Certified Senior Consultant in SAP BW BO BI BPC

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
de  |  en  |  tr
  85€/Stunde
  45147 Essen
 15.10.2018

Kurzvorstellung

Ich bin Senior SAP BW/BO Berater. Mein Schwerpunkt Front-und Backend in SAP BWund BO. In vielen Industriebereichen habe ich Erfahrung, z.B. Telco, Chemie, Automotive, Handel, Bildung,usw .

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP BW
    7 Jahre Erfahrung
  • SAP BusinessObjects (BO)
    2 Jahre, 7 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior BW / BO Berater (Team Manager)
INTERNATIONALE AUTOMOBILKONZERN, Baden Württemberg
9/2013 – 3/2014 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Applikationsberatung für SAP Implementation & Support im SAP BW/BO Modul,
• Konzeption/Durchführung von BI/BO Projekten, besonders in den
Bereichen Supply Chain Management, Produktion, Vertrieb, Finanz und
Qualitätskontrolle
• Begleitung von internationalen SAP Roll-Outs und Unterstützung bei Implementierungsprojekten,
• Leitung von Projekten und Teilprojekten im Bereich SAP BW/BI mit bis zu 4 Projektmitarbeitern, Koordination externer Partner und Dienstleister mit dem Entwicklungsteam zur Realisierung der funktionalen Designs,
• Sicherstellung einer hoch qualitativen Dokumentation der Lösungen,
• Modulbetreuung der bestehenden SAP BO/BW Lösungen sowie Anpassung an die neuen betrieblichen Anforderungen und 3rd Level Support,
• Umsetzung von Change Requests, Behebung von Problemen und Unterstützung der Fachabteilung bei Problemen
• Betreuung bestehender SAP Anwendungen bzgl. Fehleranalyse und –behebung,
• Analyse und Design effizienter Business Intelligence Prozesse sowie deren technische Umsetzung in SAP BO/BW mittels Customizing.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BusinessObjects (BO), SAP R/2, Incident Management, SAP BI, SAP BW, 2nd & 3rd Level Support, Dokumentation (IT)


Senior SAP BW/BO Berater
INTERNATIONALE TECHNOLOGIEN & BERATUNG, Düsseldorf
5/2012 – 8/2013 (1 Jahr, 4 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Fachliche Führung von 5 Projektmitarbeitern
• Szenario Management mit SAP BW BI 7.0, mit Non-SAP Data Source, Integrierte Planung/ Simulation mit Excel csv. Templates als Quellsystem und Orbiter als Optimizer für Planungsdaten. Anlegen von InfoObjects, DSOs, Info Cubes, Aggregaten, Berichtswesen, Querydesigner, Web Analyzer. Projekt-Unterstützung für just -in time Übergabe,
• Analyse der Geschäftsprozesse und Abbildung der Mengen- und Wertströme,
• Identifizieren von Bewegungs- und Stammdaten, Line-Item Dimensionen, Navigation- und Anzeigeattributen,
• Erarbeiten der Vorgaben der Fachabteilung , Datenmodellierung,
• Non -SAP Quellsystem-Anbindung, csv Flat Files,
• Datenversorgung und Test,
• Berichtswesen (Bex/Web), Dashboard und WebI
• Datenmodellierung für übergreifendes Logistik-Reporting (für Stamm- und Transaktionsdaten, Design der BI Staging Layer) für die Kunden
• Erweiterung der Business Content DataSources für LO
• Design des Extraktionsprozesses für die SAP Module SD, MM, FI, CO
• Customizing der File-Upload Schnittstellen nach BI
• Entwicklung von Reporting-spezifischen InfoCubes und MultiCubes

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BusinessObjects (BO), Reporting, SAP ECC, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP DS (BODS), SAP BI, SAP BW, IT-Beratung (allg.), Finanzen (allg.), Logistik (Allg.)


SAP BW/BO Berater
DEUTSCHER HANDELSKONZERN, NRW
8/2010 – 5/2012 (1 Jahr, 10 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Detaillierte Untersuchung und Dokumentation der bisherigen Datenquellen, Datenflüsse und InfoProvider
Konzeption und Abstimmung der neuen Datenquellen, Datenflüsse und InfProvider
Realisierung (mehrere Datenflüsse inkl. komplexer Routinen mit ABAP 00), Test, Produktivsetzung, Dokumentation
Konzeption und Realisierung mehrerer Tools zur Überwachung der Datenqualität
Aufnahme, Konzeption, Realisierung, Test, Produktivsetzung und Dokumentation von Kundenanforderungen / Change Requests
Erweiterung um eine zusätzliche Historisierung der Daten (>120 Mio. Datensätze, zusätzliche Datenquellen)
Erweiterung um einen universellen Extraktor (einfache Konfiguration unterschiedlicher Datenumfänge und Selektionen) zur Weitergabe ausgewählter Daten an abholende Systeme auf Basis eines RFC-fähigen Funktionsbausteins
Anpassung und Optimierung mehrerer Applikationen zur Nutzung des zentralen Stammdaten-Hubs
Konzeption und Realisierung einer komplexen Schnittstelle zur Datenweitergabe an ein Reporting- System (tägliche Verarbeitung von ca. 65 Mio. Quell-Datensätzen)
Konzeption und Abstimmung
Realisierung (mehrere Datenflüsse inkl. komplexer Routinen)
Umfangreiche Unterstützung des Kunden bei den komplexen Tests und Plausibilitäts- Prüfungen
Produktivsetzung
Aufnahme von Kundenanforderungen und Aufwands chätzungen
Datenflüsse, InfoProvider, Extraktoren, ABAP
Erstellung von Prozessketten
Laden von Stamm- und Bewegungsdaten, Monitoring
Unterstützung bei Tests
Auswertung, Prüfung und Verbesserung der Datenqualität
Bugfixing/ Optimierung diverser Anwendungen
Transport und Produktivsetzung
Dokumentation
Überprüfung und Optimierung der Performance
Recherche von OSS Hinweisen
Übergabe an Wartung und Betrieb

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BC-ABA (ABAP), SAP BI, SAP BW, Dokumentation (IT)


SAP BW/BO Consultant
MITTELSTÄNDISCHE INDUSTRIE KONZERN, Winterthur
12/2009 – 7/2010 (8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2009 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

• Teilprojektleitung & Applikationsbetreuung: Ansprechpartner für Finanzreports
• Auswertung Kundenaufträge: Aufbau des Datenmodells inkl. Einrichten von 2LIS_11-Extraktoren und Erstellung von Web Berichten, Erstellung des IT Konzeptes, Teilprojektleitung
• BO Sales Dashboard: Erweiterung des bestehenden Datenmodells, Erstellung des Dashboards mittels BO Dashboard Design/Xcelsius mit einer BEx Arbeitsmappe als Datengrundlage
• BO Dashboard Project Overview (Dashboard mit Übersicht über laufende Projekte inkl. Status): Erweiterung des bestehenden Datenmodells, Erstellung des Dashboards mittels BO Dashboard Design/Xcelsius mit einer BEx Arbeitsmappe als Datengrundlage
• WebI Reports: Anfertigung von WebI Reports als Prototypen
• BW Migration: Ablösung und Integration von Applikationen im abzulösenden SAP BW Systems in das bereits bestehende SAP BI System, Aufbau diverser Datenmodelle, Erweiterung von Stammdaten, Programmierung von Routinen,
• Berichtswesen für Auswertung von Tickets (Incidents, RFCs): (SAP Solution Manager, Non-SAP Datenquelle): Aufbau des Datenmodells für Non SAP Quelle, Erweiterung des Datenmodells für SAP Solution Manager als Quellsystem, Erstellung von Web Berichten, Teilprojektleitung
• Anwendung zur Erfassung von Materialschränken beim Kunden: Erstellung der Anwendung mittels integrierter Planung
• Monitoring von Prozessketten, Betreuung des 1st und 2nd level Supports für die Anwender aus den Fachbereichen Finanz & Controlling, sowie Logistik

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, SAP BusinessObjects (BO), Reporting, SAP ECC, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP Solution Manager, SAP BI, SAP BW, Migration, IT-Beratung (allg.), Controlling, Projektmanagement, Logistik (Allg.)


SAP BW/BO Berater
INTERNATIONALER TELEKOMMUNIKATIONSKONZERN, NRW
2/2009 – 12/2009 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• BW Lösung für mobile Endgeräte: Mitarbeit bei der Konzepterstellung, Erstellung von Web Reports, Datenmodellierung und Einrichten von ETL Prozessen zum Aufbau einer Testumgebung
• Reports für Konzernkonsolidierung: Realisierung von Berichten mit dem SAP Query Designer und dem SAP BEx Analyzer
• Automatische Rollengenerierung im SAP BI: Konzepterstellung
• Konsolidierung von SAP R/3 Systemen: Analyse hinsichtlich Einfluss auf SAP BI System, Projektadministration wie Statusüberwachung, Programmierung von Routinen diverser Datenfortschreibungen
• 2nd Level Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP BI, SAP BW, 2nd & 3rd Level Support


SAP BW/BO Junior Berater
INTERNATIONALER ENERGIEKONZERN, NRW
10/2008 – 11/2009 (1 Jahr, 2 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Datenextraktion Migration in Energie in Projekt EwITA
Verantwortung & Aufgaben:
• In aktualisierte SAP IS-U/CCS Modul, das auf Oracle 9.0i als Database basiert, die Billing - Invoicing migrieren und auf neues System integrieren,
• Fehlersuche, -analyse, -bereinigung bzw. –einsteuerung in Fehlerbeseitigungsprozess, Reporting.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP IS-U, SAP Datenmigration, SAP BW


SAP Junior BW /BI Berater & Co-Projektleitung
INTERNATIONALER ENERGIEKONZERN UND CONSULTING, bundesweit
2/2008 – 6/2008 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Data-Profiling & Prozessanalyse,
• Anbindung Quellsystem IS-U,
• Erstellung von IT-Konzepten,
• Entwicklung von ELT Strukturen,
• Datenextraktion aus dem IS-U,
• Analyse Serviceprovider und Marktpartnerkommunikation,
• Programmierung von Start- und Endroutinen ( in ABAP),
• Entwicklung von Queries & Reports für die Datenübermittlung an die Bundesnetzagentur über Mengen und Verbräuche nach Verbrauchskategorien Niederspannung, Mittelspannung und Hochspannung,
• Reportentwicklung für interne Statistiken über Anzahl von Anlagen und deren Zuordnung nach Spannungsebenen, Tarifen und Tarifmerkmalen,
• Entwicklung von Templates,
• Erstellung von Prozessketten,
• Umsetzung und Erstellung eines Berechtigungskonzeptes,
• Beratung zur Anbindung von Zusatzinformationen aus der Bilanzierung,

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-U, SAP BC-ABA (ABAP), SAP BW, Konzeption (IT), Prozessberatung


SAP Trainer Assistent
DEUTSCHER SCHULUNGSKONZERN, Berlin
1/2007 – 6/2008 (1 Jahr, 6 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Technische und Wissenschaftlich Assistent in Solution Consulting
• SAP BW 3.5 Training Solution Consultant
• SAP TEC Grundlagen der MySAP Technology
• BC400 ABAP/4 Workbench Grundlagen
• BW305/306 Enterprise Reporting, Query & Analysis
• BW310 Enterprise Data Warehousing
• BW315 Reporting Management
• BW330 Data Modelling & Implementation
• BW350 Data Acquisition
• BW365 User Management & Authorizations
• BW370 Integrated Planning
• Zertifizierungsprüfungs-Übungen mit MySAP ERP NetWeaver2004s SCM BI BW Berater mit Zertifizierungsprüfung abgeschlossen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektassistenz (IT), SAP BC-ABA (ABAP), SAP BI, SAP BW, Aus- / Weiterbildung


Zertifikate

SAP Certified Development Associate - ABAP with SAP NetWeaver 7.02
Mai 2010

Soluton Consultant SAP NetWeaver 2004s - Business Intelligence
März 2009

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Master of Science)
Jahr: 2012
Ort: Bochum

Informatik
(Bachelor of Science)
Jahr: 2009
Ort: Düsseldorf

Qualifikationen

1) SAP BW / BI 7.0/7.2/7.3
2) CO-PA, MM und SD
3) SAP BEx-Analyzer und - SAP Query Designer
4)SAP NetWeaver Portal 7.0
5) SAP Integrated Planning
6) SAP Business Planning and Reporting(BPC10)
7) Web Application Designer
8) SAP BO Dasboards/ WebI/ Analysis
9) SAP BO Design Studio
10) ABAP/ ABAP OO
11) SAP CRM, SAP SD, SAP MM, SAP FI/CO, SAP QM, SAP PP,
12) Analysis Process Design
13) Information Broadcasting
14)MS Windows, MS Office, Oracle, ODBC, SQL, MS Access,

Über mich

Konzeptionsstarker Berater mit fundiertem fachlich-, technischen Wissen und ausgeprägten Engagement um lösungsorientierte, pragmatische Lösungen zu entwickeln.
Schwerpunkt liegt im Bereich Extraktoren, ABAP, User Exits, Interfaces, Datenmodellierung, BeX Tools und im BO Bereich.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Türkisch (Fließend)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1102
Alter
38
Berufserfahrung
12 Jahre und 9 Monate (seit 01/2006)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »