C-Level Interim Manager - Zupacken bei echten Problem

freiberufler C-Level Interim Manager - Zupacken bei echten Problem auf freelance.de
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
9491 Ruggell
20.01.2021

Kurzvorstellung

Interim Manager für komplexe Projekte und herausfordernde C-Level Aufgaben in der Industrie mit unternehmerischen Handlungsspielraum & internationaler Führungsverantwortung

Auszug Referenzen (5)

"Sehr kompetent. Kundenfokus, innovative Lösungen und langfristiges Denken stehen bei ihm im Vordergrund. Er fordert, aber fördert und coached zugleich"
Interim Head of Corporate Quality
Daniel Vonbrül
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 7/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Leiter der globalen CQ-Organisation mit über 120 Mitarbeitern weltweit
• Erster Ansprechpartner von Geschäftsleitung, Verwaltungsrat und Kunden bei jeglichen QEHS-Themen
• Verantwortich für die weltweite CQ-Strategie und Umsetzung mit Fokus auf Kundenzufriedenheit, Effizienz und Produktkonformität
• Functional Owner im ERP-Projekt. Intergation einer CAQ-Strategie
• Weiterentwicklung der weltweiten KPI’s & Cockpits, sowie deren Überwachung und Realisierung von Verbesserungsprojekten mit dem Ziel der substantiellen Reduktion der „Cost of Quality“
• Coach und Förderer der CQ-Führungscrew

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Reengineering (BPR), Interim Management, Kostensenkungs-Programm, Krisenmanagement, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Personalführung, Qualitätskostenrechnung, Qualitätsmanagement (allg.), Unternehmensstrategie


"R. ist ein „Natural Leader“ u. Stratege mit schneller Auffassungsgabe u. top Analysefähigkeiten, zielorinertiert auch bei komplexen Problemen."
Interim global Head of Quality Assurance (50-70% Mandat)
Klaus Sicking
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Leiter der globalen QA-Organisation mit knapp 80 Mitarbeitern an verschiedenen Produktionsstandorten (Schweiz, Malaysia, Rumänien)
• Verantwortich für die Reorganisation des Bereiches, mit Fokus auf verbesserte Effizienz, Digitalisierung und Produktkonformität
• Konzeptionierung & Umsetzung der „Global Quality Assurance Strategy“
• Aufsetzen & Controlling von KPI’s & Cockpits für jedes Produktionswerk
• Überwachung der KPI’s und Realisierung von Verbesserungsprojekten mit dem Ziel der substantiellen Reduktion der „Cost of Non-Conformity“
• Coach der lokalen QMs, QEs und Messtechniker

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Interim Management, Kostensenkungs-Programm, Krisenmanagement, Organisationsentwicklung, Personalführung, Qualitätskostenrechnung, Qualitätsmanagement (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Transformation Management, Unternehmensstrategie


"R. R. hat bei VAT Group als Projektleiter "Supplier Excellence Program" einen tollen Job gemacht. Ich würde ihn jederzeit wieder engagieren."
Interim strateigscher Projektleiter (50-70% Mandat)
Andreas Scheibe
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Strategischer Projektleiter vertraut mit Verbesserung der Kundenabläufe und Kundenzufriedenheit des grössten VAT-Kunden.
• Etablierung Customer Scorecard & Leitung der Verbesserungsmassnahmen
• Konzeptionierung und Umsetzung einer verbesserten CE! Strategie um den Anforderung der Halbleiterindustrie besser gerecht zu werden
• POR Champion - Coaching und Auditierung verschiedener Lieferanten
• Enge Zusammenarbeit mit BU, Einkauf, Produktionsleitern & Q-Team

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Reengineering (BPR), Change Management, Interim Management, Mehrprojektmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


"Herr R. hat grosses Führungs- und Organisationstalent, löst schwierigste Aufgaben und hält sein Wort. Die Welt von morgen ist sein Zuhause."
Interim Senior Projektleiter (50-70% Mandat)
Markus Geiger
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Interim Projektleiter vertraut mit dem Aufbau einer neuartigen Reinraumproduktion (ISO 5) zur Qualifizierung und Montage mechanischer Bauteile für die EUV-Halbleitertechnologie.
• Verhandlungsleiter der Vertragsverhandlungen mit dem Kunden, welcher schlussendlich einen substantiellen Teil der Investitionen und Gebäudeanpassungen übernahm (>4M CHF)
• Konzeption, Planung, Budgetierung, Umsetzung, Inbetriebnahme
• Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsleitung und Mitarbeitern

Eingesetzte Qualifikationen

Kostenoptimierung, Produktionsoptimierung, Projektdurchführung, Projektkalkulation, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien, Projektsteuerung (Projektcontrolling)


"R. R. schafft es, in kürzester Zeit eine Firma zu verstehen und mit nachhaltigen Lösungsansätzen aufzuwerten. Top Turnaround Manager!"
Vice President, Head of Operations and R&D Asia-Pacific (Festanstellung)
Marco Crivelli
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

• Rechte Hand des CEO, Verantwortlich für alle Aspekte von Forbo-Siegling’s Produktionsstätten und R&D in Asien-Pazifik, inklusive Führung von 220 Mitarbeiter mit ca. 12M USD Budget.
• Umsetzen der «ONE virtual Company” Strategie und substantielle Steigerung der Effizienz und Profitabilität durch PSP & Digitalisierung
• Modernisierungsprojekt im China-Werk mit +30% Effizienzsteigerung

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Kostensenkungs-Programm, Organisationsentwicklung, Produkt- / Sortimentsentwicklung, Produktivitätssteigerung, Qualitätsmanagement (allg.), Supply-Chain-Management (SCM), Unternehmensstrategie, Werkleitung


Ich biete

  • Change Management
  • Kostensenkungs-Programm
  • Krisenmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Personalführung
  • Qualitätsmanagement (allg.)
  • Transformation Management
  • Unternehmensberatung
  • Unternehmensstrategie
  • Vertriebsmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interim Co-Geschäftsführer (Nachfolgeregelung)
Kundenname anonymisiert, Schaan
8/2020 – 11/2020 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2020 – 11/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Geplante schrittweise Übernahme des 67 jährigen Geschäftsführers
• Erfolgreiche Preisverhandlungen mit dem wichtigsten Kunden (85% Umsatzanteil). Profitable Absicherung des bestehenden Business für die nächsten 3 Jahre
• Definition einer möglichen Zukunftsstrategie
=> Da der bisherige Geschäftsführer und Teilhaber kein Interesse an jeglichen positiven Veränderungen zeigte, endete das Mandat nach 4 Monaten

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, Unternehmensstrategie, Vertragsmanagement, Vertriebsmanagement


Interim Head of Corporate Quality
VAT, Haag
7/2019 – 7/2020 (1 Jahr, 1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 7/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Leiter der globalen CQ-Organisation mit über 120 Mitarbeitern weltweit
• Erster Ansprechpartner von Geschäftsleitung, Verwaltungsrat und Kunden bei jeglichen QEHS-Themen
• Verantwortich für die weltweite CQ-Strategie und Umsetzung mit Fokus auf Kundenzufriedenheit, Effizienz und Produktkonformität
• Functional Owner im ERP-Projekt. Intergation einer CAQ-Strategie
• Weiterentwicklung der weltweiten KPI’s & Cockpits, sowie deren Überwachung und Realisierung von Verbesserungsprojekten mit dem Ziel der substantiellen Reduktion der „Cost of Quality“
• Coach und Förderer der CQ-Führungscrew

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Reengineering (BPR), Interim Management, Kostensenkungs-Programm, Krisenmanagement, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Personalführung, Qualitätskostenrechnung, Qualitätsmanagement (allg.), Unternehmensstrategie


Interim global Head of Quality Assurance (50-70% Mandat)
VAT, Haag
10/2017 – 6/2019 (1 Jahr, 9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Leiter der globalen QA-Organisation mit knapp 80 Mitarbeitern an verschiedenen Produktionsstandorten (Schweiz, Malaysia, Rumänien)
• Verantwortich für die Reorganisation des Bereiches, mit Fokus auf verbesserte Effizienz, Digitalisierung und Produktkonformität
• Konzeptionierung & Umsetzung der „Global Quality Assurance Strategy“
• Aufsetzen & Controlling von KPI’s & Cockpits für jedes Produktionswerk
• Überwachung der KPI’s und Realisierung von Verbesserungsprojekten mit dem Ziel der substantiellen Reduktion der „Cost of Non-Conformity“
• Coach der lokalen QMs, QEs und Messtechniker

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Interim Management, Kostensenkungs-Programm, Krisenmanagement, Organisationsentwicklung, Personalführung, Qualitätskostenrechnung, Qualitätsmanagement (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Transformation Management, Unternehmensstrategie


Interim Head of Supply Chain Management (50% Mandat)
ewo, Kurtatsch
5/2017 – 11/2017 (7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Neuausrichtung der Abteilung und Verantwortlich für die gesamte Warenwirtschaft der ewo in Südtirol, inklusive Lieferantenaufbau, Einkauf, Logistik und Lagerbewirtschaftung
• Definition und Umsetzung einer neuen SCM Strategie, inkl. modulares KANBAN, moderner Dispositionsprozess, rollende Inventur, Win-Win Einkaufsprozesse, etc.
• Ideengeber und Mitglied verschiedener strategischer Reform-Projekte
• Sparringpartner des CEOs und Coach des mittleren Führungskaders
• Einstellung, Einführung und Übergabe an den neuen Head of SCM

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungsorganisation, Einkaufsorganisation, Einkaufsstrategie, Interim Management, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Organisationsentwicklung, Transformation Management, Unternehmensberatung


Interim strateigscher Projektleiter (50-70% Mandat)
VAT, Haag
10/2015 – 9/2017 (2 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Strategischer Projektleiter vertraut mit Verbesserung der Kundenabläufe und Kundenzufriedenheit des grössten VAT-Kunden.
• Etablierung Customer Scorecard & Leitung der Verbesserungsmassnahmen
• Konzeptionierung und Umsetzung einer verbesserten CE! Strategie um den Anforderung der Halbleiterindustrie besser gerecht zu werden
• POR Champion - Coaching und Auditierung verschiedener Lieferanten
• Enge Zusammenarbeit mit BU, Einkauf, Produktionsleitern & Q-Team

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Reengineering (BPR), Change Management, Interim Management, Mehrprojektmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


Interim Produktionsleiter (50% Mandat)
KUK, Appenzell
9/2015 – 12/2015 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Gesamtverantwortung und Führung von knapp 100 Mitarbeitern der Bereiche Baugruppenfertigung, SMD, Montage und Wicklerei
• Reorganisation der Bereiche und Coaching der Abteilungsleiter
• Implementierung von Effizienzsteigerungsmassnahmen in Absprache mit den Eigentümern und in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern
• Erfolgreicher Hand-over an den neuen Produktionsleiter

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Interim Management, Management (allg.), Organisationsentwicklung, Personalführung


Geschäftsführer Weissman Suisse (15% Mandat)
Weissman Gruppe, Gams
3/2015 – offen (5 Jahre, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

o Ganzheitliche Verantwortung der Schweizerischen Tochtergesellschaft der Weissman Gruppe
o Unternehmensberater für Familienunternehmen in der Industrie, mit Fokus auf Strategieberatung und Effizienzsteigerung

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Strategische Unternehmensplanung, Unternehmensberatung, Unternehmensstrategie, Vertriebsmanagement


Interim President & Managing Director
TEL Mechatronics, Trübbach
7/2014 – 7/2015 (1 Jahr, 1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Gesamtverantwortung und Führung von 130 Mitarbeiter während dem Verkaufsprozess von Tokyo Electron (TEL) zur VDL Groep
• Krisenmanagement und Motivation der Mitarbeiter, nachdem CEO und CFO die Firma im 2014 verlassen haben
• Stabilisierung und Reorganisation mit verbesserter Markt-und Kundenausrichtung, sowie gezielten Innovationen & Neuprojekten
• Implementierung verschiedener Effizienzsteigerungsmassnahmen
• Sicherstellen von EBIT & Kundenumsatz während EUR-CHF-Schock
• Unterstützung des Due Diligence Prozesses und Firmenverkaufs
• Erfolgreicher Hand-over an den neuen Managing Director der VDL

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Interim Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Mergers / Acquisitions, Organisationsentwicklung, Personalführung, Reputation Management, Transformation Management


Interim QMB (50% Mandat)
TEL/Oerlikon Mechatronics, Trübbach
1/2013 – 10/2013 (10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Definition & Genehmigung einer neuen Q-Strategie, inkl. 5 Jahresplan & Investitionsplan, sowie Anpassung der Q-Organisation an die Geschäfts-anforderungen und bessere Involvierung aller Stakeholder
• Roll-out der Q-Strategie, inkl. Q-Trainings für alle Mitarbeiter, Initialisierung von Verbesserungsprojekten und Einführung von 5S
• Erfolgreiche ISO 9001 & 14001 Rezertifizierung
• Vertraut mit der Rekurtierung und Aufbau eines Nachfolgers, da der vorherige QMB wegen eines Burn-out ausfiel

Eingesetzte Qualifikationen

Produktivitätssteigerung, Qualitätshandbuch, Qualitätskostenrechnung, Qualitätsmanagement (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Total Quality Management (TQM)


Interim Senior Projektleiter (50-70% Mandat)
TEL/Oerlikon Mechatronics, Trübbach
6/2011 – 6/2014 (3 Jahre, 1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Interim Projektleiter vertraut mit dem Aufbau einer neuartigen Reinraumproduktion (ISO 5) zur Qualifizierung und Montage mechanischer Bauteile für die EUV-Halbleitertechnologie.
• Verhandlungsleiter der Vertragsverhandlungen mit dem Kunden, welcher schlussendlich einen substantiellen Teil der Investitionen und Gebäudeanpassungen übernahm (>4M CHF)
• Konzeption, Planung, Budgetierung, Umsetzung, Inbetriebnahme
• Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsleitung und Mitarbeitern

Eingesetzte Qualifikationen

Kostenoptimierung, Produktionsoptimierung, Projektdurchführung, Projektkalkulation, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien, Projektsteuerung (Projektcontrolling)


Interim Geschäftsführer eines Software Start-up (50% Mandat)
LINTRA, Zürich
5/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 8 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

o Interim Geschäftsführer eines Schweizer Software Start-ups einer deutschen Muttergesellschaft fokussiert auf SharePoint-Lösungen
o Aufsetzen der AG mit geringen monatlichen Fixkosten
o Planung und Umsetzung von Marketingaktivitäten und Neukundenakquise, welche in Offerten im Wert von >1 Mio CHF pro Halbjahr resultierten mit einer 15% Hitrate
o Konzeption, Beratung und Projektleitung gewonnener Aufträge

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Strategieberatung, Lean Startup, Projektmanagement - Softwaretool-Beratung, Projektmanagement - Softwaretool-Schulung, Technischer Vertrieb, Unternehmensstrategie, Vertriebsmanagement


Interim QMB und Berater der units (5% Mandat)
units AG, Au
5/2011 – offen (9 Jahre, 9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Interim QMB des High-tech Messdienstleister, Sicherstellung der Qualitätsstandards zur Erreichung der ISO 17025 Akkreditierung
• Reorganisation des QMS mit vereinfachter Handhabung und schnellerem/effizienterem Finden relevanter Informationen
• Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und aller Mitarbeiter
• Erfolgreiche ISO 17025 und ISO 9001 Zertifizierung

o Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und aller Mitarbeiter
o Erfolgreiche ISO 17025 und ISO 9001 Zertifizierung

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, Projektmanagement - Softwaretool-Schulung, Qualitätsmanagement (allg.), Unternehmensberatung


VP, Head of Business Excellence (Festanstellung)
Oerlikon Balzers, weltweit
1/2008 – 5/2010 (2 Jahre, 5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

• Mitglied des globalen Management Teams von Oerlikon Balzers
• Führung der weltweit tätigen Business Excellence Projektleiter, Q-Manager und EHS-Verantwortlichen innerhalb Oerlikon Balzers.
• „Change-Agent“ mit klaren Zielen die Profitabilität und Produktions-effizienz in den über 80 Service-Zentren weltweit zu steigern.
• Projektleiter „Standardisierung“, dem wichtigsten strategischen Projekt der Oerlikon Balzers zwischen 2008 bis 2011 mit dem Ziel der durchgängigen Transparenz in Bezug auf die Finanzen (P&L pro Segment und Region), Kunden-Deckungsbeitrag, Produktivitäts- und Qualitätskennzahlen. Projekt beinhaltete auch einen weltweiten Prozessabgleich & Matrix Zertifizierung (ISO 9001, 14001 & TS16949

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Geschäftsfeldstrategie, Kostensenkungs-Programm, Krisenmanagement, Produktivitätssteigerung, Projektleitung / Teamleitung, Qualitätsmanagement (allg.)


Regional Director EMEA & US, Customer Care BU (Festanstellung)
Advanced Digital Broadcast (ADB), Genf
1/2006 – 12/2007 (2 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortlich für alle Aspekte von ADB's After-Sales Business Unit, inklusive P&L- und Service-Umsatz & Führung von ca. 100 Personen.
• Die Hauptaufgabe umfasste die Definition der After-Sales-Strategie in den verschiedenen Märkten, Verhandlungen von Dienstleistungsverträgen, Verkauf von Ersatzteilen und Service-Dienstleistungen, Gründung und Administration von Service und Reparatur-Zentren in EMEA und USA.
• Vervierfachung des Umsatzes innert 2 Jahren auf knapp 10M EUR.

Eingesetzte Qualifikationen

After sales management, Kostensenkungs-Programm, Krisenmanagement, Produktivitätssteigerung, Vertragsmanagement, Vertriebsmanagement, Werkleitung


Vice President, Head of Operations and R&D Asia-Pacific (Festanstellung)
Forbo International, SBU Belting, Siegling Asia Pa, Tokio & ganz Asien
9/2004 – 12/2005 (1 Jahr, 4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

• Rechte Hand des CEO, Verantwortlich für alle Aspekte von Forbo-Siegling’s Produktionsstätten und R&D in Asien-Pazifik, inklusive Führung von 220 Mitarbeiter mit ca. 12M USD Budget.
• Umsetzen der «ONE virtual Company” Strategie und substantielle Steigerung der Effizienz und Profitabilität durch PSP & Digitalisierung
• Modernisierungsprojekt im China-Werk mit +30% Effizienzsteigerung

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Kostensenkungs-Programm, Organisationsentwicklung, Produkt- / Sortimentsentwicklung, Produktivitätssteigerung, Qualitätsmanagement (allg.), Supply-Chain-Management (SCM), Unternehmensstrategie, Werkleitung


Director TQPM Asia-Pacific and Head of R&D Asia-Pacific (Festanstellung)
Forbo International, SBU Belting, Siegling Asia Pa, Tokio & ganz Asien
5/2002 – 8/2004 (2 Jahre, 4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2002 – 8/2004

Tätigkeitsbeschreibung

• Mitglied der Geschäftsleitung von Forbo-Siegling AP, Vizepräsident von Siegling Japan, Vorsitzender Siegling AP Product Board, QMR.
• Führung von 4 Divisionen (TQPM Japan, R&D Japan, TQPM/R&D China, PLM AP) mit 23 Mitarbeitern und ca. 3 M USD Budget.
• Verantwortlich für die Produkt Entwicklung, die kontinuierliche Verbesserung der Produktions- und Qualitätskosten, Termintreue und Kundenzufriedenheit.

Eingesetzte Qualifikationen

Krisenmanagement, Produkt- / Sortimentsentwicklung, Produktivitätssteigerung, Projektleitung / Teamleitung, Qualitätsmanagement (allg.), Unternehmensstrategie


TQM Abteilungsleiter (Festanstellung)
Schindler Japan, Fukuroi & ganz Japan
4/2000 – 4/2002 (2 Jahre, 1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 4/2002

Tätigkeitsbeschreibung

• Direkt dem CEO unterstellt, Mitglied des erweiterten Management Teams und des “Schindler Japan Product Board“
• Führung aller 10 TQM Mitarbeiter und 2M USD Budget (3 KST)
• Fokus auf Q-Verbesserungen und Senkung der «Cost of Quality»

Eingesetzte Qualifikationen

Krisenmanagement, Produktionsoptimierung, Produktivitätssteigerung, Qualitätsmanagement (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA


TQM Teamleiter / Entwicklungsingenieur TQM (Festanstellung)
Schindler Japan, Fukuroi & ganz Japan
1/1998 – 3/2000 (2 Jahre, 3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortlich für 5 Mitarbeiter und 1M USD Budget
• Einführung eines effizienten CAQ (Eigenentwicklung auf Lotus Notes)
• Projektleiter „Schindler 500P“ in Japan
• Ingenieur für Retrofit-Kits zur Steigerung der MTBC und Projektleiter Elektronik der Produkteinführung Schindler Mobile

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Produktivitätssteigerung, Qualitätsmanagement (allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA


Ausbildung

Executive MBA - Northwestern University, Kellogg-HKUST
(EMBA)
Jahr: 2006
Ort: Hong Kong, Chicago, Tel Aviv

El. Ing. HTL/FH - Fachhochschule Rapperswil (neu OST)
(El. Ing. HTL/FH)
Jahr: 1998
Ort: Rapperswil

Qualifikationen

- Nachgewiesene Management-Erfahrung (>200 Mitarbeiter, P&L- und CF-Verantwortung)
- Erfahren in Strategiedefinition und Umsetzung (Wachstum, Innovation, Reorganisation)
- Erfolgreich in Vertragsabschlüssen (Vertrieb, Service, Schlüsselprojekte)
- Versiert in Kostensenkungsprogrammen (Jährliche Savings in Millionenhöhe)
- Leitung verschiedener Grossprojekte (Projektkosten bis zu 10M CHF)
- Erfolge im Bereich Digitalisierung & Operational Excellence
- Ausgewiesener Unternehmensberater für Familienunternehmen in der Industrie

Über mich

Zupacken bei echten Problemen...

Mich motiviert es, mit meiner strategisch-unternehmerischen Handlungsweise und fundierten und breiten Erfahrung in der Industrie (davon 8 Jahre in Asien), Firmen zu helfen besser zu werden. Dabei versuche ich innovative Ansätze, Wachstumschancen, Kostensenkungsinitiativen und nachhaltige zukunftsgerichtete Businessmodelle gemeinsam im Team zu erarbeiten und zu etablieren.

Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation, Krisenmanagement, Business-Transformation, Digitalisierung und Business Excellence sind seit über 20 Jahren Teil meiner beruflichen Tätigkeit.

Als Inhaber der industrie consulting übernehme ich C-Level Interim Management Mandate z.B. als Geschäftsführer, COO, internationaler Bereichsleiter (Produktion, SCM, Quality, Global Service) oder als strategischer Projektleiter.
Die Aufgabenstellungen sowie das monatliche Arbeitspensum variieren zwar, eines aber haben die Mandate gemeinsam: Es gilt schnellstmöglich die Situation und Problemzonen zu erfassen und bei der Implementierung von nachhaltigen Lösungswegen mit anzupacken.

Seit 2016 bin ich zudem Geschäftsführer der Weissman Suisse und Partner der Weissman Gruppe. Bei der Strategie-Entwicklung und Beratung von Familienunternehmen bauen wir auf das grosse Wissen der Weissman Gruppe. Um unser Wissen weiterzugeben, verfassen wir periodisch verschiedene Publikationen, welche auf Vorstands- und Geschäftsführungsmitglieder in Familienunternehmen und KMUs zugeschnitten sind.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
  • Japanisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
151
Alter
47
Berufserfahrung
31 Jahre und 5 Monate (seit 08/1989)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »