SAP-Beratung und -Entwicklung FI MM PP SD PLM AFS, Projektleitung, Planung, Organisation


nicht angegeben
nicht angegeben
auf Anfrage
20.04.2017
Düsseldorf
Umkreis (bis 200 km)

Kurzvorstellung

Experte in SAP-Logistik/FI und der Entwicklung (ABAP OO)
Idealer Einsatz: alle Optimierungen mit
Konzeption und Umsetzung; Erfolgreiche effiziente Projektleitung, basierend auf sehr gutem Überblick über alle Bereiche eines Fertigungsunternehmens

Ich biete

IT, Entwicklung
SAP BC-ABA (ABAP)
20 Jahre , 5 Monate Erfahrung
SAP MM
18 Jahre , 6 Monate Erfahrung
SAP Entwicklung (allg.)
17 Jahre , 8 Monate Erfahrung
SAP FI
16 Jahre , 11 Monate Erfahrung
SAP PP
15 Jahre , 8 Monate Erfahrung
SAP PLM
14 Jahre Erfahrung

Projekt- & Berufserfahrung

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung im Modul PLM und zur Variantenkonfiguration

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BC-ABA (ABAP), SAP PLM

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Training zum Modul SD und zur Variantenkonfiguration für die Freudenberg IT; Freudenberg IT führt SAP ein bei FOGT in Wales, Großbritannien, auf Basis der SAP Best Practices for Discrete Manufacturing. Im Rahmen dieser Einführung: leiten von Key-User-Trainings, Customizing, Go-Live-Vorbereitung und -Begleitung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-CUS (Customizing), SAP SD, Schulung / Training (IT), Workshop - Kundenorientierung

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung für die KPS in SAP Retail, MM und SD; KPS führte bei einem großen Möbelhändler SAP-Retail auf Basis des KPS-Best-Practice-Modells ein.
Zur Optimierung der Prozesse werden Ergänzungen des SAP-Standards implementiert, die kundenindividuell entwickelt werden. Dazu gehören:
• übersichtliche Darstellung verkaufsfähiger Bestände und deren erwartete Zugänge und Preise (zu einem beliebigen Stichtag)
• ALV-Tool zur schnellen Neuanlage von Artikeln und bei Bedarf deren spätere Aktualisierung (Massenänderung)
• Mapping der Lieferantendaten aus PRICAT in die hauseigenen Artikelstammwerte

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BC-ABA (ABAP), SAP IS-R, SAP BC-CUS (Customizing), SAP SD, SAP BC-DWB, SAP MM-IM

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung in den Modulen SD und AFS: Prüfen von Eigenentwicklungen und des Customizings mit dem Ziel der Verbesserung der Geschäftsprozesse, u.a. Streckenaufträge, Kopiersteuerung, Kalkulationsschemata, Preisfindung, Allokation und AFS ARun, Last- und Gutschriften, Erlöskontenfindung, Unvollständigkeitsprüfungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP BC-ABA (ABAP), SAP IS-AFS, SAP SD

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung für die SAP SE, Custom Development, in Retail und dem SAP Fashion Management System (FMS) mit den Schwerpunkten MM und SD; SAP entwickelt für einen Kunden der Fashion-Industrie firmenspezifische Erweiterung, so u.a. die Einrichtung eines zweiten Gleitenden Durchschnittspreises in der Materialbewertung, der unabhängig von den fiskalischen Bestimmungen gebildet wird, dazu Klassen, Enhancements und User-Exits; ALV-Liste zur transparenten Darstellung, wie sich der erste und zweite Gleitenden Durchschnittspreises entwickelt hat (Bezug Transaktionen MB51 und MB5B)

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, SAP BC-ABA (ABAP), SAP IS-A, SAP IS-R, SAP LO, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP BC-DWB, SAP LO-BM, Management (allg.), Einzelhandel, Forschung & Entwicklung (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung im Auftrag der SAP im Modul PS für das Modul CO

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BC-ABA (ABAP)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Vermittlung von Kenntnissen über die Methoden und Werkzeuge der SAP-Entwicklungsumgebung zur sicheren und schnellen Fehleranalyse
• DDIC: Tabellen, Datenelement, Domänen, Konvertierungsroutinen
• Verwendungsnachweis
• Debugger
• QuickViewer
• Dynpro; PBO und PAI
• Datenbanktrace
• Berechtigungstrace; Authority-Check in Programmen
• Laufzeitanalyse
• User-Exits
• Enhancements
• Programme, Funktionsbausteine, Klassen/Interfaces


Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP Sicherheit (allg.), SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Entwicklung (allg.), SAP BC-ABA (ABAP), Schulung / Training (IT)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

PLM Berater
Beratung beim Automobilzulieferer Pierburg GmbH in den Themengebieten Product Lifecycle Management und Master Data Management und den an-grenzenden Logistikmodulen MM und PP mit Analysen und Konzeptionen zur Prozessoptimierung; Customizing, Fehleranalyse und Beauftragung von Softwareanpassungen, Schulung der Projektmitglieder zur Absicherung der Projektschritte, Konzeption der Schulungen, Erstellung eines Supporthand-buchs in Anlehnung an ITIL, Organisation des Supports, Support der SAP-PLM-Anwender, Erstellung der benötigten Dokumentationen (Business Blueprint , Functional Specifications, Program Descriptions, …), Extraktion kritischer SAP-Berechtigungen; Change Request Management im Solution Manager; Transporte mit dem Transport Management System; Record Ma-nagement (Transaktion SCASE)

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, SAP BC-ABA (ABAP), SAP MM, SAP PLM, SAP PP, SAP Beratung (allg.), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Entwicklung (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung bei FRESHFIELDS BRUCKHAUS DERINGER LLP in den Modulen FI/CO, Customizing, Schnittstellenbetreuung, darunter Anpassung von ABAP-Pro¬grammen mit Native SQL, Dokumentation von Kundeneigenentwicklungen im Unternehmens-Wiki, ABAP-Workbench-Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP SQL Anywhere, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Entwicklung (allg.), SAP BC-ABA (ABAP), SAP FI

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und ABAP/OO-Workbench-Entwicklung anspruchsvoller Kundenlösun¬gen sowie Modulerweiterungen durch Enhancements und eigene Screens in SAP-Standard-Transaktionen bei ESPRIT Europe in den Logistik¬modulen MM und SD sowie FI/CO in SAP ERP AFS (Apparel and Footwear) und Retail; dynamisches Download-Programm beliebiger Konditionen für die anschließende Bearbeitung mit Excel sowie entsprechendes Programm für den Upload und Update der Konditionen; Definition eigener Konditionstabellen zur SD-Preisfindung mit Er¬weiterung des Feldkatalogs für Konditionsschlüssel und Erstellung entspre¬chender Zugriffsfolgen, Schemas und User-Exits; mit den von mir betreuten EDI-Verbindungen zu Lieferanten und Kunden, Verbindungen zwischen diver-sen Systemen (u.a. XI), IDoc- und XML-Kommuni¬kation sowie BAdIs und User-Exits als Beiträge zur weitgehenden Automatisierung wurde die Opti-mierung der Abläufe erreicht; vollautomatisches klassenbasiertes Bestellpro¬gramm, das AFS-typische Bedarfe aus anderen Bedarfen ableitet und über SAP XI mit XML die Bestellungen an die jeweiligen Lieferanten sendet; Er¬weiterung des Solution Manager im Change Request Management mit Abfra¬gen angeschlossener Systeme per Remote-Function-Call (RFC); Erstellung von Dokumentationen,
über die Entwicklung hinausgehende Tätigkeiten: Transporte für das Projekt mit dem Transport Management System in Koordination mit dem Testma¬nagement, dazu Erstellung Tools zur Untersuchung von Abhängigkeiten zwi¬schen den zu transportierenden Objekten im Change und Transport System; dazu Reihenfolgeplanung der Customizing- und Entwicklungs-Objekte, Bera¬tung der Consultants der Firma SAP und der ESPRIT-Projektmitglieder; Durchführung von Tests; Beratung bei der Erstauflage des Entwicklungs¬handbuchs; Unterstützung und Vertretung der von ESPRIT gestellten Ent¬wicklungsleitung bei der Koordination der Entwicklungen und Entwickler

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BC-ABA (ABAP), SAP FI, SAP IS-AFS, SAP IS-R, SAP MM, SAP Entwicklung (allg.), SAP SD

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und ABAP-Workbench-Entwicklung bei Air Liquide Deutschland, vor¬nehmlich in den Logistikmodulen MM und PP sowie FI/CO und FI/AA, wäh¬rend der Phase der Neuausrichtung der Systemlandschaft: sowohl Zusam¬menführung als auch Diversifizierung von Buchungskreisen und Werken von 4.6C in Richtung SAP ERP CC, betreffend alle Stamm- und Bewegungsdaten der o.g. Module, von der Planung bis zur LSMW-Datenumsetzung; FI-AA-Anlagen-Altdatenübernahme mit Excel, Bewertungsbereiche, LIFO-Bewertung Italien, Layer, Migration SD-Kontrakte; im Anschluss an die Datenübernahme in das neue SAP ERP CC System Beratung des Einkaufs hinsichtlich der Anpassung der Dispositionsparameter mit dem Ziel der optimalen Nutzung des SAP-Systems anstelle manueller Arbeiten außerhalb des Systems

Qualifikationen:
Selbständige, termingerechte Lösungserarbeitung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BC-ABA (ABAP), SAP FI, SAP FI-GL, SAP FI-AP, SAP FI-AR, SAP FI-AA, SAP MM, SAP PP, LSMW (Legacy System Migration Workbench)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse, Konzeption, Prozessgestaltung und ABAP-OO-Entwicklung aus einer Hand.

Komplexe Anforderungen termingerecht umsetzen; siehe Worddokument

Qualifikationen:
Know-how, wie die Branchen- und Firmenbesonderheiten mit organisatorischen Mitteln und SAP-Systemen auf ein Optimum hin gestaltet werden.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP PLM, SAP PM, SAP PP, SAP MM, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Entwicklung (allg.), SAP BC-ABA (ABAP), SAP FI, SAP FI-GL, SAP FI-AP, SAP FI-AR, SAP FI-AA

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Zertifikate

Keine Zertifikate angegeben.

Ausbildung

Wirtschaftswissenschaft (Diplom-Ökonom)
Jahr: 1981
Ort: Wuppertal

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- IT-Projektleitung / -management
- Softwareentwicklung
- IT-Beratung

SAP-Beratung
- FI
- SAP-Logistikapplikationen: MM (zertifiziert), PP, PLM, AFS, SD

SAP-Entwicklung: ABAP OO

Über mich

Erfolgreich in den Rollen Beratung, Entwicklung und Projektleitung.

Erfolgreiche und effiziente Projektleitung, basierend auf sehr gutem Überblick über alle Bereiche eines Fertigungsunternehmens
Detailkenntnisse der SAP-Logistik- und Finanz-Applikationen und der Entwicklungstools (ABAP Development Workbench, ABAP OO)
Sicherheit in der Wahl der einzusetzenden Mittel zur Optimierung der Geschäftsabläufe.

Idealer Einsatz: in allen Aspekten der Optimierung:
Ergebnisoptimierung durch
Unternehmenskommunikation
Mitarbeitermotivation
Anwendungsentwicklung
Unternehmensberatung
Änderungskonzeption
Projektmanagement

Persönliche Daten

Sprache
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Fließend)
Französisch (Gut)
Italienisch (Grundkenntnisse)
Arbeitserlaubnis
Europäische Union
Schweiz
Vereinigte Staaten von Amerika
Berufserfahrung
35 Jahre und 11 Monate (seit 05/1981)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Home-Office
bei Bedarf möglich
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von Freelance.de können Kontaktdaten einsehen.