freiberufler Senior XR Entwickler auf freelance.de

Senior XR Entwickler

zuletzt online vor 6 Tagen
  • auf Anfrage
  • 55116 Mainz
  • National
  • de  |  en  |  fr
  • 06.01.2022

Kurzvorstellung

Herr T. hat in folgenden Schwerpunktebereichen tiefe Erfahrungen:
VR & AR Softwareentwicklung Design, Dokumentation, Grafik Entwicklung, Implementierung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Systemarchitektur, Systemspezifikation

Ich biete

  • Blender
  • Unity3D
  • Unreal Engine
  • Virtual Reality

Projekt‐ & Berufserfahrung

VR und Unity Entwickler
Kundenname anonymisiert, Deutschland
1/2021 – offen (1 Jahr, 1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

BESCHREIBUNG & AUFGABEN:
Erstellung einer VR Spielanwendung, die speziell für den direkten Verkauf in digitalen Ladenfronten konzipiert wurde. Es handelt sich dabei um einen Arcade-Shooter, in dem große Horden an Dämonen mithilfe magischer Kräfte bekämpft werden müssen.
Um dieses Chaos auch auf mobiler Hardware, wie der Oculus Quest, umsetzen zu können, wurden diverse Systeme von Grund auf neu geschrieben, darunter eine eigene Grafikpipeline, ein GPU-basiertes Animationssystem, ein ECS-basiertes Scripting-Backend und ein für dynamische Objekte optimiertes Kollisionssystem. Weitere technischen Aufgaben umfassten die Programmierung von Gameplay, Audio, UI, Grafikshadern und Datenverwaltung.
Es wurden auch typische Design- und Gestaltungsaufgaben übernommen, insbesondere 3D Modellierung der Umgebung und Gegner, Materialgestaltung, Gameplay- und Leveldesign, Animation und Gestaltung von VFX- bzw. Partikeleffekten.
Da es sich um eine öffentliche App handelt, wurde ein großes Augenmerk auf audiovisuelle Qualität und allgemeinen Feinschliff gelegt, da dieser in solchen Anwendungen vergleichsweise stark von Nutzern erwartet wird.


TECHNOLOGIEN:
Unity, Blender, Photoshop, Illustrator, Bitwig Studio

Eingesetzte Qualifikationen

Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Blender, Unity3D

VR Entwicklung, Unity Entwicklung, Beratung, Anwendungsdesign
Kundenname anonymisiert, Deutschland
11/2019 – 12/2020 (1 Jahr, 2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2019 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

BESCHREIBUNG & AUFGABEN:
Erstellung eines e-Detailing Projekts zur Aufklärung über Fehldiagnosen von seltenen Krankheiten in Zusammenarbeit mit der Sanofi Business Unit Genzyme. Anhand echter Patientendaten und einem im Voraus, von einem medizinischen Team, ausgearbeiteten Skripts sollte ein interaktives Szenario /Rollenspiel mittels VR erstellt werden, in dem Ärzte über entsprechende Fehldiagnosen informiert werden. Die Anwendung besteht dabei aus einer Mischung aus gespielten Szenarien mit virtuellen Schauspielern, sowie interaktiven Momenten, in denen der Nutzer selbst aktiv werden kann. Die virtuellen Charaktere wurden mittels 3D und Motion Capture Software zum Leben gebracht. Die interaktiven Elemente umfassen vor allem aus dem physischen Umgang mit Patientendaten und -dokumenten, sowie einer erweiterten Untersuchung, in der der Nutzer direkt mittels einer Art Röntgensicht im Inneren des Patienten nach Symptomen suchen kann. Das Projekt wurde vorwiegend für mobile VR Brillen wie die Oculus Quest entwickelt, schlussendlich ist aber auch eine zweite Version für die Nutzung mit Smartphones und kostengünstigen Cardboard VR Lösungen entstanden. Aufgrund der dadurch erzwungenen niedrigen Hardwareanforderungen und der allgemein aufwändigen grafischen Natur der Anwendung, war ein hoher Optimierungsaufwand und Erstellung von komplexen Grafikshadern erforderlich.

TECHNOLOGIEN:
Unity, Blender, Photoshop, Illustrator, Adobe Fuse, Rokoko Motion Capture, Mixamo, Quixel Megascans, Quixel Mixer

Eingesetzte Qualifikationen

Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Unity3D

VR Entwicklung, Unity Entwicklung, Beratung, Anwendungsdesign
Kundenname anonymisiert, Deutschland
1/2019 – 12/2019 (1 Jahr)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

BESCHREIBUNG & AUFGABEN:
Umfangreiches Sammelprojekt der Mobile Apps Factory Abteilung von Sanofi zur Erschließung von potentiellen Anwendungsfällen für VR bzw. AR Technologie. Im Zuge des Projekts wurden eine Vielzahl an Prototypen für typische Szenarien in der Pharmaindustrie kreiert, unter anderem eine begehbare Apotheke mit interaktiven Medikament Empfehlungen, ein Maschinenraum für Remote Training von Arbeitsprozessen, eine Aufklärungsanwendung über Gefahren von Bakterien Vermehrung und ein interaktiver Ausstellungsraum für Produktbewerbungen. Diese Anwendungen wurden zusammen mit Mitarbeitern der ilume und Mobile Apps Factory konzipiert und von mir technisch realisiert.

Konzeption und Erstellung einer Quiz Anwendung in VR, mit der regelmäßig der Wissenstand interne Mitarbeiter geprüft werden soll. Die Befragung findet automatisiert in VR statt, was die Konzentration fördern und Betrugsversuche vermindern soll. Die Anwendung ist speziell für mobile VR Brillen wie die Oculus Go konzipiert, um eine mobile und kostengünstige Nutzung zu gewährleisten. Das Projekt wurde alleine für die Außenstelle von Sanofi in Warschau entwickelt.

TECHNOLOGIEN:
Unity, Blender, Photoshop, Illustrator

Eingesetzte Qualifikationen

Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Blender, Unity3D

XR Entwicklung, Software Engineering
Kundenname anonymisiert, Deutschland
1/2019 – offen (3 Jahre, 1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

BESCHREIBUNG & AUFGABEN:
Fortlaufende Entwicklung von internen Frameworks für das schnelle und effiziente Erstellen von VR und AR Anwendungen. Dies umfasst Kompatibilität mit allen gängigen Geräten und Plattformen, Entwicklung eines einheitlichen Interaktionssystems, optimierter Shader für XR Grafikdarstellung, Integration moderner Technologie wie Hand Tracking, sowie eigene Lösungen für saubere UI Darstellung in 3D. Darüber hinaus werden durchgehend neue interne Tools für eine beschleunigte Entwicklungsprozesse programmiert und bereitgestellt.

TECHNOLOGIEN:
Unity, Unreal, OpenXR, WebXR

Eingesetzte Qualifikationen

Unity3D, Virtual Reality

Ausbildung

Medieninformatik
(B.Sc. Medieninformatik)
Jahr: 
Ort: Mainz

Qualifikationen

Meine Schwerpunkte sind:

Architektur, Analyse, Beratung/Consulting, Design, Dokumentation, Grafik Entwicklung, Implementierung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Systemarchitektur, Systemspezifikation, VR & AR Softwareentwicklung


SYSTEME:
OpenGL, DirectX

APPLIKATIONEN:
Unity Engine, Unreal Engine 4, Blender, Photoshop, Illustrator, Quixel Mixer

PROGRAMMIEREN:
C#, C++, Python, Javascript, GLSL, HLSL


BRANCHEN:
IT Consulting, Pharmazeutische Industrie

SPRACHEN:
Deutsch – Muttersprache
Englisch – Fließend
Französisch - Grundkenntnisse

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
11
Alter
32
Berufserfahrung
3 Jahre (seit 01/2019)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden