IT-Consultant, Webentwickler, Software-Engineer

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
de  |  en
auf Anfrage
Hessen
01.10.2013

Kurzvorstellung

Java/JEE/Web

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Freiberuflicher Software Entwickler
Verlagsgruppe Weltbild GmbH, Augsburg
1/2012 – 6/2012 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeitsbereich bei der Verlagsgruppe Weltbild war die Weiterentwicklung des auf JavaEE basierten Backend-Systems des Onlineshops.
Die Aufgaben waren im Einzelnen:
- Serialisierung der Daten des Warenkorbs aus der Session zur Verbesserung der Performance
- Technische Umsetzung von Marketingstrategien wie die optionale Bereitstellung von Crosssellern auf Basis der Suchbegriffe
- Konzeption und Auswertung von Lasttests mittels JMeter
- Bereitstellung Kunden-spezifischer Daten für die Download-Email einer Ebook Bestellung
- Vereinheitlichung der Länderkodierung von KFZ auf ISO unter Berücksichtigung unterschiedlicher
Versionen externer Schnittstellen

Aufgaben:
- Technische Konzeption und Implementierung unter Einsatz agiler Methoden
- Entwicklung von Tests (Unit Tests, Integrationstests)
- Fehleranalyse, Bugfixing und Dokumentation

Technologien:
Java 6, JEE, EJB 3.0, JBoss 4.2, Oracle 11, Maven, Webservices, JUnit, JMeter, Json, Test-Driven-Development

Werkzeuge:
SVN, JIRA, Confluence, Fisheye, Soap UI, DB Visualizer, Jenkins (Hudson)

Besonderheiten:
Agile Software-Entwicklung nach der Scrum-Methodik


IT-Consultant / Software Engineer / Quality Analyst
O2 Service, München
1/2011 – 12/2011 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

O2 (Germany) Service GmbH agiert als Mobilfunk Service Provider. Über die eigene IT-Infrastruktur werden O2s Branded Sales Partner abgewickelt. Kern der Softwarelösung ist ein Customer Relationship Management und Billing System. Dazu gehören auch Weboberflächen über die Kunden der Branded Sales Partner Bestellungen aufgeben und Produktdetails verwalten können. Die Software wird individuell für jeden Branded Sales Partner angepasst. Es fällt in die Zuständigkeit der QA-Abteilung, die Qualität der erstellten Software sicherzustellen. Dazu werden folgende Maßnahmen durchgeführt:
- Regressionstests
- Integrationstests / E2E-Tests
- Verifikation / Akzeptanztests

Aufgaben:
- Review von Requirements
- Erstellen von Testdokumentation anhand von Requirements
- Durchführung von Tests gemäß Testdokumentation

Technologien:
- Citrix / Oracle / PostgreSQL / Sharepoint
- Windows Dienste / Scheduled Tasks

Werkzeuge:
- SQuirreL, RoyalTS / Eclipse / SVN / JIRA / Confluence

Besonderheiten:
- Die Software wird von externen Unternehmen in Dänemark und Polen entwickelt (Nearshoring)
- Multinationales Team in München
- Anbindung zahlreicher externer Schnittstellen, wie z.B. Schufa, Banken, Provisioning etc.


IT-Consultant / Software Engineer
Merck Serono Genf, Raunheim
9/2010 – 12/2010 (4 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Unite MS ist eine Social Networking Platform für Multiple Sklerose Erkrankte, Experten, Familienangehörige oder auch Interessierte. Diese Social Networking Platform ist an das Vorbild Facebook angelehnt. Es werden globale Informationen, Chat-, Blog- und Forum-Funktionalitäten bereitgestellt. Der Datenschutz der Anwender steht dabei im Vordergrund. Privilegierte Anwender (Administratoren und Manager) stellen globale Informationen bereit und leisten Support für die Standardanwender. Die Social Networking Platform ist international angelegt, so dass verschiedene Länder ihren eigenen Inhalt bereitstellen und pflegen. Für jedes Land sind mehrere Sprachen vorgesehen.

Das Portal Framework Liferay bietet eine Reihe von Basis Portlets zur Umsetzung von Social Networking Features. Diese Portlets werden angepasst und erweitert. Darüber hinaus werden komplett neue Portlets entwickelt.

Aufgaben:
- Implementierung von Liferay Erweiterungen
- Liferay Themes, Hooks, Extensions, CSS
- Administration der Test- und Integrationsumgebungen

Technologien:
- Java SE 6 / Java EE 6 (JSP)
- Liferay Portal 6.0
- Tomcat 6.0.29
- MySql 5.1.34, Oracle 10g

Werkzeuge:
- Eclipse und Liferay Plugins SDK
- SVN
- Ant
- Atlassian JIRA
- Atlassian Confluence


IT-Consultant / Software Engineer
Prodyna AG, Bad-Soden / Taunus
8/2010 – 9/2010 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Der Webauftritt der PRODYNA AG soll auf Liferay umgestellt werden. Neben der Bereitstellung der bisherigen Inhalte sind ein neues Layout, Internationalisierung, dynamische Inhalte, Werbeflächen für die Solution, Competence und Product Center geplant. Liferay-Features wie z.B. Blogging sollen genutzt und auch als Showcases im Web dargestellt werden können.

Aufgaben:
- Analyse möglicher technischer Umsetzungsmöglichkeiten
- Implementierung von Liferay Erweiterungen
- Liferay Themes, Hooks, Extensions, CSS

Technologien:
- Java
- Liferay Portal
- CSS
- MySQL

Werkzeuge:
- Eclipse
- Liferay 6.0.5
- Tomcat
- Ant


IT-Consultant / Software Engineer
Prodyna AG, Bad Soden im Taunus
1/2010 – 5/2010 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Das Skillmanagement System der PRODYNA unterstützt den Anwender, die vorhandenen Skills der Mitarbeiter sowie die Kundenanforderungen erfassen und kategorisieren zu können. Auf dieser Basis können Skills mit Anforderungen abgeglichen und Überschneidungen oder Lücken identifiziert werden. Erkannte Lücken
können durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen geschlossen bzw. vorhandene Skills können gezielt weiterentwickelt und gefördert werden. Als Frontend Technologie wurde JSF (ICEFaces) genutzt. Zur Auswahl stand desweiteren das Google Web Toolkit (GWT). Hier wurde eine Evaluierung durchgeführt.

Aufgaben:
- Client Entwicklung (ICEfaces)
- Serverentwicklung (JBoss)
- Kommunikation mit der Fachabteilung
- Implementierung von Frontend-Komponenten
- Analyse verschiedener AJAX-Frontendtechnologien und Ausarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die zukünftige Architektur (Eclipse RCP/RAP, JSF, Google Web Toolkit (GWT))
- Entwicklung eines Prototypen auf GWT-Basis

Technologien:
- Java EE (EJB 3.0, JAAS, JPA, Spring)
- JBoss AS
- MySQL
- ICEfaces
- AJAX (ICEFaces, GWT)
- JavaScript, HTML, CSS

Werkzeuge:
- Eclipse
- UML 2.0
- Atlassian JIRA, Atlassian Confluence
- Ant, SVN
- AOP


IT-Consultant / Software Engineer
Lufthansa Systems, Raunheim
1/2009 – 8/2010 (1 Jahr, 8 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Gegenstand des Projektes ist die Bereitstellung digitaler Handbücher im Cockpit. Bereits auf dem Boden müssen dafür die Dokumente, welche in unterschiedlichen, digitalen Formaten von verschiedenen Autoren geliefert werden, in ein einheitliches Format konvertiert  werden. Sowohl die Applikation zur Anzeige der Handbücher auf dem Client im Cockpit als auch die Dokumenten Formate müssen neben der Darstellung des Inhalts noch Anforderungen erfüllen wie Navigation über eine Baumstruktur, Suche innerhalb des Inhalts, Filterung, Revisions-Informationen. Weiterer Bestandteil ist die Sammlung und Anzeige von Revisions-Informationen im Cockpit. Diese können über die Handbücher geliefert werden oder auch gesondert für andere Bereiche auf dem Boden eingestellt werden, wie z.B. als Informations-Anhang zu einer Softwareaktualisierung.

Aufgaben:
- Konzeptionierung  und Implementierung der Konverter der jeweils gelieferten Dokumenten-Formate (in JBoss Umgebung)
- Konzeptionierung  und Implementierung der Bereitstellung der Revisions-informationen (in OSGi Umgebung)
- Beratung und Kommunikation der Anforderungen mit Entwicklern
- Testdurchführung, Dokumentation

Technologien:
- Java EE (Spring)
- OSGi
- JBoss AS
- JaxB
- Lucene (Suchmaschinen-Implementierung in Java)

Werkzeuge:
- Eclipse 3.4
- Enterprise Architect 5.0
- Atlassian JIRA, Atlassian Confluence
- Subversion


Software Engineer
IN-telegence GmbH & Co KG, Köln
7/2008 – 12/2008 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung einer Webanbindung zur Einrichtung und Darstellung von Spezialstatistiken für die kundenorientierte Analyse von Callcentern.Die Auswertung erfolgt in tabellarischer Form, xls, csv und im Chart. Die Statistiken (in xls) können durch einen zeitgesteuerten Emailjob versandt werden.

Aufgaben:
- Implementierung der webbasierten Schnittstellen in einem bestehenden Projekt (ACD - Automatic Call Distribution)
- Test
- Dokumentation

Technologien:
- Java EE (JSF, EJB 3.0, Tomahawk)
- AJAX
- JBoss AS
- RichFaces
- Facelets
- JavaScript, HTML, CSS

Werkzeuge:
- Eclipse


Software Engineer
IN-telegence GmbH & Co KG, Köln
4/2008 – 6/2008 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Einrichtung einer zeitlich-basierten Abrechnungsschnittstelle zu T-Mobile. Dabei erfolgt nach Eingang eines Anrufes in der Vermittlungsstelle eine minütliche Abrechnung über eine von T-Mobile eigenen Schnittstelle. Die Abwicklung erfolgt in einem Phasen-Modell, wobei eine Autorisierung, Bonitätsprüfung und Buchung vorgenommen wird.

Aufgaben:
- Kommunikation mit Fachabteilungen von T-Mobile
- Architektur der Basiskomponenten
- Implementierung
- Test
- Dokumentation

Technologien:
- Java SE

Werkzeuge:
- Eclipse


Software Engineer
IN-telegence GmbH & Co KG, Köln
12/2007 – 3/2008 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer webbasierten Realtime-Anzeige für Telekommunikationsdaten mit grafischer
Echtzeitstatistiken. Die Daten werden dabei nach Terminierung des Anrufs an den Browser versandt und dort in tabellarischer Form angezeigt. Diese Anzeige lässt sich anhand der Anruf-Attribute anpassen. Dabei können beliebige Anrufer- und Ziel-Nummern gefiltert und gezählt werden. Die Echtstatistik wird auf dem Browser in Form eines Balkendiagramms gezeichnet.

Aufgaben:
- Architektur der Basiskomponenten
- Implementierung
- Test
- Dokumentation

Technologien:
- J2EE (JSP, Servlet, JDBC)
- Restful Webservices
- AJAX
- Apache Tomcat
- JavaScript, HTML, CSS

Werkzeuge:
- Eclipse


Software Engineer
VideoMediaART, Münzenberg
11/2006 – 4/2007 (6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2006 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Implementierung einer Webapplikation zur Kunden- und Auftragsverwaltung eines Multimedia-Unternehmens. Die Applikation ist in Kunden- und Anbieterbereich unterteilt. Im Kundenbereich lassen sich Kundendaten sowie branchenspezifische Aufträge anlegen. Diese Daten können im Anbieterbereich verwaltet werden, wobei der Kunde automatisch über jede Statusänderung seines Auftrages per eMail informiert wird.
Der Anbieterbereich ermöglicht zusätzlich eine vollautomatische Erstellung von Lieferschein und Rechnung sowie sofortigen Versand per eMail. Über die Auftrags- und Kunden-Entwicklung lässt sich eine grafische statistische Auswertung vornehmen.

Aufgaben:
- Analyse der Geschäftsprozesse
- Konzeption und Implementierung der webbasierten Applikation
- Datenmodellierung
- Mitentwicklung der 3D-animierten Oberfläche

Technologien:
- J2EE (JSP, Servlet, JDBC)
- Apache Tomcat
- JavaScript, HTML, CSS
- MySQL
- iText

Werkzeuge:
- NetBeans


Software-Entwickler
Dresdner Bank, Frankfurt am Main
4/2006 – 10/2006 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung eines Verwaltungtools für Definitionen von Datenfeldern im Bereich RisikoControlling. Mittels einer Weboberfläche lassen sich Beschreibungen zu Datenfeldern bzw. deren Tabellen anlegen, verwalten und suchen.

Aufgaben:
- Analyse, Konzeption und Implementierung der web-basierten Applikation
- Datenmodellierung

Technologien:
- J2EE (JSP, Servlet, JDBC)
- Oracle 9i
- Apache Tomcat

Werkzeuge:
- Eclipse
- PL/SQL Developer


Zertifikate

Sun Certified Java Developer
Januar 2010

Ausbildung

Informatik
(Diplom-Informatiker (FH))
Jahr: 2007
Ort: Frankfurt

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Softwareentwicklung
- IT-Beratung
- SCRUM

Programmierung & Betriebssysteme
- Softwareprogrammierung
- Webprogrammierung
- Java
- JEE
- HTML
- JavaScript
- PHP
- SQL
- XML
- UML
- TeX / LaTeX
- CSS
- C++
- Ajax
- Java-Frameworks

Über mich

Schwerpunkte:
Objektorientierte Methoden und Design (OOA, OOD, OOP)
Java EE, Java SE
SOA / Webservices
XML
Entwicklung von Webapplikationen
Frontendentwicklung mit Fokus auf Web 2.0 Funktionalitäten

Branchen:
Banken
Telekommunikation
MultiMedia
Aviation
Pharma
Verlagswesen

Sprachen:
Deutsch, Muttersprache
Englisch, fließend

Ausbildungseckdaten:
Dipl.-Informatiker (FH)

Zertifizierungen:
SUN Certified Programmer for the Java 2 Platform (SCJP)
OMG Certified UML Professional Fundamental (OCUP)

Betriebssysteme:
Linux (Suse)
Windows (98/XP/Vista/Windows7)
Mac OS X (10.3/10.4/10.5)

Programmierung:
Java EE (Servlet, JSP, JSF, EJB, RMI, JDBC, JavaMail)
Java SE
SQL
C++
PHP
XML (XSD, XSLT, DOM, JDOM)
HTML, CSS, JavaScript

Datenbanken:
Oracle
MySQL
MS SQL Server
PostgreSQL
JDBC

Methoden / Tools:
Liferay Portal
UML
Eclipse IDE
NetBeans
Dreamweaver MX
CVS, SVN
OSGi
JMeter

Serversoftware:
JBoss AS
Apache Tomcat
Apache Webserver

Frameworks:
Hibernate
Spring

Vorgehensweisen:
Testgetriebene Entwicklung mit dem Framework JUnit
Agile Entwicklung mittels Scrum

Projektorganisationstools:
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Attlassian Fisheye
MS Office

Organisations- / Managementmethoden:
Kommunikation mit den Fachbereichen
Projekterfahrung

Sonstiges:
AJAX
ICEFaces, RichFaces
Facelets
WSDL, SOAP
iText
JUnit
JMeter
Ant
Maven

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1354
Alter
40
Berufserfahrung
12 Jahre und 6 Monate (seit 05/2006)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »