Projektleiter / Bauleiter/ Supervision, Kraftwerk, Elektroanlagenbau, Maschinbau,Automotive

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  zh  |  en
  auf Anfrage
  10540 Bangkok
 15.10.2018

Kurzvorstellung

Dipl. Ing. fuer Maschinenbau, Dipl. Ing. fuer Elektro und Autmatisierungstechnik sucht neues Projekt in Asien.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Elektrische Inbetriebnahme
  • Bauleitung / Baustellenleitung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projekt-Ingenieur
Kernkraftwerk / Embalse - Argentinien / Siemens AG, Embalse
1/1991 – 11/1991 (11 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1991 – 11/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Inbetriebnahme der Prozeß Leitsysteme
Konzepterarbeitung der Funktionalen Sicherheit
mit Schwachstellenanalyse

Eingesetzte Qualifikationen

Inbetriebnahme (allg.)

Qualifikationen

Automotive BMW, Daimler

Produktionsverlagerung

Interims Management

Facility Management

Gebaeudetechnik

Automation Systeme Siemens S5 und S7

Projektcontrolling

Projektmanagement, Projektleitung, Bauleitung

Über mich

Die ersten Jahre meiner Selbstständigkeit arbeitete ich als Projekt-Ingenieur
und später als Projektleiter bei verschiedene Firmen.

Seit 1991 Unterstützung der Firma Siemens in den Branchen
Automatisierungstechnik, Automotive, Telekommunikation,
Technische Gebäudeausrüstung, Technische Due Dilligence.

Schwerpunkte in der Kernkrafttechnik ( Raumlufttechnik )
Safety Know-how ( Spezial-Profil Safety )

Automatisierung und Prozeßtechnik

Planung- und Projektierung von Anlagen im gesamten Leistungs-
Spektrum moderner Automatisierungstechnik.

Komplettlösungen aus einer Hand, von der Erstellung des
Pflichtenheftes über die Mess- und Regeltechnik an der Maschine
Sowie die Prozessnahe Steuerungstechnik ( konventionell oder mit
SPS ) bis hin zur Prozessrechnertechnik inklusive der Inbetriebnahme.

Übergeordnete Leitsysteme gehören genauso zum Leistungsspektrum, wie auch Service und Wartung an vorhandenen Anlagen ( Simatic S5, S7 ) .
Maßgeschneiderte Individuallösungen.

Fachliche Schwerpunkte

Automatisierungstechnik ( Simatic S5, S7, Sinumerik )
Teleperm ( TX )
Leitung von Projekten
Leitung des Anforderungs-, Qualitätsmanagements
Projektkoordination für Firmen übergreifende Projekte
Beratung oder Coach
Schwachstellenanalysen und daraus folgende
Verbesserungskonzepte
Safety - Manager, Beratung und Machbarkeitsstudien zu sehr hohen Qualitätsanforderungen und Funktionaler Sicherheit ( Safety ) gemäß IEC 61508, VDE 0803 ( SIL 1 3 )
Inbetriebnahme elektrischer Anlagen :
Niederspannungs-Anlagen: > 1.0 KV
Mittelspannungs-Anlagen: 3,0-30KV
Hochspannungs-Anlagen: 60 110 KV
Transformatoren,
Blockheizkraftwerke > 4 MW
Überwachung von Montage und Inbetriebnahme Personal.







Verantwortung:

Technische Auswahl der zum Einsatz kommenden Schutz-, Mess-, Automatisierungs- und Telekommunikations-Anlagen in elektrischen Stromerzeugungs- bzw. Stromverteilungs-Anlagen.

Technische Klärung und Aufbereitung der Kabelwege ( Kabeltrassen ) für Starkstrom, Schwachstrom und Datenleitung.

Aufbereitung der Kundenanforderungen. Beratung des Kunden bei der Projektierung.

Technisches Know How und Service vor Ort.

Familienstand: Verheiratet, 1 Tochter ( 13 Jahre ), 2 Söhne ( 12 Jahre & 4 Monate )

Werdegang: - 1988 Diplom Ingenieur Maschinenbau ( TU Braunschweig )
- 1997 Diplom Ingenieur Elektro- und Automatisierungstechnik ( FH Wiesbaden )
- 1998 Diplom Projektleiter
- 2002 Assessment für Manager Shanghai China

Sprachen: Englisch, Italienisch,Spanisch, Portugisisch, Grundkenntnisse Chinesisch

Branche: Automotive, Automatisierungstechnik, Telekommunikation,
Anlagenbau, Technische Gebäudeausrüstung

Kenntnisse / Erfahrungen

Datenkommunikation: Zwischen Prozessleitsystem, SPS, Prozessrechner über Modbus-Stern,
Bus, Asynchrone TCP/IP Übertragung AS400

Tools: Winword, Visio, Excel, Access, Powerpoint, MS-Projekt, Qutlook,
Simulationstool für Realtime,

Software-Engineering: Strukturierte Analyse, Ausfallkonzept, Risikomanagement

Qualitätsmanagement: QM-Systeme: ISO 9000, Spice, FMEA,

Qualitätssicherung: Testmanagement: Teststrategie, Testhandbuch, Testplanung, Checklisten,
Nachweisbarkeit, Qualitätsanforderungen: Planung, Produktion, Fehlertoleranz


Safety, IEC 61508: 10 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von Produkten gemäß Safety

Projektleitung: Techniken: Projektbeschreibung, Projektplan, Qualitätsplan, Testplan Produktstrategie, Systemanalyse, Fachkonzept, Systemkonzept

Management: Vision, Strategie, Produktpositionierung, Releasemanagement,
Marktführung mit innovativen Nischenprodukten
Personalführung, Motivation,




Projekte:

1991- Projekt-Ingenieur Branche Kernkraftwerke
( Argentinien, China, Taiwan, Iran, Irak )

Inbetriebnahme der Prozessleitsysteme
Konzepterarbeitung der Funktionalen Sicherheit
Analyse und Quantifizierung möglicher Schwachstellen

1992- Projekt-Ingenieur Branche Railway
( China, Hong Kong, Italien )

Inbetriebnahme der Prozessleitsysteme für Metrobahn
Erstellen von Teststrategien
Analyse möglicher Schwachstellen


1993- Projekt-Ingenieur Branche Anlagenbau ( Süd Afrika )

Aufbau, Inbetriebnahme und Testphasen Kohleförderungs-Anlage
Abstimmung mit dem Kunden
Konzepterarbeitung für Schulungsmaßnahmen
Übergabe nach Tests an den Kunden




1998- Projektleiter Branche Automotive
( Polen, Brasilien, Jugoslawien )

Aufbau und Inbetriebnahme von Lackieranlagen
Abstimmung der Schnittstellen mit dem Kunden
Beschaffung von möglichen Ersatzteilen vor Ort
Testphasen mit dem Kunden eigenen Ingenieure und Abnahme durch den Kunden
mögliche Schwachstellen Analysieren


1998- Projektleiter Hochsicherheitstechnik ( Italien )

Aufbau und Inbetriebnahme von Hochsicherheitstechniken für verschiedene Banken in Italien für Zugang Tresor und Datenarchivierung
Funktionale Sicherheit gemäß IEC
Analyse von möglichen Schwachstellen in Steuerung oder Lüftung
Testphasen und Übergabe an den Kunden

1999- Projektleiter RLT-Anlage ( Brasilien )

Aufbau einer RLT-Anlage ( Kernkraftwerk) nach Funktionaler Sicherheit SIL Level 2
Analyse möglicher Schwachstellen zwischen Lüftungs-Anlagen und Entrauchungs-Anlagen.
Tests der Anlagen gemäß Testhandbuch und Überprüfung von Brandschutzklappen und Entrauchungsklappen mit Melden an Prozessleitsystem.
Abstimmung der Schnittstellen zu anderen Gewerken
Übergabe zur Detailspezifikation und Realisierung an die internen Mitarbeiter
Übergabe an den Kunden nach Abnahme


2000- Projektleiter Branche Automotive ( Spanien, Italien )

Aufbau von Betriebsdatenerfassungsanlagen mit Service-Leitstand
Aufbau von QM-Leitstand
Einführung von QM-Systemen
Systematische Testmethoden Einführen für Lokalisierung möglicher Störquellen mit hoher Fehleraufdeckung
Testphasen mit dem Kunden entwickeln
Abnahme und Übergabe der Anlage an den Kunden nach positiven Tests


2001- Projektleiter Branche Verfahrenstechnik ( Indien )

Aufbau eines Prozessleitsystems Herstellung von Lebensmittel
Erstellung einer Ist-Analyse
Machbarkeitsstudie zum Anbinden der vorhandenen Lüftungs-/ Entrauchungs-Anlage an das Prozessleitsystem
Ausbau von Prototyptests der Anlagen
Test, Inbetriebnahme der Anlagen und Übergabe an den Kunden




2002- Projektleiter Anlagenbau ( China )

Projekt- und Sitemanagement
Verantwortlich für die planmäßige Fertigstellung der Transrapid-Strecke ( Resembling, Maintenance, Installation System Engineering)
Führen des Technischen Personals
Bauleitung und Umsetzung für die planmäßige Fertigstellung des Transrapid in Zusammenarbeit mit dem Chinesischen Kunden,
Termingerechte Fertigstellung und ständige Minimalisierung der Kosten durch einfache, innovative Lösungen
Schwachstellen Kontrolle

08.2003-07.2004- Ausbilder Tong Ji Universität ( China )

Ausbildung der Technischen Mannschaft Transrapid und Metro
Elektrotechnik
Elektronik
Automatisierungstechnik
Sinumerik


08.2004-12.2004 Bauleitung FAG

Bauleitung von Fördertechnik und RLT-Anlagen


07.2005-12.2005 Projektleiter/Engineering Manager China

Aufbau einer Railway Mannschaft in Ningbo



01.2006-04.2008 Projektleiter / QM-Manager TGA - Fraport

Bauüberwachung ( LP1-9 HOAI § 73 ) von Lüftungs-, Klima-, Heizungsanlagen.
Schwerpunkte Projekte mit Schnittstelle zu BACnet
Planung von Brand- und Entrauchungsanlagen nach Profil-Safety, nach DIN EN 61508, Sicherheitsgerichtete-Anlagen
Bauüberwachung, Montage- und Terminkoordination
Projektleitung, QM-Manager, Koordination mit anderen Gewerken, Baubesprechungen
Kaufmännische Kontrolle bis zur Schlussrechnung
MSR-Technische Anlagen




06.2008 -03.09 Gruppenleiter MSR / Leitwarte KFW

Betreuung der elektrotechnischen und MSR / Anlagen, insbesondere Organisation der Leitwarte für den Betrieb der betreuten Objekte:

Wahrnehmung der Betreiberpflichten
Überwachen und Bedienen der sicherheitstechnischen Anlagen und GLT
Schalten von Brandmeldeschleifen inkl. Dokumentation Bearbeitung von Feueralarme
Einhaltung der von dem Kunden geforderte Komfort- und Prozessbedingungen
Änderungen von Regel- und Steuerprogrammen
Einstellen und Anpassen von Sollwerten und Parameter
permanentes Anpassen der sich ändernde Betriebsparametern
Kontrolle und Anpassung der Regelkreise
Einrichten von Trendkurven
Einrichten logischer Steuerverknüpfungen und mathematischer Funktionen
Bearbeiten von Energie-Programmen
Erstellen und Führen von Alarmbildern
Aktivierung, Inbetriebnahme und Ein regeln von Programmen
Datensicherung und Verwaltung
Softwarepflege
Installieren von Updates
Tests von Funktionsprüfungen durchführen
Minimieren der Ausfallzeiten
Störstatistik und Störanalysen erstellen und auswerten
GLT / DDC System, LON LNS, Gewerke übergreifend
betriebstechnische Arbeitsvorbereitung
Führung von Mitarbeitern

Schwachstellenanalyse von haustechnischen Gewerke wie:
HLSK,
Mittelspannung,
Niederspannung,
Gebäudeautomation,
Sicherheitstechnik,
Nachrichtentechnik,
Fördertechnik,
Brandschutztechnik,
Tür - und Toranlagen und Küchentechnik




04.09 10.09 Areva Deutschland GmbH

Projekt-Ingenieur Leittechnik und ( Waste )

Betreuung der vorhandenen Kerntechnischen Anlagen
Erarbeitung der Leittechnischen und Regeltechnischen Unterlagen für Lüftungsanlagen und Versorgungssystemen ( HVAC ) auf Basis der verfahrenstechnischen Vorgaben in Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Systemplanern sowie den Vertretern der E- und Leittechnik.

Erstellen von
Messkreislisten
Funktionsgruppenplänen
Wartenblindschaltbilder
Regelschemata

Durchführung von verfahrenstechnischen Systemgesprächen mit E- und Leittechnik
Mitwirkung an der Ausarbeitung von Gesamt und Teilkonzepten
Bearbeitung zur Komponentenbestimmung und Auslegung.
Schnittstellenklärung mit beteiligten Fachabteilungen wie z.B. Elektro und Leittechnik, Anlagenplanung, Komponenten und Rohrleitungstechnik, Bautechnik, Radiologie, und Strahlenschutz.
Vertretung, Präsentation bzw. Erläuterung der Leittechnischen Unterlagen bei Kunden- Behördengesprächen soweit erforderlich.

Qualitätsmanagement

Erstellung und Aktualisierung der Systemdokumentation z.B. in Form von Anweisungen und Installationshandbücher. Planung und Überwachung von Audits.
Betreuung des Kunden, Konzeption, Vorbereitung und Durchführung der Unterweisungen und Schulungen.
Kontrolle und Optimierung des Fehlermanagementsystems
Anfertigung der Systembeschreibung

Erweiterte Kenntnisse und Schulung Teleperm XS

Architektur, Hardware und Systemeigenschaften
Space Editor
Detail System Design
Space Tools

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Chinesisch (Grundkenntnisse)
  • Englisch (Gut)
  • Italienisch (Gut)
  • Portugiesisch (Gut)
  • Spanisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2868
Alter
51
Berufserfahrung
27 Jahre und 9 Monate (seit 01/1991)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »