COBOL Mainframe Entwickler / Architekt / Revenue Assurance Berater

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
de  |  en
  auf Anfrage
  45731 Waltrop
 11.10.2018

Kurzvorstellung

COBOL Mainframe Entwickler mit umfassenden Kenntnisse in der großrechnergestützen Massendatenverarbeitung . Neben der klassischen Softwareentwicklung biete ich auch umfangreiche Kenntnisse im Bereich Revenue Assurance und Business Intelligence

Ich biete

IT, Entwicklung
  • FTP
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • ISPF (Interactive System Productivity Facility)
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Cobol
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • CICS (Customer Information Control System)
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • IBM ISPF
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • DB2
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • SQL
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Prozessoptimierung
    7 Monate Erfahrung
  • SAS Business Intelligence (BI)
    7 Monate Erfahrung
  • Windows 7
    7 Monate Erfahrung
Technik, Ingenieurwesen
  • Application lifecycle management (ALM)
    7 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Entwickler
Deutsche Bahn AG, Frankfurt a.M.
2/2017 – offen (1 Jahr, 9 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Wartung, Pflege, Weiterentwicklung im Bereich der Abrechung von Transportleistungen , Deutsche Bahn AG, Frankfurt a.M.

Umgebung: MVS/TSO, ISPF, PC; Windows 7, Windows Xb
Datenbank: DB/2, VSAM
Programmiersprachen: COBOL, JCL, SQL, REXX
Tools: IBM QMF, XPEDITER, HP ALM, HP QC,
Datenkommunikation: FTP, sFTP, CICS

Hauptaufgaben:
- technisches Design und Umsetzung von neuen Anforderungen
- Analyse fehlerhafter Verarbeitungen und Lösungserarbeitung
- Prozess- und Performanceoptimierungen im Bereich COBOL und DB/
- Testunterstützung, Datenbereitstellung und Konvertierung

Eingesetzte Qualifikationen

Software Architektur / Modellierung


Designer / Entwickler
ERGO Group, Hamburg
6/2016 – 12/2016 (7 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Wartung, Pflege, Weiterentwicklung der Vorgangsdatenbank und Zuständigkeitsermittlung

Umgebung: MVS/TSO, ISPF, PC; Windows 7
Datenbank: DB/2, VSAM
Programmiersprachen: COBOL, JCL, SQL, REXX
Tools: IBM QMF, XPEDITER, HP ALM, TABSYS, SAS
Datenkommunikation: FTP, sFTP, CICS

Hauptaufgaben:
- Abstimmung, Einrichtung von neuen Vorgängen und Verarbeitungsverfahren
- Analyse fehlerhafter Verarbeitungen im Umfeld der Vorgangsdatenbank
- Pflege der Zuständigkeitsermittlung
- Anpassung der Verarbeitung im Rahmen der Prozessoptimierungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), DB2, SQL, IBM ISPF, Windows 7, CICS (Customer Information Control System), Cobol, FTP, ISPF (Interactive System Productivity Facility), Prozessoptimierung, Application lifecycle management (ALM)


Entwickler
Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
3/2013 – 5/2016 (3 Jahre, 3 Monate)
Finanzdienstleitungen (Bank / Versicherung)
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Wartung und Pflege diverser Anwendungs-Themen im Bestandssystem der Versicherungssparte der VW Financial Services AG (VWFS), Braunschweig

Umgebung: MVS/TSO, ISPF, PC; Windows XP
Datenbank: DB/2, VSAM, Access
Programmiersprachen: COBOL, JCL, SQL, REXX
Tools: Microfocus Revolve, PROBA, IBM QMF, XPEDITER, HP Quality Center (HPQC)
Datenkommunikation: FTP, sFTP, CICS

Hauptaufgaben:
Wartung und Erweiterung von Programmen zur
- Antragserfassung und -bearbeitung (Online)
- Vertragsänderung (Online)
- Demigration ins Altsystem (Batch)
- Versorgung des Data-Warehouse (Batch)
- Versorgung diverser Schnittstellensystem mit Vertragsinformationen (Batch)
- Beitragsberechnung und -buchung (Online, Batch)

Eingesetzte Qualifikationen

Versicherungen (allg.), DB2, SQL, IBM ISPF, Windows XP, CICS (Customer Information Control System), Cobol, FTP, ISPF (Interactive System Productivity Facility)


Entwickler, Designer
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
10/2009 – 9/2011 (2 Jahre)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Design, Entwicklung und Implementierung eines End2End Monitorings zur anwendungsübergreifenen Verfolgung von Einzelaufträgen über die Anwendungen KVS/MCCR, SPRING, FAKT bei der Deutschen Telekom AG; Sicherstellung von Vollständigkeit und Richtigkeit der Prozessketten; Datenextraktion und Transformation via PENTAHO und TALEND; Erstellung von Managementreports mit Jasper BI Suite; Revenue Assurance



Umgebung: MVS/TSO, PC; Windos XP, Unix
Datenbank: DB/2, Oracle, IMS/DC
Programmiersprachen: COBOL, JCL, SQL, REXX

Datenkommunikation: FTP, sFTP, MFT

Sonstiges: ETL Tools: Pentaho, TALEND; Reporting: Jasper BI Suite, ZEKE Scheduler, UC4 Scheduler, HP Quality Center, BMC

Hauptaufgaben:

-Programmierung mit COBOL in Verbindung mit IBM DB/2

-Planung der technischen Realisierung und Ablaufsteuerung

-Abstimmung von Schnittstellenvereinbarungen mit beteiligten Anwendungen

-Erstellung der technischen Designdokumente

-Review der fachlichen Design Dokumente zur Beurteilung der technischen Umsetzbarkeit

-Erstellung der Detailed Design Dokumente und Realisierung der Einzelprozesse

-Review von Detail Designs und Source-Code

-Prüfung der fachlichen Vorgaben und Abgleich mit den Testzenarien

-Aufbau des Jobnetz mittels Jobscheduler ZEKE

-Fehleranalyse, Koordination und Behebung von Abbrüchen und Fehlverarbeitungen im Wirkbetrieb

-Erstellung und Koordination des Implementierungsverfahren

-Erstellung von Alternativlösungen und Tests zur Abbildung der Abgleiche und Ergebnisse in einem Datawarehouse in Verbindung mit ETL Programmen von Pentaho und TALEND

- Extraktion von Daten aus heterogenen Datenbank- und Filesystemen mittels PENTAHO und TALEND und Bereitstellung der Daten in einer Oracle Datenbank

- Erstellung von Reports mittels Jasper BI Suite aus einer Oracle Datenbank; Anlegen von User- und Gruppenreports zu täglichen Wirkbetriebsanalyse

- Fortlaufende Validierung und Verfeinerung der Reports zur Unterstützung der Analyse- und Berichtsabteilungen


Entwickler, Designer
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
1/2002 – 9/2009 (7 Jahre, 9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Design, Entwicklung und Implementierung einer Monitoringsoftware zur Überwachung des Fakturierungserfolges von Einzelaufträgen bei der Deutschen Telekom AG; Sicherstellung von Vollständigkeit und Richtigkeit der Prozessketten incl. Reporting an das Management; Revenue Assurance



Umgebung: MVS/TSO, PC
Datenbank: DB/2
Programmiersprachen: COBOL, JCL, VBA, SQL, Visual Basic mit ODBC, REXX

Sonstiges: Reportng; Excel, Business Objects, ZEKE Scheduler, BMC

Hauptaufgaben:

-Programmierung in COBOL in Verbindung mit IBM DB/2

-Analyse der Problemdarstellung und Unterstüzung des Technischen Designs

-Review der TD Dokumente zur Beurteilung der fachlichen Umsetzbarkeit

-Erstellung der Detailed Designs und Realisierung der Einzelprozesse

-Review von Detail Designs und Source-Code

-Prüfung der fachlichen Vorgaben und Abgleich mit den Testzenarien

-Aufbau und Design der technischen Umgebung

-Aufbau des Jobnetz mittels Jobscheduler ZEKE

-Bereitstsellung der Systemtestumgebung durch Entwicklung von Hilfprogrammen

-Unterstüzung bei der Fehleranalyse und Behebung und Koordination im Bereich des Systemtests

-Einweisung des Systemtest in die technische Umgebung

-Erstellung und Koordination des Implementierungsverfahrens

-Analyse von Verarbeitungsprogrammfehlern und Koordination der Fehlerbehebung

-Erstellung von Programmen zur Zusammenfassung und Auswertung der Batchstatistiken in Visual Basic

- Erstellung von Managmentreports mit MS Excel und Business Objects


Entwickler, Designer
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
3/2001 – 12/2001 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Systemtest und proaktive Analyse der Wirkbetriebssoftware bei der Deutschen Telekom AG

Umgebung: MVS/TSO
Datenbank: DB/2
Hauptaufgaben:

-Test und Beurteilung der von den Fachabteilungen entwickelten Software

-Analyse der zu fehlerhaften Vearbeitung führenden Rahmenbedingungen

-Prüfung der fachlichen Vorgaben und Abgleich mit den Testzenarien

-Proaktive Analyse der Wirkbetriebssoftware

-Koordination von erforderlichen Datenbestandsbereinigungen

-Analyse von Verarbeitungsprogrammfehlern und Koordination der Fehlerbehebung


Analyst, Trainer
Kabel Deutschland GmbH, bundesweit
3/2000 – 1/2001 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 1/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Anwenderunterstützung im Bereich des Buchungswesens und der Faktura im
Breitbandkabelgeschäft (Kabel Deutschland GmbH).


Haupttätigkeiten:

- Schulung und Einarbeitung der Anwender

- Erstellung von Schulungsunterlagen und Dokumentationen

- Aufzeigen von Systemmängeln und Beseitigung in Zusammenarbeit mit den technischen Support

- Unterstützung bei der Bereinigung und Recherche von Problemfällen

- Koordination der Bearbeitung von Problemfälle

- Erstellung von Statistiken und Berichten für das Management


Entwickler, Designer
SWZ GmbH, Gelsenkirchen
11/1999 – 2/2000 (4 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/1999 – 2/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeptionierung und Design eines Internetmarktplatzes.
Umgebung: UNIX
Datenbank: MySQL
Programmiersprachen: PERL, CGI


Berater
VGH Versicherung, Hannover
7/1999 – 11/1999 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 11/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Second Level Support für Lotus SmartSuite / Lotus Notes (unter OS/2 WARP4),
SmartSuite Millenium / Lotus Notes (Win95/NT),AmiPro und OS/2 Warp V.3 + V.4
im Versicherungsbereich


Analyst, Entwickler
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
9/1998 – 6/1999 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/1998 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Service und Support für die Einführung eines Rechnungssystems bei der Deutschen Telekom AG

Umgebung: MVS/TSO
Datenbank: DB/2
Hauptaufgaben:

-Monitoring und Bereinigung von DB/2 Einträge mittels SQL

-Entwicklung von Tools unter Access, REXX, COBOL

-Erstellung von Analysen und Statistiken

-Monitoring von Pilotprojekten

-Problemsupport und Anwenderunterstützung


Zertifikate

ZEKE / ZARA / ZEBB Jobscheduler
Juli 2006

DB/2 Anwendung und Administration
April 2003

Ausbildung

Datenverarbeitungskaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1997
Ort: Berlin

Qualifikationen

Produkte/Standards/Erfahrungen:

Strukturierte Analyse/Programmierung/Design,
ZEKE Jobscheduler,
FileAid, ISPF, TSO, SDSF
Beta92,
EasyCASE 6,
MS-Office,
Macromedia Dreamweaver 2,
Lotus Smartsuite,
Open Office
Datawarehousing, DataMining mit Pentaho und TALEND

Branchen:

Telekommunikation: Rechnungsstellung, Tarifierung, Monitoring, Revenue Assurance
Versicherung : Second Level Support OS/2 + Lotus SmartSuite/Notes
Airlines : Statistikprogramme zur Ticketkontrolle
Lernprogramme : BWL Prüfungsvorbereitungsprogramm
Kino : Abrechnungssystem für Kinobetreiber

Programmiersprachen:

Basic VBA; Visual Basic 5
C
Cobol Microfocus Workbench, ACUCOBOL
dBase
Delphi Grundkentnisse
Java Grundkenntnisse
JavaScript Grundkenntnisse
JCL
Lotus Notes Script
Makrosprachen VBA
Paradox Grundlagen
Perl
PHP
PL/SQL SQL
Rexx Grundlagen
Scriptsprachen ASP

HTML
RGH-PROFAN

Datenbanken:

Access
Approach
DAO
DB2
JDBC
Lotus Notes
MySQL
ODBC
Oracle
Paradox
SQL

Datenkommunikation:

CICS
Internet, Intranet
Novell Grundkenntnisse
OS/2 Netzwerk Grundkenntnisse
PC-Anywhere
Router
TCP/IP
Windows Netzwerk

Über mich

Meine Arbeitsweise ist geprägt von Zuverlässigkeit, Serviceorientierung, Anpassungsfähigkeit,
Belastbarkeit und Teamgeist. Meine gute Auffassungsgabe macht es mir leicht, mich rasch in neue Gebiete einzuarbeiten. Ich habe gelernt, auch unter großem Termindruck erfolgreich und strukturiert Lösungen zu erarbeiten. Ich gelte als kommunikationsstark, kontaktfreudig und aufgeschlossen.
Durch mein fundiertes Wissen über den gesamten Softwarentwicklungszyklus und meine vielseitigen Erfahrungen kann ich in verschiedenen Bereichen flexibel eingesetzt werden.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2197
Alter
50
Berufserfahrung
24 Jahre und 4 Monate (seit 06/1994)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »