CFD FEM Simulation, driven product Innovation and development

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
hi  |  de  |  en
auf Anfrage
71065 sindelfingen
30.09.2013

Kurzvorstellung

I deal work with interest, self rating, self analysing and self training. And these are important facts in developing a CFD processes, according to my experience. How to and to which extent, a CFD should be used, is matter of experience.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Ingenieurwissenschaft
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Marketing (allg.)
IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

externe Mitarbeiter, Praktikant, Masterarbeit
Bosch und Siemens Hausgeräte, Bad Neustadt, Bretten, Gienegen
3/2008 – 12/2010 (2 Jahre, 10 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Kontec Engineering, Langen 03/08 12/10
(34 Monate)

Als Diplom Ingenieur in Maschinenbau. Eingestellt bei Kunden.
Kunde Bosch . 09/10 - 12/10 ( 4 Monate)

Tochtergesellschaft der Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Giengen.
Bereich Kühlschränke.
Part Familie Modellierung vom Innen Behältern
updaten nach dem Anweisungen.
Polystyrol Konstruktion und Berichterstattung an Gruppenleitern.

Technisches Umfeld:
Teamcenter UG NX6
PDM
MS office

Kunde - Neff GmbH. 07/08 - 09/10 ( 26 Monate )
Tochtergesellschat der Bosch and Siemens Hausgeräte GmbH, Bretten. Bereich Hauben.
Patent Umgehung, Ideen Abwicklung, existierte Ideen Prüfung für Vorentwicklung, Ideen Konstruktion auf CAD.
CFD Luftströmungssimulation, Abschätzung des Fett Abscheidgrads und Druckverlust Optimierung.
Musterbestellung und Prüfung in Labor. Vorträge Vorbereitung. Teilnahme in der Besprechungen.
Loesungsideen Prüfen auf CFD Packet, je nach dem Auftrag, Ergebnisse Darstellung und an entsprechende Personen Weiterleitung.
Bearbeitung mit Verbesserungsvorschläge
Serienbetreunng, Fehler Notizen Bearbeitung, ECO Einführung, Zeichnung vom PDM und SAP raus Suchung.
Unterstützung bei Ratio Themen, Terminplan Vorbereitung, Verfolgung, bezügliche Ideen Bearbeitung.Blech Konstruktion, Abwicklung, Kunststoffteile Konstruktion, Zeichnungserstellung.
Technische und Non technische Übersetzung in Gesprächen mit Ausländische Kollegen ( Chinesen), vom Deutsch nach Englisch.


Technisches Umfeld:

Teamcenter UG NX2, NX4, NX6
UG Advanced Simulation FEM
CFD Paket / FlowEFD / Menthorgraphics
PDM, SAP
MS office




Kunde - MAG Bhoehringer 03/08 - 07/08 ( 4 Monate )
Konstruktion der Blechteile, von die Zeichnungen
Turret, Partcatcher, usw CAD Modellierung
Drafting für Drehmaschine Komponenten.
Besprechungen mit den Herstellern.

Technisches Umfeld:

Teamcenter UG NX2, NX4, NX6
PDM, SAP
MS office





Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Badneustadt 09/7 12/7
(4 Monate)
Masterarbeit :

Titel:

CFD Application Analysis : Cyclonic Dust Separators of Vacuum cleaners
Boundary Conditions and Post processing interpretation methodology standardization in Concept Designing of cyclone dust separators.

Idee vom Zyklon Abscheider selbst Konstruiert, Virtual auf CFD Berechnungsprogram getestet, In Praxis, selbst geprüft und Ergebnisse sind vergleichen. Projekt hat große rahmen des Kenntnisses.

Technisches Umfeld:

Teamcenter NX4
UG Advanced Simulation FEM
CFD Paket / FlowEFD / Menthorgraphics
MS office, Paint, Film Maker

Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Badneustadt 09/7 12/7
(4 Monate)
Masterarbeit :

Titel:

CFD Application Analysis : Cyclonic Dust Separators of Vacuum cleaners
Boundary Conditions and Post processing interpretation methodology standardization in Concept Designing of cyclone dust separators.

Idee vom Zyklon Abscheider selbst Konstruiert, Virtual auf CFD Berechnungsprogram getestet, In Praxis, selbst geprüft und Ergebnisse sind vergleichen. Projekt hat große rahmen des Kenntnisses.

Technisches Umfeld:

Teamcenter NX4
UG Advanced Simulation FEM
CFD Paket / FlowEFD / Menthorgraphics
MS office, Paint, Film Maker







Bosch und Siemens Hausgeräte, Giengen 06/07 08/07
(2.5 Monate)

Ferienarbeitnehmer bei Fabrik Kühlschränke


Kurze Beschreibung

Teile aufladen und Kontrolle an der Schweizmaschine
Verpackung der Komponenten, mit verschieden verpakungsmethoden
In Schäumrei, Kontrolle und putzen des Extra Schaumes
An der Montage Linie, den Teile Zusammengebaut

Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Badneustadt 02/06 04/07
(12 Monate)

Praktikum, Freiwillige Praktikum und Ferienarbeit

Konsruction auf UG,
CFD Luftströmung, Wasserströmung, Kunststoff Strömungssimulation.
Partikel Tracking, Kühlung und Schrumpfung Analyse der Kunststoffteile.
Muster Teile Zusammenbauen, und Prüfung.
Virtuelle Benchmarking vom Abscheidungsleistung und Praktische Prüfung.
Ergebnisse bewertung und Analyse, Verbesserungsvorsclhäge Vorbereitung

Die Arbeit zusammengefasst unter dem Titelkopf,
`Vaccum cleaners CAD and CFD`

Technisches Umfeld:

Teamcenter NX4
UG Advanced Simulation FEM
CFD Paket / FlowEFD / Menthorgraphics
MS office, Paint, Film Maker


Student Projekte und Ferien Aushilfe
University of Aalen und Ferien Job, Aalen, einbeck, Giengen
5/2005 – 9/2007 (2 Jahre, 5 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

University of Aalen, Aalen 05/05 02/07
( 8 Monate)

Student Projekt bei Professor, für Firma Wacher Chemie AG

Kurze Projektbeschreibung

Innovative Farbestoff von Wacher chemie AG, in Anwendung Blast Folien Analysiert. Je nach dem DoE, 250 Stunden Arbeit ist am Extruder geleistet. Mit der Ergebnisse des benchmarkings, Ein Vortrag gehandelt bei Wacher Chemie AG, München. Berichte geschrieben, mit dem Titelkopf ´Processability analysis of Geniomer®´.

Technisches Umfeld:
Blast Folien Extruder
MS Office



University of Aalen, Aalen 10/06 11/06
( 1 Monat)

Papier Presentiert als Labor Berichte

Kurze Projektbeschreibung

Ein Labor Berichte mit Titelkopf ´ Stucture of computer aided Quality control with System Applications and Products (SAP) in Data Processing´ presentiert.

Technisches Umfeld:

MS Office
Paint, Spritzguß Maschinen




Arnold und Stolzenberg, Einbeck Salzderhelden 06/05 08/05
( 2 Monate)

Student Aushilfkraft bei Ketten Fabrik

Kurze Projektbeschreibung

Wiegen von gestanzte Laschen vom Stanze Maschinen
Putzen Vom Stanz Presse und Wekzeugen.
Wärmebehandlung von Laschen beobeachten, zeitliche Kontrolle vom Laschen für duktilität.
Polierungs Phenomenon aufpassen.
Die Ketten prüfung, für Produktionsfehlern.
Zug Versuch, Boltzen Pfilen an der Maschine
Zusammenbau vom Ketten mit Hammer, Hydraulic und Zangen.


Technisches Umfeld:

Prüfmethode definiert an der Computer. Produktions Werkzeuge und Maschinen Kennengelernt.


Berater und Executive
skylab world wide consultants, hyderabad
6/2003 – 3/2005 (1 Jahr, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2003 – 3/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Skylab Worldwide Consultant, Hyderabad, Indien 06/03 03/05
( 18 Monate)

Berater und Marketing Executive

Kurze Beschreibung

Studium Beratung in Verschiedene Länder je nach dem Profil. ZB Australien, USA, England, etc.
Zusalassungsantraege Handlung.
Vermaerketung der Studium Produkte.
Rekruting und Einstellung bei den Kunden Je nach dem Profil, und neue Kunden Beschaffung.

Technisches Umfeld:

MS Office, Internet

Zertifikate

Master of Sciences in Polymer Technology
Februar 2008

Bachelor of Technology Mascinenbau
April 2003

Ausbildung

Mathematik, Physik und Chemie
(Intermediate Education)
Jahr: 1999
Ort: Ranga Reddy, Indien

Qualifikationen

Technik & Ingenieursberufe
- Anlagenbau
- Kunststofftechnik
- Maschinenbau

CFD Berechnungen, airflow, waterflow, particle tracking, Conception product innovation in Filtration Techniques, FEM mit UG Advanced Simulation, Team center UG NX4, Sheetmetal modelling, plastic parts modelling, Drafting, Mold flow plastics, cooling, warp

Über mich

With the past 8 years of working life, I have gained in Tremondous experience in CFD. I am specialized in applying CFD packages for new applications. Virtual Benchmarking of competetors´products and finding out how they are functioning, and going around patent with same effect has been my Key area. I am always with fresh thoughts, generating new ideas and testing them.

Besides, i do act as a consultant for solving flow problems of clients. offering product optimizing solutions with CFD, FEM and if necessary, i do model on CAD and test them in Labor with Engineers.

Modelling, Testing, series production support keeps me always fresh in Industry with practical knowledge. I have bagged 3 Patent design around successes, in which, one patent application is ongoing.

With specialized knowledge, I am offered to practice as a freelancer, according to German rule

Aufenthaltserlaubnis gem.§21 Absatz 5 AufenthG- für die Ausübung einer freiberuflichen Tätigkeit

Referenz http://www.info4alien.de/gesetze/aufenthg.htm#18

§ 21 Selbständige Tätigkeit


(1) Einem Ausländer kann eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer selbständigen Tätigkeit erteilt werden, wenn
1. ein übergeordnetes wirtschaftliches Interesse oder ein besonderes regionales Bedürfnis besteht,

2. die Tätigkeit positive Auswirkungen auf die Wirtschaft erwarten lässt und

3. die Finanzierung der Umsetzung durch Eigenkapital oder durch eine Kreditzusage gesichert ist.
Die Voraussetzungen des Satzes 1 Nr. 1 und 2 sind in der Regel gegeben, wenn mindestens 250 000 Euro investiert und fünf Arbeitsplätze geschaffen werden. Im Übrigen richtet sich die Beurteilung der Voraussetzungen nach Satz 1 insbesondere nach der Tragfähigkeit der zu Grunde liegenden Geschäftsidee, den unternehmerischen Erfahrungen des Ausländers, der Höhe des Kapitaleinsatzes, den Auswirkungen auf die Beschäftigungs- und Ausbildungssituation und dem Beitrag für Innovation und Forschung. Bei der Prüfung sind die für den Ort der geplanten Tätigkeit fachkundigen Körperschaften, die zuständigen Gewerbebehörden, die öffentlich-rechtlichen Berufsvertretungen und die für die Berufszulassung zuständigen Behörden zu beteiligen.

(2) Eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer selbständigen Tätigkeit kann auch erteilt werden, wenn völkerrechtliche Vergünstigungen auf der Grundlage der Gegenseitigkeit bestehen.

(3) Ausländern, die älter sind als 45 Jahre, soll die Aufenthaltserlaubnis nur erteilt werden, wenn sie über eine angemessene Altersversorgung verfügen.

(4) Die Aufenthaltserlaubnis wird auf längstens drei Jahre befristet. Nach drei Jahren kann abweichend von § 9 Abs. 2 eine Niederlassungserlaubnis erteilt werden, wenn der Ausländer die geplante Tätigkeit erfolgreich verwirklicht hat und der Lebensunterhalt des Ausländers und seiner mit ihm in familiärer Gemeinschaft lebenden Angehörigen, denen er Unterhalt zu leisten hat, durch ausreichende Einkünfte gesichert ist.

(5) Einem Ausländer kann eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer freiberuflichen Tätigkeit abweichend von Absatz 1 erteilt werden. Eine erforderliche Erlaubnis zur Ausübung des freien Berufes muss erteilt worden oder ihre Erteilung zugesagt sein. Absatz 1 Satz 4 ist entsprechend anzuwenden. Absatz 4 ist nicht anzuwenden.

(6) Einem Ausländer, dem eine Aufenthaltserlaubnis zu einem anderen Zweck erteilt wird oder erteilt worden ist, kann unter Beibehaltung dieses Aufenthaltszwecks die Ausübung einer selbständigen Tätigkeit erlaubt werden, wenn die nach sonstigen Vorschriften erforderlichen Erlaubnisse erteilt wurden oder ihre Erteilung zugesagt ist.

Persönliche Daten

Sprache
  • Hindi (Fließend)
  • Deutsch (Gut)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1147
Alter
36
Berufserfahrung
15 Jahre und 6 Monate (seit 06/2003)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »