IT Service Management(ITSM /Unix /Web Hosting)

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
85049 Ingolstadt
31.10.2018

Kurzvorstellung

über 17 Plus Jahre internationaler Erfahrung im IT Service Management und Arbeiten mit Große Unternehmen mit kritischen und komplexen RZ umgebung ( Migrationen , Koordination,Service Transition, ,ITSM,Project Mgnt, App Mgnt, Problem/Incdent Mgnt ) .

Ich biete

IT, Entwicklung
  • PMO (IT)
  • ITIL
  • Service Management
  • UNIX
  • IT-Beratung (allg.)
  • IT-Systemmanagement
  • System Architektur
Technik, Ingenieurwesen
  • Rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL)
  • Architektur (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
Einkauf, Handel, Logistik
  • Logistik (Allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT System Manager / System Architect
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
5/2015 – offen (3 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Betreibsverantwortung für die Systeme der Automotive Ersatzteil-Logistik in Deutschland und den Aftersalessystemen Weltweit. Zu den Aufgaben gehören sowohl die Verantwortung für den Betrieb der bestehenden und neuen Unix- und Rechenzentrumsumgebungen, der zugehörigen Datenbanken und Applikationen, als auch das Design/ die Weiterentwicklung und die Implementierung der Incident, Problem, Change und Releasemangement- Prozesse im linienbetrieb und die Beratung von neuen Applikationsprojekten in IT-Infrastruktur und IT-Betriebsfragen.

Eingesetzte Qualifikationen

UNIX, PMO (IT), System Architektur, IT-Systemmanagement, IT-Beratung (allg.), Architektur (allg.), Rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL), Management (allg.), Logistik (Allg.)


Sr. Spezialist Server Betreuung (Web Infrastructure)
Kundenname anonymisiert, Ingolstadt
7/2012 – 4/2015 (2 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Project Planning/Project Co-ordination /Migration/tuning/support/monitoring

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, Release Management, Projektmanagement (IT), PMO (IT), WebSphere


Sr. Berater, Integration Middleware
Kundenname anonymisiert, Hong Kong
11/2011 – 6/2012 (8 Monate)
Investment Banking
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Rechenzentrumsbetrieb Osteuropa Unternehmensbereich Asien-Pazifik von Citigroup, einige wichtigen Aufgaben des Teams sind, die Migration, die Wartung, die Implementierung von Anwendungen und kontinuierliche Unterstützung für die Midrange-UNIX-Umgebungen in verschiedenen Rechenzentren-Standorte überall in Europa , Naher Osten und Asien-Pazifik. Das Team aus 30 Mitgliedern verwaltet über 800 Anwendung auf 3000 UNIX Aix -Servern auf Power6/7, Z-Linux/Solaris Servern.


Engineering/Konzeption/Koordination/Migrating/Skripting/Tuning/Monitoring
WebSphere 6.0.2/6.1/7.0.0.11

Akquisition von Projekten sowie die Koordination und Steuerung der Service-Bereiche. Für den Kunden ist es ein sehr komplexes Banking eBusiness Zelle mit vielen Webservern und Anwendungsservern in einer Cluster-Umgebung
- Installation, Konfiguration, Fehlerbehebung und Wartung von Web-Hosting-Server-Anwendungen und Portal-Server.
- Acceptance testing, Dokumentation,
- Vorbereitung für den Produktionsstart.
- Deployment der Projekte auf IBM war 6x/7x Test Center (TC)
- Koordination und Anstrengung Bestimmung mit den Service-Bereichen
- Koordination und Kontrolle der Service-Bereiche
- Monitoring für AIX WebSphere ND 6.0/6.1/7.x
- Erstellung der technischen Spezifikationen der Ressourcenbedarf von Dienstleistungen
- Tibco, MQ-Channel-Konnektivität und Message Broker. (Grundkonfiguration) Backend-Connectivity
- Technische Unterstützung des Projektes in der Erstellung und Änderung Verarbeitung für die Inbetriebnahme
- Support / Begleitung des Projekts bei der Übergabe
- Identifizieren Sie die Ressourcen-Anforderungen einer theoretischen Anwendung in Zusammenarbeit mit dem Projekt.
- Vorstellung der Eskalation, wenn Anfragen nach Inbetriebnahme des Projekts nicht erfüllen, werden absehbar.
- Making Architecture Bewertungen
- Technische Unterstützung bei der Umsetzung des Projektes die technischen Tests im TC
- die Durchführung der technischen Prüfung
- QS (Qualitätssicherung) von der Konzeption eines IBM WebSphere Portal V6.0-Strategie
- Überprüfung der Portal-Architektur, Sicherheit, Betriebsmodell, Tests, Komponenten-Modell und Konzept cutomization
- Review Site-Management-Prozesse, WCM Konzept, Inhalt Plan, Screen-Design
- Konzept Monitoring Middleware (WebSphere, MQ, Portal, Meta-Directory)
- Fachliche Unterstützung Dienste in Bereichen von Inbetriebnahme der Anwendung.
- auf die Produkt-Support (PST) Übertragen auf Produktions-Einführung

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, PMO (IT), IT-Support (allg.), Migration, Konfiguration, Hosting


Sr. Berater, Integration Middleware
CTI PCM (Europe) Europe/Middle-east Region, Frankfurt / Middle east
12/2010 – 10/2011 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 10/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption/Systemanalyse/Koordination/Migrating/Skripting/Deployment/Installation/Tuning/
Monitoring
Weblogic 8.3/11g, SunOne Iplanet, SAP BO, Oracle, Linux, AIX, J2EE, Eclipse, CVS, ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, AIX, Release Management, PMO (IT)


Teamleiter Softwareentwicklung
CTI Global Web Hosting APAC Region, Singapore/Malaysia
12/2009 – 11/2010 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2009 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

* Support in der Integration/Produktverantwortung WebSphere Application Server:
- Unterstuetzung der Produktverantwortung WebSphere Application Server
(Produktionssicherung, Lifecycle, Security)
- Unterstuetzung bei Lasttests, Analyse und Fehlersuche - Erarbeiten von Systemkonzepten fuer J2EE-basierte Applikationen - Vorbereitung von Changes (Planung, Paketierung der SW, Installation auf den betreuten Servern - Uebergabe an die Qualitaetssicherung gem¤ss den Prozessen des Kunden - Unterstuetzung beim Betrieb von Systemen in der Integrationsumgebung - 3rd-Level Support fuer WebSphere/Bea Weblogic - Erstellung der Dokumentation
* Installation IBM WebSphere Process Server 6.1 unter AIX mit DB2 auf z/OS (auch DB2 UDB AIX, Oracle AIX)
- Erstellung der "golden Topology" (Application-, Messaging-, Support-Cluster)
- Update auf WPS 6.1.0.1/WAS 6.1.0.15
- Tuning des WPS (insbes. JDBC + JMS /SIB Resourcen)
- Erstellung Benutzerhanbuch + Installationsanweisung; Uebergabe an den Betrieb
- Produktionseinfuehrung WebSphere Process Server (Koordinator, u.A. Planung und Beauftragung der relevanten Subkomponenten wie z.B. LPARs, Load-Balancer Regeln, IP Adressen, Zertifikate, DNS, etc.)

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, AIX, Release Management, PMO (IT), WebSphere


Sr. Spezialist, Systems
Metlife Insurance, Rensselaer, USA
6/2008 – 10/2008 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Die Midrange-System Services Betriebsgruppe (MOSS), eine Abteilung der Rechenzentrumsbetrieb, befindet sich in Rensselaer (RISC) und Scranton (SISC) USA. Einige wichtigen Aufgaben des Teams gehören die Umsetzung und die laufende Unterstützung für UNIX-Umgebungen in beiden dieser Orte. Das Team von 12 Mitarbeitern und 9 Beratern verwaltet über 2.800 UNIX Aix/Linux -Servern auf Power5 /6 und mehr als 400 Hp-Ux/Solaris -Server. Dies ist eine spezielle Gruppe beteiligt, viele Unternehmensinitiativen einschließlich der Planung und Verbesserungen für Sicherheit, Netzwerk, Speicher und Disaster Recovery. Das Team arbeitet eng mit Technik auf Anlagenplanung. MOSS-Systemadministratoren sind 24 x 7 mit einer Reaktionszeit auf Erstkontakt von 30 Minuten zur Verfügung.

Komplexe Serverinstallationen und System baut, Migration von OS und HACMP-Clustern.
Server-Datenbank-Anwendung-Migrationen und wechselt vom power4, power5, power6.
Konsolidierung der Hardware-Ressourcen, die mithilfe von LPAR, DLPAR, VIO-Server und Micro Partitionierung.
Installation/Überwachung und Problembehandlung von Ressourcen durch hochverfügbarer Cluster (HACMP 5.3/5.4)
Komplexe Dateiänderungen System und Speicher Umschichtungen, Lun-Zuweisung aus dem externen Speicher (EMC).
Konsolidierung und Link Aggregation zum Netzwerk.
Hardware Betriebssystem Optimierungen, CPU/Speicher-Neuzuweisung.
Software-Produktinstallationen mit NIM.
Anwendung Entwicklung/Implementierung/Beta Tests (Assist)
Basis OS Updates/Patches/Erweiterungen über NIM und benutzerdefinierte Skripts.
Stilllegung von Server und Hardware-Konsolidierung und Neuzuweisung von Ressourcen.
Security Scans/Härten und Überwachung des Systemstatus mit 3rd Party-Tools (BMC-Patrol, SAR, Alert Punkt)
Kunden angefordert testen (z. B. Hochverfügbarkeit, DB-Wiederherstellung), DR-Serversynchronisierung
Ticket-Management stieg Resolving Karten Abhilfe durch Endbenutzer auf täglichen Basis und DSE Tickets durch Hinweise für Problem und Change Management

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, UNIX, Release Management, PMO (IT), IT Service Management (ITSM)


Sr. Spezialist, Systems. (Track leiter)
Kundenname anonymisiert, Älmhult
8/2007 – 5/2008 (10 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt mit mehr als 1500 Aix pSeries-Server aus 6 H 1, 670, 595 Modelle unter AIX 5.2/5.3 mit HACMP 5.x werden nach ITIL Globus Standard beibehalten. Die 80 Techniker vor Ort und Offshore-Teamgröße. Verwaltung und Wartung der WebSphere 5.1 Anwendungsserver auf Aix / Linux Umgebung. Das Profil enthält, Verwaltung und Unterstützung (2Nd -Supportfragen) der Datenbanken, Anwendungen und Web Speer-Anwendung auf QVC Test- und Umgebung, die unter verschiedenen Betriebssystemen wie IBM AIX-Server, Windows 2003 Server. Gelegen in IKEA Datencenter in ßlmhult, Schweden.

Verwaltung und Leitung des Teams der 15 Mitgliedstaaten, unterstützt 7 Titel aus Unix und verwandten Anwendungen unterstützen. Mit 5.8 Remote / Vor-Ort-Support von Unix (AIX / Linux) Servern, auf denen in verschiedenen Regatta pSeries Hardware einschließlich 650, 690, 570, 590 und 595 Modelle
bei der Einrichtung / Umstellung und Migration die Aufgabe und der Einhaltung der Fristen, für die Automatisierung einer Reihe von Business-Aufgaben erreicht.
Installation, Konfiguration und Wartung der Server und WebSphere-Anwendungen Portal Server.
Unterstützung bei der Beschreibung der Architektur Blueprints aus einem elastischen, verteilten, persistenten WebSphere 6.0.2 Umgebung unter Linux.
Betriebskonzept für die Erstellung von Web-Front-End-Architektur für WebSphere
Unterstützung bei der Konzeption und Implementierung von WebSphere Edge Komponenten (Load Balancer, Caching-Proxy)
Verwalten und Bereitstellen von WebSphere-Server-Instanzen auf Bereitstellungs-Manager und Knotenagenten
Die Bereitstellung und Verwaltung von Portal Server, Edge-Server und MQ-Series-Warteschlangen.
Evaluierung verschiedener Produkte und Verfahren für die Dateiübertragung über WebSphere MQ
QS (Qualitätssicherung) von der Konzeption eines IBM WebSphere Portal V6.0-Strategie
Bestimmung der Messpunkte / Schwellwerte / Bedingungen - Fazit und Ausblick
Pflege und Verwaltung von Corporate Directory-Struktur, die auf LDAP-Server.
Hinzufügen, Schaffung neuer Benutzerrollen, spezifische Berechtigungen in CDS, Bereitstellung von Rollen für einen Benutzer in CDS, CDS auf Vorrechte für die jeweiligen Projekte
Aktualisieren der CDS-Version
Authentifizierung und Benutzerverwaltung für Websphere Application User.
Neustart des Environments geplant Wartung (Service-Fenster.).
Überwachung von Unix-Servern, Clustern und exportierte Dateisysteme in Common-Testumgebung
Überprüfung Console-Logs, System-Logs und Auflösen in Koordination mit Global Ops-Team
Unternehmensweite Bereitstellung von Anwendungen und Upgrades.
Erstellen von Java-Dump-Datei für die jeweiligen Application Server in WebSphere Problembehandlung
WebSphere-Konfiguration geändert haben (zB Datenquelle, JVM) und Recyceln Sie die JVM, Tracking bis die WebSphere-Protokolle
Führen Sie die Problembehandlung im Enterprise-Umfeld, die WebSphere-Anwendungen einzubinden.

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Release Management, Projektmanagement (IT), PMO (IT), IT Service Management (ITSM)


Track leiter
Kundenname anonymisiert, Helsingborg
12/2006 – 7/2007 (8 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

12/2006 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Installation, Konfiguration und Wartung der Server und WebSphere-Anwendungen Portal Server.
Unterstützung bei der Beschreibung der Architektur Blueprints aus einem elastischen, verteilten, persistenten WebSphere 6.0.2 Umgebung unter Linux.
Betriebskonzept für die Erstellung von Web-Front-End-Architektur für WebSphere
Unterstützung bei der Konzeption und Implementierung von WebSphere Edge Komponenten (Load Balancer, Caching-Proxy)
3rd Level Support (Troubleshooting); Unterstützung des Middleware Teams (WebSphere, AIX)
JVM - Heap analysieren, Müllabfuhr, Zuteilung Ausfall / Tuning
WebSphere / WebSphereMQ (+ MQ Event Broker) Administration / Troubleshooting)
JMS + MDB (Message Driven Beans) Umsetzung / Sizing / Tracing
TCPIP Troubleshooting WebSphere Networking Failures + Advisory
J2C/JDBC Typ4 (Network) vs Typ 2 (Kreuz-Speicher) Sizing
J2EE-Sicherheit Traceing / Fehlersuche
Verbesserung der Vernetzung zB J2EE RMI / Sockel / FW / MQ analysieren Kommunikation /
WebSphere + AIX Administration Tagesgeschäft
Administration, Installation, Deployment, 2nd Level Support von verschiedenen J2EE komplexe Anwendungen
Tuning virtueller und realer Speicher, insbesondere Java-Heap-Größe mit eigenen GC-Spreadsheet
Analyse und Tuning von Logging
Abstimmen des Thread-Verhaltens von WebSphere
Tuning Datenquellen und andere Parameter von WebSphere
Analyse von HTTP-Protokoll in Bezug auf Durchsatz-Optimierung (1,0 vs 1,1).
Diskussion über die Möglichkeit der Verwendung von Caches
Analyse von System-und WebSphere Limits
Coaching / Schulung der Mitarbeiter -> Know-how-Transfer

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Projektmanagement (IT), PMO (IT), IT Service Management (ITSM)


Sr. Unix Administrator
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2005 – 11/2006 (1 Jahr, 11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 11/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Der Organisation umfasst eine Anzahl verschiedener Betriebssysteme, einschließlich IBM AIX-Server, Windows 2003, NT 4 Server. Bereitstellung Endbenutzer und Server-Unterstützung für über 2000 Nutzer in Europa, Manila, Atlanta, New York, und Indien. Herstellung von ratsam Fehlerkorrekturen und Lösungen während der Arbeit an Projekten in einer Vielzahl von Unterstützung und Entwicklung Rollen

Erreicht in festlegen / Termintreue, Planung und Entwicklung von Methoden für eine Reihe von Aufgaben eingesetzt.
Die Unterstützung von Hardware, Software und Infrastruktur.
Installation von neuen OS-Version auf Servern und System build.
Fehlersuche, Verwaltung und Unterstützung von Unix Server (AIX) 5.2 auf IBM-Regatta-hardware
IBM Aix-System-Administration, Installation, Konfiguration und Leistungsoptimierung.
IBM Aix auf die neueste Version aktualisiert.
System-tuning zur Optimierung der Leistung und Gesundheit, gewährleisten alle erforderlichen Patches angewendet und Sicherheitsrichtlinien durchgesetzt und zur erfüllt sind.
Planen von Sicherungen, backup Recovery-Management und Archivierung, einschließlich vor-Ort- und Remote-Speicher.
Verwalten von Produktion, Entwicklung und UA Testumgebung unter Unix und Windows Boxen.
Problembehandlung, Verwaltung von Remote- und lokale Aix-Servern, die an verschiedenen Standorten bereitgestellt und die geplante Sicherungen verwalten.
Installation und Implementierung von Datenbanken und Anwendung auf Unix-Hardware.

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, AIX, PMO (IT)


NETWORK SUPPORT TECHNIKER
DSL Software Limited. ( Deutsche software Ltd.), Bangalore
4/2004 – 12/2004 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Die Organisation umfasst eine Anzahl verschiedener Betriebssysteme, einschließlich IBM AIX-Server, Windows 2000 Server, NT 4 Server, Solaris-Servern. Sowohl für Endbenutzer als auch für Server-Unterstützung vorsieht für über 1500 Nutzer an fünf Standorten.

Verantwortung für den Aufbau der neuen Anlage von DSL Ulsoor Bangalore, einschließlich sicheren Bewegung von Netzwerkressourcen und Konnektivität der.
Die Unterstützung von Hardware, Software und Infrastruktur.
IBM AIX-System-Administration, Upgrades, Installation, Konfiguration und Leistungsoptimierung
Problembehandlung, Verwaltung von Remote- und lokale Sun/Aix-Servern, die an 5 verschiedenen Standorten bereitgestellt und die geplante Sicherungen verwalten.
System-tuning zur Optimierung der Leistung und Gesundheit, gewährleisten alle erforderlichen Patches angewendet und Sicherheitsrichtlinien durchgesetzt und zur erfüllt sind.
Erstellen und Verwalten von Instanzdatenbank und Datenbankobjekten.
Datenbank-Backup und Recovery-Aufgaben, Aufbau-Client-Verbindung mit der Datenbank
Verwalten und Konfigurieren der ESM Enterprise Security Management Systems & Server patchen. Einschließlich Notes-Kunden-Installation und das geeignete Maß an anti-Virusschutz sicherstellen

Forschung / Investigative arbeiten:
Projekt-Team-Mitglied verantwortlich für die Implementierung einer Windows 2000 Active Directory-Struktur und einer Windows 2000-Domäne mit Raid-5-Server erstellen.

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, IT Service Management (ITSM)


Sr. MANAGER / Verkaufs Sachbearbeiter TECHNISCHE SUPPORT.
Nicholas Networks Pvt. Ltd., Bangalore
11/2002 – 12/2004 (2 Jahre, 2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2002 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung und Wartung, dass Sun-Servern wie U-2, U-5, U-10, U-30, U-60, U-80, E-250, E-450, E-4500 Sun Fire 280R, Sun Blade. Und externen Speicher wie Sun Storage Multipack, A-1000, C-1000, D-1000, J-1000, SGI Speicher- und StorageTeck-Bandbibliotheken.
Verwalten und Einrichten von Unix-basierten Workstations und Servern wie IBM (RS6000 150, 250), HP (C3000, C2300) SGI (Octane Bereiche).
Planung, Installation und Pflege wan Wirkstoffe (Cisco-Routern), Layer 2 und Layer 3-switches.
IBM Aix-System-Administration, Installation, Konfiguration und Leistungsoptimierung.
IBM Aix auf die neueste Version aktualisiert, und die vorhandenen Pakete zu aktualisieren.
System-tuning zur Optimierung der Leistung und Gesundheit, gewährleisten alle erforderlichen Patches angewendet und Sicherheitsrichtlinien durchgesetzt und zur erfüllt sind.
Implementieren die RAID-Einrichtung in allen Unix-Servern.
Aufrechterhaltung der Netzwerkinfrastruktur von Routern, Switches und Firewalls, RAID, AD, DNS, DHCP, WINS, NFS.
Planen von Sicherungen, backup Recovery-Management und Archivierung, einschließlich vor-Ort- und Remote--Speicher.
Maintaining the network infrastructure of routers, Switches and Firewalls, RAID, AD, DNS, DHCP, WINS, NFS.
Scheduling Backups, Recovery Management and Archiving including onsite and offsite backup storages.


Sr. COMPUTING SUPPORT INGENIEUR.
Frontier Business Systems Pvt. Ltd., Bangalore
8/2000 – 10/2002 (2 Jahre, 3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2000 – 10/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Installation, Konfiguration und Wartung IBM Netfinity Server wie 1000, 3500, 3500 M10, 600, 5000, 5000 M10, 55000 M10 & 7000mit und ohne RAID und IBM-Arbeitsgruppe Bereich des Systems.
RAID auf allen IBM Netfinity und anderen Servern implementieren. Installieren und Konfigurieren von Netzwerk-Services, Netzwerk-Protokolle, Remote Access Service (RAS) und Services für NetWare.
Installation und Aufsetzen von Sun Angebot an Workstations, Server und Enterprise-Installationen.
IBM Aix-System-Administration, Installation, Konfiguration und Leistungsoptimierung.
IBM Aix auf die neueste Version aktualisiert, und die vorhandenen Pakete zu aktualisieren.
Installation von Oracle 8i-Datenbank Enterprise Edition für die Transaktionsverarbeitung
Optimieren die Systemparameter für bessere Datenbank-performance
Interaktion mit potenziellen Kunden und helfen sie bei der Planung ihrer Anforderungen.


Zertifikate

ITIL ® Foundation Certificate in IT Service Management
Februar 2012

IBM High Availability for AIX - Technical Support and Administration
Januar 2010

IBM Certification program for P5 and pSeries Administration and Support for Aix 5L v5.3
Mai 2008

(Solaris 8 SA 2) Sun Certified Systems Administrator Level 11
Februar 2001

(Solaris 8 SA 1) Sun Certified Systems Administrator Level 1
Januar 2001

Ausbildung

Master in Informatik
(M sc.(IT))
Jahr: 2002
Ort: Bangalore (Indien)

Post Graduate Diploma in Informatik
(PGDIT)
Jahr: 2001
Ort: Manipal (Indien)

Post Graduate Diploma in Telecom Technologie
(PGDTT)
Jahr: 2000
Ort: Manipal

Bachelor der Wirtschaftswisenschaften
(B.com)
Jahr: 1999
Ort: Bangalore

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Incident Management
- IT-Projektleitung / -management
- Qualitätsmanagement / Testing
- Releasemanagement
- Servicemanagement / ITIL
- Virtualisierung
- IT-Support (allg.)
- 2nd Level Support
- Systemadministration (allg.)
- Applicationserver (Websphere , Weblogic , Oracle Application Server)
- Backup / Recovery
- Hosting
- Konfiguration
- Migration

Programmierung & Betriebssysteme
- Betriebssysteme (allg.)
- UNIX (allg.)

AIX , HACMP , Virtualisierung , Micro-Partitioning, LPAR, DLPAR einrichten konfigurieren, Websphere , Weblogic , Oracle Application Server, Iplanet, Apache

Über mich

I.T. CONSULTANT INFRASTRUCTURE/ (ITSM / Webhosting /Unix)
(Project Management, Service Coordination, Service Management, Application Maintenance, Incident Management, Problem Management, Change Management)

über 17 Plus Jahre Erfahrung im Management und Arbeiten mit Große Unternehmen von 2K bis 30K + Mitarbeiter , mit kritischen und komplexen Rechenzentrumsumgebung ( Migrationen , Koordination ) . Organisatorische Kompetenz im Arbeitsquer- funktionell in eine kundenorientierte , Multi-Site -Umgebung und Pflege der Bereitstellung von IT- Dienstleistungen und Technologien (IT Betrieb von Rechenzentren , IT -Service-Management , Geschäftskontinuität und Projektmanagement, Service Transition und den IT-Betrieb )

sehr gut technische Kenntnisse in Unix/Solaris/AIX/linux/windows, IBM System p, Virtualization, HACMP, Middleware/ (WebSphere , WebLogic, Webservers und Load balancing)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1990
Alter
40
Berufserfahrung
19 Jahre und 10 Monate (seit 01/1999)
Projektleitung
4 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »