Projektmanagement Office (PMO), Projektcontrolling & Resource Management

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en
  auf Anfrage
  40822 Mettmann
 10.10.2018

Kurzvorstellung

Langjährige Erfahrung im IT-Projektumfeld mit fundierten Kenntnissen in Projektplanung und -steuerung sowie im Budget- und Kostenmanagement.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • PMO (IT)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektsteuerung (Projektcontrolling)
    4 Jahre, 6 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT-Controlling in Großprojekten
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
6/2016 – offen (2 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Controlling der Projekte MiFID II, TOM (Tresury Operation Model) und REPO/LEIHE im Programm FINANCIAL MARKETS (FM)

Projektübergreifendes operatives Budget- und Kostenmanagement
- Tracking der Projekte
- Beauftragung externer Dienstleistungen und Gewerke
- Rechnungskontrolle (Verbindlichkeiten / Rückstellungen)
- Monatsabschlüsse (Soll/Ist/Forecast)
- Abweichungsanalyse und Plausibilisierung
- Ad hoc Reporting

Koordination des Projekt Office (PO)
- Ansprechpartner für alle Stakeholder
- Optimierung Servicekatalog
- Peoplemanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Projektsteuerung (Projektcontrolling)


Projektcontrolling
SAP SE, Walldorf
7/2012 – 7/2014 (2 Jahre, 1 Monat)
Software
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Budget- und Kostenmanagement im Bereich Software-Entwicklung und Betrieb von Portallösungen (Social Collaboration Platform) der SAP SE.

• 50+ Projekte, Portfolio-, Run-, Lizenz- und Personal- Kostenstellen
• Koordination der Kapazitäts- und Ressourcenplanungen auf internationaler Ebene (>40.000 PT p.a. über 10 Kompetenzteams über 6 Länder)
• Operatives Cost Management (Budget, Forecast, Actuals, Accruals) pro Bereich / Projekt und Kostenkategorie
• Konsolidierung der Projekt- und Bereichsforecasts und Erstellung der Monats-/Quartals-/Jahresabschlüsse
• Plausibilisierung der Forecasts und Erstellen von Abweichungsanalysen sowie Einleiten korrigierender Maßnahmen
• Koordination der Change-Requests und Überwachung der Budgetänderungen
• Sicherstellen der Einhaltung der Zielvorgaben, insbesondere Accuracy (Abweichung Forecast / Actuals) und Utilization (Auslastung der Mitarbeiter)
• Abstimmung und Konsolidierung der Controlling-relevanten Parameter mit den Projektmanagern und Projektcontrollern der international geführten Kompetenzzentren des Bereichs
• Verantwortlich für die Weiterentwicklung und Pflege eines zentralen Berichtswesens (Masterplan)
• Erstellen von Adhoc Analysen & Reports
• Enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und dem Global Controlling der SAP SE

Skills: Projektcontrolling, Kostenmanagement, Kostenanalyse, Rückstellungen / Abgrenzungen, Monats-/Quartals-/Jahresabschluss, Projektbudgetierung, Budget- und Kosteneingrenzung / -analyse, operatives Controlling, Plausibilisierung, Abweichungsanalyse, Portfolio Management, Anwendung SAP FI/CO/BW CATSXT, Excel Pivot/Makro/VBA

Eingesetzte Qualifikationen

Projektsteuerung (Projektcontrolling)


Teilprogrammleiter Resource- & Workforce Management
Atos Origin GmbH, Düsseldorf
11/2010 – 3/2011 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung und Optimierung des Workforce Management Prozesses im Rahmen von Stabilisierungsmaßnahmen für eine große Kundeneinheit in der Telco-Branche.

• Planung, Abstimmung und Controlling des Projektes sowie Führen und Pflegen der projektbegleitenden Dokumentationen und Berichte
• Dedizierter Ansprechpartner für den Ressourcen- und Dienstleistungseinkauf innerhalb der Kundeneinheit
• Definition und Implementierung eines konstatierten Verfahrens für die beschleunigte Bereitstellung geeigneter Ressourcen
o Schaffung von Transparenz (Demand / Supply)
o Konsolidierung der Bedarfe
o Umgehende Entlastung der Leistungsträger
o Vermeidung von Pönalen und Umsatzverlusten durch die bedarfsgerechte Besetzung der Deliveryeinheiten und Projekte
• Optimierung des End-to-end Beschaffungsprozesses unter Berücksichtigung der konzernweiten HR Vorgaben und Richtlinien
• Konzeption einer aktiven Bedarfsplanung
• Ergänzung des operativen Beschaffungsprozesses zur Sicherstellung einer durchgängigen Nachverfolgung (Vorgaben der Mitbestimmungsgremien, BANF - Prozess)
• Entwurf einer Subunternehmer Compliance zur Minimierung des Risikos der Scheinselbständigkeit
• Vorbereitung der Transformation des Interimprozesses in den Regelbetrieb

Skills: Teilprogrammleitung, Prozessanalyse, Bedarfsplanung, Dienstleistungseinkauf, Lieferantenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Prozessberatung, Einkauf (allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Redeployment Manager
Fujitsu Services GmbH, Düsseldorf
8/2008 – 5/2010 (1 Jahr, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Definition und Umsetzung eines einheitlichen Prozesses für Fujitsu Services und TDS AG (Konzerntochter) zur Vermittlung interner Mitarbeiter, deren Stelle weggefallen ist, in neue Aufgaben und Positionen.

• Definition und Implementierung eines einheitlichen Prozesses für Fujitsu Services und TDS AG (Konzerntochter)
• Einführung eines Marktplatzes für die bedarfsorientierte Vermittlung verfügbarer Mitarbeiter auf konzerninterne / -externe Positionen
• Vermittlungsquote 99%
• Enge Zusammenarbeit mit Human Resources und den Fachbereichen
• Entwicklung und Umsetzung eines Alternativkonzeptes mit Personaldienstleistern zur Vermittlung interner Mitarbeiter auf konzernexterne Stellen
• Kosteneinsparung > 500 TEUR
• Leitung der Organisationseinheit QVA (Qualifizierungs- und Vermittlungsabteilung)
o Fachliche Verantwortung für 11 Mitarbeiter
o Sicherstellung der Einhaltung der Personalentwicklungspläne
o Eskalation / Redeploymentkommission
o Budgetverantwortung
• Leitung des Bereichs AÜA (Arbeitnehmerüberlassungsabteilung)
o Fachliche und disziplinarische Verantwortung für 7 Mitarbeiter
o Kostenanalyse / Kalkulation der Verrechnungssätze
o Verhandlung der ANÜ-Verträge
o P&L Planung und Kontrolle

Skills: Projektmanagement, Workforce Management, Redeployment, Benchmanagement, Partner-/Lieferantenmanagement, Utilization, Personalverantwortung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Prozessberatung, Lieferantenmanagement (allg.)


Leiter Resource Management
Fujitsu Services GmbH, Düsseldorf
4/2004 – 5/2010 (6 Jahre, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Identifikation und die termingerechte Bereitstellung qualifizierter Mitarbeiter entsprechend den Anforderungen und zu den besten Kosten.

• Aufbau und Weiterentwicklung eines zentralen Resource Management Prozesses als alleinige Beschaffungsstelle (IT-Dienstleistungseinkauf) innerhalb des Konzerns
o Konzeption und Implementierung der Prozesse und Schnittstellen anhand der gesamten Prozesskette von der Bedarfsplanung über die Beschaffung bis zum Vertragsmanagement
o Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Service Delivery Einheiten
o Unterstützung der Fachbereiche bei der strategischen als auch operativen Ressourcenplanung und Entwicklung kosteneffektiver Staffingmodelle
o Verwaltung der internen Skills sowie deren Verfügbarkeiten (Benchmanagement) zur Erhöhung der Produktivität und Auslastung der internen Ressourcen
• Aufbau eines zentralen Partner- / Lieferantenmanagements
o Verantwortlich für den Beschaffungsprozess und den IT-Dienstleistungseinkauf mit einem Auftragsvolumen bis zu € 30 Mio. pro Jahr
o Bündelung der Bereitstellungsleistungen und Konsolidierung der Lieferanten
o Enge Zusammenarbeit mit dem Einkauf und der Rechtsabteilung
o Verhandlung der Rahmenbedingungen, Preise und Konditionen
o Rahmenverträge, Einzelprojekt- und Arbeitnehmerüberlassungsverträge
• Konzernweite Zusammenarbeit mit dem Resource Management / Einkauf der TDS AG (Konzerntochter) und der Fujitsu Technologie Solutions GmbH
• Fachliche und disziplinarische Personalverantwortung
• Budgetplanung und –kontrolle

Skills: Personalverantwortung, Projektmanagement, Strategische Planung / Prozessanalyse, Organisation und Kommunikation, Beschaffungsprozess, Sourcing Strategien / Modelle, Lieferantenmanagement & Konsolidierung, Benchmanagement / hohe Auslastung, Personalverantwortung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Prozessberatung, Einkauf (allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Leiter IT-Solutions
Fujitsu Services GmbH, Düsseldorf
4/1999 – 3/2005 (6 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 3/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau und Weiterentwicklung einer umfassenden Expertise für Lösungen im Microsoft Produkt- und Technologieumfeld. Portfoliomanager für die Serviceangebote der Fujitsu Services im Microsoft Produktumfeld.

• Aufbau und Weiterentwicklung des Support Centers
• Beratung von Kunden, Vertrieb und Management
• Erstellung von Konzepten und Kostenkalkulationen
• Unterstützung des Vertriebs bei Pre-Sales Aktivitäten
• Unterstützung der BID-Teams bei der Erarbeitung von Angeboten
• Qualifizierung von Lösungen im Microsoft-Umfeld
• Leitung diverser Rollout-Projekte und Technologieeinführungen
• Aufbau eines PMO zur Unterstützung der Kundenprojekte
• Steuerung von Partnern in Projektsituationen (Vorgaben, Tracking, QS)
• Erarbeitung von Kundenanforderungen und Erstellung von Machbarkeitsanalysen
• Schnittstelle zu Core Services EMEA und UK für alle MS Themen
• Ansprechpartner für Microsoft Aspekte innerhalb der TRIOLE Strategie
• Fachliche und disziplinarische Verantwortung für 8 Mitarbeiter
• Leitung der internen IT der Fujitsu Services

Skills: Projektmanagement, IT-Consulting, Partnermanagement, Portfoliomanagement, Sales Support, Personalverantwortung

Eingesetzte Qualifikationen

IT Portfoliomanagement, IT-Beratung (allg.), Projektmanagement


Engineer
Fujitsu Services GmbH, Düsseldorf
1/1985 – 3/1999 (14 Jahre, 3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1985 – 3/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Systems Engineer
• Projektleitung, Technologieberatung, Lösungsentwicklung und Vertriebsunterstützung im PC und PC Netzwerk Umfeld
• 2nd / 3rd Level Support für Microsoft Backoffice und Office Produkte

Systemspezialist
• Kundendienst im Personal Computer und PC Netzwerk Umfeld

Service Techniker
• Kundendienst im IBM 3270 Peripherie und Personal Computer Umfeld

Skills: Projektleitung, IT Beratung, IT Service & Support

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Support (allg.), IT-Beratung (allg.)


Zertifikate

Managers Certificate in IT Services Management (ITIL Service Manager)
April 2004

Foundation Certificate in IT Services Management (ITIL Foundation)
November 2002

Microsoft Licensing Specialist 2000
Dezember 1999

Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE)
Juli 1996

Qualifikationen

Einkauf, Handel & Logistik
- Dienstleistungseinkauf
- Lieferantenmanagement
- Vertragsmanagement

IT & Entwicklung
- IT-Projektleitung / -management
- Projekt Management Office (PMO)
- Servicemanagement / ITIL
- Prozess- / Workflow-Analyse
- Requirements Analyse
- Demandmanagement
- MS Office

Organisation, Management & Behörden
- Kostenoptimierung
- Prozess-Beratung / -Analyse
- Reporting

Projektmanagement, Projekt Management Office (PMO), Resource Management, Ressourcen Manager, Beschaffungsprozess, Benchmanagement, Redeployment, hohe Auslastung, IT-Dienstleistungseinkauf, Projektsteuerung, Projektcontrolling, Budgetplanung, Budget- und Kostenmanagement, Abweichungsanalyse, Plausibilisieren, Reporting

Über mich

Langjährige Erfahrung im IT-Projektumfeld mit fundierten Kenntnissen in Projektplanung und -steuerung sowie im Budget- und Kostenmanagement.
Fachlicher Schwerpunkt sind Beratungsleistungen und Projektdurchführungen in den Bereichen Projektmanagement Office (PMO), Projektcontrolling & Resource Management. Strategisch als auch operativ.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
1432
Berufserfahrung
33 Jahre und 9 Monate (seit 01/1985)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »