Qualitätsmanager

freiberufler Qualitätsmanager auf freelance.de
Referenzen
offline
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
73275 Ohmden
09.06.2017

Kurzvorstellung

Berufsbezeichnung Qualitätsmanagement, Qualitätsvorausplanung, Lieferantenentwicklung
Branchenkompetenz Automotive Auditor ISO TS 16494, VDA 6.1, VDA 6.3 2010, VDA 6.5, ISO 9001 ff.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Compliance management
  • Risikomanagement
  • Prozessberatung
  • Qualitätsmanagement (allg.)
Technik, Ingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau
  • Automatisierungstechnik (allg.)
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA
  • Anlagenbau
  • Fahrzeugtechnik
Forschung, Wissenschaft, Bildung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Qualitätsanalyse
Scherer & Trier GmbH & Co KG, Micheleau
7/2012 – 8/2012 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 8/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsanalyse Kundenreklamation Band- und Feldausfälle
Unterstützung des Bereichs Qualität zur Reduzierung der Reklamationshäufigkeit durch gezielte Reklamationsanalyse.
Fehleranalyse, Koordination und Überwachung von internen und externen Abstellmaßnahmen zur Fehlerbehebung.
Kundenbezogene Bearbeitung von Produktreklamationen.
EDV gestützte Erfassung von qualitätsrelevanten Daten und Qualitätskosten sowie Dokumentation im internen Mängelberichtssystem.
Veranlassung von Aussortierungen und Nachbesserungen.
Reporting an den Kunden (8-D-Report).
Erfassung, Überprüfung, Analyse und Weiterleitung von eingehenden Retouren.


Logistig Qualitätsmanager
Daimler AG, Hedelfingen
2/2012 – 5/2012 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Ertüchtigung der komplexen Wertschöpfungsketten bei Getriebe- und Kupplungsgehäuse F-DCT zum schnellstmöglichen Erreichen der Soll-Kapazitäten
Sicherstellen der täglichen Berichterstattung.
Erkennen der Schwachstellen durch Abgleich mit Soll.
Sicherstellen von Maßnahmen und Tracken deren Umsetzung
Ableiten von Hochlaufprojektionen unter Berücksichtigung von Eintrittsterminen von Maßnahmen.
Tägliche Präsenz vor Ort bei Beteiligten der Wertschöpfungskette.
Durchführen von täglichen Telco mit allen Beteiligten.

Zertifikate

Prozessauditor VDA 6.3 2010 Produktlebenszyklus (VDA lizensiert)
April 2013

Ausbildung

interner/externer Auditor VDA 6.3-2010
(Ausbildung)
Jahr: 2013
Ort: TÜV SÜD München

Ausbildung zum/zur Auditor nach VDA 6.3-1998, 6.5
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: Nürtingen

interner und externer Auditor nach ISO/TS 16949
(Ausbildung)
Jahr: 2002
Ort: Lohr

Systemauditor nach VDA 6.1
(Ausbildung)
Jahr: 2000
Ort: Rüsselsheim

Qualitätstechnik QII
(Ausbildung)
Jahr: 1992
Ort: Stuttgart

staatlich geprüften Maschinen- Bau- Techniker
(Ausbildung)
Jahr: 1982
Ort: Esslingen

Maschinenschlosser
(Ausbildung)
Jahr: 1976
Ort: Nürtingen

Qualifikationen

Ausbildung

2013 Prozessauditor VDA 6.3 2010 Modul Bll Produktlebenszyklus (VDA-lizensiert)
2004 Cqm, Auditorenschulung VDA 6.3, VAD 6.5
2003 LRQA LLOYD'S REGISTER QUALlTY ASSURANCE
LRQA Praxistraining ISO/TS:2002 für interne Auditoren
2002 LRQA LLOYD'S REGISTER QUALlTY ASSURANCE
Praxisseminar ISOITS 16949 Second Edition
2000 QMC Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. Frankfurt
Ausbildung zum Internen Systemauditor nach VDA 6.1
1992 DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V.
Ausbildung zum Qualitätstechniker QII
1980 1982
Friedrich - Ebert - Schule in Esslingen
Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Maschinenbau.
1972 1976
Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
Ausbildung zum Maschinenschlosser.
1965 1972
Hölderlin- und Mörikeschule in Nürtingen
Grund- und Hauptschule.

Weitere Ausbildung
2004 Cqm
APQP Schulung
2003 Technische Akademie Esslingen
Das aktuelle Produkthaftungsrecht
2003 GIT Seminare Bergisch Gladbach
Englisch on the Job
2003 Böhme & Weihs
Basic Software Training CASQ-IT 9000 WEP
Basic Software Training CASQ-IT 9000 Ruf+QM-Projekt
Basic Software Training CASQ-IT 9000 QDE/SPC
2001 GIT Seminare Bergisch Gladbach
Englisch Aufbau II
2000 GIT Seminare Bergisch Gladbach
Englisch Aufbau II
1999 Stoomwezen B.V. Rotterdam
Praxistraining Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie QS 9000 / VDA 6.1
1999 Siemens Powerteam
Optimierung Wirksamkeit der Werkerselbstprüfung
Neue Wege bei der Lieferanten- Erstmusterabwicklung
1999 GIT Seminare Bergisch Gladbach
Englisch Aufbau I
1998 GIT Seminare Bergisch Gladbach
Englisch Basis I
1998 Siemens Qualifizierung und Training
Schulung Mitarbeiterbeurteilung
1994 DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. Frankfurt.
Qualitätsseminar Methodik zur internen und externen Bewertung und Verbesserung von Qualitätsmanagementsystemen.
1993 Technische Software GmbH, Filderstadt
Praxisseminar Reklamationswesen, Prüfplanung, Prüfvorbereitung, MEPOS Programmierung, Auswertung, Statistik, Archivierung und Dokumentation.
1989 TQU Transferzentrum Qualitätssicherung, Ulm
FMEA Anwenderseminar
1989 Dr. Porsch Institut für Führungsaufgaben
Arbeitstraining für technische Berater im Innendienst
1987 Technische Akademie Esslingen Weiterbildungszentrum
Dichtungstechnik Teil 1-3 Lehrgang Nr. 9941 1/61126
1984 VHS Kirchheim Französischkurs
1983 VHS Kirchheim Englischkurs
1982 Verband für Arbeitsstudien u. Betriebsorganisation e.V., Stuttgart
REFA Grundausbildung für das Arbeitsstudium
1981 Verband für Arbeitsstudien u. Betriebsorganisation e.V., Stuttgart
REFA Grundlehrgang Abschnitt A
1975 Gemeinschaftsausbildungsstätten Ruit-Plochingen e.V. GARP
Pneumatik-Lehrgang
1975 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
Hydraulik-Lehrgang

Über mich

Beruflicher Werdegang


Dauer Tätigkeit

2011 bis heute Übernahme der Firma QL-Direkt GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter
Restrukturierung und Neuausrichtung der Firma QL-Direkt GmbH
2007 - 2011 Beteiligung und Gründung der Firma QL-Direkt GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter
Aufbau von 25 Mitarbeitern für das Sortieren und Prüfen nicht konformer Ware von Zulieferern der Firma Continental. Ausbau des Ingenieurbereichs (11 Mitarbeiter).
Unterstützung des Qualitätsmanagement bei Kunden in Projekten.
Lieferantenentwicklung, Audit`s nach VDA 6.3, Prozessentwicklung, Reklamationabwicklung, überwachen der Korrekturmaßnahmen und deren Wirksamkeitsüberprüfung z. B. bei Firma Oberndörfer, Firma Balzer, Firma Hauck Süd, Firma ECM Team, Firma Weigel, Firma Senior, Firma Lefeng Precision Mould Parts LTD, Xiato Electronic LTD, Shenzhen Union Opto Electronic Display LTD und weitere, für Komponenten der Diesel- und Benzin- Hochruckeinspritzpumpen.
2005 - 2007 Beteiligung an der Firma QL Qualitätsleistungen GbR
Geschäftsführender Gesellschafter
Ausbau des Ingenieurbereichs
2004 - 2005 Qualitätsmanagementbeauftragter der Firma hofer GmbH
Vorbereitung und erfolgreiche Begleitung zur Zertifizierung nach EN ISO 9002:2002 und ISO/TS 16949 an allen Standorten.
2004 Geschäftsführer der QL Qualitäts-Leistungen
23.12.2004 umgemeldet zum Hauptgewerbe
2003 Gründung der Firma QL Qualitäts-Leistungen
(Nebengewerbe)
Aufbau von 5 Mitarbeiter für das Sortieren und Prüfen nicht konformer Ware von Zulieferern der Firma Hydraulik-Ring GmbH
2002 2004
Als Qualitätsmanagementbeauftragter wurde mir die Verantwortung für alle 4 Standorte der Firma HydraulikRing GmbH übertragen.
HydraulikRing GmbH, Nürtingen
ein Unternehmen der HILlTE International.
1997 - 2002 Als Qualitätsmanagementbeauftragter wurde mir die Verantwortung für alle 5 Standorte der Firma HydraulikRing GmbH übertragen.
HydraulikRing GmbH ein Unternehmen der Siemens AG.
1996 1997
Thyssen Aufzüge GmbH
Als Leiter der Qualitätsrevision war ich für die Zertifizierung nach den
aktuellen Normen und Gesetze sowie der Weiterentwicklung des
Qualitätsmanagementsystems verantwortlich.




1992 - 1996
Hydraulik-Ring GmbH, Nürtingen
Als Leiter der Qualitätsicherung wurde mir Pesonalverantwortung
übertragen, um die Ziele der Geschäftsleitung umzusetzen.
Die Ziele waren: Reduzierung der Qualitätskosten, Qualifikation aller Mitarbeiter
im Unternehmen, Einführung der FMEA, Zertifizierung des Unternehmens
nach aktueller geltender Normen, Gesetzen und Kundenforderungen.
1988 1992
Hydraulik-Ring GmbH, Nürtingen
Mit der Stabsfunktion betraut als Assistent der Produktionsleitung war ich
mitverantwortlich für die Erstellung von technischen Spezifikationen zur
Beschaffung von Montage- und Prüfanlagen, für den Anlauf neuer
Produktionsanlagen sowie für die Prozessoptimierung an bestehenden
Anlagen in der Firma.
1985 - 1988
Hydraulik-Ring GmbH, Nürtingen
Zu Beginn wurde ich in der Entwicklung im Bereich Mobilhydraulik eingesetzt.
Meine Aufgabengebiet umfasste, konstruieren von Hydraulikkomponeten in
enger Zusammenarbeit mit Kunden (Mercedes Benz, Porsche usw.).
1983 - 1985
Chemoform mbH Co KG, WendIingen
Es wurde mir die technische Oberaufsicht über neu entwickelte
Dienstleistungsmaschinen und deren Weiterentwicklung übertragen.
Des weiteren oblag mir die Ersatzteilhaltung deren Wiederbeschaffung
sowie die Kontrolle der Reparaturen.
Die Verantwortung des Service war bundesweit zu erbringen..
1980 1982
Friedrich-Ebert - Schule in Esslingen
Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Maschinenbau.
1976 1980
Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
Als Bohrwerksdreher wurde ich in der Großteilebearbeitung an schwierigen
Werkstücken und zusätzlich als Springer an Führungsbahnschleifmaschinen und Langfräsmaschinen eingesetzt.
1972 1976
Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
Lehre, Ausbildung zum Maschinenschlosser.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
2016
Alter
62
Berufserfahrung
47 Jahre (seit 1973)
Projektleitung
30 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »