freiberufler Berater/Projektleiter SAP-Banking; Rechnungswesen auf freelance.de

Berater/Projektleiter SAP-Banking; Rechnungswesen

zuletzt online vor wenigen Minuten
  • auf Anfrage
  • Deutschland
  • DACH-Region
  • de  |  en
  • 11.01.2022

Kurzvorstellung

Ich war 23 bei einer großen deutschen Bank in der Entwicklungsbegleitung SAP und im Rechnungswesen tätig. Ich suche fachbereichsnahe Tätigkeiten im Rahmen von IT-Projekten.

Ich biete

  • Bankwesen (allg.)
  • CYT
  • GDPdU
  • Rechnungswesen (allg.)
  • SAP AM
  • SAP BP
  • SAP CML
  • SAP ERP
  • SAP FI
  • SAP Payment Engine

Projekt‐ & Berufserfahrung

Migration/Integration Postbank Subledger SAP DM und SAP CML in Deutsche Bank Systemwelt (Festanstellung)
Deutsche Postbank AG /Deutsche Bank AG, Bonn /Frankfurt
3/2020 – 12/2020 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2020 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Koordinator Postbank;
Spezialist Rechnungswesen
Fachlicher Ansprechpartner Ex-Postbank-Subledger SAP DM
SAP CML;
Migrationskonzeption

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.)

Konzeption Finance Architektur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn / Frankfurt
3/2018 – 12/2019 (1 Jahr, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist Rechnungswesen
Fachlicher Ansprechpartner Ex-Postbank-Subledger SAP DM
und SAP CML;
Schnittstellendefinition und Konzeption.

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)

Testmanager IFRS 9 (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2018 – 12/2021 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Testmanager Accounting
Konzeption und Durchführung Test
Testreporting.

Eingesetzte Qualifikationen

IPMA Competence Baseline, Rechnungswesen (allg.)

Projektleiter Konzeption und Entwicklung eines automatischen Buchungsbelegs (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2017 – 12/2019 (3 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter
Konzeption und Spezifikation der Anforderung
Entwicklungsbegleitung;
Konzeption und Durchführung Test;
Produktionseinführung und konzernweite Kommunikation

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), IPMA Competence Baseline, Rechnungswesen (allg.)

Herstellung volle SEPA-Fähigkeit der SAP PS (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
7/2011 – 12/2014 (3 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter Interne Prozesse: FI & HR
Erstellung und Spezifizierungen von Anforderungen an das
Customizing;
Konzeption Migration;
Konzeption und Durchführung Test.

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.)

Konzeption Finance Architektur Deutsche Bank Konzern, Spezialist Rechnungswesen (Festanstellung)
Deutsche Bank AG, Bonn /Frankfurt
1/2009 – 12/2012 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist Rechnungswesen
Fachlicher Ansprechpartner Ex-Postbank-Subledger SAP DM
und SAP CML

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.)

Projektleiter GDPdU Solution (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2009 – 12/2011 (3 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement
Business Analyse
Spezifikationserstellung zur GDPdU-konformen Archivierung
sämtlicher steuerrelevanter IT-Systeme des Deutsche
Postbank Konzerns;
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption und Durchführung Test des Datentransfers und
des Dialogcockpits;
Erstellung Verfahrensdokumentation.

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), IPMA Competence Baseline, Rechnungswesen (allg.)

Magellan: Konzeption und Migration der Kontoführungssysteme der Deutschen Bank AG auf SAP DM und SAP CML (Festanstellung)
Deutsche Postbank AG / Deutsche Bank AG, Bonn /Frankfurt
1/2008 – 12/2011 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist Rechnungswesen
Business Analyse
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption Buchungsschnittstellen zu Subledgern;
Konzeption Migration;
Konzeption und Durchführung Test.

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.)

Einführung Abgeltungssteuer; Spezialist Rechnungswesen (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2008 – 5/2011 (3 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist Rechnungswesen
Erstellung und Dokumentation Buchungs- und
Abstimmsystematik zu den Buchungsschnittstellen von
Hauptbuch (SAP FI), Kontoführungssystemen (SAP DM) und
CYT (Capital Yield Tax);
Sicherstellung des steuerlichen Reportings (Zerlegung)
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption und Durchführung Test;
Erstellung Verfahrensdokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.)

Neues Hauptbuch Migration von SAP R3 nach SAP ERP (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2008 – 12/2010 (3 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist Rechnungswesen
Business Analyse
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption Buchungsschnittstellen zu Subledgern SAP DM
und SAP CML;
Konzeption und Abstimmung Migration;
Konzeption und Durchführung Test.

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.)

Übernahme Fremdwährungskonten von KORDOBA nach SAP DM; Projektleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
6/2006 – 5/2008 (2 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter
Projektmanagement
Business Analyse
Spezifikationserstellung (6-Pack-Logik);
Abstimmsystematik zu den Buchungsschnittstellen von
Hauptbuch (SAP FI), Kontoführungssystem (SAP DM) und
Zahlungsverkehrssystemen;
Bereichsübergreifende Abstimmung von Anforderungen an
Spezifikation und Customizing;
Vollumfängliche Erstellung von Anforderungen an das
Customizing;
Konzeption End-to-End-Prozesse;
Konzeption und Durchführung Test;
Konzeption und Durchführung buchhalterische
Migrationsabstimmung;
Ganzheitliche Koordination und Erstellung organisatorische
Regelungen

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), IPMA Competence Baseline

Einführung Payment Engine/Payment Solution; Realisation SEPA DD (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2006 – 5/2010 (4 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Querschnittsfunktion
Rechnungswesen/Buchhalterische Abstimmung und IKS
Business Analyse
Spezifikationserstellung;
Erstellung und Dokumentation Buchungs- und
Abstimmsystematik zu den Buchungsschnittstellen von
Hauptbuch (SAP FI) Kontoführungssystem (SAP DM) und
Zahlungsverkehrssystem (SAP PS);
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption und Durchführung Test;
Erstellung organisatorische Regelungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), IPMA Competence Baseline

Programm Kooperation SAP Postbank Überführung/Migration des Bereichs Wertpapierkundengeschäft von KORDOBA nach SAP DM (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2003 – 2/2006 (3 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Querschnittsfunktion Rechnungswesen/ Meldewesen
Externe Rechnungslegung, externe Meldeverpflichtungen
sicherstellen;
Spezifikationserstellung;
Abstimmsystematik zu den Buchungsschnittstellen von
Hauptbuch (SAP FI), Kontoführungssystem (SAP DM) und
Zahlungsverkehrssystemen;
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption und Durchführung Test;
Konzeption und Durchführung buchhalterische
Migrationsabstimmung;
Koordination und Erstellung organisatorische Regelungen

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), IPMA Competence Baseline

Programm Kooperation SAP Postbank Überführung/Migration des Bereichs Spar von KORDOBA nach SAP DM; Sicherstellung Relea (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2003 – 2/2006 (3 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Querschnittsfunktion Rechnungswesen/ Meldewesen
Externe Rechnungslegung, externe Meldeverpflichtungen
sicherstellen;
Spezifikationserstellung;
Erstellung und Dokumentation Buchungs- und
Abstimmsystematik zu den Buchungsschnittstellen von
Hauptbuch (SAP FI), Kontoführungssystem (SAP DM) und
Zahlungsverkehrssystemen;
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption und Durchführung Test;
Konzeption und Durchführung buchhalterische
Migrationsabstimmung;
Koordination und Erstellung organisatorische Regelungen

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), IPMA Competence Baseline

Programm Kooperation SAP Postbank Überführung/Migration des Bereichs Giro von KORDOBA nach SAP DM (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Bonn
7/2002 – 12/2003 (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Querschnittsfunktion Rechnungswesen/ Meldewesen
Externe Rechnungslegung, externe Meldeverpflichtungen
sicherstellen;
Spezifikationserstellung;
Erstellung und Dokumentation Buchungs- und
Abstimmsystematik zu den Buchungsschnittstellen von
Hauptbuch (SAP FI), Kontoführungssystem (SAP DM) und
Zahlungsverkehrssystemen;
Erstellung von Anforderungen an das Customizing;
Konzeption und Durchführung Test;
Konzeption und Durchführung buchhalterische
Migrationsabstimmung;
Koordination und Erstellung organisatorische Regelungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), IPMA Competence Baseline

Ausbildung

BWL
(Dipl.-Kfm.)
Jahr: 1997
Ort: Saarbrücken
Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1991
Ort: Andernach

Qualifikationen

Bilanzierung und Reporting
Buchhalterische Abstimmung Bankgeschäft
Internes Kontrollsystem (IKS)
Fremdwährungsbuchhaltung und -bewertung
Zahlungsverkehr (SEPA & AZV)
Abgeltungssteuer
GDPdU

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
37
Alter
53
Berufserfahrung
33 Jahre und 5 Monate (seit 08/1988)
Projektleitung
18 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden