Wirtschaftspsychologie | Umwelt & Nachhaltigkeit | Recruiting

freiberufler Wirtschaftspsychologie | Umwelt & Nachhaltigkeit | Recruiting auf freelance.de
Referenzen
offline
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
65830 Kriftel
14.06.2020

Kurzvorstellung

Ich bin studierte Wirtschaftspsychologin in dem Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit. Ich brenne dafür andere auf ihrem Weg in eine Nachhaltige Entwicklung zu begleiten und sie mit fehlendem Wissen, Tipps und Tricks zu unterstützen.

Ich biete

  • Großhandel
  • IBM SPSS Statistics
  • Interviewkonzeption und - durchführung
  • Personalsuche / -auswahl
  • Qualtiative und Quantitative Methodenkompetenz
  • Recruiting
  • Stärken- / Schwächenanalyse
  • Umweltpsychologie
  • Wirtschaftspsychologie
  • WordPress

Projekt‐ & Berufserfahrung

Rezeptbuch-Entwicklung und Food-Fotografie
Kundenname anonymisiert, Kriftel
3/2020 – 5/2020 (3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2020 – 5/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Vegane Thermomixrezepte entwickeln, kochen und fotografieren

Eingesetzte Qualifikationen

Fotografie / Fotodesign


Rezeptbuch-Entwicklung und Food-Fotografie
Kundenname anonymisiert, Kriftel
3/2020 – 5/2020 (3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2020 – 5/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Vegane Thermomixrezepte entwickeln, kochen und fotografieren

Eingesetzte Qualifikationen

Fotografie / Fotodesign


Recruiting (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Darmstadt
10/2018 – 11/2019 (1 Jahr, 2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwicklung und Auufbereitung von neuen und bestehenden Bewerbungsprozessen
- Durchführung der Bewerbungsprozesse und fachliche Prüfung der Bewerber
- Verantwortung der Bewerberkommunikation
- Schaltung von Stellenanzeigen auf unterschiedlichen Jobbörsen
- Active Sourcing und gezielte Ansprache von potentiellen Bewerbern
- Besuch von Jobmessen und Repräsentation des Unternehmens
- Organisation von Teamsevents

Eingesetzte Qualifikationen

Personalsuche / -auswahl, Recruiting, Kommunikationstraining


Projektmoderator
Kundenname anonymisiert, Darmstadt
4/2018 – 2/2019 (11 Monate)
Umwelt
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war es, mit Hilfe von qualitativen Methoden, das Nachhatigkeitsverständnis und Ideen für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung aus der Perspektive von Bewohner*innen der Mollerstadt in Darmstadt herauszufinden.

Meine Aufgaben umfassten:
- Erstellung des Interviewleitfaden
- Rekrutierung der Teilnehmer
- Durchführung der Experteninterviews
- Qualitative Auswertung der Daten (MaxQDA)
- Ergebnispräsentation

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Projektassistenz, Projektplanung / -vorbereitung


Studentische Hilfskraft
Kundenname anonymisiert, Darmstadt
11/2017 – 9/2018 (11 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung quantitativer Fragebögen
• Durchführung quantitativer Umfragen
• Auswertung quantitativer Fragebögen

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Verbrauchsforschung


Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Schwerpunkt Großhandel (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2014 – 5/2015 (1 Jahr, 5 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Beratung und Betreuung von Unternehmenskunden
- Auftragsbearbeitung (Einkauf und Verkauf)
- Rechnungswesen
- Finanzbuchhaltung
- Stammdatenpflege

Eingesetzte Qualifikationen

Großhandel


Ausbildung

Wirtschaftspsychologie
(Bachelor of Science)
Jahr: 2020
Ort: Darmstadt

Kauffrau im Groß- und Außenhandel
(Ausbildung)
Jahr: 2014
Ort: Frankfurt am Main

Qualifikationen

- Psychologie: Umwelt & Nachhaltigkeit; Markt, Konsumenten und Medien
- Quantiative und Qualitative Forschung
- Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
- Interviewdurchführung
- Recruiting-Prozess-Entwicklung

Über mich

Im vergangenen Jahr habe ich zwei wichtige Erkenntnisse für mich und meinen beruflichen Werdegang gewonnen:

1. Ich arbeite mit Leidenschaft, wenn ich in meiner Arbeit einen Sinn sehe. Und mein "Lieblingssinn" ist die Thematik der Nachhaltigen Entwicklung. Hier sehe ich meine Expertise vor allem darin, Menschen zu unterstützen die ihren Teil der Herausforderung übernehmen wollen, aber einfach nicht wissen wo sie anfangen sollen. Kurz gefasst: Wie, wo und mit was kann ich meinen Alltag nachhaltiger gestalten?
Mein Spezialgebiet: Ernährung, Einkaufsverhalten und Mobilität

2. Unzufriedenheit im Job frisst Lebenszeit und positive Lebensenergie. Und es gibt entschieden zu viele Menschen die mit ihrer Arbeitssituation unzufrieden sind, die gerne etwas ändern wollen, aber nicht wissen wie und wo sie anfangen sollen. Eine häufige Ursache für die vermeintlich auswegslose Situation kann sein, dass der Arbeitnehmer und der Arbeitgeber einfach von ihren Werten, Zielen und Vorstellungen nicht zusammen passen. Dieses Problem lässt sich meiner Meinung nach schon früh in einem Recruitinprozess erkennen und dabei kann es von Bedeutung sein, sich von konventionellen Entscheidungsmethoden zu lösen und neue Wege zu testen. Meine wichtigste Erkenntnis ist: Ein Lebenslauf ist natürlich interessant, aber der Mensch dahinter wesentlich interessanter.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
213
Alter
25
Berufserfahrung
9 Jahre und 4 Monate (seit 08/2011)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »