IT Consulting Mainframe / HOST z/OS

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en  |  hi
auf Anfrage
63517 Rodenbach
08.10.2013

Kurzvorstellung

Keine Kurzvorstellung angegeben.

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Überwachung und Steuerung der Batch-Abläufe (TWS).
DEUTSCHE BUNDESBANK Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
6/2009 – 3/2010 (10 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeit umfasste die Überwachung und Steuerung der Batch-Abläufe (TWS) auf denGroßrechner-Produktionssystem sowie d ie lncidentbehebunug auf nationalen und internationaler Ebene.

Qualifikationen:
im Bereich IT230,, TSSP, ExtraNet, z/ OS-Verfahren, TARGET2


Mainframe Consultant
IBM Business Services GmbH / ITD Germany, Frankfurt am Main, Düsseldorf
2/2007 – 12/2008 (1 Jahr, 11 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen eines Großprojektes unterstützte Herr G. als externer Mitarbeiter vom 01.02.07 31.12.08 als Operation Production Analyst den Bereich MSS Applikation Support 1 innerhalb der IBM BS .
Die Tätigkeit als Operations Production Analyst umfasste folgende Aufgaben :
Programmimplementation

Qualifikationen:
Programmimplementation
Erstellen und Pflegen von Jobs
Planung, Erstellen und Pflegen von Jobabläufen
Integration der Abläufe in den Produktionsplan
Kommunikation und Absprachen mit dem Kunden
Unterstützung und Ausführen von Tests im Rahmen der Produktionsintegration
Optimierung der Jobs und Abläufe
2nd Level Support
Problemhandling ( Eskalation, Analyse, Tracking, Dokumentation )
Zusammenarbeit und Absprachen mit dem Kunden


Preproduction Management Mainframe -Intigation und Abnahme
Finanz-IT Hannover, Hannover
4/2004 – 12/2006 (2 Jahre, 9 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Test und Bereitstellung der Anwendungen auf den Testumfeldern der FinanzIT
Migration von Sparkassen nach FinanzIT. (HASPA und Berliner bank)
Performanceanalysen der integrierten Anwendungen
Übergabe der Anwendungen an die Produktion und Unterstützung bei den Produktionseinsätzen
Einrichtung und Anpassung von DB2 Datenbanken für die dezentralen Komponenten.
Integration wie DWH, DBM, VAS, OIS und ZINA, ZAST, DEPOT-A und Datamart, Meldewesen, GroMiKV, SAMBA,


Qualifikationen:
Abstimmung der Releaseplanung mit den Entwicklungs-einheiten
Schulung und Einweisung der Mitarbeitern.
Verfahrensanalyse hinsichtlich aufgetretener Störungen durch ausgelieferte Release und Untersuchung von anwendungs-bezogenen und systemtechnischen Abläufen zur Erkennung von Schwachstellen
Support in Projektmanagement Migrationen HASPA und Berliner Bank.


Unterstützung und Beratung der Anwendungsentwicklung und Organisation in RZ
BWS-Bank AG und später dwp Bank, Frankfurt am Main
1/2001 – 3/2004 (3 Jahre, 3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 3/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung und Beratung der Anwendungsentwicklung und Organisation in RZ-Fragen.
Schulung und Einweisung der Mitarbeiter.
Test und Produktionseinführung von neuem Release ständen der Software WVS.
Mitwirkung bei der Projektarbeit
Mitwirkung bei der Verlagerung von RZ von GENO RZ in FFM Niederad nach BOERSE AG.


Qualifikationen:
Sehr guter IMS und gute DB2 Skill
ISPF, JCL, RACF, DFSORT, FILEAID, OPC, ENDEVOR, Control-M
MVS und diverse HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme und Utilities.
ConectDirect, openFT, TCPIP, ONGUM
Microsoft Office Anwendungen
Lotus Anwendungen


TEST CENTER in IT-Rechenzentrum in München
BMW AG in München, München
1/2000 – 12/2001 (2 Jahre)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für Installation / Test / Übernahme / Administration / Schulung / Pflege in Test- und Produktions-Umgebungen für die neue Software INSYNC für MVS und IMS von MACRO4. Diese Software ersetzt File-AID (MVS und IMS) von COMPUWARE
Verantwortlich für Administration / Pflege von COPE Software von STANDARDWARE USA auf dem TEST Rechner. COPE ist ein Testwerkzeug für den IMS/TM-Bereich. Es dient dazu, in EINEM physischen IMS/TM System mehrere voneinander unabhängige logische IMS/TM Systeme zu betreiben. Dadurch wird der Gesamtaufwand der Administration und der Ressourcenverbrauch im Vergleich zur Verwaltung und zum Betrieb einer gleich großen Anzahl physischer IMS/TM Systeme geringer und die Datenhaltung einfacher


Qualifikationen:
Sehr guter IMS und gute DB2 Skill
FILEAID, RACF
MVS und diverse HOST Sub-Systeme
Microsoft Office Anwendungen


Qualifikationen

IT & Entwicklung
- IT-Beratung
- Hosting

Programmierung & Betriebssysteme
- Betriebssysteme (allg.)

z/OS TWS OPC Operations Scheduling Arbeitsvorbereiter

Über mich

Begleitung und Verantwortung von Fachprojekten innerhalb des Bereiches Produktionsunterstützung.
Planung, Aufbau und Testen von neuen Jobabläufen
Schnittstellenfunktion für Entwickler und Fachbereich zum RZ
Produktionsunterstützung für das RZ.
Test und Produktionseinführung von neuem Release
Unterstützung und Beratung der Anwendungsentwicklung und Organisation in RZ-Fragen.
Schulung und Einweisung der Mitarbeiter.
Test und Bereitstellung der Anwendungen
Support in Projektmanagement Migrationen.
Fehleranalyse, Fehlerkorrekturen, Problembehebungen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Hindi (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
507
Alter
65
Berufserfahrung
40 Jahre (seit 1979)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »