EffizienzCoach

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
73278 Schlierbach (Württemberg)
03.03.2018

Kurzvorstellung

Als Interimsmanager suche ich Projekte als Werkleiter, Produktionsleiter, Lieferanten-Qualitätsmanager, Qualitätsleiter und Projektleiter.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Technische Beratung
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau
  • Technisches Projektmanagement
  • Fahrzeugtechnik
  • Verfahrenstechnik (allg.)
  • Anlagenbau
  • Produktionstechnik (allg.)
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA
Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
  • Projektmanagement
  • Unternehmensberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Resident Engineer in Thailand
Delta Energy-Systems, Bangkok
7/2017 – 11/2017 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Firma Delta Energy-Systems entwickelt und produziert die Komponen-te 7,2 kW Onboard- Charger (OBC) für den Volkswagen Konzern (Leadentwickler Porsche AG).
Beratungsunterstützung in Thailand als Resident Engineer in einem
Automotive-Werk mit ca. 1.000 Beschäftigten.
Hauptthemen: Prozess- und Qualitätsweiterentwicklung nach den Anforderungen der VDA6.3
Die aus einem vorgegangenen Audit herrührenden negativen Auswirkungen wurden abgewendet. Delta ist wieder als Lieferant der gesamten VW-Gruppe (VW, Audi, Porsche, Skoda, Seat etc.) nominiert.

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Prozessoptimierung, VDA 6.x


Projektmanagement Anlaufkoordinierung Kunde Kendrion
Mesa Parts, Lenzkirch
8/2016 – 6/2017 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt-Aufgaben: Sicherstellung der Ramp-Up Liefermengen
Verbesserung der Qualitätsergebnisse
Mitarbeiterqualifizierung hinsichtlich Ausbringungssteigerung,
Materialfluss-/Wertstromuntersuchungen zur Prozessoptimierung,
Fehlerreduzierung und Prozessstabilisierung
Abhaltung und Koordination einer täglichen Shopfloor-Besprechung Versuchskoordination

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, Produktionsentwicklung, Shopfloor management, Technische Materialflussplanung, Projektmanagement - Personalentwicklung


Resident Engineer im Auftrag Mahle Filtersysteme
Mahle, Stuttgart
8/2015 – 5/2016 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Resident Engineer der SQA (Supplier Quality Assurance) Fa. Mahle bei einem im Insolvenzverfahren befindlichen Lieferanten für Dreh- und Frästeile, einem Lieferanten für Duroplast-Spritzgießteile sowie dessen Materiallieferanten (Endkunde BMW).
Aufgaben: Sicherstellung der Stückzahlausbringung und der ge-forderten Qualität, Installation und Unterhaltung erforderlicher Fire-walls, Suche, Analyse und Abstellung von Schwachstellen,
Verbesserung der Verarbeitbarkeit des verwendeten Duroplast-Granulats, Erhöhung der Gutteile-Ausbringung von Dreh- und Fräsmaschinen

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, APQP (Advanced Product Quality Planning), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Lieferantenentwicklung


Resident Engineer im Auftrag Heidelberger Druckmaschinen
Heidelberger Druckmaschinen, Schorndorf
5/2014 – 6/2014 (2 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Koordination der Projektaktivitäten im Serienanlauf des Porsche
Panamera Hybrid (Ladedock) bei einem Lieferanten von Kunststoff-spritzgießteilen und einem Unterlieferanten für Zweikomponenten-spritzguss mit Einlegeteilen.

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Projektplanung / -vorbereitung


Interim Produktionsleiter – Autoneum, Werk Roßdorf bei Darmstadt
Autoneum, Rossdorf
2/2014 – 5/2014 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Produktion übergangsweise bis zur Einstellung eines festen Stelleninhabers. Anlernen des neuen Stelleninhabers
Führung von 170 Mitarbeitern im 3-Schichtbetrieb und
7-Tage Betrieb
Techniken: Extrudieren, Tiefziehen, Schäumen,
Wasserstrahlschneiden, Stanzen, Schweißen, Montieren.
Kunden des Werkes Roßdorf: Audi, BMW, Daimler, Jaguar,
Landrover, Magna, Opel, Renault, Rolls-Royce
Das Projekt endete mit einer hohen Anerkennung nach dem
Anlernen des neu eingestellten festen Stelleninhabers.
Im Einsatzzeitraum fanden Audits diverser Kunden statt.
Die Effizienz konnte um 20% gesteigert werden.

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, Shopfloor management, Projektmanagement - Audits, Personalführung


Lieferanten-Qualitätsmanager – Bosch-Zentraleinkauf
Bosch, Stuttgart
10/2011 – 1/2014 (2 Jahre, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Qualifizierung der Zulieferer nach Automotive Standards.
Durchführen von Registrierungsaudits, Qualitätsaudits und
Prozessabnahmen bei europäischen Zulieferern.
Betreuung und Unterstützung der deutschen und ausländischen
Zulieferer in den Bereichen Produktion, Logistik und Qualität
Hauptprojekt: Porsche-Panamera-Hybrid
Reklamationsmanagement (z.B. 8D-Reports) und Unterstützung des Einkaufs bei Produktfreigaben (APQP, EMPB / PPAP)

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Advanced product quality planning (APQP), Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung


Interim-Werkleiter
Automotive-Zulieferer, Halle
2/2011 – 6/2011 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe: Aufbau und Weiterentwicklung eines neu gegründeten Werkes im Automotivebereich.
Produkt: Wasserleitungen für PKW (Audi), Klimaleitungen (Daimler)
Hauptthemen: Führung und Weiterentwicklung der 130 Mitarbeiter, Coaching der Vorgesetzten, Sicherstellung der Lieferperformance, Steigerung der Effizienz.
Strukturierte Übernahme weiterer Produkte aus dem Stammhaus. Aufbau neuer Montagelinien, KVP
Erreichung der Prozesssicherheit und Verbesserung der Lieferqualität.
Konzeption einer Einhausung beim Kernprozess Löten zur
Prozessstabilisierung und zur Schrott- und Nacharbeitsreduzierung.
Durchführung mehrerer Kundenaudits nach TS 16949, Umsetzung der daraus erstellten Maßnahmenpläne. Suche nach leistungsfähigen Lieferanten in Standortnähe.
Das Projekt wurde mit einer guten, stabilen Lieferperformance und Lieferqualität beendet.
Die während des Projektes im Werk gleichzeitig erreichte Produktivi-tätsverbesserung betrug mehr als 70%.
Referenzerteilung durch den Auftraggeber möglich.

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, Maschinenplanung / Einrichtungsplanung, ISO/TS 16949, Personalplanung, DIN EN ISO 9000, Kundenberatung


Interim-Manager / Coach des Fertigungsleiters
Automotive-Zulieferer, Backnang
7/2010 – 12/2010 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Interim-Manager / Coach des Fertigungsleiters und eines Sektionsleiters einer größeren mittelständischen Firma im Automotivbe-reich.
Produkt: Klimaleitungen für den PKW-Motorraum
Aufgabenstellung: Wiederherstellung und Sicherstellung der Lieferperformance, Stabilisierung und Weiterentwicklung der Prozesse und der Lieferqualität.
Benannter direkter Ansprechpartner des Unternehmens gegenüber dem OEM.
Übernahme der Führung aller 450 Mitarbeiter des Segments BMW. Zeitweise zusätzliche Übernahme der Gesamtproduktion mit Daimler- und Audi-Produkten (insges. 650 Mitarbeiter).
Analyse und Beseitigung von Engpassstellen in der Produktion.
Koordination der Lieferungen an 6 in Deutschland und im EU-Raum gelegene Produktions-Werke des OEM.
Layoutneugestaltung der Montagelinien nach Lean-Prinzipien, KVP
Einführung qualitätssichernder Prozesse in Löterei, Biegen, Montage und Produktprüfung.
Das Projekt wurde mit der Wiederherstellung der Lieferfähigkeit und der Stabilisierung des Qualitätsniveaus abgeschlossen.
Referenzerteilung durch den Auftraggeber möglich.

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsoptimierung, Personalführung, Kundenberatung, Supply-Chain-Management (SCM)


Zertifikate

zertifizierter Qualitätsmanager DGQ
Dezember 2009

Interner Auditor und Qualitätsmanagementbeauftragter DGQ
November 2009

REFA Industrial Engineer
Juni 1980

Ausbildung

Maschinenbau Fachrichtung Fertigungstechnik
(Diplom-Ingenieur)
Jahr: 1978
Ort: Technische Universität Berlin

Maschinenbau
(Diplom-Ingenieur)
Jahr: 1974
Ort: Fachhochschule Hamburg

Industriemechaniker
(Ausbildung)
Jahr: 1971
Ort: Neumünster

Qualifikationen

Technik & Ingenieursberufe
- Prozessanalyse
- REFA
- Fertigungstechnik
- Kunststofftechnik
- Maschinenbau
- Fahrzeugbau
- Produktionstechnik
- Qualitätsmanagement / Testing
- Technische Beratung
- Technische Projektleitung / -management

Organisation, Management & Behörden
- Abteilungsleitung
- Geschäftsführung
- Interim Management
- Projektleitung (allg.)
- Projektmanagement / PMO
- (Unternehmens-)Beratung

Branchenkenntnisse
- Automotive

Über mich

Maschinenbauingenieur (TU-Berlin), Fachrichtung Fertigungstechnik, REFA Industrial-Engineer, zertifizierter Qualitätsmanager der DGQ, mit Schwerpunkten in der Weiterentwicklung der Produktion und des Qualitätsmanagements
Gestandener Industriemanager der Branchen Automotive und Maschinenbau, mit Konzern- und Mittelstandserfahrung. Sehr gute Analysefähigkeit und exzellenter Umsetzer auch in Problemsituationen.
Umfangreiche Führungserfahrung als Produktionsleiter, Technischer Leiter, Werkleiter, Qualitätsmanager bis hin zum Geschäftsführer und sehr erfolgreich auch im Abwickeln großer Projekte.
Spezialgebiete: Effizienzsteigerung/Steigerung der Produktivität und Coaching von Führungskräften

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Dänisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
947
Alter
67
Berufserfahrung
40 Jahre (seit 11/1978)
Projektleitung
33 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »