freiberufler Projektleiter, Systemengineering, Troubleshooter auf freelance.de

Projektleiter, Systemengineering, Troubleshooter

offline
  • 80€/Stunde
  • 42551 Velbert
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 01.04.2021

Kurzvorstellung

Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik
Zertifizierung im Bereich Projektleitung
Kompetent in der Leitung von Projekten im In- und Ausland
Erfahrungen in internationalen Konzernen (USA,China)
Leitung von Rollout Projekten

Ich biete

  • LTE (Long Term Evolution)
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektmanagement
  • Rollout
  • Systemtechnik
  • Technische Projektleitung / Teamleitung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleitung Netzwerk Konsolidierung
ZTE Services Deutschland GmbH, Ratingen
6/2015 – offen (5 Jahre, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung der Konsolidierung des o2/E+ Mobilfunknetzes

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)

Projektleitung Rollout LTE
ZTE Deutschland GmbH, Ratingen
1/2014 – 2/2016 (2 Jahre, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung des LTE Rollouts in der Region West

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), LTE (Long Term Evolution), Rollout, Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung

Projektkoordinator/Projektleiter im Bereich LTE
ZTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
1/2013 – 12/2013 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung und -koordination eines LTE Rollouts im Rahmen der Netzerweiterung von einem Mobilfunkproviders

Koordinierung sämtlicher Aufgaben des Projektes
Planung des Projektes
Plannung der Resourcen
Verfolgung des Projektfortschrittes
Auswahl von Subunternehmern

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)

Projektkoordinator/Projektleiter im Bereich UMTS
ZTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
4/2011 – 12/2013 (2 Jahre, 9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung und Koordinierung von 3G/4G-Rollout-Projekten im Bereich RAN.
Koordinierungsaufgaben mit Kunden und Unterauftragsnehmern
Qualitätsmanagement
Personalsteuerung
Auswahl von Unterauftragnehmern
Steuerung von Unterauftragnehmern
Projektverfolgung
Risikoanalyse
Marktbeobachtung
Kümmern um Alles und Nichts

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)

Projektleiter Pre-Sales
Motorola GmbH - BOS/TETRA, Berlin - Thüringen
9/2008 – 10/2008 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Angebotserstellung
Analyse der Kundenanforderung
Auswahl der zugehörigen Resourcen
Zusammenstellung des Angebotsteams
Überwachung der Terminvorgaben
Schittstelle zum Kunden und Unterlieferanten
Zusammenstellung des Angebots
Präsentation des Angebots beim Kunden


Qualifikationen:
Kundennähe
Schnelle Einarbeitung in neue Themen und Arbeitsgebiete
Teamfähigkeit
Leitung von mehreren Projekten zur gleichen Zeit

Projektleiter Pre-Sales
Motorola GmbH - BOS/TETRA, Berlin
9/2008 – 9/2008 (1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Angebotserstellung
Analyse der Kundenanforderung
Auswahl der zugehörigen Resourcen
Zusammenstellung des Angebotsteams
Überwachung der Terminvorgaben
Schittstelle zum Kunden und Unterlieferanten
Zusammenstellung des Angebots
Präsentation des Angebots beim Kunden


Qualifikationen:
Schnelle Einarbeitung in ein neues Arbeitsgebiets
Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

Senior Deployment Engineer
Motorola Mazedonia, Skopje
8/2008 – 12/2008 (5 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Deployment of WiMAX access network
Deployment of WiMAX core network
Planning and configuration
Integration of the whole network into customer network architecture
Upgrade planning
Backup and restore planning

Qualifikationen:
Technisches Know-How
Arbeit in einem multikulturellen Team
Flexibilität
Schnelle Einarbeitung
Learning by Doing

Projektleiter
Motorola Czech, Prag
1/2008 – 7/2008 (7 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 7/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Major Release Upgrades eines Mobilfunknetzes

Projektplanung und -Angebotserstellung
Projektleitung bzgl. Zeit, Resourcen und Budget
Schnittstelle zu den internen Abteilungen, wie Produktmanagement,
Entwicklung, Support und Sales-Department
Steuerung von Unterauftragnehmern
Trouble-Ticket Verfolgung
Abnahmetest

Qualifikationen:
Erfahrungen der Leitung internationalen Teams in Europa
Teamfähigkeit
Technische Kompetenz

Projektleiter
Motorola GmbH - Networks, Idstein
7/2007 – 9/2009 (2 Jahre, 3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter für den Rollout eines WiMAX Mobilfunknetzes:

-> Rollout des RAN Netzes bestehend aus Antennentechnik, Access Points (DAPs), dem WiMAX Point-to-Point backbone Netzwerkes (PTP) dem Corenetzes und den Kundenmodems (CPEs) mit VoIP Anbindung

Architekturplanung, Installation und Konfiguration
Leitung der Unterauftragnehmern
Upgrade und Replacementplanung
Erwiterungsplanung
Backup und Restore Plaung

Zeit, Resourcen und Budget Verantwortung
Schnittstellen zwischen Kunden, Management, Entwicklungsabteilungen und Supportabteilungen
Eskalationsmanagement
On-Call Support
Reporting und Projektaudits

Qualifikationen:
Fundiertes Wissen des Projektmanagements
Führungsqualitäten
Analysefähigkeit und Lösungserarbeitung
Sehr gutes technisches Wissen

Projektleiter
Motorola Czech, Prag
7/2007 – 9/2007 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Erneuerung einer SUN-Server/Client Architektur (SUNFIRE/NETRA)
Konsolidierung und Migration einer SUN-Server/Client Architektur
Datenbankmigration

Projektplanung des Gesamtprojektes Zeit, Resourcen und Budget
Planung des Datenbankupdates
Risikomanagement
Eskalationsmanagement
Überwachung des Projektes, Milenstein und Zielerreichnung
Unterstützung der lokalen Ingenieure
Troubleshootingunterstützung
Schnittstelle zwischen Support, Entwicklung und Produktsupport


Qualifikationen:
Erfahrungen als Projektleiter internationaler Projekte
Führung von multikulturellen Teams
Großes technisches Hintergrundwissen
Kundennähe
Teamgeist

Projektleiter
Motorola GmbH - Networks, Bonn, Nürnberg, Leipzig, Berlin
1/2007 – 6/2008 (1 Jahr, 6 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Ersetzung einer SUN-Server/Client Netzwerkmanagement Architektur
eines deutschen Mobilfunkbetreibers
Konsolidierung und Migration der zugehörigen Software und Datenbanken
Standortverlagerungen von 4 Lokationen und Zusammenlegung in 2 Lokationen

Planung und Überwachung des Projektes, Zeit, Resourcen und Budget, der Mailensteine
Planung des Datenbankmigration
Risikomanagement
Changemanagement
Eskalationsmanagement
Vertragsverhandlung
Schnittstelle zum Kunden, Produktmanagement, Support und Entwicklung
Troubleshooting


Qualifikationen:
Know-How der Server/client Architektur
Führungsstärke und Menschenkenntnis
Durchhaltevermögen und sehr gute Kundenkontakte

Projektleiter
Motorola GmbH - Networks, Hannover/Dortmund
4/2006 – 7/2006 (4 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

4/2006 – 7/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung eines internationalen Teams für den End-To-End Feature Test eines gelieferten Systems für einen MVMO-Anbieter

Leitung und Durchführung des Projektes mit einer Fachgruppe aus Kuweit
Planung der Testfälle in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden
Ablaufverfolgung der Tests
Führung der Tester
Schnittstelle zu Fachabteilungen und dem Kunden


Qualifikationen:
gute Kundenkontakte
Führungsqualitäten
Fähigkeit Mitarbeiter aus anderen Kulturen zu führen
fundieres Fachwissen

Projektleiter
Motorola GmbH - Networks, Bonn, Berlin
3/2006 – 12/2006 (10 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Ersetzung einer SUN Server/Client Netzwerkmanagement-Architektur
von der Angebotsphase bis zur Abnahme

Leitung des Projektes
Verantwortlich für Zeit, Ressoucen und Budget
Überwachung der Zielvorgaben - Milestones
Risikomanagement
Changemanagement
Troubleshooting
Schnittstelle zum Kunden, Produktmanagement, -Support und Entwicklung
Verantwortlich für die Abnahme und den damit verbundenen Tests
Entwurf eines Integrationsplanes mit Rollback-Strategie
Rollout verantwortung
Verantwortlich für alle UNterauftragnehmer

Qualifikationen:
Projekterfahrung in einem multikulturellen Konzern
Technisches Know-How
Führungsqualitäten
gute Kundenkontakte

Projektleiter
Motorola Czech, Prag
1/2006 – 6/2006 (6 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Erneuerung einer SUN-Server/Client Netzwerrkmanagement-Architektur

Leitung des Projektes - Zeit, Resourcen und Kosten
Überwachung der Vorgaben - Milestones
Kontakt zur Entwicklung, Produktmanagement und -support
Planung der Testphase, der Testcases und des Rollouts
Verantwortlich für den Aufbau und für die Unterlieferanten

Qualifikationen:
Projekterfahrung in einem multikulturellen Großkonzerns
technisches Know-How
Systemerfahrungen
Gute Kontakte zu Unterlieferanten

System Engineer - Deployment
Motorola GmbH - Networks, Dortmund, Hannover
6/2005 – 4/2006 (11 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/2005 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Planung, Aufbau, Konfiguration, Installation von Netzwerkkomponenten, Führung von Installationsteams

Planung des Netzwerkes
Installation von unterschiedlichen Hardwareplatformen
SUN-Server/Clients, IBM Server, Cluster-Technik.
Solaris, Linux
techn. Schnittstelle zum Kunden, Unterauftragnehmern und anderen Systemlieferanten

Qualifikationen:
Flexibilität
Fachwissen
gute analytische Fßhigkeiten
schnelle Auffassungsgabe
gute Kundenkontakte

Senior Systems Engineer
Motorola GmbH - Networks, Hannover
9/2004 – 9/2009 (5 Jahre, 1 Monat)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

System Engineer Deployment
Aufbau eines eigenen Core Netzes für einen MVMO.
Aufbau, Anschluß und Integration eines MSS-G (Softswitch, MediaGateways), HLS, MNP und eines LIAN Systems.

Führung von externen Aufbauteams,
Konfiguration und Integration der Systeme
Troubleshooting
Schnittstelle zu Supportgroups und der Entwicklung

Durchführung von Kundentrainings

Qualifikationen:
Weitreichende Kenntnisse der Systeme, der Betriebssysteme (Solaris 8/10, Linux) von Datenbanken (PostGres)
Kenntnisse von LDAP ur provisionierung von HLS und MNP

Sehr gutes analytisches Denkvermögen
Schnelle Einarbeitung in unbekannte Systeme

Senior System Engineer
Motorola Turkey, Istanbul
9/2004 – 9/2004 (1 Monat)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 9/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Upgrade eines GPRS Core Netzwerkmanagementsystems eines türkischen Mobilfunkbetreibers
Installation eines neuen SW-Major Release auf einer Windows Server/Client-Architektur und SUN Architektur
Support von Türkischen Kollegen

Planung des Upgrades
Schnittstelle zum Kunden
SW-Installation und Durchführung des Upgrades
Datenbank Upgrages
Durchführung Performance Test
Problembehebung mit Untestützung des Produktsupports


Qualifikationen:
schnelle Einarbeitung in neue Situationen
Fachwissen
Kundenkontakt
Verständnis für andere Kulturen

Senior Systems Engineer
Motorola GmbH - Networks, Bonn, Dortmund
6/2004 – 6/2005 (1 Jahr, 1 Monat)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/2004 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Erneuerung einer SUN-Server/Client Netzwerkmanagement Architektur bei einem international operierenden Mobilfunkprovider
Durchführung eines Majorreleaseupgrades

techn. Planung des Projektes
techn. Ansprechpartner für den Kunden und für Unterlieferanten
tech. Steuerung des Projektes und der Unterlieferanten
Planung der einzelnen Upgradeschritte
Entwicklung einer Backup und Restore Konzeptes
Planung und Durchführung von Abnahmentests mit dem Kunden und deren Durchführung
Aufbau und Integration der neuen Systeme
Installation der Betriebssysteme (Solaris) und der Applikationssoftware
Konfiguration der Systeme
Datenbankupgrades
Durchführung von Abnahme- und Performancetests
L1 und L2 Support bei Problemen
Aufsetzen und Entwicklung von Diagnose Scripts
Analyse von X25 und IP Traffic

Qualifikationen:
mehrjährige Erfahrungen im Support und System Engineering
mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung
gute Kundenkontakte
breites Fachwissen
sehr gutes technisches Wissen
Belastbar und Flexibel, kundenorientiert

Senior Support Engineer
Motorola GmbH - Networks, Bonn, Dortmund
2/2001 – 6/2004 (3 Jahre, 5 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Support eines GPRS-Core Netzwerkes eines deutschen Mobilfunkanbieters
Einsatz direkt beim Kunden
Support des Netzes
Installation von neuen Releases, Troubleshooting, Konfiguration der Netzelemente
Netzwerkbeobachtung
Performing Verbesserung

Führung von Supportteams anderer Motorola Abteilungen
Anleitung von Unterauftragnehmern

Qualifikationen:
Technisches Wisssen
schnelle Einarbeitung in neue Themengebiete
Kundenbetreuung
analytische Fähigkeiten auch in Stresssituationen

Entwicklungsingenieur
Rheinmetall Forschungs GmbH, Unterlüß - Iserlohn
5/1996 – 10/1998 (2 Jahre, 6 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

5/1996 – 10/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Echtzeits Online-Inspektionssystems zur Qualitätsüberwachung einer Produkttionsanlage zum Auftragen von Klebepunkten in der Textilindustrie

Vertriebssupport und Analyse der Kundenanfrage
Planung des Systems
Entwicklung der Software zur Steuerung der Kamerasysteme, der Signalauswertung und des grafischen Mensch-machinen-Interfaces auf Basis von X-Motif/C/C++.
Systemintegration beim Kunden
Konfiguration des Gesamtsystems beim Kunden
Durchführung der Abnahmetests beim Kunden
Schulung des Kundens


Qualifikationen:
Ehrfahrungen bei der Programmierung von Signalprozessorboards, der X-Motif Oberfläche, der Anwendung von CCD-Zeilenkameras
Kundennähe
Belastbarkeit auch in kritischen Projektsituationen
Kenntnisse der Produktionsumgebungen

Entwicklungsingenieur
Rheinmetall Forschung GmbH, Unterlüß - Iserlohn
3/1995 – 11/1995 (9 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

3/1995 – 11/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines optischen Systems zur Beurteilung der Aufbringung von Klebematrial auf Unterstoff in der Textilindustrie

Entwicklung eines Systemkonzeptes
Planung des Systems basierend auf einer Matrixkamera mit einer auf das Klebematrial angepaßten Beleuchtung
Softwarekonzepterstellung
Planung der Mechanik
Umsetzung des Konzeptes in ein System
Softwareentwicklung bestehend aus der Kameraansteuerung, PC-Interfacekarte, Auswertesoftware und GUI-Entwicklung auf einem Win 3.11 .

Qualifikationen:
Erfahrungen in der SW-Entwicklung und der Bildverarbeitung
gute Erfahrungen in der Kundenbetreuung

Entwicklungsingenieur
Rheinmetall Forschungs GmbH, Unterlüß
6/1992 – 5/1997 (5 Jahre)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/1992 – 5/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Online-Inspektionssystems zur einer 100% Inspektion der Oberfläche von Bandmaterial (Papier, Kunststoff, ...) in der Produktion basiernd auf einem CCD-Kamerasystems.

Entwicklung der Software zur Steuerung der Kamera, der Auswertung und der Schnittstelle zur Übergeordneten Anlagensteuerung.
Softwareentwicklung auf Embedded-Systems und Bildverarbeitungsboards in C/C++
Entwicklung einer X-Motif Bedienoberfläche zur Steuerung der Anlage, Darstellung der Kamerasignale und der Statistiken.
Planung der Systeme im Bereich Kamerasystem
Vertriebsunterstützung und Voruntersuchungen an einem Testsystem
Präsentationen beim Kunden
Aufbau, Installation und Konfiguration von Systemen bei Kunden
Kundenschulungen




Qualifikationen:
jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Software in C/C++
Kundennähe
Flexibilität, Stressresistenz, Einsatzbereitschaft
Motivierend
Freunde an der Arbeit

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Demandmanagement
- Incident Management
- Servicemanagement / ITIL
- Embedded Systems
- IT-Architektur
- Konzeption
- Softwareentwicklung
- Mobile Services
- Netzwerke
- IT-Support (allg.)
- Systemadministration (allg.)
- MS Office

SAP
- SAP-Kenntnisse

Organisation, Management & Behörden
- Projektleitung (allg.)
- Projektmanagement / PMO

Technik & Ingenieursberufe
- Systemingenieur

Branchenkenntnisse
- Automotive
- Telekommunikation

Telekommunikation, GSM/GPRS, WiMAX, LTE, UMA, PoC, VoIP, IP-Techniken, SAN, Server/Client Architekturen, Bildverarbeitung, SW-Erstellung in C/C++/Pascal/Delphi ...

Über mich

Seit über 19 Jahren arbeite ich in verschiedenen Bereichen der Automatisierungstechnik, Der IT und Telekommunikatiionstechnik.

mein Profil
Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik
zertifizierter Projektleiter
2008 Associate's Certificate in Project Management PMP/PMI - ESI International
2009 Global Services Project Academy - Motorola PMO
Qualitätsmanagement
2008 Yellow Belt nach Six Sigma
Leitung von internationalen Projekten mit multikulturellen Teams
12 Jährige Erfahrungen in einem internationalen Großkonzern
Projektleitungserfahrungen in den folgenden Bereichen:
==> IT / Telekommunikation
Deployment und Rollout
komplette Netzwerkhardware
Soft- und Hardware
L1/L2/L3 Support
Migration- und Konsolidierung, Standortverlagerung und Zusammenleguung
Netzwerkmanagement
Softwareentwicklung
Support, Serivice und Kundendienst
Test- und Abnahmeprojekte, End-to-End Test
Vertrieb Angebotserstellung
3rd Party Management
==> Automatisierung und Bildverarbeitung
Service und Kundendienst
Softwareentwicklung
Systementwicklung
Testing
Vertrieb

Projektleitung
Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik
Zertifizierung im Bereich Projektmanagement
Kompetent in der Leitung von Projekten im In- und Ausland
Projekterfahrungen im Bereich
Netzwerkmanagement, Testmanagement
Deployment und Rollout,
Service und Support,
Vertrieb,
netzweite SW- und HW- Installation, Tests undd Upgrade
Abnahmen,
SW-Entwicklung
Vertriebserfahrungen:
Projektleitung Angebotserstellung,
Analyse von Kundenanforderungen,
Erstellung von Konzepten,
Beratung von Kunden,
Präsdentationen und Audits
1st bis 3rd Level Service- und Supporterfahrungen
Kundenbetreuung
Flexibel, ruhig und belastbar, mit exzellenten Führungsqualitäten, einer schnellen Auffassungsgabe und hoher Lernfähigkeit
Qualitätsbewußt Yellow Belt Zertifiziert nach SixSigma
Verlässlich auch in kritischen Situationen


Projektierung und Leitung von nationalen und internationalen Projekten in der Pre- und Post-Sales Phase im Bereich Telekommunikation/Mobilfuunk
Bearbeitung von Kundenanfragen von der Analyse bis hin zur Erarbeitung von technischen Lösungen in der Einbeziehung von internen Fachabteiluungen und externen Partnern oder Dienstleistungen
Koordinierung von eigenen und internationalen Projektteams
Führung von Projektteams mit einer Stärke von bis zu 15 Mitarbeitern
Präsentation der Angebote bei internen und externen Gremien
Leitung von PreSales Projekten zur Angebotserstellung, Stakeholder Analyse; Erstellung von Aufwands- und Kostenschätzungen
Koordinierung von Partnerunternehmen und Unterauftragnehmern in allen Projektphasen, von Angebotsaufforderung, Projektierung der Leistungen , Erstellung von RFQs in Einbeziehung der relevanten Abteilungen
Planung und Verfolgung des Projektbudgets
Sicherstellung der Einhaltung des Budgets, frühzeitiges Erkennen von Abweichungen und Durchführung von Gegenmaßnahmen
Planung der Resourcen mit den Fachabteilungen und externen Partnern über alle Projektphasen
Verantwortlich für das Change und Risikomanagements, Risikoanalyse und -bewertung unter Berücksichtigung von strategischen Faktoren
Erarbeitung von alternativen Lösungskonzepten
Verantwortlich für den Aufbau der internen und externen Kommunikationsmatrix, des Berichtswesens und der Terminverfolgung
Sicherstellung der Einhaltung aller projektbezogenen Rahmenbedingungen und Variablen, frühzeitige Gegensteuerung bei Abweichungen
Durchführung von regelmäßigen Projektaudits und des Reportings innerhalb der relevanten Managementebenen
Soll/Ist Berachtungen des Projektplanes, Pflege, Schwachstellenanalyse


Support
Rollout
Troubleshooting
Konzepterstellung
Bewertungen

Troubleshooting
Analyse und Troubleshooting von Projekten die in Schwierigkeiten sind
Analyse und Troubleshooting von technischen Problemen
L1 bis L3 Support
Managen von 3rd Parties
Eskalationsmanagement

Testing
Bearbeitung von RFIs
Definition, Durchführung und Auswertung von Tests

Ruhig und belastbar, mit exzellenten Führungsqualitäten mit einer schnellen Auffassungsgabe und hoher Lernfähigkeit auch in kritischen Situationen
Schnelle Einarbeitung auch bei Projektübernahme
Präsentationsprofie in allen Managementebenen
Kundenerfahrung über 20 Jahren
Konzepterstellung
Bewertungen
Training/Schulungen

Projektierung und Leitung von nationalen und internationalen Projekten in der Pre- und Post-Sales Phase
Bearbeitung von Kundenanfragen von der Analyse bis hin zur Erarbeitung von technischen Lösungen in der Einbeziehung von internen Fachabteiluungen und externen Partnern oder Dienstleistungen
Koordinierung von eigenen und internationalen Projektteams
Führung von Projektteams mit einer Stärke von bis zu 15 Mitarbeitern
Präsentation der Angebote bei internen und externen Gremien
Leitung von PreSales Projekten zur Angebotserstellung, Stakeholder Analyse
Koordinierung von Partnerunternehmen und Unterauftragnehmern in allen Projektphasen, von Angebotsaufforderung, Projektierung der Leistungen , Erstellung von RFQs in Einbeziehung der relevanten Abteilungen
Planung und Verfolgung des Projektbudgets
Sicherstellung der Einhaltung des Budgets, frühzeitiges Erkennen von Abweichungen und Durchführung von Gegenmaßnahmen
Planung der Resourcen mit den Fachabteilungen und externen Partnern über alle Projektphasen
Verantwortlich für das Change und Risikomanagements
Verantwortlich für den Aufbau der internen und externen Kommunikationsmatrix, des Berichtswesens und der Terminverfolgung
Sicherstellung der Einhaltung aller projektbezogenen Rahmenbedingungen und Variablen, frühzeitige Gegensteuerung bei Abweichungen
Durchführung von regelmäßigen Projektaudits und des Reportings innerhalb der relevanten Managementebenen

mein technisches Wissen:
Telecommunikation
GSM/GPRS, UMTS, WiMAX, LTE, TETRA
UMA, PoC, VoIP,
OSS im Bereich IT-Network
HLS, MNP, SoftSwitch, MediaGateway, ISS, GGSN, SGSN, Billing , OMC, LIAN
SS7, SigTrans, SIP/RTR, TCP/IP/UDP, X25,
Meßtechnik
routing, switching, Firewalls

Router & Switch
CISCO, Juniper, Redback, Motorola, SUN, HP
Rechnerarchitekturen
Intel x86. Motorola PowerPC architectur

Bussysteme
Profibus, CANbus, PCI/CPCI, VMEbus

SPS/Robotersteuerungen
SPC Siemens "S5/S7" and several other
Siemens robotic controller "Sirotec ACR 20"

Betriebssysteme
Microsoft 3.11/ME/2000/NT/2000/XP/Vista/7, Solaris 7-10, Linux, Unix, OS9

Programmiersprachen
C, C++, Pascal, Delphi, Fortran 77, X-Motif

Database knowledge
Informix, Postgres, Oracle, MySQL, MSSQL

Projektmanagementtools
MSProject, MSVisio, Mindmapper & Co

Office-Tools
MSOffice, OpenOffice, PowerPoint

SAP
Dialogfunktionen
Beschaffung/Vertrieb
Grundlagen des Einkaufs
Bestellwesen
Bestandsführung
Kundenauftragsabwicklung
Versand
Übersicht Finanzwesen/Controlling
Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
Kostellstellenrechnung

Storage Area Networks (SAN)
Backup and Restore (Legato/Microsoft/...)
DNS, NTP, DHCP, HTTP/HTTPS, LDAP, FTP, SOAP, PHP, Phython
Apache, TomCat, Perl, PHP, Phyton

Image Processing
Neural network
TurboCad, AutoCad

______________________________________________________________________________
Projektübersicht

Projektkoordinator
ZTE Deutschland GMBH
seit Ende März 2011
UMTS Rollout Koordination für Mobilfunkstandorte
Terminkoordination
Auswahl und Steuerung von Unterlieferanten
Bestellung und zur Verfügungstellung von Equipment und Resourcen
Troubleticketbetreuung
PR/PO Steuerung
Koordination von Meetings
Projektkoordination mit Kunden
Kundenkontakt
Präsentationen beim Kunden

PreSales Consultant
Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen
02/2011
Bearbeitung eines RFI im Bereich OSS-Network IT-Systeme der Telekommunikation
Präsentation des RFI beim Kundenmanagement

Projektleiter
Motorola GmbH - Networks, Idstein/Stuttgart
1/2009 - 9/2009
Projektleiter für den Rollout eines WiMAX Mobilfunknetzes:
Zeit, Resourcen und Budget Verantwortung
Risiko- und Changemanagement
Rollout des RAN Netzes bestehend aus Antennentechnik, Access
Points (DAPs), dem WiMAX Point-to-Point backbone Netzwerkes (PTP)
Beauftragung und Führung der Unterauftragnehmern
Architekturplanung, Installation und Konfigurationplanung
Upgrade und Replacementplanung
Erweiterungsplanung
Anbindung der Kundenmodems (CPEs) mit VoIP
Schnittstellen zwischen Kunden, Management,Entwicklungsabteilungen und Supportabteilungen
Eskalationsmanagement
Reporting und Projektaudits

System Engineer Deployment/ Technical Lead Engineer
Motorola GmbH - Networks, Idstein/Stuttgart
6/2007 - 9/2009
Rollout des RAN Netzes bestehend aus Antennentechnik, Access Points (DAPs), dem WiMAX Point-to-Point backbone Netzwerkes (PTP)
Architekturplanung, Installation und Konfiguration Planung und Durchführung
Anleitung und Überwachung der Unterauftragnehmern
Upgrade und Replacementplanung
Erweiterungsplanung
Backup und Restore Planung
Vorbereitung von Kundenmodems (CPEs) mit VoIP Anbindung
techn. Schnittstellen zwischen Kunden, Management, Entwicklungsabteilungen und Supportabteilungen
Eskalationsmanagement
Troubleshooting - 1st bis 3rd Level Support
On-Call Support
Reporting

System Engineer Deployment
Motorola GmbH - Networks, Hannover
9/2004 - 9/2009
Aufbau eines Corenetzes für einen MVMO.
Aufbau, Anschluß und Integration eines MSS-G (Softswitch,MediaGateways), HLS, MNP und eines LIAN Systems.
Führung von externen Aufbauteams
Konfiguration und Integration der Systeme
Troubleshooting - 1st bis 3rd Level Support
Schnittstelle zu Supportgruppen und der Entwicklung
Schnittstelle zu 3rd Parties. Führung von 3rd Pary-Servicetechnikern
Durchführung von Kundentrainings

Senior Deployment Engineer
Motorola Mazedonia, Skopje
8/2008 - 12/2008
Aufbau eines WiMAX access network
Deployment of WiMAX core network
Planning and configuration
Integration of the whole network into customer network
architecture
Upgrade planning
Backup and restore planning

Projektleiter Pre-Sales
Motorola GmbH - Public, Berlin Thüringen
9/2008 - 10/2008
Leitung der Angebotserstellung
Analyse der Kundenanforderung
Auswahl der zugehörigen Resourcen
Zusammenstellung des Angebotsteams
Überwachung der Terminvorgaben
Schittstelle zum Kunden und Unterlieferanten
Zusammenstellung des Angebots
Präsentation des Angebots beim Kunden

Projektleiter Pre-Sales
Motorola GmbH - Public, Berlin
9/2008 - 9/2008
Leitung der Angebotserstellung
Analyse der Kundenanforderung
Auswahl der zugehörigen Resourcen
Zusammenstellung des Angebotsteams
Überwachung der Terminvorgaben
Schittstelle zum Kunden und Unterlieferanten
Zusammenstellung des Angebots
Präsentation des Angebots beim Kunden

Projektleiter Upgrade
Motorola Czech, Prag
1/2008 - 7/2008
Major Release Upgrades eines Mobilfunknetzes
Projektplanung und -Angebotserstellung
Projektleitung bzgl. Zeit, Resourcen und Budget
Schnittstelle zu den internen Abteilungen, wie
Produktmanagement,
Entwicklung, Support und Sales-Department
Steuerung von Unterauftragnehmern
Trouble-Ticket Verfolgung
Abnahmetest

Projektleiter Consolidierung/Migration
Motorola GmbH - Networks, Deutschland
1/2007 - 6/2008
Ersetzung einer SUN-Server/Client Netzwerkmanagement Architektur eines deutschen Mobilfunkbetreibers
Konsolidierung und Migration der zugehörigen Software und Datenbanken
Standortverlagerungen von 4 Lokationen und Zusammenlegung in 2 Lokationen
Planung und Überwachung des Projektes, Zeit, Resourcen und Budget, der Meilensteine
Planung des Datenbankmigration
Risikomanagement
Changemanagement
Eskalationsmanagement
Vertragsverhandlung
Schnittstelle zum Kunden, Produktmanagement, Support und
Entwicklung
Troubleshooting

Projektleiter Upgrade
Motorola Czech, Prag
7/2007 - 9/2007
Erneuerung einer SUN-Server/Client Architektur (SUNFIRE/NETRA)
Konsolidierung und Migration einer SUN-Server/Client Architektur
Datenbankmigration
Projektplanung des Gesamtprojektes Zeit, Resourcen und Budget
Planung des Datenbankupdates
Risikomanagement
Eskalationsmanagement
Überwachung des Projektes, Milenstein und Zielerreichnung
Unterstützung der lokalen Ingenieure
Troubleshootingunterstützung
Schnittstelle zwischen Support, Entwicklung und Produktsupport

Projektleiter Consolidierung/Migration
Motorola GmbH - Networks, Bonn, Berlin
3/2006 - 12/2006
Ersetzung einer SUN Server/Client Netzwerkmanagement-Architektur von der Angebotsphase bis zur Abnahme
Leitung des Projektes, Verantwortlich für Zeit, Ressoucen und Budget
Überwachung der Zielvorgaben - Milestones
Risikomanagement
Changemanagement
Troubleshooting
Schnittstelle zum Kunden, Produktmanagement, -Support und Entwicklung
Verantwortlich für die Abnahme und den damit verbundenen Tests
Entwurf eines Integrationsplanes mit Rollback-Strategie
Rollout verantwortung
Verantwortlich für alle Unterauftragnehmer

Projektleitung End-To-End Testing
Motorola GmbH - Networks, Hannover
4/2006 - 7/2006
Projektleitung eines internationalen Teams für ein End-To-End Test Projekt
Test der Systemfeatures eines gelieferten Systems für einen MVMO-Anbieter
Leitung und Durchführung des Projektes mit einer Fachgruppe aus Kuweit
Planung der Testfälle in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden
Ablaufverfolgung der Tests
Führung der Tester
Schnittstelle zu Fachabteilungen und dem Kunden


Projekleiter Migration
Motorola Czech, Prag
1/2006 - 6/2006
Erneuerung einer SUN-Server/Client Netzwerrkmanagement-Architektur
Leitung des Projektes - Zeit, Resourcen und Kosten
Überwachung der Vorgaben - Milestones
Kontakt zur Entwicklung, Produktmanagement und -support
Planung der Testphase, der Testcases und des Rollouts
Verantwortlich für den Aufbau und für die Unterlieferanten

Senior System Engineer
Motorola GmbH - Networks, Hannover
6/2005 - 4/2006
Planung, Aufbau, Konfiguration, Installation von Netzwerkkomponenten, Führung von Installationsteams
Planung des Netzwerkes
Installation von unterschiedlichen Hardwareplatformen SUN-Server/Clients, IBM Server, Cluster-Technik. Solaris, Linux
techn. Schnittstelle zum Kunden, Unterauftragnehmern und anderen
Systemlieferanten

System Engineer
Motorola GmbH - Networks, Bonn, Dortmund
6/2004 - 6/2005
Erneuerung einer SUN-Server/Client Netzwerkmanagement Architektur
bei einem international operierenden Mobilfunkprovider
Durchführung eines Majorreleaseupgrades
techn. Planung des Projektes
techn. Ansprechpartner für den Kunden und für Unterlieferanten
tech. Steuerung des Projektes und der Unterlieferanten
Planung der einzelnen Upgradeschritte
Entwicklung einer Backup und Restore Konzeptes
Planung und Durchführung von Abnahmentests mit dem Kunden und deren Durchführung
Aufbau und Integration der neuen Systeme
Installation der Betriebssysteme (Solaris) und der
Applikationssoftware
Konfiguration der Systeme
Datenbankupgrades
Durchführung von Abnahme- und Performancetests
1st und 2nd Level Support
Aufsetzen und Entwicklung von Diagnose Scripts
Analyse von X25 und IP Traffic

Senior System Engineer
Motorola Turkey , Istanbul
9/2004 - 9/2004
Upgrade eines GPRS Core Netzwerkmanagementsystems eines
türkischen Mobilfunkbetreibers
Installation eines neuen SW-Major Release auf einer Windows
Server/Client-Architektur und SUN Architektur
Support von Türkischen Kollegen
Planung des Upgrades
Schnittstelle zum Kunden
SW-Installation und Durchführung der Upgrades
Datenbank Upgrades
Durchführung von Performance Test
Problembehebung mit Untestützung des Produktsupports

Support Engineer
Motorola GmbH - Networks, Bonn, Dortmund
2/2001 - 6/2004
Support eines GPRS-Core Netzwerkes eines deutschen Mobilfunkanbieters
Einsatz direkt beim Kunden
Support des Netzes - 1st bis 3rd Level Support
Installation von neuen Releases, Troubleshooting, Konfiguration der Netzelemente
Netzwerkbeobachtung
Aufsetzen und Entwicklung von Diagnose Scripts
Performance Untersuchungen und Erarbeitung von Verbesserungskonzepten
Führung von Supportteams anderer Motorola Abteilungen
Anleitung und Überwachung von Unterauftragnehmern

Systemberater
Motorola Computer Groupe, Düsseldorf
10/1098 - 01/2001
technische Vertriebsunterstützung im Bereich Embedded-Systems auf Basis von VMEbus, CPCI, PowerPC, Intel
Kundenanfragen Bearbeitung
Erstellung von Angeboten
Beratung von Kunden
Schnittstelle zum Product Management und zur Entwicklung in Amerika

Entwicklungsingenieur
Rheinmetall Forschungs GmbH, Unterlüß
5/1996 - 10/1998
Entwicklung eines Echtzeits Online-Inspektionssystems zur Qualitätsüberwachung einer Produkttionsanlage zum Auftragen von Klebepunkten in der Textilindustrie
Vertriebssupport und Analyse der Kundenanfrage
Planung des Systems
Entwicklung der Software zur Steuerung der Kamerasysteme, der Signalauswertung und des grafischen Mensch-machinen-Interfaces auf Basis von X-Motif/C/C++.
Systemintegration beim Kunden
Konfiguration des Gesamtsystems beim Kunden
Durchführung der Abnahmetests beim Kunden
Schulung des Kundens

Entwicklungsingenieur
Rheinmetall Forschung GmbH, Unterlüß
5/1996 9/1996
Entwicklung einer interruptgesteuerten Visualisierungssoftware zur Anzeige der Sortierrate pro Band und Schacht und der Anlagensteuerung einer vollautomatischen Wertstoffsortieranlege
Erstellung des Pflichtenheftes
Umsetzung des Pflichtenheftes
Programmierung der Software in C auf einer Windowsbasierenden Hardware-Architektur
Programmierung der Systemsteueruung
Programmierung der Interruptschnittstelle
Programmierung der Visualisierung
Test und Troubleshooting Support

Projektleiter/System Engineer
Rheinmetall Forschung GmbH, Unterlüß
3/1995 - 11/1995
Entwicklung eines optischen Systems zur Beurteilung der
Aufbringung von Klebematrial auf Unterstoff in der
Textilindustrie
Entwicklung eines Systemkonzeptes
Planung des Systems basierend auf einer Matrixkamera mit einer auf das Klebematrial angepaßten Beleuchtung
Softwarekonzepterstellung
Planung der Mechanik
Umsetzung des Konzeptes in ein System
Softwareentwicklung bestehend aus der Kameraansteuerung,
PC-Interfacekarte, Auswertesoftware und GUI-Entwicklung auf einem Win 3.11 .


Entwicklungsingenier
Rheinmetall Forschungs GmbH, Unterlüß
6/1992 - 7/1997
Entwicklung eines Online-Inspektionssystems zur einer 100% Inspektion der Oberfläche von Bandmaterial (Papier, Kunststoff, ...) in der Produktion basiernd auf einem CCD-Kamerasystems.
Entwicklung der Software zur Steuerung der Kamera, der Auswertung und der Schnittstelle zur Übergeordneten Anlagensteuerung.
Softwareentwicklung auf Embedded-Systems und Bildverarbeitungsboards in C/C++
Entwicklung einer X-Motif Bedienoberfläche zur Steuerung der Anlage, Darstellung der Kamerasignale und der Statistiken.
Planung der Anlagen im Bereich Kamerasystem
Vertriebsunterstützung und Voruntersuchungen an einem Testsystem
Präsentationen beim Kunden
Aufbau, Installation und Konfiguration von Systemen bei Kunden
Kundenschulungen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
4312
Alter
55
Berufserfahrung
29 Jahre und 6 Monate (seit 10/1991)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden