IT-Consultant

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
de  |  en
  67€/Stunde
  40699 Erkrath
 02.08.2018

Kurzvorstellung

Ich suche interessante und langfristige Host-Projekte im Mainframe-Bereich.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Cobol
    34 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • DB2
    25 Jahre, 8 Monate Erfahrung
  • Software Analyse
    11 Monate Erfahrung
  • Testing (IT)
    11 Monate Erfahrung
  • SQL
    11 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

DV – Berater / Analytiker / Entwickler / Tester
Versicherung – Signal-Iduna, Hamburg, Hamburg
2/2017 – 12/2017 (11 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Service Dominierte Architektur / Agile Infrastruktur (DataLake)
Analyse, Design, Spezifikation und Erstellung einer einheitlichen Datenplattform unter z/OS (HOST) in Form einer Relationen Datenbank (DB2) für den ETL Prozess zum Aufbau einer Kunden-APP für alle relevanten Kunden- und Vertragsdaten bzgl. VS-Sparten wie UV, KV, LV, SHT, KFZ und Reise-VS. Die Daten wurden mittels Interfaces (Module) und/oder Unloads/Loads (IMS / DB2) aus den verschiedenen Systemen (Fachbereich-spezifisch) extrahiert und in DB2-Tables eingestellt (DATALAKE) und weiterhin zur vorgegebenen Zeiten vom dezentralen System weiterverarbeitet (ETL). Diese Daten wurden transformiert und den Versicherungsnehmern entsprechend aufbereitet an eine Kunden-APP zur Verfügung gestellt. Diese Vorgehensweise bzw. Entwicklung erfolgte mittels agiler Projektentwicklung unter SRUM (JIRA).

Eingesetzte Qualifikationen

ETL, SQL, Datenbankentwicklung, DB2, z/OS, SCRUM, Testing (IT), Software Analyse, Cobol, Jira, ISPF (Interactive System Productivity Facility), Versicherungen (allg.)


DV–Berater / Analytiker / Entwickler / Tester / Support
VW AG, Wolfsburg
6/2011 – 1/2017 (5 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

DISPO -
DISPOsitionsfreigabe /Teileverwendungsnachweis
Trennung entsprechender Prozesse und Datenströme nach VW und
MAN
Analyse, Software-Entwicklung-/Anpassung und Testing verschiedenster Transaktions- und Batch-Programme. Durchführung von entsprechenden Integrations- und Regression-Tests auf Test- und QM-Plattformen unter z/OS für spätere Überleitung der Daten auf SAP/ORACLE Systeme. Desweiteren Separierung der MENUE-Strukturen nach VW- und MAN Usern.
STEREO -
Stücklisten-TERmin-Erfassung-Online -
Terminverwaltung und Freigabe von technischen Änderungsvorhaben
Trennung entsprechender Prozesse und Datenströme nach VW und
MAN
Analyse, Software-Entwicklung-/Anpassung und Testing verschiedenster Transaktions-, Batch- und Unter-Programme. Im Vorfeld Mitarbeit bei der Umstellung / Anpassung von logischen auf physischen IMS-DB Objekten einschl. der damit zusammenhängenden IMS-relevanten und systemseitigen Batch- und Online-Verarbeitung. Im Übrigen analoge Aktivitäten wie auch im o.g. Projekt „DISPO“ bereits erwähnt.
Produkt-Hierarchie
Einfügen einer neuen Plattform-Klasse / Restrukturierung und Anpassung der bestehenden Plattform-Klassen. Dementsprechende Anpassung und Testing verschiedenster Transaktions-, Batch- und Unter-Programme.
Anpassung von logischen und physischen IMS-DB’s.
ZBM -
Zentraldatei Betriebsmittel und Maschinen
Analyse, Anwendungssupport, Softwareanpassungen und Neuerstellung
von verschiedenen Softwareobjekten (Programmen, Stored-Procedures,
DB2-relevanten Anpassungen/Änderungen einschl. Job-Abläufen).
Des Weiteren User-Support hinsichtlich Daten-Schnittstellen von ein-
und ausgehenden Datenströmen verschiedenster Applikationen.
MBV -
Modell Beschreibung Vertrieb
Analyse, Anwendungssupport, Softwareanpassungen und Neuerstellung
von verschiedenen Softwareobjekten (Programmen, Stored-Procedures,
IMS- und DB2 Anpassungen einschl. Job-Abläufen). Des Weiteren
Migration von IMS auf DB2 Datenbanken (Analysen, Spezifikationen, ERM-Bestimmung und Realisierung) u.a. mit UNICODE.
IFA -
Integrierte Fahrzeug-Auftragssteuerung
Professioneller Second-Level-Support für Web-basierende Applikation IFA mit DB2-Backend einschl. aller Schnittstellen zu eingehenden und ausgehenden Applikationen.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), DL/I, Incident Management, Release Management, Testmanagement / Testkoordination (IT), Software Design, Software Architektur / Modellierung, Cobol


DV-Berater / Tester
Post AG, Bad Godesberg
1/2011 – 3/2011 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Postdienste & Logistik
E-Postbrief Testen der Oberfläche und Funktionalitäten von Geschäfts-
und Gewerbekunden-Portalen einschl. Backoffice-Bearbeitung für die
Deutsche Post AG -
Anlage, Testdurchführung und Dokumentation von Testfällen/-szenarien auf Grundlage von Use Cases via HP Quality Center . Einstellung von relevanten Fehlern in das Tracking-System BUGZILLA einschl. Dokumentation von Testergebnissen. Durchführung von entsprechenden Nach- und Regression-Tests von behobenen Fehlern auf unterschiedlichen Test-Systemumgebungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)


DV–Berater / Analytiker
ISTA Deutschland, Düsseldorf
8/2010 – 10/2010 (3 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

ABRE -
Fehleranalyse und Behebung für den Dienstleister ista Deutschland
Analyse und Beseitigung von Programmfehlern im europäischen
ABREchnungs-System bzgl. Liegenschaften, die von der
Fachabteilung in das HP-Quality-Center eingestellt wurden und infolge der Umstellung von DCF Reports auf XML Reporting auftraten. Desweiteren systemrelevante Anpassungen hinsichtlich VSAM Dateien.

Eingesetzte Qualifikationen

Fehleranalyse


DV-Berater / Analytiker
Bundeswehr / Luftwaffe, Bonn
9/2008 – 12/2008 (4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

DpInstPlBw -
Depot Instandhaltung und Planung der Bundeswehr
Evaluation, Durchführung und Protokollierung von QM / QS
relevanten Tätigkeiten
bzgl. Leistungsbeschreibung und Abnahme durch den Fachbereich
im Tool „Budgetierung/Budgetbelastung“.
Weiterhin Bewertung von Leistungsbeschreibungen und Test-
Abnahmen verschiedenster Kleinaufträge von relevanten Interfaces bzgl. vorgenanntes Verfahren .

DVU/VTT -
DV-Unterstützung der verbrauchenden Truppenteile im Heer
Voruntersuchung zur Umstellung von ISAM Dateien auf ein Relationales Datenbanksystem einschl. aller erforderlichen systemseitigen Anpassungen und Datenmodellierungen .

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)


DV–Berater / Analytiker / Entwickler / Tester / Support
Fordwerke AG, Köln
9/1989 – 5/2008 (18 Jahre, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1989 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Treasury Systeme
- ECDB European Currency Data Base
Erstellung von Interfaces (Kalkulationssoftware),
Online- und Batch-Programmen (Stammdatenpflege).
- TMS Treasury Management System
Erweiterungen bestehender Online Transaktionen (Stammdatenplege).

Manufacturing, Material planning und Logistic Systeme
- NEWPAC New European Packaging System
Neuentwicklung eines einheitlichen europäischen Verpackungs-
Systems aller infragekommenden Werke im Dialog- und Batch-
Betrieb.
- EXTRAC Excess Transportation Cost System
Weiterentwicklung und Erweiterung eines Sonder-Transport Systems
einschl. neuer Interfaces zu IMCS im Online Mode. Erstellung von
Batch-Schnittstellen zum GAPS (Global Accounting Payable System).
Komplette Erstellung eines Benutzer-Handbuches für den Fachbereich
mittels Word. Bewertung von EXTRAC mittels Function-Point-
Methode. Erstellung von Anwendungssoftware unter ASI / IMS Online
für den Fachbereich.
- ORANGE VISTEON European Network Separation
Trennung von relevanten Applikationen nach FORD und VISTEON
Werken in Europa einschl. Anpassung aller Daten und Funktionen.
- MITCOS Material in Transit Cost System
Pflege und Neuentwicklungen von transaktionsorientierter Anwender-
Software. Erstellung von Auswertungssoftware bzgl. Performance.
Bewertung von MITCOS mittels Function-Point-Methode.
- IMCS Inbound Material Carrier System
Neuentwicklungen von Interfaces zur Verarbeitung von SBI (Self-
Billing-Invoices) von Spediteuren und Lieferanten im Dialog-Betrieb.
- EUROPUCS European Petrol Usage Control System
Neuentwicklung eines einheitlichen Abrechnungssystems (Tank-
Karten) für Ford-Mitarbeiter.
- EWOS European Work Order System
Erweiterung des Dialog- und Batch-Systems einschl. Optimierung
der Stammdatenflege.
- CYMCAS Currently Year Material Cost System
Maintenance von bestehender Anwendersoftware.
- PFEP/FPS Plan for every Part / Ford Production System
Entwicklung eines neuen Logistik Systems bzgl. Anlieferung und
Verarbeitung von Fahrzeugteilen and den Werks-Produktions-Linien.
Anbindung eines Data-Warehouse von allen Parts für den
Europäischen Markt.

Company Dealer Systeme (CDS)
- Ford Facing Ford Legacy Distribution System Europe
einschl. allen damit verbundenen Applikationen mittels Interfaces.
Optimierung von Arbeitsabläufen bzgl. Verteilung von Dealer
relevanten Daten. Erstellung von Konvertierungssoftware nach
Industriestandards. Überarbeitung und Tuning der gesamten
Batchverarbeitung zur Performance-Verbesserung. Erstellung neuer
Schnittstellen zu verschiedenen Vertriebsmärkten in Europa.
- eBRF/BCM electronic Batch Request Form for Dealer
Einbindung neuer Dealer in das CDS System unter Verwendung
des BCM (Batch Communication Manager) zwischen Mainframe
und Client-Server.

Marketing and Sales Systems
- VMACS Vehicle Monitoring and Control System
- VOPS Vehicle Order Processing System
- ORBIT Orderbank Information Technology
Einbindung von außer-europäischen Verarbeitungs-Prozessen
(Asien, Neuseeland, Süd-Afrika) in das bestehende Online- und
Batch-System in Hinblick neuer Produktionsstätten bei allen drei
vorgenannten Systemen.
- EUROVAC European Accounting Control System
Erstellung von Schnittstellen von neuen europäischen Märkten zu
dem Ford Facing System.

Alle vorgenannten Systeme
- SOX Sarbane Oxley
Verbindliche Regelung der Unternehmensberichterstattung seit dem
Jahre 2005 (CIA Ratings)
- SCRP Security Control Review Processes
Richtlinien und Bewertung aller Systeme ab dem Jahr 2005

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), z/OS, Projektassistenz (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Cobol, System Analyse, Treasury, Verpackungslogistik, Transportlogistik


DV- Berater / Analytiker / Software-Entwickler
Bundeswehr / Luftwaffe, Köln
1/1985 – 8/1989 (4 Jahre, 8 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/1985 – 8/1989

Tätigkeitsbeschreibung

- BMS Bauzustandsüberwachung, Materialverfolgung und Steuerung
Fliegender Waffensysteme
Entwicklung/Erweiterung des Dialog- und Batch-Systems von
zentralen und dezentralen Stützpunkten und Versorgungseinheiten
bundesweit einschl. Erstellung von Dokumentation und Produktions-
Abläufen.
- RINA Rechnergestützte Instandhaltung normierter Arbeitsfolgen
Systemanalyse und Planung von Netzplan-Software (OR).

Eingesetzte Qualifikationen

Programming Language One (PL/I, PL1)


Software-Entwickler
Mannesmann AG, Ratingen
11/1984 – 12/1984 (2 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/1984 – 12/1984

Tätigkeitsbeschreibung

Bestellwesen MSA - Purchase Order Control
Anpassung POC-Software-Komponenten an firmenspezifische
Abläufe, erstellen Schnittstellen und Überleitung Firmendaten
ns System POC.

Eingesetzte Qualifikationen

FreeDOS


Software-Entwickler
RWE AG, Essen
11/1980 – 10/1984 (4 Jahre)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

11/1980 – 10/1984

Tätigkeitsbeschreibung

- RKP Reparatur Kosten Budget Projekt
Organisation und Entwicklung von Batch- und Report-Programmen,
Produktentwicklung in Hauptverwaltung (HV) – Implementierung in
den einzelnen Betriebsverwaltungen (BV), BV-Betreuung (User-Support).
- FRELA Fremdlieferungs- und Leistungsabrechnung
Konzeption, Koordination, Programmierung und Implementierung
von Anwendersoftware in der Kraftwerksbetrieben.

Eingesetzte Qualifikationen

Cobol


Software-Entwickler / Analytiker
Mannesmann AG, Ratingen
2/1980 – 10/1980 (9 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1980 – 10/1980

Tätigkeitsbeschreibung

Umstellung von OS-Verarbeitung auf IMS-DB/DC (nur Planungs-
Phase), Maintenance der Alt-Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM)


Software-Entwickler
Henkel KG a.A., Düsseldorf
4/1975 – 12/1979 (4 Jahre, 9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1975 – 12/1979

Tätigkeitsbeschreibung

Programmerstellung nach normierten Vorgaben (normierte System-
Entwicklung) vorwiegend IMS-Online und Batch-Programme,
Systemtest-Support, Implementierung

Eingesetzte Qualifikationen

Cobol


Zertifikate

ISTQB Certified Tester Foundation Level
Mai 2016

Ausbildung

ISTQB Certified Tester
(Ausbildung)
Jahr: 2016
Ort: Monheim am Rhein

Betriebswirtschaft und IT
(Staatlich geprüfter Betriebswirt EDV)
Jahr: 1974
Ort: Düsseldorf

Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1971
Ort: Kreissparkasse Moers

Qualifikationen

Programmierung & Betriebssysteme
- Datenbanken (DB2 / IMS)
- Softwareprogrammierung (Cobol/ PL1)
- MVS (z/OS, OS390 etc.)

IT & Entwicklung
- Analyse
- Spezifikation
- Softwareentwicklung
- Dokumentation
- Testmanagement
- IT-Support (allg.)

Projekt-Management
- SRUM / JIRA

SDM, SOX/SCRP, V-Modell XT, TSO, ISPF, ERM, SQL, JCL, MQ-Series, CHANGEMAN

Über mich

Profiles in german and english language - see attachments

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
1253
Alter
66
Berufserfahrung
43 Jahre und 4 Monate (seit 04/1975)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »