freiberufler Produktionsmanagement, Produktions- und Prozessplanung, Fertigungs- und Betriebstechnik auf freelance.de

Produktionsmanagement, Produktions- und Prozessplanung, Fertigungs- und Betriebstechnik

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 49076 Osnabrück
  • Weltweit
  • de  |  en
  • 02.12.2022

Kurzvorstellung

INGENIEUR- UND
INTERIMSLEISTUNGEN

im Bereich
- Produktionsmanagement
- Prozessplanung, Betriebs- und Fertigungstechnik
- Kalkulation, Investitionsplanung, technischer Einkauf

Ich biete

  • Anlagenbau
  • Cost Reduction
  • Einkauf (allg.)
  • Kostenoptimierung
  • Management (allg.)
  • Produktionstechnik (allg.)
  • Projektdurchführung
  • Projektmanagement
  • Prozessberatung
  • Technische Beratung
  • Technisches Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektingenieur
Schwarz Gruppe, Düsseldorf, Rheine
8/2022 – offen (5 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2022 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Capex-Beschaffung, Food-/Abfüll-/Verpackungstechnik

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Berater+Umsetzer
Honeywell, Osnabrück
1/2022 – 6/2022 (6 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2022 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

KPIs, Tier-Meeting-Struktur, Task+Projektarbeit optimiert

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management, Projekt - Berichtswesen, Technische Beratung, Wirtschaftsingenieurwesen

Cost Engineer
Heraeus-HMC, Hanau
3/2019 – 12/2021 (2 Jahre, 10 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Cost-Reduction Produktion entwickelt, umgesetzt, trainiert

Eingesetzte Qualifikationen

Analysen der Wertschöpfungsstruktur, Mikrotechnische Fertigung, Technische Projektleitung / Teamleitung, Wertanalyse

Berater+Umsetzer
Honeywell, Osnabrück
8/2018 – 3/2019 (8 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Prozesse und Produktions-Orga optimiert, Projekt-Tracking

Eingesetzte Qualifikationen

Aufgaben- / Tätigkeitsanalysen, Projektleitung / Teamleitung

Industrial Engineer, Produktionsplaner
Mahle-Behr / Audi, Stuttgart (DE) + Hambach (FR)
2/2016 – 3/2018 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Produktionsaufbau, Industrial-Engineering, Ramp-Up; E-Automotive

Eingesetzte Qualifikationen

Bewertung von Fertigungstechnologien, Fertigungstechnik (allg.), Inbetriebnahme (allg.), Layoutplanung, Produktionsentwicklung, Projektkalkulation, Projektmanagement - Claimmanagement, Technischer Einkauf

Produktionsingenieur
Modine, Filderstadt
5/2014 – 11/2015 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Ramp-up, Troubleshooting, Qualitätssteigerung

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Kostenoptimierung, Produktionsoptimierung

Interim Werkleiter/Berater
Kampf Schneid- und Wickeltechnik, Dohr
6/2013 – 9/2013 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Interim-Leiter/Berater Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsoptimierung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS)

Înterim Produktionsleiter
Melitta, Vlotho-Exter
10/2011 – 2/2012 (5 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Interim-Produktionsleiter

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsleitung

Interim-Leiter Betriebstechnik (Instandhaltung)
Sonae Industria (Glunz/Hornitex), Horn Bad-Meinberg
1/2011 – 9/2011 (9 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Interim-Leiter Betriebstechnik (Werks-Instandhaltung, Jahresshutdown)

Eingesetzte Qualifikationen

Instandhaltung / Instandsetzung, Instandhaltungsplanung, Organisation / Arbeitsmethoden Instandhaltung

Ingenieur für Kosten, Prozesse, Organisation, Technik
verschiedene KMUs, Deutschlandweit
8/2009 – offen (13 Jahre, 5 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung+Umsetzung Technik/Orga/Finanzen zur BE-Steigerung (KMUs)
• Fertigungsplanung für Maschinen- und Fahrzeugkomponenten
• Kalkulation, Investplanung, Aufbau KST-Rechnung, Produktionscontrolling

Eingesetzte Qualifikationen

Kostenoptimierung, Projektdurchführung

Ausbildung

Zusatzstudium Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Betriebsmanagement

(Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH))
Jahr: 2003
Ort: Fachhochschule Osnabrück Standort Lingen
Maschinenbau Fachrichtung Fertigungstechnik

(Diplom-Ingenieur (FH))
Jahr: 2000
Ort: Fachhochschule Osnabrück
Werkzeugmechaniker Stanz- und Umformtechnik

(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: ZF-Lemförder Metallwaren AG & Co., Lemförde

Qualifikationen

Technik & Ingenieursberufe
- Technische Projektleitung / -management
- Prozessanalyse
- Automatisierungstechnik
- Produktionstechnik
- Sondermaschinenbau
- Technische Beratung
- Technischer Einkäufer
- Maschinenbau

Branchenkenntnisse
- Automotive
- Nutzfahrzeuge
- Kunststoffverarbeitung
- Holzwerkstoffindustrie
- Maschinenbau

Organisation, Management & Behörden
- Controlling
- Kostenoptimierung
- Kalkulation / Angebotserstellung
- Prozess-Beratung / -Analyse
- Abteilungsleitung
- Geschäftsführung
- Interim Management
- Projektleitung (allg.)

Über mich

PRODUKTION LEITUNG, TECHNIK, ORGANISATION (bis 70 -informell 400 MA; 100 Mio. €/a Ums)

• Herstellkostenreduzierung -hier: Zerspanung/Langdrehen
in fairem Dialog mit allen Betroffenen+Verantwortlichen mit Ergebnis:
-50 % Personal, Maschinen, Sachkosten; „äußerst konkurrenzfähige“ Deckungsbeiträge
o Schichtleistungen bis 4,5-fach; über gesamtes Produktspektrum um 100 % gesteigert
o Sach-/Werkzeugkosten bis -80 %; über gesamtes Produktspektrum um 50 % reduziert
o Prozesse stabilisiert; Qualität + Verfügbarkeit erhöht; Nacharbeit, DLZ + Bestände reduziert

• Interimleitung+Beratung einer mechanischen Fertigung im Sondermaschinenbau mit Optimierung von Auftragseinlastung+Kapazitätsabgleich inkl. logischer MoB-Entscheidungen, erheblicher Kostenreduzierung durch effizienten Mitarbeitereinsatz+Personaleinsatzplanung

• Interimleitung, Planung, Organisation 4 per Teamleiter vertretener Teams (Spritzguss, Montage, Verpackung, Logistik) mit Steigerung von Produktivität, Verfügbarkeit, Qualität

• Stellv. Leitung+Planung, 5 per Teamleiter vertretener Teams (Fertigungssteuerung, Vorfertigung, Warmbearbeitung, Zerspanung, Montage) bei 7x3 Schichten

• Planung+Umsetzung von Materialfluss, Layout, Materialbereitstellung, intralogistischen Prozessen mit Veränderung von Werkstatt- zu Fließfertigung

• Pflichtenhefterstellung für automatisierte, flexible Fertigungssysteme (Bearbeitungszentren, Erodiermaschinen, Messmaschinen etc.) mit modular aufgebauten Leitsystemen als überge-ordnete Software mit verschiedensten Schnittstellen zu CIM-Bausteinen+PPS-Systemen

• Projektcontrolling (Kosten, Termine), Lieferantenauditierung, qualitative Prüfung+Optimierung in Produktionen für Offshore-WEAs (Großgetriebe, Maschinengondel, Tripod-Stahlbau)

CONTROLLING, KOSTENRECHNUNG

• Aufbau einer Kostenstellenrechnung mit erweiterter innerbetrieblicher Leistungsverrechnung, Ermittlung aller Verteilungsschlüssel+Kostensätze (Personal/Maschinen/Zuschläge, voll/variabel, kalkulatorisch/pagatorisch)

• Aufbau eines professionellen Industrial-Engineering mit Personalauswahl+Qualifizierung, Softwareeinführung, Organisation der Tätigkeiten+Abläufe. Aufbau+Einsatz von organisatorischen+technischen Standards bei Lastenhefterstellung+Beschaffung zur schnellen/risikoarmen Umsetzung von Projekten

• Mehrere Entwicklungen+Umsetzungen von Produktionslinie mit bis zu 10 Mio. € Invest mit Investplanung, Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Planung der Prozessschritte, Auslegung der Anlagenkomponenten, Spezifikation, Lasten-/Pflichtenhefterstellung, Lieferantenauswahl, Ausschreibung, technischen Klärungen, Preisverhandlungen, Termin-/Kostencontrolling, Vorab-/Inbetriebnahmen über SOP bis Serie

• Entwicklung und Serieneinführung hochproduktiver, flexibler, spanender Fertigungszellen mit Eigenentwicklung der Zerspanungsmaschinen, Teilespeicher, Vereinzelungstechnik, Einsatz von Roboterhandling mit Bildverarbeitung, Leitsteuerung zur wesentlichen Reduzierung von Durchlaufzeiten, Beständen, Stückkosten

LEITUNG BETRIEBSTECHNIK (bis 44 MA; 6,0 Mio. €/a Budget)

• Verantwortung+Planung der Teams
o Instandhaltung Mechanik inkl. Pneumatik, Hydraulik, Werksinfrastruktur
o Elektro-/Steuerungstechnik: Steuerungsbau, Programmierung, Antriebstechnik, Werksinfrastruktur
o Werkzeugbau: Konstruktion und Bau von Umform-, Schnittwerkzeugen und Vorrichtungen

• Interimleitung und Reorganisation der Instandhaltungsteams nach Personalhalbierung inkl. neuer Abläufe zu optimierter Instandhaltungsplanung/Durchführung, SAP-PM-Vorbereitung, Planung der Zentralisierung

• Konzeption, Beschaffung, Einführung neuer wirtschaftlicher+zukunftsweisender Betriebsinfrastruktur (Drucklufterzeugung, Mittel- und Niederspannungsversorgung, hybride Rückkühltechnik, Material-Jochlagerung etc.)

• Produktivitätssteigerungen bestehender Produktionsanlagen durch umfassende Instandsetzung, vorbeugende Instandhaltung mit Erneuerung+Optimierung von Mechanik, Antriebs-/Steuerungstechnik und Automatisierung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
4495
Alter
50
Berufserfahrung
23 Jahre und 3 Monate (seit 09/1999)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden