IT-Beratung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en  |  es
100‐115€/Stunde
60316 Frankfurt am Main
12.11.2018

Kurzvorstellung

IT-Architektur, Unternehmensarchitektur, Softwarearchitektur, Semantische Netze, Ontologien
(NICHT Programmierung, Scrum Master/Coach oder Projektleitung)

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Software Architektur / Modellierung
  • Enterprise Architect (EA)

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT-Architekt
Verschiedene Kunden in 11 Jahren, Rhein/Main
7/2007 – 12/2018 (11 Jahre, 6 Monate)
Verschiedene
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Enterprise Architecture (EA)
— Architekturelle Grundlage für SOA und BPM
— Erstellen eines SOA Metamodells als Erweiterung des Unternehmensmodells
— Definieren eines Reifegradmodells und passender Key Performance Indicators (KPI)
— Aufbauen eines SOA Competence Center

Service Portfolio Management
— Erstellen eines unternehmenstypischen Referenzmodells
— Identifizieren und Schneiden von Services
— Planen der „Servicezifierung“ von Bestandssystemen

Service Design
— REST-Design, WSDL Design, Design-time Policies
— Change Management, Service-Versionierung
— modellgetriebene WSDL-Generierung
— Microservice-Architektur
— Domain-Driven Design (DDD)

Service Lifecycle Management
— Definieren eines Service Lifecycle nach organisatorischen und prozessualen Rahmenbedingungen
— Erstellen eines Rollenmodells, Migrieren in eine SOA-fähige Organisationsstruktur
— Einrichten eines Service Repository

Enterprise Service Bus (ESB)
— Anwenden von Architekturmustern, Erstellen eines Referenzmodells
— funktionale Aufteilung nach betrieblichen, organisatorischen, technischen und rechtlichen Kriterien
— Definieren von Kommunikationsstandards und Runtime Policies
— Produktevaluierung und –auswahl

Business Process Management (BPM)
— Prozessanalyse und -modellierung
— Business Activity Monitoring
— Adaptive Case Management (ACM)

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA)


Software-Architekt
Verschiedene Kunden in 17 Jahren, Verschiedene
10/1999 – 12/2018 (19 Jahre, 3 Monate)
Verschiedene
Tätigkeitszeitraum

10/1999 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Kommunikation
— Anforderungsanalyse, Stakeholder-Analyse
— Pflichtenhefterstellung
— Schnittstelle zum Produktmanagement
— Lieferantenmanagement

Softwarearchitektur
— inkrementeller Entwurf, evolutionäre Architektur
— Framework-Entwicklung
— Service-Design und -Management
— Representational State Transfer (REST)
— Konzepte für das Cloud Computing, Cloud Services
— Graphendatenbanken
— Microservice-Architektur
— Domain-Driven Design (DDD)

Testgetriebene Entwicklung (TDD)
— Testmanagement und Testautomatisierung
— Continuous Integration (Cruise Control)

Qualitätssicherung
— Architekturmetriken (SonarJ)
— Codemetriken (JDepend, FindBugs, Eclipse Metrics, u.a.)
— Code Reviews (CheckStyle)
— Testüberdeckung, Fehlerdichte

Programmierung
— Java EE, OSGi
— CORBA, Web Services (JAX-WS, WS-Addressing, WS-Policy), REST
— NoSQL: MongoDB, Neo4J

Eingesetzte Qualifikationen

Software Architektur / Modellierung

Zertifikate

iSAQB Foundation
Mai 2016

Personal Coach (Akademie Coaching Individual)
März 2015

PRINCE2 Foundation
Juli 2009

Scrum Product Owner (CSPO)
November 2007

Scrum Master (CSM)
Juli 2007

OMG Certified UML Professional (OCUP) Fundamental
Juli 2004

Ausbildung

Computer Science
(MSc.)
Jahr: 1999
Ort: Cork (Ireland)

Informatik
(Diplom-Inform. (FH))
Jahr: 1997
Ort: Darmstadt

Qualifikationen

IT-Architektur, EAM
Softwarearchitektur, Modellierung

Über mich

IT-Architektur, Unternehmensarchitektur, Softwarearchitektur, Semantische Netze, Ontologien, (NICHT Programmierung, Scrum Master/Coach oder Projektleitung)

Software-Architektur
Ich besitze ein umfassendes Architektur-Knowhow, und zwar sowohl für Java Software im Speziellen (JEE, CORBA, OSGi, Frameworks), als auch IT-Architektur im Allgemeinen (SOA, EDA, hochverteilte Systeme). Das Software Engineering vom Anforderungsmanagement über die Entwicklung bis zum Qualitätsmanagement begeistert mich auch nach mehr als 15 Berufsjahren.

IT-Architektur
In anspruchsvollen Architekturen fühle ich mich zu Hause. Die Brücke zwischen Enterprise Architecture, Software und Daten liegt mir besonders am Herzen. Den Einsatz von SOA-Technologien (ESB, BPEL, REST, WS-*) sowie EDA und BPM kann ich qualifiziert beurteilen und zu einer Gesamtarchitektur zusammenfügen, die projektübergreifenden und fundamentalen Charakter für die Unternehmens-IT besitzt. Zu meinen Arbeiten gehörten außerdem Governance-Modelle, d.h. Rollen, Arbeitsprozesse, Lifecycle-Prozesse.

Methodenkompetenz
In diversen Projekten habe ich als Projektleiter, Coach, Teamleiter oder Moderator gearbeitet. Kommunikation ist eine meiner Stärken. Als Projektleiter habe ich in einem MultiMio-Projekt (12 Personen, diverse Subunternehmen) sehr erfolgreich Agile Methodiken und Qualitätsmanagement eingeführt und unterstütze diesen Kontext mit Zertifizierungen in Scrum (CSM, CSPO) und PRINCE2.

Aktuelle Interessen liegen insb. bei Semantischen Netzen und Ontologien, Graphendatenbanken und Model Driven Architecture.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1262
Alter
45
Berufserfahrung
19 Jahre und 2 Monate (seit 10/1999)
Projektleitung
6 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »