope liegen 6 deutsche Werke, 8 IT Asset Typen, ~ 300.000 Geräte inklusive Hardware & Software sowie ~ 2 Mio. Datenbankeinträge

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Enterprise Architect (EA), IT Service Management (ITSM), Projektmanagement (IT)

"„Hr S. hat einen wesentlichen Beitrag zur Kundenzufriedenheit geleistet. Seiner proaktiven & akribischen Arbeit ist der Projekterfolg zu verdanken.""
IT-Service Designer Client Infrastruktur und Sanitätsgeräte
Frank Dürrbeck
Tätigkeitszeitraum

6/2020 – 10/2020

Tätigkeitsbeschreibung

IT Service Design
• Clients (Workstations, Notebooks, Smartphones und Tablets) und
• Sanitätsgeräten (insb. Integration Krankenhaussystem, Fernwartung)
für Wertschöpfungs- (z.B. IMAC/C/D, Patchmanagement, Lizenzmanagement) und Unterstützungsprozesse (z.B. Service Level Management, Incident Management)

• Aufnahme und Review von IT Service Anforderungen in Funktion (engl. Utility) und Güte (engl. Warranty) auf Basis Dokumentenanalyse und Arbeitstreffen
• Abgleich der Anforderungen mit bestehenden IT Service Portfolio, Lückenanalyse und Ableitung notwendiger Migrationsleistungen
• Dokumentation neuer und angepasster IT Services in Service-Steckbriefen, Planungsscheinen, Service-Abrufscheinen und Lösungsskizzen

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT Service Management (ITSM), Jira, ARIS, Konzeption (IT), Requirement Analyse, Business Analyse

"Herr S. hat einen wesentlichen Beitrag zur Befähigung des Kunden in der agilen Entwicklung und Verprobung neuer Geschäftsmodelle geleistet. Top!"
Business Analyst Geschäftsmodelle in Energieversorgung
Jochen Weiß
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Definition von Vision und Mission des Unternehmensbereiches
• Entwicklung, Analyse und Kommunikation neuer Geschäftsmodelle für Stamm- & Drittgeschäft in Energiebranche
• Aufstellen von Geschäftsmodellhypothesen und Validierungstests
• Sekundärdatenrecherche Chancen und Risiken im Energiemarkt
• Nutzung Modelle & Methoden Business Model Canvas, Test- und Hypothesenkarten sowie Scrum Framework
• Organisation, Leitung und Nachbereitung Workshops
• Training und Coaching in Lean Startup, Design Thinking und Agile Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, Lean Startup, Business Analyse, Unternehmensstrategie

Ich biete

  • Anforderungsmanagement
  • Business Analyse
  • Business IT Alignment
  • Enterprise Architect (EA)
  • IT Governance
  • IT Service Management (ITSM)
  • Projektmanagement (IT)
  • Strategisches IT Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Enterprise Architect
Entsorgungsdienstleister, Frankfurt am Main
4/2022 – 12/2022 (9 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2022 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Enterprise Architecture Management im Mittelstand
• Grundlagen: Erstellung eines EAM Meta-Modells zum Scoping der EAM Initiative sowie Schaffung eines gemeinsames Begriffsverständnisses
• Ist-Architektur: Unterstützung bei Erhebung & Review der aktuellen IT-Landschaft mittels E-Mailabfragen, Präsentationen, Interviews u. Workshops.
• Architekturprinzipien: Entwicklung und Abstimmung von 6 Orientierungsleitlinien für Aufbau und Bereitstellung von Informationstechnik
• Enterprise Architect Rolle: Ausarbeitung eines Aufgaben-Kompetenzen-Verantwortungsprofils für interne Unternehmensarchitekten

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), IT-Governance, IT-Strategieberatung

IT Strategist
Maschinenbauer, Wernigerode
7/2021 – 7/2021 (1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

7/2021 – 7/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Initiierung IT-Strategieprozess
• Kick-Off des IT-Strategieprojektes auf Basis Stakeholderanalyse, Scope-Definition, Risikobetrachtung und Zielformulierung
• Planung, Durchführung und Nachbereitung von IT-Strategie-Workshops gemeinsam mit der Geschäfts- und IT-Leitung. Sichtungstermine vor Ort
• Identifikation von Fehlständen in der Verzahnung von Business & IT
• Erhebung, Priorisierung und Dokumentation von 5 IT-Schwerpunktthemen und 8 IT-Zielen (spezifisch, messbar, terminiert)

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Enterprise Architect (EA), IT-Governance, Requirement Analyse, Strategische Unternehmensplanung

Enterprise Architect
Mikroprozessor-Tool-Hersteller, Höhenkirchen-Siegertsbrunn
5/2021 – 10/2021 (6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

5/2021 – 10/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Enterprise Architecture Management im Mittelstand
• Grundlagen: Erstellung eines EAM Meta-Modells zum Scoping der EAM Initiative sowie Schaffung eines gemeinsames Begriffsverständnisses für Fach- und IT-Bereiche
• Ist-Stand: Herausarbeitung und Bewertung von 41 ERP System-Anwendungsfällen entlang Business & IT Fit sowie Ableitung der Ist-IT-Systemlandschaft
• Ziel-Bild: Definition und Verabschiedung Ziel-IT-Applikationslandschaft mit Schwerpunkt ERP System sowie Konzeption und Verabschiedung einer Business Capability Map zur Abstimmung von Fach- und IT-Seite

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Enterprise Architect (EA), Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell

Programmleitung IT Asset Management
Automobilhersteller, Wolfsburg
1/2021 – 12/2021 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Programmleitung IT Asset Management
• Programm Setup: Aufbau der Programmstruktur mit Stakeholdermanagement, Zieledefinition, Roadmap, Risikoanalyse, Reporting und Qualitätssicherung
• Team Unterstützung: Selektive methodische Entlastung in Fragen zu Enterprise Architecture Management, Prozessmodellierung, Service Management (IMAC/D Prozesse), Requirements Engineering und Datenmigration
• Projektintegration: Stetige Integration, Befähigung und Unterstützung der 8 IT Asset Verantwortlichen sowie 7 Prozess-, Software- und Organisations-Entwicklungsstellen

Im Scope liegen 6 deutsche Werke, 8 IT Asset Typen, ~ 300.000 Geräte inklusive Hardware & Software sowie ~ 2 Mio. Datenbankeinträge

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Enterprise Architect (EA), IT Service Management (ITSM), Projektmanagement (IT)

Enterprise Architect für IT Application Management
Kunststoffhersteller, Hard
9/2020 – 11/2020 (3 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2020 – 11/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau IT Application Management
• Entwicklung eines IT Application Landscape Meta-Modells auf Basis wieder-kehrender fachlicher und technischer Informationsbedarfe der Stakeholder
• Aufbau eines Applikationsregisters in Microsoft Excel sowie Erhebung der Daten in Arbeitstreffen und durch Analyse vorhandener Architektur-Sichten
• Erhebung und Dokumentation der Anforderungen an eine Visualisierungs-Software sowie Sichtung und Grobbewertung vier aktueller EAM Tools
• Transfer Knowhow und Expertise in Unternehmensarchitekturmanagement, IT Strategie und IT Application Landscape Management

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Enterprise Architect (EA), IT-Governance, Requirement Analyse

IT-Service Designer Client Infrastruktur und Sanitätsgeräte
IT-Systemhaus / IT-Dienstleister, Meckenheim
6/2020 – 10/2020 (5 Monate)
Dienstleistungsbranchen (Service)
Tätigkeitszeitraum

6/2020 – 10/2020

Tätigkeitsbeschreibung

IT Service Design
• Clients (Workstations, Notebooks, Smartphones und Tablets) und
• Sanitätsgeräten (insb. Integration Krankenhaussystem, Fernwartung)
für Wertschöpfungs- (z.B. IMAC/C/D, Patchmanagement, Lizenzmanagement) und Unterstützungsprozesse (z.B. Service Level Management, Incident Management)

• Aufnahme und Review von IT Service Anforderungen in Funktion (engl. Utility) und Güte (engl. Warranty) auf Basis Dokumentenanalyse und Arbeitstreffen
• Abgleich der Anforderungen mit bestehenden IT Service Portfolio, Lückenanalyse und Ableitung notwendiger Migrationsleistungen
• Dokumentation neuer und angepasster IT Services in Service-Steckbriefen, Planungsscheinen, Service-Abrufscheinen und Lösungsskizzen

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT Service Management (ITSM), Jira, ARIS, Konzeption (IT), Requirement Analyse, Business Analyse

Enterprises Architect IT Application Management Autonomes Fahren
Automobilhersteller, München
4/2019 – 3/2020 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Architekturmodellierung Business Objects inkl. Eigenschaften und Relationen (Ist, Soll, Plan) mittels MagicDraw 19 SP2 in Unified Modeling Language (UML)
• Architekturmodellierung Information Systems inkl. Eigenschaften, Funktionen und Schnittstellen (Ist, Soll, Plan) mittels MagicDraw 19 SP2 in Unified Modeling Language (UML)
• Entwicklung Create-Read-Update-Delete (CRUD) Matrizen für Businesss Objekte (= reale und virtuelle Objekte in einem Geschäftsprozess)und Applikationen
• Informationserhebung, Abstimmung und Konsolidierung auf Basis Interviews, Befragungen und Workshops
• Kommunikation und Verbreitung der Modelle in MagicDraw, Webseite sowie Marktplatz Event mit Stakeholdern in Fach- & IT-Bereichen sowie Programmmanagement
• Durchführung agiler Workshops (Planning, Review, Retrospective) zur Planung, Ergebnis-Qualitätssicherung und kontinuierlichen methodischen Verbesserung
• Projektmanagementaufgaben (insb. Planung, Stakeholdermanagement, Reporting, . Risikomanagement und Budgetmanagement) mit Atlassian Confluence und JIRA
• Meta-Modellierung zum Scoping der Enterprise Architecture Initiative in PowerPoint
• Unterstützung Entwicklung einer Domänspezifischen Sprache (Domain Specific Language, DSL) für Modellierungsinitiative
• Erarbeitung/ Anpassung der Methodik zur Modellierung von Business Objekten auf Basis von Checklisten, Online Leitfäden und einem Kick-Off Foliensatz
• Analyse der Business & IT-Architektur inkl. Durchführung einer groben Reifegradmessung (angelehnt an Capability Maturity Model Integration, CMMI)
• Grundlage sind The Open Group Architecture Framework (TOGAF).

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, UML, Business Analyse

Business Analyst Geschäftsmodelle in Energieversorgung
Ausrüster Energienetze, Ludwigshafen
10/2017 – 2/2018 (5 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Definition von Vision und Mission des Unternehmensbereiches
• Entwicklung, Analyse und Kommunikation neuer Geschäftsmodelle für Stamm- & Drittgeschäft in Energiebranche
• Aufstellen von Geschäftsmodellhypothesen und Validierungstests
• Sekundärdatenrecherche Chancen und Risiken im Energiemarkt
• Nutzung Modelle & Methoden Business Model Canvas, Test- und Hypothesenkarten sowie Scrum Framework
• Organisation, Leitung und Nachbereitung Workshops
• Training und Coaching in Lean Startup, Design Thinking und Agile Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, Lean Startup, Business Analyse, Unternehmensstrategie

Business Analyst Bebauung und Produktionslenkungsplan
Automobilhersteller, München
7/2017 – 12/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Ist-/Soll-Analyse der Business & IT-Architektur im Rahmen der Einführung eines Montagesystems in China
• Product Backlog-getriebene Konzeption eines Produktionslenkungsplans für ein auf Java-basierend Montagesystems
• Entwicklung Teststrategie für Endnutzer (User Acceptance Testing)
• Scrum Master sowie Coaching Product Owner und Entwicklungsteam (Agile Rollen, Meetings und Ergebnisartefakte)

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, SCRUM, Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, Requirement Analyse, Business Analyse, Anforderungsmanagement, Produktionsleitung

Gesamtprojektleiter Enterprise Architecture Management E/E Bereich
Automobilhersteller, München
4/2017 – 12/2020 (3 Jahre, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Review Dienste-Architektur für Kunden- und Fahrzeug-Services in Sparx Enterprise Architect inkl. Reifegradbestimmung der Dienste
• Schnittstellendiagramm für Ablösung einer Microsoft Access Fachbereichslösung durch Standardsoftware in Unified Modeling Language (UML)
• Technologiearchitekturen für Datenlogistik Auswertung Sensordaten inkl. Vor- /Nachteilediskussion in kundenspezifischer Modellierungssprache MeTa
• Prozessmodell für fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit Steuergeräteprogrammierung in Supplier-Input-Process-Output-Customer (SIPOC) Modell
• Gegenüberstellung Modellierungs-Werkzeuge (ptc integrity Modeller, Sparx Enterprise Architect, MagicDraw) und Modellierungs-Methoden (Antrieb, Fahrdynamik, Elektrik/Elektronik)
• Durchführung wöchentlicher Workshops (Organisation, Moderation, Nachbereitung) zur Analyse Ist-Architektur, Definition Soll-Architektur und Ableitung Plan-Architekturen
• Gesamtprojektleitung für Team aus 5 Personen (insb. Planung, Stakeholdermanagement, Reporting, Risikomanagement und Budgetmanagement, Synchronisation), Dokumentation in Atlassian Confluence
• Toolstudie Eignung Sparx Enterprise Architect für Requirements Engineering und Modellierung (deutschsprachig, im Internet verfügbar)
• Publikation OBJEKTspektrum auf Anfrage

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Business Analyse

Business Analyst Vorbereitung Abschlussprüfung nach IDW PS 330
Banking Service Provider, Frankfurt am Main
11/2014 – 4/2015 (6 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Risikoanalyse &-bewertung Wertpapier- und Depot-Services für Endkunden sowie IT-Dienstleisterlandschaft (Entwicklung und Betrieb)
• Erfassung- und Definition Soll-Service-Prozesse auf Basis erweiteter Ereignisgesteuerter Prozessketten (eEPK) in ARIS Express
• Definition und Aufbau eines Internen Kontrollsystems (IKS). Dieses adressiert die aus Gesetzen und Verträgen abgeleiteten Risiken mittels organisatorischer, prozessualer und technischer Maßnahmen
• Unterstützung des Prüfungsprozesses (Aufbauprüfung und Funktionsprüfung) für Angemessenheit und Wirksamkeit des IKS
• Optimierung der Service-Orientierung bei verantwortlichen Organisationseinheit, externen Dienstleistern und Nachbarbereichen
• Publikation Wirtschaftsinformatik & Management auf Anfrage

Eingesetzte Qualifikationen

IT Service Management (ITSM), Enterprise Architect (EA), Business Analyse, Anforderungsmanagement

Teilprojektleiter Service Design IT Asset Management
Automobilhersteller, Wolfsburg
10/2008 – 9/2016 (8 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Analyse Ist-IT-Architektur auf Basis von bestehender Dokumentation sowie Interviews und Workshops mit Wissensträgern
• Konzeption und Einführung eines konzernweit einheitlichen IT Service Katalogs für Arbeitsplatz IT-Dienste inkl. Governance (insb. IMAC/D/R-Prozesse)
• Modellierung Service Prozesse mit UML Aktivitätsdiagramm sowie Erweiterte Ereignisgesteuerte Prozessketten (eEPK)
• Leitung eines 6-köpfigen Entwicklerteams bzgl. Reverse Engineering einer IT Service Host Anwendung
• Agile Erhebung, Design und Testing von Anforderungen für eine IT Asset Management Self-Service Request Plattform auf Basis von ServiceNow
• Technische und Kaufmännische Bewertung von Mainframe Software sowie bereitgestellte Konzern IT-Services
• Monatliche Kommunikation Projektstand und Ergebnisse auf Bereichsleiterebene im Lenkungskreis (IT Truck & Bus)
• Projektmanagementaufgaben (insb. Planung, Stakeholdermanagement, Reporting, . Risikomanagement und Budgetmanagement) in Microsoft SharePoint
• Publikationen OBJEKTspektrum und Wirtschaftsinformatik & Management auf Anfrage
• Erstellung eines strukturierten Gutachtens für das Unternehmensarchitekturwerkzeug ProAMT (ARIS-Basis)

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT Service Management (ITSM), Enterprise Architect (EA), UML, Requirement Analyse, Business Analyse, Anforderungsmanagement

Business Analyst für Analageprodukte Privatkunden (Festanstellung)
US-amerikanische Bank, Genf
10/2007 – 9/2008 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Implementierung eines Derivate-Moduls für eine bestehende SyBase ASE/MUREX-Lösung in Kooperation mit dem Team in Indien
• Realisierung einer detaillierten Hedgefonds-Berechnung mittels eines Tools in Kooperation mit den Geschäfts- und IT-Abteilungen (Schweiz, Indien, USA)
• Analyse & Modellierung von Transaktionsflüssen

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Software Architektur / Modellierung, Business Analyse

Sales Analyst Intern
Frachtfluggesellschaft, Atlanta
5/2006 – 10/2006 (6 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

• Betreuung eines Tomcat Servers und einer SQL Fluginformations Datenbank
• Entwicklung eines Flugkostenanalyse auf Basis Excel und VBA Script
• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops und Statustreffen
• Reporting Sales Zahlen USA und Deutschland

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Microsoft Office 365, Business Analyse

Zertifikate

LinkedIn Learning - Projektmanager:in werden
Januar 2021
IQBBA® Certified Foundation Level Business Analyst
November 2020
Professional Scrum Product Owner™ (PSPO 1)
November 2020
Professional Scrum Master™ (PSM 1)
Januar 2020
COBIT 2019 Foundation IT Governance
Oktober 2019
Certified Professional for Requirements Engineering Advanced (4x)
November 2016
ISO/IEC 20 000 Internal Auditor IT Service Management
März 2015
ArchiMate 2.1 Certified Enterprise Modeling
August 2013
TOGAF 9.1 Certified Enterprise Architecture Management
November 2012

Ausbildung

Promotion Enterprise Architecture Management

(Dr. rer. nat.)
Jahr: 2012
Ort: Technische Universität München
Informatik

(Diplom)
Jahr: 2007
Ort: Universität Karlsruhe (TH)
Ingénieur en Informatique

(Master de Science)
Jahr: 2007
Ort: INSA de Lyon

Qualifikationen

Business Analysis, Requirements Engineering, IT Service Management, Enterprise Architecture, Modellierung (UML, eEPK, ERM, BPMN), Software Engineering Methoden (Agile, Scrum, XP, RUP, V-Modell), SQL, Consulting, ITIL, Projektmanagement (klassisch, agil), Service Catalog, IT Governance, Business IT Alignment

Über mich

Meine Leidenschaft #1 ist Business-IT-Alignment >> palladio-Consulting.de/Impulse
Meine Leidenschaft #2 ist Beratung >> Consulting-LIFE.de

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2551
Alter
39
Berufserfahrung
15 Jahre und 1 Monat (seit 10/2007)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden