Berater, Architekt, Full-Stack-Entwickler

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Nähe des Wohnortes
de  |  en
  120€/Stunde
  81479 München
 09.05.2018

Kurzvorstellung

Vollblut-Java Entwickler der ersten Stunde, seit 1995.
Aktuell: iPhone/Android/Web App mit JSON/REST Server und Facebook Anbindung. 

Auszug Referenzen (1)

"Die App erfüllt alles, was wir uns gewünscht haben und darüber hinaus noch einige Ideen, auf die uns [...] [...] gebracht hat. Topp!"
Unternehmer
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von million guides, eines geobasierten Social Networks als App für iPhone/Android und als Web Anwendung. Cordova als Frontend-Entwicklungswerkzeug, Java ESS Server als Backend, Kommunikation via REST/JSON. Die App enthält unter anderem einen Chat Dienst, geobasierten Listen verschiedenster Arten, Google Maps Integration zur Abfrage von Adressinformationen, etc.
Zur Evaluierung der Client-/Server-Architektur wurden Node.js, Cordova, AngularJS untersucht. Gelistet ist die App im Apple Store und Play Store.

Eingesetzte Qualifikationen

Android, Mobile Entwicklung (allg.), Android Entwicklung, Java (allg.), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), AngularJS, Architektur (allg.), Kommunikation (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)

Ich biete

IT, Entwicklung
  • J2EE (Java EE)
    6 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Hibernate (Java)
    4 Jahre, 8 Monate Erfahrung
  • SCRUM
    3 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • AngularJS
    3 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • EJB (Enterprise JavaBeans)
    2 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • HTML5
    1 Jahr, 5 Monate Erfahrung
  • Spring
    4 Monate Erfahrung
  • Mobile Entwicklung (allg.)
    3 Monate Erfahrung
  • Webservices
  • Projektmanagement (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT Berater, Java Enterprise Architekt und Full-Stack-Entwickler
LV 1871, München
12/2017 – 4/2019 (1 Jahr, 5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 4/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt "Anträge der Zukunft": Entwicklung einer neuen Plattform zur schnellen Umsetzung aller Dokumente, die innerhalb der Versicherung anfallen, u.a. Versorgungsvorschläge, Produktinformationsblätter, dynamische Anträge, Marketingbroschüren, etc. Die Plattform beinhaltet einen neu entwickelten Editor zur Eingabe der Texte, Sichtbarkeitsbedingungen, dynamischen Parameter und Layout Anweisungen.

Eingesetzte Qualifikationen

J2EE (Java EE), HTML5, AngularJS


Java Coach und Enterprise Architekt
Versicherungskammer Bayern, München
9/2017 – 11/2017 (3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung der Java Entwickler und Verbesserung der unternehmensweiten Systemarchitektur.

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.)


Architekt/Entwickler
LV 1871, München
9/2016 – 8/2017 (1 Jahr)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Von der Vision zu dem Umsetzen des kompletten Projekts: Der schlechte Prozessablauf beim Erstellen von dynamischen PDF Dokumenten innerhalb des Unternehmens beschäftigte das Unternehmen seit mehr als 15 Jahren. Diverse Versuche, das Problem während dieser Zeit in den Griff zu bekommen, schlugen fehl. Meine Vision, die Neuentwicklung eines Dokumenteneditors, mit dessen Hilfe Fachabteilungen (Produktentwickler, Rechtsabteilung, Marketing und Qualitätssicherung) gemeinsam komplexe Dokumente mit dynamischen Inhalt entwickeln und sofort als PDF testen können, wurde anfangs skeptisch betrachtet und von einigen Abteilungen sogar abgelehnt. Mittlerweile ist dieser Editor ein voller Erfolg und weckt weitere Begehrlichkeiten in verschiedenen anderen Abteilungen wie Marketing und Vertrieb.
Zur Entwicklung wurde Spring/Jersey/Hibernate/Jetty/JUnit serverseitig eingesetzt. Im Client wird HTML5/JQuery/Awesomplete/TinyMCE und diverse andere Bibliotheken verwendet. Jenkins und Maven wurden zum bauen, testen und deployen verwendet. Scrum als agiles Vorgehen.

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, SCRUM, Agile Entwicklung, Software Design, Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), Web Entwicklung (allg.), JavaScript Object Notation (JSON), JavaScript, JavaScript-Frameworks, jQuery, Finanzen (allg.)


Architekt/Entwickler
MediaSaturn, Ingolstadt
11/2014 – 8/2016 (1 Jahr, 10 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Neu- und Weiterentwicklung des Warenwirtschaftssystems.
Hierbei wurde ein neues Projekt initiiert, welches Datenbank-Update-Skripte aller 6 Entwicklungsabteilungen in dem jeweiligen Repositories ablegt und geordnet die Datenbank updated. Dieser Prozess war seit mehr als 10 Jahren stets per Email gesteuert worden und verursachte enorme Probleme. Eine integrierte, automatische Lösung war dringend notwendig, jedoch traute sich keiner an ein abteilungsübergreifendes Projekt. Nach anfänglicher Skepsis vieler Kollegen, wurde das Projekt rundum ein Erfolg. Externe Firmen, die sich anfangs komplett gegen das Projekt gestellt haben, wurden später Verfechter dieser Lösung.
Zu Entwicklung wurden JBoss/EJB, Tibco EMS, Aroma, AngularJS, JSON, Jenkins, Maven, JUnit, Arquillian für die Integrationstests, etc. eingesetzt. Maven Plugins wurden zur Sicherstellung von korrekten DB Updateskripten entwickelt, damit fehlerhafte Skripte gar nicht erst committed werden konnten. Scrum als agiles Vorgehen.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, SCRUM, Software Design, Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), EJB (Enterprise JavaBeans), AngularJS, jQuery, Handelsmarketing, Einzelhandel, Retouren- / Garantiemanagement, Lagerverwaltung


Entwickler
Fujitsu EST, München
2/2014 – 9/2014 (8 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung des Fujitsu-Marktplatzes (SaaS), welches schon mehrfach, unter anderem von der Computer Bild, ausgezeichnet wurde.
Eingesetzte Technologien: JaxWS, EJB3, Hibernate, Hibernate-Search, JEE, JMS, Postgres, Glassfish, JSF, Ajax, Paypal Integration, JPA, ANT, XML, JUnit, Mockito, Eclipse, Spring, AOP, GIT, Jenkins, Maven

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Projektleitung / Teamleitung (IT), Agile Entwicklung, SCRUM, Softwarepaketierung / Verteilung (allg.), SAAS, XML, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), EJB (Enterprise JavaBeans), Java Message Service (JMS), Ajax, JSF (Java Server Faces), jQuery


Unternehmer
JNet Quality Consulting GmbH, München
11/2013 – 1/2014 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von million guides, eines geobasierten Social Networks als App für iPhone/Android und als Web Anwendung. Cordova als Frontend-Entwicklungswerkzeug, Java ESS Server als Backend, Kommunikation via REST/JSON. Die App enthält unter anderem einen Chat Dienst, geobasierten Listen verschiedenster Arten, Google Maps Integration zur Abfrage von Adressinformationen, etc.
Zur Evaluierung der Client-/Server-Architektur wurden Node.js, Cordova, AngularJS untersucht. Gelistet ist die App im Apple Store und Play Store.

Eingesetzte Qualifikationen

Android, Mobile Entwicklung (allg.), Android Entwicklung, Java (allg.), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), AngularJS, Architektur (allg.), Kommunikation (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)


Architekt
Fujitsu EST, München
7/2013 – 10/2013 (4 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung des Fujitsu-Marktplatzes (SaaS), welches schon mehrfach, unter anderem von der Computer Bild, ausgezeichnet wurde.
Eingesetzte Technologien: JaxWS, EJB3, Hibernate, Hibernate-Search, JEE, JMS, Postgres, Glasfish, JSF, Ajax, Paypal Integration, JPA, ANT, XML, JUnit, Mockito, Eclipse, Spring, AOP

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, Eclipse, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), EJB (Enterprise JavaBeans), JUnit, Spring, XML, Java Message Service (JMS), JSF (Java Server Faces)


Produktentwickler
JNet Quality Consulting GmbH, München
4/2013 – 6/2013 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Instant Date, einer neuartigen sozialen Netzwerk-, Dating- und Freizeit-Portals auf Basis von Geo-Location Daten. Näheres hierzu gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, J2EE (Java EE), SOAP (Simple Object Access Protocol)


Architekt
Fujitsu EST, München
7/2011 – 3/2013 (1 Jahr, 9 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung des Fujitsu-Marktplatzes (SaaS), welches schon mehrfach, unter anderem von der Computer Bild, ausgezeichnet wurde.
Eingesetzte Technologien: JaxWS, EJB3, Hibernate, Hibernate-Search, JEE, JMS, Postgres, Glasfish, JSF, Ajax, Paypal Integration, JPA, ANT, XML, JUnit, Mockito, Eclipse, Spring, AOP


Architekt/Entwickler
1&1, Karlsruhe
9/2010 – 6/2011 (10 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung DE-Mail in Zusammenarbeit mit dem BSI und der Telekom.
Eingesetzte Technologien: Wicket, MemCacheD, MySQL, JEE, Hibernate, Hudson/Jenkins, Maven, XML, JUnit, Mockito, Eclipse, NetBeans

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Eclipse, Hibernate (Java), J2EE (Java EE), JUnit, NetBeans, XML


Architekt/Entwickler
JNet Quality Consulting GmbH, München
4/2010 – 8/2010 (5 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Fertigstellung des Produktes „The Enterprise Software Solution – ESS“. ESS ist CRM und Web Shop in einem und löst folgende Anforderungen:
• Online/Offline Betrieb
• Entwicklung einer mobile Android App
• Entwicklung eines mobilen online Browser-Zugangs
• Kontodatenimport inklusive Rechnungsabgleich
• automatisches Mahnwesen
• Grafische Auswertungen der Umsatzzahlen mit Drill Down
• Mehrsprachigkeit
• Mandantenfähigkeit
• Hinzufügen von Feldern und Tabellen in der Datenbank ohne technische Kenntnisse
• Excel/vCard/PDF/RTF/PNG Import/Export
• MS Office/RSS/Intranet Integration
Eingesetzte Technologien: Apache WebServer, Tomcat, XML/XSLT, FOP, Batik, LDAP, RMI, JDBC, Oracle, MySQL, MS SQL, Oracle, Derby, UDB, MS Access, jQuery, HTML5, ANT, RMI, POI, RSS, Android


Architekt/Entwickler
Fujitsu EST, München
5/2008 – 3/2010 (1 Jahr, 11 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung einer RCP Product Lifecycle Anwendung basierend auf Eclipse, Spring, EMF, OSGi, RCP, RAP, AOP, JUnit, SCRUM als Vorgehensmodell.


Berater
GlaxoSmithKline, München
3/2008 – 3/2008 (1 Monat)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Performancetuning von 3 produktiven Web Portalen, die unter gewissen Umständen Antwortzeiten von mehreren Minuten benötigten. Alle 3 Portale wurden gefixt, Antwortzeiten lagen am Ende bei wenigen Millisekunden.
Eingesetzte Technologien: WebSphere, Hibernate


Architekt/Entwickler
Home Shopping Europe, München
6/2007 – 2/2008 (9 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neuentwicklung der firmeninternen Planungs- und Analyseapplikation.
Als Backend dient JBoss und EJB 3.0, als Frontend eine Standalone Swing
Applikation. Kernpunkt ist das Planungsmodul in Form eines Kalenders, in dem die meisten Änderungen über Drag&Drop realisiert sind. Der Kalender selbst ist hochgradig flexibel, filterbar und in Spalten- und Zeilenhöhe beliebig verstellbar. Popups und Toolboxen sind transparent.
Eingesetzte Technologien: JBoss, EJB 3.0, Swing, Oracle, JMS, Jide


Architekt/Entwickler
Commerzbank AG, Frankfurt
2/2007 – 6/2007 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Bereitstellung einer Testumgebung für die Fachabteilung um den neu entwickelten Rechenkern über Web-Services zu testen. Die Ein-/Ausgabe erfolgt in einem der Fachabteilung so liebgewonnen Excel Dokument, welches über das Intranet an den Server geschickt wird. Dieser analysiert des Excel Dokument, wandelt es in SOAP Calls um und schreibt das Ergebnis als Rückgabe ein neues Excel Datenblatt in das selbe Excel Dokument. Auch Regressionstests über mehrere Testfälle können in einem Aufruf abgearbeitet werden.
Technologien: Hibernate 3.0, Axis 1.4/2.0, Excel-Frontend


Architekt/Entwickler
fiducia AG, München
2/2005 – 12/2006 (1 Jahr, 11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2005 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung des mandantenfähigen CMS Systems für die Volks-/Raiffeisenbanken.
Technologien: Day Communique, SWT/JFace, Hibernate 3.0, Axis 1.4/2.0, XML/XSLT


Architekt
Dresdner Bank AG, Frankfurt
8/2004 – 12/2004 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung der online Kreditantragsapplikation IKR
In einem Team von 40 Entwicklern wird basierend auf IBM WebSphere eine J2EE Anwendung entwickelt. Für das Frontend wird Apache Struts eingesetzt. Die einzelnen Schichten (Servlet Filter, Controller, Domain Models, Business Delegates, Session Facade, Entities) sind J2EE konform aufgebaut. Meine Aufgabe bestand die Verantwortung für einige Module zu übernehmen und diese vom Anfang bis zum Ende, sprich von der Absprache mit der Fachabteilung, über das Design bis zur Entwicklung und Implementierung zu realisieren.
Technologien: WebSphere, Struts, JMS (MQ-Series), Together, DB2, Continuus


Ausbildung

Elektrotechnik
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 1994
Ort: London

Elektrotechnik
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 1993
Ort: München

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2561
Alter
49
Berufserfahrung
25 Jahre und 9 Monate (seit 01/1993)
Projektleitung
13 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »