IT Assistenz / PMO

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
en
50€/Stunde
Hessen
12.06.2013

Kurzvorstellung

Meinen Kunden, die bestmöglichste Unterstützung zur erfolgreichen Abwicklung ihres Projektes zu geben, ist mein Anliegen. Dafür bringe ich ein großes Organisationstalent und ein hohes Maß Kommunikationsfähigkeit mit.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektassistenz
  • Unternehmensberatung
Technik, Ingenieurwesen
IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektassistenz
KfW Bank, Organisation und Consulting, Frankfurt am Main
1/2013 – 4/2013 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

1. Projekt: Kopernikus - Teilprojekt Cluster OHB, Orga & ZPMO
• Erstellung von Protokollen, einschließlich der Vor- und Nachbereitung der OP's
• Redaktionelle Anpassung der OHB Dokumenten, für die betroffenen OE's
• Projektablage im Laufwerk organisiert
• Unterstützung bei begleitenden Workshops


2. Projekt: Intranet+ - Migration OHB Dokument in SharePoint
• Prüfung der OHB Strukturverzeichnisse, auf den bestehenden Standard.

• Erstellung von korrekten Einträgen, für alle fehlerhaften bzw. nicht dem Standard entsprechend, dargestellten Daten.


Budget & Ordering Support
Deutsche Bank, GT IT Security, Eschborn
6/2012 – 10/2012 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Budget
• Unterstützung bei den Forecast Meldungen (RTB / CTB), an Finance
• Abzug der Daten aus dem SharePoint
• Aufbereitung der Daten in vorhandene Excel Layouts
• Einpflegen neuer Kosten in die Datenbanken

Orders
• Bestellungen im internen Bestellsystem (P2P - DB Procure-to-Pay Portal) erstellt
• Kontrolle Wareneingang
• Freigabe Rechnungen
• Bearbeitung von Reklamationen

Umzüge
• Organisatorische Unterstützung bei Umzüge des Teams
• Bestellung der Ausstattung für die Arbeitsplätze (Hardwarebeschaffung)

Organigramm
• Sammlung und Darstellung der Daten als Organigramm, für die neue Abteilung
• Team über 10 Standorte verteilt (z.B. Indien ca. 100 Mitarbeiter)
• Darstellung in Excel und Power Point

Präsentationen (Power Point)
• Aufbereitung/Darstellung sensibler Daten in Power Point:

• Kostenvergleich bei Übergang von Externen zu Internen
• Darstellung aller externen Mitarbeiter/innen, mit Indikation über eine Weiterbeschäftigung oder Beendigung der Beschäftigung
• Sammlung und Darstellung geplanten Reisekosten


Assistenz der Projektleitung
DHL Global Forwarding and Freight, Home Office / Bonn
12/2011 – 4/2012 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Support

Status-Reporting, Erstellung des KPI Reports für die vier Pilotenländer,
für das Thema Paketierung der Softwarepakete,
Datenabzug aus einem MS Share Point

Migrationsprozess, kumulieren der Informationen (Anzahl der migrierten User)
aus den 4 Ländern. Darstellung in Excel.

UAT (User Acceptance Test), Tracking des tatsächlichen Status in den 4 Ländern.

Telefonkonferenzen, Organisation und Teilnahme

Lessons Learned, Zusammentragen der Informationen aus den 4 Ländern.
Darstellung in Excel.

Projektsprache Englisch


Projekt Office im PMO
T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main
5/2010 – 9/2011 (1 Jahr, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von Protokollen, einschließlich der Vor- und Nachbereitung der offene
Punkte Listen (internes Statusmeeting und externes Kundenmeeting)

Ein- und Ausphasung der Projektmitarbeiter (Hardware, Ausweise,
Zugangsberechtigungen etc.

An- und Abmietung der Projekträume, Organisation der Umzüge
(mehrere die das gesamte Team betrafen)

Administration des MS Share Point - EPM Projects Site (Intranet und Extranet)

Verwaltung der übergeordneten Projekt Ablage im Share Point

Verwaltung der Besprechungsräume mit den Arbeitsmittel

Beschaffung und Verwaltung der Arbeitsmittel (SAP System eBest)

Pflege des übergeordneten Projekt Kalenders, Urlaubslisten, etc.

Schnittstelle zum Kunden PMO

Planung, Vorbereitung und Unterstützung von Veranstaltungen (Kick Off etc.)

Unterstützung bei der MilesPlus Administration (Projektstundenerfassung der
Mitarbeiter)

Übernahme weiterer projektspezifischer Teilaufgaben


Assistenz des Projektleiters (Manager IT/Orga) 60% Sonderaufgaben im Testmanagem
LGT Bank in Liechtenstein, Frankfurt am Main
3/2009 – 1/2010 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 1/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Assistenz

Organisation der Meetings (Jour Fix und Projektleitung), inkl. Vor- und Nachbereitung
der offenen Punktelisten, Protokollerstellung

Organisation von Workshops, Protokollerstellung

Reporting: Koordination des Key User Reporting

Organisation von Roadshows in den DE-Niederlassungen

Kalendermanagement für den Projektleiter, Reisekostenabrechnung


Unterstützung des Teilprojektes Schulung

Aufbau und Pflege mehrstufiges Intranet im Rahmen des Projektes für
Projektinformationen, Schulungsunterlagen, Benutzeranleitungen, etc.

Catering für die Teilnehmer


Unterstützung des Teilprojektes Testmanagement DE

Test-Koordinator zwischen DE und FL

Testfallmanagement und Unterstützung in der Verwaltung der Testfalldatenbank
(Access) für die Testphasen Prototyp und Abnahme

Organisatorische Unterstützung der fachlichen Tester

Koordination der benötigten Übersetzungen von Bildschirmtexten
in den Avaloq Menüs


Assistenz des Managers Test- und Releasemanagement
EHS Eurohypo Systems / Commerzbank, Eschborn / Frankfurt
1/2008 – 12/2008 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Status-Reporting für die laufenden Projekte der 10 15 Test Manager

Organisation Meetings und Lessons-Learned-Workshops

Kalender-Management für den Manager

Organisation der Team-Findungsmaßnahmen

Koordination der Umzüge


Slot Manager, im technischen Kunden Support Team
Deutsche Börse Systems, Frankfurt am Main
7/2006 – 12/2007 (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Terminierung der Verbindungstest mit den Kunden, unter Nutzung des Dispatcher
Workplace, innerhalb des SAP-Change Management

Erstellung von Reports für das Management

Administrative Tätigkeiten


Nach Beendigung des Projektes Linientätigkeit im Order Management:

Auftragsbearbeitung mit SAP Change Management
(angepasste Version des Customer Interaction Centers). Mit den Applikationen:
Business Partner, Customer Interaction Center (inkl. Workflows) und Installed Base


Assistenz des Projekt Managers
SEB Bank, Frankfurt am Main
12/2005 – 5/2006 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2005 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Open Issues: Verwaltung/Auswertung mit Access

Risk Management: Interviews mit Mitarbeiter Auswertung der Risiken,
Festlegung der Maßnahmen, etc.

Qualitäts- Management: Erstellung und Überwachung des QS Planes

Organisation von Meetings und Workshops


Assistenz des Projekt Managers
EZB Euopäische Zentralbank, Frankfurt am Main
9/2005 – 10/2005 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Koordination für ein neues Entwickler Teams

Budget Überwachung für 2005, Budget Forecast für 2006

Organisation von Meetings, Protokolle in Englisch


Assistenz des Projekt Managers und Projekt Office für das Team
T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main
2/2005 – 7/2005 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2005 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Assistenz des Projekt Managers

Unterstützung von den 20 Team-Mitarbeitern (internationales Team)

Erstellen des Due Diligance Reports, in englisch

Organisation von Meetings, Protokolle in englisch


Assistenz des Program Managers und Projekt Office für das Team
BT British Telecom, Frankfurt am Main
7/2004 – 12/2004 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Program Managers, mit allen anfallenden PA Tätigkeiten
(Termin-Koordination, Reisemodalitäten, Spesenabrechnung, Schnittstelle zum
englischen PA Kollegen)

Unterstützung der bis zu 40 britischen Mitarbeiter

Organisation von Meetings, Protokolle in Englisch

Projektsprache Englisch


Assistenz des IT-Fachbereichsleiters
Umicore AG, Hanau
6/2003 – 5/2004 (1 Jahr)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2003 – 5/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Assistenz mit allen administrativen Tätigkeiten: Budgetplanung,
Verwaltungsarbeiten für die 15 externen Mitarbeiter, Betreuung der Auszubildenden

Administrative Aufgaben für die Abteilungsgruppen: Netzwerk, Server Desktop,
Lotus Notes, Internationale Projekte, Fieldservice und Help Desk, mit 30 Mitarbeitern


Support der Großkunden im POS-Umfeld Softwaretests der POS Geräte
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
1/2001 – 4/2004 (3 Jahre, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 4/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Test von POS Geräten, für die Euro-Einführung

Outsourcing der Support Gruppe, in eine externe GmbH

Administrative Aufgaben für laufende Projekte und
Assistenzaufgaben für den Gruppenleiter


User Help Desk/ IT-Support
KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt am Main
1/1999 – 1/2000 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 1/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit beim Aufbau des internen User Help Desk
Support der 1.500 Mitarbeiter, für die Microsoft Produkte


Ausbildung

Kauffrau im Zeitungs- und Zeitschriftenverlag
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: Frankfurt am Main

Qualifikationen

Organisation, Management & Behörden
- Projekt- / Teamassistenz
- (Unternehmens-)Beratung

Technik & Ingenieursberufe
- Facility Management

Branchenkenntnisse
- Telekommunikation
- Verlagswesen / Medien

IT & Entwicklung
- IT-Support (allg.)

Über mich

Meinen Kunden die bestmöglichste Unterstützung zur erfolgreichen Abwicklung ihrer Projekte zu geben, ist mein Anliegen.

Dafür bringe ich ein großes Organisationstalent mit. Ich bin teamfähig, zuverlässig und arbeite lösungsorientiert.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1112
Berufserfahrung
26 Jahre und 10 Monate (seit 01/1992)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »