Business Analyst Data Management Data Quality

freiberufler Business Analyst Data Management Data Quality auf freelance.de
Referenzen
offline
Europa
de  |  en  |  fr
100€/Stunde
29553 Bienenbüttel
10.07.2020

Kurzvorstellung

Business Analyst mit über 20 jahren Erfahrungen in den Bereichen Data Management, Data Quality und Data Governance, hauptsächlich in der Financial Service Industrie aber auch bei Retail und Telco Kunden

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Business Intelligence (BI)
  • SAS Business Intelligence (BI)
  • Data Mining
  • Reporting
  • SQL
  • Datenanalyse
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Risikomanagement (Finan.)
  • Regulatory Affairs Management
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Data Science

Fokus
  • Scrum

Projekt‐ & Berufserfahrung

Quality Assurence Analyst
Wirecard, München
2/2020 – 5/2020 (4 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2020 – 5/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe des Projektes war es die IT-Prozesse und Methoden beim Onboarding neuer Kunden zu optimieren und qualitativ zu verbessern

Meine Aufgaben dabei waren:

 Analyse der Prozesse im IT-Onboarding Kunden
 Dokumentation der Gaps und der Lösungsansätze
 Erstellung einer Liste von Action Items und der verbundenen Aufwände.
 Kommunikation der Ergebnisse an das Management

Behandelte Technologien und Methoden

• SQL
• Oracle
• Pentaho Kettle
• Microstrategy

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Prozessberatung


Data Analyst
Toyota Kredit Bank, Köln
8/2019 – 2/2020 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2019 – 2/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe des Einsatzes war es auf Basis von Kettle und Power BI ein neues CRM Reporting einzuführen

Meine Aufgaben dabei waren:

 Design und Abstimmung von CRM Reports mit dem Fachbereich.
 Analyse und Abstimmung der benötigten Daten und Data Sourcen Konzeption der Vertriebs Reports
 Definition der ETL Strecken
 Implementierung der ETL Strecken mit Pentaho
 Implementierung der Power BI Reports und Dashboards

Behandelte Technologien und Methoden

• MS Power BI
• Pentaho
• SQL
• Oracle

Eingesetzte Qualifikationen

Meldewesen (Bank), Data Science, Business Intelligence (BI), Datawarehouse / DWH, MS Office (Anwenderkenntnisse)


Business Analyst
Postbank, Bonn
1/2019 – 7/2019 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war die Vereinheitlichung und Integration des Kredit Risiko Reporting zwischen Postbank und Deutscher Bank.
Meine Aufgaben dabei waren:
 Analyse der Definition und Dokumentation der verwendeten Risiko Kennzahlen
 Analyse und Dokumentation der erstellten Risiko Berichte
 Definition und Implementierung der benötigten Datenmodeländerungen
 Entwicklung neuer Schnittstellen und Ladeprozesse in SAS
 Entwicklung und Anpassung der Risiko Reports und Dashboards in SAS und Power BI

Behandelte Technologien und Methoden
• SAS
• Power BI
• MS Office
• Oracle
• Unix, Windows

Eingesetzte Qualifikationen

Kreditmanagement, Risikomanagement (Finan.), Business Intelligence (BI), Reporting, SAS Business Intelligence (BI), SAS (Software), Business Analyse


Requirements Engineer
Kfw, Frankfurt
8/2018 – 12/2018 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Das Projekt soll die bisher genutzte Applikation Host basierte SAS Applikation zur Steuerung des Kreditportfolios durch eine neue Windows basierte Applikation in MS SQL/Power BI zu ersetzen.

Meine Aufgaben dabei waren:

 Aufnahme und Analyse der fachlichen Anforderungen
 Erstellung von User Stories, Features und Epics
 Spezifikation von Workflows und Services
 Design und Erstellung von der ETL Strecken
 Coaching in der Anwendung von Scrum
 Übernahme der Aufgaben der Scrum Master

Behandelte Technologien und Methoden

• SAS
• MS Excel
• Oracle
• Scrum
• Unix

Eingesetzte Qualifikationen

Risikomanagement (Finan.), Business Intelligence (BI), SAS (Software), SCRUM, Requirement Analyse


Business Analyst
Deutsche Bank, Eschborn
6/2017 – 7/2018 (1 Jahr, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe des Projekt war dieUmsetzung der Anforderungen nach BCBS 239 im Bereich Corporates and Markets der Deutschen Bank

Ich war dabei verantwortlich für:

 Analyse der Prozesse zur Erstellung der steuerungsrelevanten Kredit- und Liquiditäts- Kennzahlen
 Aufnahme der Datenflüsse und der Data Lineage der Erstellung der Kennzahlen
 Definition und Implementierung einer Taxanomie für die Dokumentation und Klassifikation der notwendigen Daten
 Definition des Matadatenmodels für die Data Governance


Benutzte Methoden und Software

 SQL
 Python
 JIRA
 Confluence
 MS Sharepoint
 MS Azure

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Wertpapierhandel, Regulatory Affairs Management, Datawarehouse / DWH, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Business Analyse


Requirements Engineer
Bankhaus Lampe, Düsseldorf
5/2017 – 8/2017 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war es die Anforderungen nach MIFID 2 umzusetzen (unter anderem Transaktionsregister für Wertpapiertransaktionen, Top 5 Handelsplätze etc.)

Ich war dabei verantwortlich für:

 Analyse der Fachkonzepte
 Analyse der Systemlandschaft
 Durchführung und Organisation von Workshops und Interviews
 Erstellung und eines Anforderungskonzepts und Priorisierung der Anforderungen mit Stakholdern und Management in Fachbereich und IT
 Schätzung des Umsetzungsaufwands und Erstellung einer Grobplanung

Behandelte Technologien und Methoden

 MUREX
 Kordoba
 UBIX
 Bloomberg SEEOMS
 KIS

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Wertpapierhandel, Regulatory Affairs Management, Projektmanagement (IT), Requirement Analyse


Business Analyst
Nord/LB, Hannover
9/2016 – 4/2017 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war die Implementierung von Data Governance Verfahren für die Daten im Regulatorischen Reporting und im Meldewesen.

Ich war dabei verantwortlich für:

 Erstellung und Darstellung der der fachlichen Data Lineage in den Meldewesen Prozessen (FinRep, CoRep, BiSta
 Definition einer Taxonomie der im Meldewesen zu verarbeiten Daten
 Definition der Materialitäts- und Wesentlichkeitskriterien
 Identifikation der BCBS 239 relevanten Kennzahlen und Berichten

Behandelte Technologien und Methoden

• Oracle
• Abacus
• Visio
• MS Office

Eingesetzte Qualifikationen

Regulatory Affairs Management, Business Intelligence (BI), Datawarehouse / DWH, Prozessmanagement, Business Analyse


Business Analyst
Nord/LB, Hannover
5/2016 – 12/2016 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes ist die Ablösung von 150 Excel, Access und SAS Anwendungen (IDV) zur Marktdatenvalidierung, Erstellung von abgeleiteten Marktdaten (Vola Surface, HAGAN Parameter/SABR Model), und Beschaffung in den Fachbereich Markt Risiko und Wertpapierhandel, durch eine geschlossene Marktdaten Applikation.

Ich war dabei verantwortlich für:

 Analyse der Excel und Access Applikation zur Marktdaten -Validierung und - Beschaffung
 Erstellung von User Stories und Epics für das fachliche Design der zu erstellenden Applikationsteile.
 Durchführen und Organisation von Stakeholder Workshops und Interviews
 Definition und Implementierung Validierungs- und Bewertungsalgorithemen
 Coaching in der Verwendung von Scrum
 Übernahme der Rolle des Scrum Masters


Behandelte Technologien und Methoden

 VBA
 Java (Skript)
 ARIS
 Bloomberg, Markit
 Murex
 Python

Eingesetzte Qualifikationen

Risikomanagement (Finan.), Wertpapierhandel, Business Intelligence (BI), Datawarehouse / DWH, SAS (Software), Software Architektur / Modellierung


Data Analyst
Commerzbank, Frankfurt / London
4/2015 – 4/2016 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war die Umsetzung der Data Quality und Data Governance Vorschriften nach BCBS 239.

Ich war dabei verantwortlich für:

 Aufnahmen der Kalkulations- und Aggregationsprozesse zur Erstellung steuerungsrelevanten Markt Risiko Kennzahlen
 Aufnahme der Datenflüsse, Kalkulations und Aggregationsprozesse in den Bereichen Global Markets und Marktdaten
 Identifikation der Data Governance Verantwortlichen für die für zum Reporting notwendigen Daten
 Analyse der von vorhandenen und Identifikation von zusätzlichen Data Quality Tests
 Definition eines Frameworks zum Data Quality Reporting

Behandelte Technologien

 Scrum, Aris
 Windows
 Solaris

Eingesetzte Qualifikationen

Risikomanagement (Finan.), Wertpapierhandel, Regulatory Affairs Management, Business Intelligence (BI), Datawarehouse / DWH


Business Analyst
Hugo Boss, Metzigen
10/2014 – 3/2015 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe war die Konzeption einer DWH Erweiterung zur Verbesserung des Kampagnenmanagements und der Erweiterung der Analysemöglichkeiten.

Meine Aufgaben dabei waren:

 Analyse des Datenmodels
 Erstellung der Datenmodellerweiterung und Anpassung des vorhandenen Datenmodels
 Analyse der Datenqualität
 Erstellen der IT Konzeption

Behandelte Technologien

• MS SQL Server
• SSIS
• SSAS
• MS Dynamics
• Windows

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS), Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS), CRM Beratung (allg.), Business Analyse


Business Analyst
Telefonica, München
4/2014 – 4/2014 (1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war das Design und die Implementierung einer Applikation zu Unterstützung einer Kosten- und Nutzenoptimierten Planung für den Ausbau des Highspeed Mobilfunk Netzes des Kunden.

Meine Aufgaben dabei waren:

 Definition von KPI
 Definition der User Storys
 Definition und Selektion der benötigten Daten
 Implementierung der Berechnungsalgorithmen
 Durchführung und Dokumentation von Tests

Behandelte Technologien

 SAS (EG, VA)
 Oracle
 Microstratey
 Windows
 Solaris

Eingesetzte Qualifikationen

Data Mining, Datawarehouse / DWH, SAS (Software), PL/SQL, Business Analyse


Test Manager
Otto Gmbh & Co. KG, Hamburg
1/2014 – 12/2014 (1 Jahr)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war die Ablösung eines Kampagnenmanagement Tools

Ich war dabei zuständig für:

 Definition und Abstimmung der Testfälle
 Durchführung der Tests und Analyse der Testergebnisse
 Definition von Testselektionen und Testkampangnen als Regressionstests
 Kommunikation der Testergebnisse mit Stakeholdern und Projektmangement
 Vorbereitung der Abnahme der Applikation

Als Technologien wurden benutzt

 Java, C#
 Oracle,
 Unix, Windows

Eingesetzte Qualifikationen

CRM Beratung (allg.), Testdesign (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), CRM (Customer Relationship Management)


Data Analyst
DGHyp, Hamburg
3/2013 – 3/2014 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Einsatzes war die Implementierung eines Systems zur Margenkalkulation für das Finanzcontrolling einer Hypothekenbank

Meine Aufgaben dabei waren:

 Abstimmung der Anforderungen mit dem Fachbereich
 Definition der Berechnungalgorythmen
 Definition der Applikation Architektur
 Erstellung des Datenmodels
 Erstellung des DV-Konzepts
 Beschreibung der erforderlichen Testfälle,
 Durchführung und Dokumentation von Tests,

Behandelte Technologien

• SAS
• PL/SQL
• Oracle
• Windows

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Controlling, Data Mining, SAS Business Intelligence (BI), SAS (Software)


Business Analyst
EnBW, Stuttgart
9/2012 – 2/2013 (6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

9/2012 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Einsatzes, war die Unterstützung der Mitglieder des Basel Teams bei der Datenanalyse und der Softwareentwicklung in den Bereichen Kapitalanforderungen und Customer Rating.

Meine Aufgaben dabei waren:

 Dokumentation der bestehenden Software
 Design von Tools zur Kalkulation des Risiko Kapitals nach MIFID 2 (CRD)
 Erstellung von Risiko Clustern zum internen Kundenrating
 Implementierung der Tools in SAS
 Definition, Durchführung und Dokumentation der fachlichen Tests
 Erstellung Abnahmedokumentation für die Tools

Behandelte Technologien

• SAS
• SQL
• Oracle
• MS Office

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), Datawarehouse / DWH, SAS Business Intelligence (BI), SAS (Software), Business Analyse


Subject Matter Expert
CommerzFinanz, Frankfurt
3/2012 – 9/2012 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

CommerzFinanz Subject Matter Expert

Juni 2012 bis August 2012 Ziel des Einsatzes, war die Unterstützung der Mitglieder des Risiko Controllings der Entwicklung neuer Systeme zur Berechnung der Kapitalanforderungen und der Risikoanteile der einzelnen Produktklasse

Meine Aufgaben dabei waren:

 Dokumentation der bestehenden Software
 Design von Tools zur Kalkulation des Risiko Kapitals nach MIFID 2 (CRD)
 Erstellung von Risiko Clustern zum internen Kundenrating
 Implementierung der Tools in SAS
 Definition, Durchführung und Dokumentation der fachlichen Tests
 Erstellung Abnahmedokumentation für die Tools

Behandelte Technologien

• SAS
• SQL
• Oracle
• MS Office

Eingesetzte Qualifikationen

Basel II / Basel III, Kreditmanagement, Risikomanagement (Finan.), SAS (Software)


Projektleiter
DekaBank, Frankfurt
7/2010 – 3/2013 (2 Jahre, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Das Projekt hat die Aufgabe eine Applikation zur Reconciliation der Front- und Backoffice P&L für das Performance - Controlling der Bank zu erstellen.
Die erstellte Applikation war in der Lage Abweichungen bis auf Einzelprodukteben zu erfassen und Darzustellen.

Meine Aufgaben dabei waren:

 Analyse der Prozesse und Anforderungen bei der Reconciliation der Daten
 Erstellung des Projektplans
 Erstellung der System Architektur
 Koordination der Fachlichen Tests
 Kommunikation mit Stakeholdern und Senior Management
 Verfolgung des Projektfortschrittes
 Steuerung des Projektteams

Behandelte Technologien und Methoden

 MS SQL-Server
 C#, VBA
 FrontArena
 Scrum

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Wertpapierhandel, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Projektmanagement (IT)


Ausbildung

Mathematik
(Diplom)
Jahr: 1995
Ort: Bonn

Qualifikationen

Banking
- Regulatory (BCBS 239, Ana Credit, MIFID)
- Market Data
- Risk Management (Kredit- und Markt Risiko)
- Meldewesen

IT & Entwicklung
- Buisnes Analyse
- IT-Beratung
- IT-Architektur

- IT-Projektleitung / -management

Programmierung & Betriebssysteme
- Datenbanken (allg.)
- Oracle
- MS SQL Server
- DB 2
- SAS
- Power BI
- C/C#/C++
- SPSS
- OLAP
- Data Mining

Über mich

Ich habe mich auf die Themenbereich Datenanlyse, Data Mining, sowie die Architektur, Modelierung und Implementierung von DWHs fokussiert.
Ich habe mehr als 20 Jahre Berufserfahrung mit SAS und SPSS und bin certifizierter DB2 Entwickler.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
594
Alter
56
Berufserfahrung
25 Jahre und 7 Monate (seit 04/1995)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »