freiberufler IT-Consulting auf freelance.de

IT-Consulting

offline
  • 100€/Stunde
  • 95326 Kulmbach
  • Weltweit
  • de  |  en
  • 12.09.2018

Kurzvorstellung

IT-Consulting (Data Modelling, Database Design, Implementation and Tuning (SQL, PL/SQL), BI/Datawarehouse Design, ETL and Reporting (Microstrategy), Workflow Design and Implementation (BizAgi))

Ich biete

  • Logistik (Allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT Consultant
Postbank Systems, München
12/2010 – 3/2011 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Analyse und Realisierung System ‚Geldwäsche‘ Ergänzungsmodule ‚Know your customer’
Analoge Tätigkeiten wie bei vorhergehender Postbank-Tätigkeit
Erstellung von DV-Konzepten, Modellierung, DB-Design, Realisierung und Produktionseinführung mit Performance-Tuning


Technischer Hintergrund: ORACLE-DB, ORACLE-Tools (Designer), PL/SQL, TOAD

IT Consultant
Postbank Systems, München
10/2005 – 4/2006 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Analyse und Realisierung System ‚Geldwäsche‘ Ergänzungsmodule ‚Know your customer’
Analoge Tätigkeiten wie bei vorhergehender Postbank-Tätigkeit
Erstellung von DV-Konzepten, Modellierung, DB-Design, Realisierung und Produktionseinführung mit Performance-Tuning


Technischer Hintergrund: ORACLE-DB, ORACLE-Tools (Designer), PL/SQL, TOAD

IT Consultant
Adidas Group, Herzogenaurach
1/2005 – 12/2013 (9 Jahre)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlicher IT-Champ für das weltweite Order-Management-System IB (Internationales Bestellwesen) mit allen dazugehörigen Randanwendungen (Host basierend)

Erweiterung des Client-Server basierten Reporting Tools SIM (Sourcing Information Monitor) zur Visualisierung aller orderrelevanten Daten als Ergänzung zu bestehendem Order-Management-System
Verantwortlicher IT-Champ
Kommunikationsschnittstelle zwischen Fachseite und diversen IT-Abteilungen
Durchführung von Machbarkeitsstudien
Planung von Change-Requests inkl. Ressourcen

August 2006 – Oktober 2008
Mitarbeit in Projekt zur Ablösung des Order-Management-Systems auf SAP-Basis
- Machbarkeitsstudie
- Prozessanalyse
- Fachkonzepte

November 2008 – Juni 2010
Mitarbeit in Support-Team für das neue Order-Management-Systems auf SAP-Basis
- Weiterführendes fachliches und technisches Konzept
- Prozessanalyse
- Prozessverantwortung kritischer Business-Prozesse
- Data-Quality-Management – Schnittstellenfunktion zur Sicherstellung Datenintegrität aller an das neue Order-Management-System angebundenen Applikationen
- Verantwortung für Batch-Scheduling

Ab Juli 2010
Mitarbeit in GroupDataManagement-Team
- Data Governance Rolle
- Status-Quo Evaluierung (TCO, Komplexität, …) bestehendes VendorMasterData-System (MDM-SAP) und Ablöse mit Workflow-basierter Lösung
- Erstellung Requirements-Spezifikation, Roadmap, logisches Datenmodell für neues VendorMasterData-System, Migration SAP-MDM  Kalido MDM
- Betreuung Access-DBs
- Betreuung Kalido MDM

Ab Mai 2013
Mitarbeit in BI-Team
- Schnittstellenbetreuung Customer und Store Master
- Reporting (Architekt und Reporting)

Technischer Hintergrund: ORACLE-DB, SYBASE-DB, SQL, SAP, SAP-MDM, PL/SQL, POWERDESIGNER, TOAD, BizAgi (Workflow-Tool), Kalido MDM, Microstrategy

IT Consultant
O2, München
7/2004 – 1/2005 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 1/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Analyse und Realisierung im Bereich Reporting

- Fachliche und technische Konzepterstellung mit darauf aufbauender Modellierung und aufbauendem DB-Design zur Erstellung von Reports
- Aufbereitung der Daten mittels PL/SQL-Prozeduren
- Erstellung der Reports mittels MicroStrategy


Technischer Hintergrund: ORACLE-DB, SQL, MicroStrategy

IT Consultant
Postbank Systems, München
4/1996 – 6/2004 (8 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1996 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Analyse und Realisierung System ‚Elektronische Kassenabrechnung‘

Konzeption, Analyse und Realisierung System ‚Geldwäsche‘

- Fachliches und technisches Konzept mit darauf aufbauender Modellierung und aufbauendem DB-Design der Gesamtanwendung
- Implementierung einer Data-Warehouse-Lösung zu Recherchezwecken
- (ETL-Bereich: keine Tools, sondern Extraktion mittels Flat-File-Verarbeitung + SQL-Loader bzw. DB-Link + PL/SQL-Prozeduren, Transformation und Laden mit PL/SQL-Prozeduren)
- Kommunikationsschnittstelle zwischen Fachseite und restlichem Realisierungsteam (Erarbeitete fachliche Vorgaben mit der Fachseite werden als DB-Design und Programmiervorgaben dem Entwicklungsteam weitergereicht)
- Realisierung der fachlichen Batch-Kernfunktionalitäten mit
PL/SQL
- Aufbau geeigneter Testumgebungen (eigen und Fachseite)
- Performance-Tuning innerhalb der Anwendung (z.B. Durchführung von Massentests mit darauf basierender Anpassungen des Anwendungsdesigns)
- Ausbildungsbetreuung neu hinzustoßender Mitarbeiter des Kunden

Konzeption, Analyse und Realisierung System ‚Abrechnungs- und Kontrollsystem‘

- Analoges Aufgabenspektrum wie bei vorhergehendem Projekt, jedoch kein Data-Warehouse-Ansatz


Technischer Hintergrund: ORACLE-DB, CoolGen, ORACLE-Tools (Designer), PL/SQL, TOAD, Business Objekts, SAP BW mit ABAP (Erste Einblicke und vertiefte theoretische Kenntnisse)

IT Consultant
Nürnberger Inkasso, Nürnberg
10/1995 – 3/1996 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/1995 – 3/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Analyse und Realisierung eines Inkasso-Systems
Datenbank-Design und Performance-Tuning
Tool-Beratung
Ausbildungsbetreuung


Technischer Hintergrund: ORACLE-DB, CoolGen

IT Consultant
HEW Hamburg, Hamburg
1/1994 – 9/1995 (1 Jahr, 9 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 9/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Analyse und Realisierung eines Produkt-, Planungs-, und Steuerungssystems

Datenbank-Design und Performance-Tuning
Tool-Beratung


Technischer Hintergrund: Cobol, DB2, IEF (Composer, CoolGen)

IT Consultant
Baur Versand Burgkunstadt, Burgkunstadt
7/1992 – 1/1994 (1 Jahr, 7 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

7/1992 – 1/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Organisationsprogrammierung innerhalb Projekt ‚Debitorensystem‘
Datenbank-Design und Performance-Tuning
Tool-Beratung


Technischer Hintergrund: Cobol, DB2, IEF (Composer, CoolGen)

Qualifikationen

Finanzen, Versicherung & Recht
- Beratung

Branchenkenntnisse
- Finanzen, Banken, Handel

Einkauf, Handel & Logistik
- Produktionslogistik

IT & Entwicklung
- IT-Beratung
- IT-Architektur
- Prozess- / Workflow-Analyse
- Qualitätsmanagement / Testing
- Requirements Analyse
- Rollout
- Hosting
- Softwareentwicklung
- IT-Support (allg.)
- Server

Programmierung & Betriebssysteme
- Betriebssysteme (allg.)
- Datenbanken (allg.)
- Oracle
- Softwareprogrammierung

Tools
- Microstrategy
- BizAgi
- Oracle Designer
- Powerdesigner
- MDM (SAP, Kalido)

fließend Englisch

Über mich

A. Beratungsschwerpunkte

Svstemanalvse und Fachkonzeptionen
Durchführung von Systemanalysen, formale Modellierung
Entwicklung und Unterstützung von Anforderungsdefinitionen ("Requirements-Engineering")
Betreuung und Qualifizierung von FA/DV-Koordinatoren
Realiserung
Entwicklung von SW-Architekturen
Datenmodellierung
DB-Design für relationale DBMS transaktionaler Systeme und Data Warehouse-Applikationen
Programmiervorgaben- Modul (Klassen) Spezifikation
Programmentwicklung
Performanceanalysen
Organsiationsberatung
Arbeitsablauf-Untersuchungen und Analysen
Modellierung von Arbeitsabläufen
Konzeption von Arbeitsablauf-Optimierungen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
1198
Alter
57
Berufserfahrung
32 Jahre (seit 1989)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden