SAP BW Senior Berater/Entwickler

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
de  |  en  |  fr
100‐130€/Stunde
68309 Mannheim
20.09.2018

Kurzvorstellung

Spezialgebiete Performance und Administration BW, HANA, Datenmodellierung mit BW 7.3 und BW 7.4, LSA, LSA++, ABAP, ABAP/OO und WebDynpro Entwicklung. Mit den gängigen BEx und BO Frontendtools kenne ich mich bestens aus.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP BW
  • SAP BI-IP

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior SAP BW Entwickler
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
5/2017 – 3/2018 (11 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Redesign eines bestehenden BW-Datenmodells für ein Solvency-II-Reporting. Einbinden der FI-GL, Special Ledger, CFM und CML Daten per Business Content in eine LSA Architektur, Implementieren von Merkmalsableitungen in ABAP/OO, Test und Produktivsetzung der gesamten Lösung auf einem SAP BW 7.3

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI)


Senior BW Berater
Robert Bosch AG, Stuttgart
11/2015 – 5/2017 (1 Jahr, 7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementieren eines Datenmodells für ein KPI-Reporting im Musterbau. Integration von CO-PS, MM, und SD-Aufträgen mit einem Auftragsbestand in Oracle-DB in eine LSA-Architektur. Anschließend Test und Produktivsetzung sowie After-GoLive-Support auf einem BW 7.4

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW


Senior SAP BW Berater
Maquet, Rastatt
3/2015 – 10/2015 (8 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen der Projekte G-Shape bzw. M-Shape war es meine Aufgabe das bestehende Datenmodell im Bereich MM um neue Berichte und Kennzahlen für Konsignationsbestände zu erweitern. Für den Roll-In der amerikanischen und chinesischen Tochtergesellschaften wurden verschiedene ERP-Berichte aus den Bereichen FI / CO / SD durch entsprechende SAP BW Berichte abgelöst. Meine Aufgabe war es entsprechende Datenmodelle im SAP BW 7.4 on HANA anzulegen, die Dokumentation, Durchführung von Entwicklertests und Betreuung der User Acceptance Tests.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP HANA, SAP BW


WEbdynpro for ABAP Entwickler
Pro7 Sat.1, Unterföhring
2/2015 – 10/2015 (9 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen eines Tools zur Personalkostenplanung im SAP BW entwickelte ich mit Webdynpro for ABAP eine Oberfläche zur Planung der Personalkosten auf Buchungskreis / Kostenstellenebene. Zum ausgewählten Buchungskreis / Kostenstelle werden die Mitarbeiter mit ihrem Lug sowie Bonus angezeigt. Der Personalkostenverantwortliche kann auf den Mitarbeitern verschiedene Maßnahmen wie Gehaltserhöhung, Stellenwechsel oder Austritte planen und den bewirkten Budgeteffekt der Maßnahmen anzeigen lassen. Insbesondere können einzelne Maßnahmen in der Planung rückgängig gemacht werden. Durch Versionierung der Daten können verschiedene Planstände in SAP BW gespeichert werden. Zusätzliche Pflegemasken für festangestellte Moderatoren sowie Bedarfsbeschäftigte gehören ebenfalls zur Funktionalität.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP WD (Web Dynpro)


Senior SAP BW
Heidelberg Cement AG, Heidelberg
7/2013 – 10/2014 (1 Jahr, 4 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Supprot und Weierentwickulng der Produktdatenbank. Dabei handelt es sich um eine auf BI-IP basierende Planungsanwendung zur Planung interne KEnnzahlen. Die Planung erfolgte dabei Jahresweise rollierend. Zuerst wurde ein Originalplan erstellt, Dieser wurde durch Tertial-Forecasts anhand der Actuals überprüft. Die Planung erfolgte dabei auf Werksebene, konnte aber auf Regionen hochaggregiert werden. Die Planung und Erfassung der Actuals und Forecastzahlen erfolgte im Portal. Ein Export der Plan- und Forecastzahlen nach Excel- und PDF war möglich.
Eigensetzte Techniken waren BI-IP, ABAP und ABAP/OO. Als Frontend kamen BEx WAD und BEX Query Designer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP BI, SAP ABAP (BC-ABA)


BW Senior Berater
Fresenius Netcare, Bad Homburg v.d.H.
10/2011 – 7/2013 (1 Jahr, 10 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Zu meinen Aufgaben gehörte das Erstellen einer SCM Applikation zur Auswertung von Materialverbräuchen und für ein KPI-Reporting aus SAP und non-SAP sowie Abgleich mit SAP APO Plandaten. Zentrale Kennzahlen sind dabei Forecast 1 bis Forecast 3, Budget, Forecastgenauigkeit, Absatz und Umsatz, Erweiterungen um neue Kennzahlen, Anwendungs-Support mit dem SAP Solution Manager.
Eine weitere Aufgabe war die Realisierung einer Planungsanwendung zur zentralen Artikelabsatz- und umsatzplanung und für manuelle Buchungen mittels SAP Netweaver Integrierter Planung. Diese Anwendung ermöglicht die Planung für Budget, Forecast 1 bis Froecast 3 auf einzelnen Reporting Units bis auf Materialdetailebene. Der besondere Schwerpunkt lag auf der Erstellung notwendiger kundeneigener Planfunktionstypen und –exits, Anlegen von ABAP/O-Klassen zur KPI Kalkulation in Haus-, Konzern- und lokaler Währung unter Berücksichtigung von Währungsumrechnungen. Ferner war Bestandteil die Allokation von Single- und Multisourcing-Materialien auf Werken. Dazu gehörte ebenfalls das Erstellen von einfachen Planungssequenzen und –filtern. Eine weitere Aufgabe bestand in der Realisierung eines Berechtigungskonpzepts basierend auf Reportingberechtigungen. Die Ticketbearbeitung erfolgte in SAP SolutionManager, Testvorbereitung und -durchführung der Applikation, Go-Live
Die letzte Aufgabe war die Erstellung einer Sales-Reporting Applikation basierend auf SAP CO-PA Daten einer amerikanischen Tochtergesellschaft, Integration von IMS Health Daten, Anbindung von Vertriebsaufträgen und Rechnungen aus SAP-SD, Erweitern der SD-Extraktoren um kundeneigene Felder, Anpassen der Exits, Initialisieren der Daten im ERP und anschließendes Laden der Daten ins SAP BW, Zusammenführen der SD-Daten mit den CO-PA-Daten, Kundenworkshops zur Definition von offenen Aufträgen und deren Abbildung in SAP BW, Konzeption, Erstellung von funktionalen Standard Operating Procedures.
Aufbau eines Reportings in MicroStrategy, Test und GoLive. Erstellen von BEx Analyzer Berichten
Aufgaben:
 Erstellen von Planungsfunktionstypen und Klassen in ABAP/OO
 Anlegen und ständiges Erweitern des Datenmodells für das SCM-Reporting
 Anlegen des Datenmodells für das Sales-Reporting
 Anbinden der CO-PA Datasource aus dem R/3-Quellsystem
 Anbinden der Vertriebsauftragspositionen und –stati aus SAP ERP
 Integration von SAP- und non-SAP Daten
 Integration einer SAP APO-Schnittstelle und IMS Health externen Daten
 Test, Go-Live, Second- and Third-Level-Support
 Ist-Aufnahme und Dokumentation der vorhandenen BW Integration mit APO und IMS
 Test, Go-Live, Second- and Third-Level-Support
 Ist-Aufnahme und Dokumentation der vorhandenen BW Berechtigungen zur Vorbereitung für eine Migration auf Analyseberechtigungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP APO, SAP ABAP (BC-ABA), SAP SRM


Zertifikate

SAB BW 7.4 on HANA
November 2014

ABAP Development for SAP HANA
Oktober 2014

SAP BW 7.3 Delta
Dezember 2012

SAP BW 7.0 Consultant
Juli 2007

SAP Bw 3.5 Consultant
Juli 2005

SAP BW 3.0 Solution Consultant
März 2003

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom-Wirtschaftsinformatiker)
Jahr: 1995
Ort: Mannheim

Qualifikationen

SAP BW 7.4, SAP BW 7.3, SAP BW 7.0, SAP BW 3.5, SAP BW 3.0, SAP BW 2.0. Ich habe sehr gute Kenntnisse in der Datenmodellierung im Backend durch Langzeitprojekte in Konzernen und bei größeren mittelständischen Unternehmen. Sehr gute Kenntnise in ABAP und ABAP/OO zur PRogrammierung von Variablenexits, Extraktoren oder Z-Programmen liegen ebenfalls vor. Zusätzlich habe ich Erfahrung in der Programmierung mit Webdynpro for ABAP. Seit 3 Jahren Erfahrung in der Planung mit BI-IP. An Frontend kenne ich mit der BEx Suite sehr gut aus. Grundkenntnise sind in BO Crystal Reports und Dashboard Design sowie dem SBOP Analysis for Office da. Erste Kenntnisse mit der Modellierung von BW 7.4 on HANA sowie dem Umgang mit HANA Studio / Eclipse besitze ich ebenfalls.

Über mich

Ich verfüge über 16 Jahre Erfahrung in SAP BW Konzeption, Datenmodellierung, Test, Go-Live und Support.
Seit 2010 konnte ich Projekterfahrung in BI-IP Projekten sammeln. Den kompletten BW Lifecycle habe ich in mehr wie 5 Projekten durchlaufen. Zusätzlich habe ich Projektleitungserfahrung von kleineren Teams bis zu 10 MA. Seit 2009 konnte ich in Projekten als SAP BW Architekt arbeiten. Seit kurzem verfüge ich ebenfalls über Kenntnisse in der Modellierung von BW on HANA.

Meine Spezialisierung liegt im Bereich SAP BW Administration und Performance. Unter anderem war ich Trainer für SAP BW Admnistration und Performance. Ich verfüge über 12 Jahre Erfahrung in der Programmierung mit ABAP/ABAP OO. Seit 2008 programmiere ich in Webdynpro for ABAP. Zu meinen täglichen Aufgaben gehört auch die Erstellung und Änderung von Berichten mit BEx Query Designer und BEX Web Application Designer. 2009 konnte ich Erfahrung mit SAP BO Crystal Design und SAP BO Dashboard Design sammeln. Zusätzlich verfüge ich über gute Kenntnisse in JAVA und der Arbeit mit der Entwicklungsumgebung Eclipse.

Im Juli 2014 habe ich bei Espresso Tutorials das Buch "Schelleinstieg in SAP Business Warehouse (BW)" veröffentlicht. Auf Computerwoche online finden Sie einen Artikel von mir: ABAP-Tuning für SAPs Business Warehouse. Desweiteren finden Sie Artikel zu aktuellen Themen auf meiner Homepage sowie diverse Blogs zu BW-relevanten Themen im SCN.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1646
Alter
50
Berufserfahrung
23 Jahre und 10 Monate (seit 02/1995)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »