freiberufler Interdisziplinärer Projektleiter Automotive (IPMA/GMPS, A-SPICE) -- Prozessoptimierung & Standardisierung auf freelance.de

Interdisziplinärer Projektleiter Automotive (IPMA/GMPS, A-SPICE) -- Prozessoptimierung & Standardisierung

zuletzt online vor 7 Tagen
  • 85‐120€/Stunde
  • 75173 Pforzheim
  • auf Anfrage
  • en  |  es  |  de
  • 24.03.2021

Kurzvorstellung

Projektmanagement (IPMA®, A-SPICE, Lean/Agil)
Controlling, Qualitätsabsicherung, Ad-hoc Problemlösung, Vertrieb

Bei Bedarf kann ich auch ein Engineering- / Consulting-Team bereitstellen!

> interdisziplinär - unternehmerisch denkend - vertriebsstark

Ich biete

  • Fehleranalyse
  • Kundenberatung
  • Mehrprojektmanagement
  • Projekt-Qualitätssicherung
  • Projektkalkulation
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektsteuerung (Projektcontrolling)
  • Prozessmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Qualitätsmanagement (allg.)
  • Technischer Vertrieb

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter Automotive Electronics (Festanstellung)
Eberspächer Controls GmbH, Landau
2/2018 – 2/2021 (3 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 2/2021

Tätigkeitsbeschreibung

- Machbarkeitsanalyse, Risikobewertung und Angebotskalkulation
- Kundenschnittstelle und Regelkommunikation mit Kunden
- Steuerung interdisziplinärer Projektteams aus Teilprojektleitern
- Leiter Task Forces und Aktionierungen (bspw. Software-Bugfixing)
- Projektleiter Entwicklungsprojekte, Automotive-SPICE Prozesse:
- „Battery and Bordnet Safety Module“, Autonomous Drive (ASIL D), Kunde:
General Motors, Detroit
- Elektronik Batterie- und Klimaheizer, E-/Hybridfahrzeuge,
Kunde: Daimler Sindelfingen und PSA, Renault
- Glühzeitendstufe Dieselfahrzeuge, Daimler Untertürkheim

Eingesetzte Qualifikationen

Mehrprojektmanagement, Projekt-Qualitätssicherung, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektsteuerung (Projektcontrolling)

Global Program Manager „Electronic Cooling Fan“ (Festanstellung)
Magna Powertrain GmbH, Bad Homburg/ Sailauf/ Campiglione (Italien)
10/2016 – 1/2018 (1 Jahr, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
- Steuerung und Verantwortung globaler Projekte in der Angebotsphase,
Serienentwicklungsphase und After Sales Phase
- Leitung Angebots- und Kalkulationsteam in der Angebotsphase: BMW,
Nissan, Opel, MAHLE, Hanon, Valeo, SDAAC etc.
- Kundeverantwortung Porsche: 2 Serien-, 1 Entwicklungsprojekt
- Wöchentliches Reporting an Porsche Weissach
- Steuerung standort- und länderübergreifender Projektteams

Eingesetzte Qualifikationen

Programm Management, Projektmanagement

Projektleiter Elektromechanik, CCB-Manager (Festanstellung)
Siemens AG, R&D Electromechanical Components, Rastatt
12/2015 – 9/2016 (10 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
- Leitung der wöchentlichen Projektleiter-Meetings
- Projektleiter Innovationsprojekt "Smart Flow", Task-Force Leiter
- CCB Manager „Change Control Board“ Rastatt und Zug/CH
- Teilnahme im Projekt "RASant Lean" (Lean Development Couch)
- Konzept „transparente Steuerung von Entwicklungsressourcen“
- Mitwirken bei Audits und dessen Vor- bzw. Nachbereitungen

Wechselgrund:
Ich bin meinem Vorgesetzten von Siemens zu Magna gefolgt.

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Lean Management, Projektleitung / Teamleitung

Teamleiter Team „Projektmanagement & Engineering“ und Team „Qualitätsmanagement" (Festanstellung)
Bertrandt Ehningen / München, Betriebsstätte Leipzig
3/2011 – 12/2015 (4 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
- Ansprechpartner für die BMW und Porsche, div. Lieferanten
- Verantwortlich von der Angebotsphase, Personalbeschaffung, Anlaufphase,
operative Steuerung bis zum Projektabschluss
- Umstrukturierungen und Neuausrichtung Standort-Portfolio der
Betriebsstätte Altenburg, Standortverlagerung nach Leipzig
- Repräsentation des Standortes auf Messen, Verbandsaktivitäten
- Aufbau Mitarbeiter, Nachwuchsführungskräfte und Coaching
- Coaching neuer Teamleiter für das Team Qualitätsmanagement
- Leitung und Steuerung von Beratungsprojekten QM / Prozesse
- Referenzprojekte: Anlaufsteuerung Panamera Karosserie; Anlauf E-
Fahrzeuge BWW i3, i8; Entwicklung und Validation für Pierburg; Simulator
für Fahrassistenzsysteme für Bosch;
Betreiber Messraum bei BMW (ca. 300 qm): 3D-Messtechnik für Karosserie-
und Exterieurteile (CFK- und Kunststoffteile für i3, i8)

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Mehrprojektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Qualitätsmanagement (allg.), Teamentwicklung

Projektleiter; Teamleiter „Team Daimler“ und „Qualitätsmanagement & Organisation
Daimler Sindelfingen, Bosch Battery Systems Feuerb, Sindelfingen / Feuerbach
1/2008 – 1/2011 (3 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
- Teamleiter und Ansprechpartner für Daimler Sindelfingen MTC
- Planung und Realisierung eines internen EMV-Labors
- Auditvorbereitung und Begleitung, Optimierung QMS
- Steuerung Prozessoptimierungen und Organisationsentwicklung
Projekte:
Bosch Battery Sytems GmbH, Feuerbach (ca. 7 Monate)
Musterbau für Lithium-Ionen-Batterien, E-Mobilität
- Konzept Materialplanung und -bereitstellung
- Optimierung Lagerungskonzept Batterien
- Gesamtkonzept interne Logistik als Outsourcing-Modell
- Prozessvorbereitungen für die ERP-Einführung (SAP)

Daimler AG, Sindelfingen
Lead Project Engineer (siehe unten)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.)

Lead Engineer; Projektmanagement / -controlling, -qualität (Festanstellung)
Daimler AG (über Bertrandt Technikum GmbH), Sindelfingen
7/2002 – 12/2007 (5 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte:

Daimler AG, Sindelfingen (> 5,5 Jahre)
Lead Engineer (mit bis zu 4 Projektingenieuren), Entwicklungscenter „Entwicklung Bremse, Assistenz- und Fahrwerkssysteme“, PKW
- Steuerung und Moderation der Lieferanten-Regelbesprechungen
(Produktfehlerabstellteams) für die Abteilungen Bremsen, Regelsysteme,
Fahrwerk, Fahrassistenzsysteme und Sensorik
- Organisation und Moderation der „Task Force ESP/SBC“ mit den Lieferanten
Conti und Bosch
- Reifegradmanagement für SW-/HW-Entwicklung
- Aufbau eines Serienbegleitenden-Frühwarn-Systems (SFS),
Früherkennung von Qualitätsproblemen aus dem Feld:
Auffälligkeitsanalysen weltweiter Garantie- und Kulanzdaten,
Risikobewertung, Wettbewerbsanalysen, Management Reports

Daimler AG, SARA Industriegruppe (> 3 Jahre)
Projektmanagement und -controlling für „Industriegruppe SARA“
(Ziel: Weltweite Frequenzregulierung für Fahrerassistenzsysteme)
- Koordination Steering Committee (DAG, BMW, Bosch, Conti)
- Projektmanagement, -controlling und Berichtswesen
- Vertretung des Vorsitzenden (Dr. Rollmann / Daimler)
- Moderation Regelmeetings „Radar“ und „Nachsichtgerät“

Daimler AG, Sindelfingen (ca. 1 Jahr)
Projektcontrolling für das Entwicklungscenter EP/ER „Entwicklung Bremse, Assistenz- und Fahrwerkssysteme“, PKW
- Steuerung Entwicklungsbudget der Projekte
- Budgetplanung, -steuerung, Kostenreduzierungsprogramme
- Kennzahlensystem, Balanced Scorecard, Managementberichte

Smart GmbH, Böblingen (> ½ Jahr)
Projektkoordinator für die „Entwicklung Fahrwerk W456“
- Lieferantenkoordination Fa. Karmann, Ricado, Magna Steyr
- Schnittstelle und Steuerung der Entwicklungsdienstleister

Daimler AG, Sindelfingen (ca. ½ Jahr)
Projektcontroller: Entwicklung Cockpit, Klimagerät, Wischer
- Ziel: Punktlandung Projektbudget zum Jahresende  erreicht
- Planung, Steuerung und Berichtswesen für die Abteilung

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Mehrprojektmanagement, Projekt-Qualitätssicherung, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Qualitätsmanagement (allg.), Qualitätssicherungssysteme

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkte: Controlling & Produktion; Wirtschaftsökologie
(Dipl.-Wi.-Ing.)
Jahr: 2002
Ort: Pforzheim
Abitur / Wirtschaftsgymnasium
(Ausbildung)
Jahr: 1996
Ort: Pforzheim

Qualifikationen

EDV
- MS Office und MS Project
- SAP R/3
- CRM-Systeme
- Siemens Polarion (PLM Product Lifecycle Management Software)
- WebEx, Skype, Jabber
- SVN, Sharepoint
- IBM Notes

Analysetools
- Schadenanalyse: QUIS, AQUA, Cognos, DaVincy
- Hype (4Q-Berichte), Zeus (8D-Berichte)
- Forest (Fehlercode-Analyse Steuergeräte)
- IFQS online, mTab (Auswertung J.D. Power Daten)

Methoden-Grundlagen
- Ishikawa, Balanced Scorecard, APQP, FMEA, FTA, KPI, Prozessoptimierung,
Risikobewertung, Frühwarnsystem, 8D, TQM

- Automotive SPICE, V-Modell, Funktionale Sicherheit, Cyber Security, Lean Development / Tailoring, Änderungsmanagement

- Wertorientierte Unternehmensführung, Wertanalyse, BWL, Controlling, Budgetierung, Kostenreduzierungsprogramm

Über mich

Kurzübersicht (Highlights)
▪ 18 Jahre Berufserfahrung im Umfeld der Entwicklung und Produktion, Automotive
▪ Ca. 8 Jahre Teamleiter, 6 Jahre Projektleiter/Program Manager, 3 Jahre Lead Project Engineer
▪ Führung von Projektmitarbeitern bis 12 Teilprojektleitern, Teamleitung von bis zu 30 Mitarbeitern
▪ 7 Jahre Projekteinsätze bei Daimler in Sindelfingen
▪ Tiefe Firmenkenntnisse: Daimler, BMW, Porsche, GM, Magna, Eberspächer, Siemens, Bertrandt etc.
▪ Produktschwerpunkte: E/E, Fahrassistenzsysteme, Brems-/Regelsysteme, Heizer, Fahrwerk, Batterie
▪ Erfahrung in Entwicklungsprojekten von ASIL B bis ASIL D (bspw. E-Mobility, Autonomous Driving)
▪ Fundierte Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement und Projektcontrolling
▪ Fundierte Erfahrung in Kunden- und Lieferantenmanagement, Akquise und Angebotskalkulation
▪ Umfangreiche Methoden- und Systemkenntnisse aus PM, QM und Controlling
▪ Persönlich: Interdisziplinär, aufgeschlossen, unternehmerisch denkend, innovatorisch, eloquent

Bei Bedarf kann ich auch ein Engineering- oder Consulting-Team zusammenstellen.
Mehr Informationen auf Anfrage.

Verfügbarkeit: Kurzfristig möglich

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
665
Alter
47
Berufserfahrung
18 Jahre und 9 Monate (seit 07/2002)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden