freiberufler IBM ACE, IIB, Integrationsprojekte, Schnittstellenkonzeption und Architektur, EAI, SOA, IBM MQ, Webservices auf freelance.de

IBM ACE, IIB, Integrationsprojekte, Schnittstellenkonzeption und Architektur, EAI, SOA, IBM MQ, Webservices

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 64347 Griesheim, Hessen
  • Europa
  • en  |  de  |  hu
  • 04.08.2022

Kurzvorstellung

Coaching, Design, Einführung, Konfiguration, Betreuung, Entwicklung von Integrationsprojekten, Backend Architektur, EAI, ESB, SOA, IBM MQ, IIB, App Connect Enterprise.
IBM Labor Hursley: API Connect Enterprise Beta Tester

Ich biete

Projekt‐ & Berufserfahrung

Enterprise Application Integration(EAI) und IIB und Entwickler
DZ-Bank, Frankfurt, Remote
4/2017 – 8/2022 (5 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 8/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben: Demand Management, Schnittstellendesign, Kommunikationspattern, Umsetzung von Schnittstellenmappings, Abstimmung von fachlichen und technischen Anforderungen
Software: IBM Integration Bus 10, IBM Transformation Extender 9.0, IBM MQ, LDAP, Java, VBA, Eclipse, Jenkins, GitHub, JIRA, Postman, SOAPUI, ServiceNow

Eingesetzte Qualifikationen

System Analyse, System Architektur

IBM Websphere MQ Administrator
T-Systems International GmbH, remote
3/2017 – 6/2017 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Verlagerung MQ Schnittstellen, Hardwareumzug
Aufgaben:
– Planung und Koordination von Partnersystemen
- Vorbereitung der betroffenen Schnittstellen und Durchführung der Verlagerung

Eingesetzte Qualifikationen

Systemadministration (allg.), WebSphere MQ

Projektmanager, Websphere IBM MQ Administrator
T-Systems International GmbH, remote
3/2016 – 8/2016 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Konzernweiter Certificate Authority(CA) Wechsel im Websphere MQ Umfeld mit 1500 Identitäten
Aufgaben:
– Planung und Koordination des CA Wechsels mit den betroffenen Applikationen
- Ausführung: Erstellung von SSL – Zertifikaten, Keytores, CA Update der Websphere MQ Identitäten
- Last Level Support
Software: IBM Websphere MQ 7.0.1, 7.1, 7.5, 8.0

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), WebSphere MQ

(1) IT Auditor, (2) Systemarchitekt, (3) Websphere Broker Entwickler
Postbank, Deutsche Bank, Frankfurt am Main
12/2011 – 4/2017 (5 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Bankübergreifende ESB Plattform für die Abwicklung von Zahlungsverkehr


Aufgaben:
- Auditor von IBM MQ und Message Broker (IBM ACE) Infrastrukturen mit direktes Reporting an den Vorstand
- Bestandsaufnahme der bestehenden Websphere MQ und Broker Landschaften inkl. anliegende Systeme, Kommunikationspartner, Verbindungswege, Geschäftsprozesse
- Ausarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen des bestehenden Systems in Bereich Performance, Aufbau, Übertragungssicherheit, Ausfallsicherheit
- Architektur und Umsetzung eines konzernweites Business Activity Monitoring Projektes. Ziel ist die Erkennung von technischen Störungen, fachlichen Fehler und die Überprüfung des Systems gegen KPI und SLA
- Erstellung von Betriebshandbücher
- Unterstützung Websphere MQ Wirkbetrieb, Überwachung der Queuemanager, Broker
- Applikationsbetreuung SAP Zahlungsverkehr, SAP Payment Solution


Software: Websphere MQ 7.0, Websphere Message Broker 6.1, WBIA, SAP Payment Engine, UC4, MasterCell, Tivoli System Automation

Eingesetzte Qualifikationen

IBM Tivoli Software, SAP PS, UC4, WebSphere Enterprise Service Bus (ESB), WebSphere MQ

Last Level Support, Wholesale
T-Systems, Darmstadt
7/2009 – 12/2009 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Wirkbetrieb Last Level Support, Fehlersuche in BPEL Console, händische Korrektur der Wirkbetriebsdaten

Projekt: Wholesale Kommunikationsplattform
Software: Oracle Enterprise Manager 10g, BPEL Control

Business Analyst, IT Architekt
Versicherungsgesellschaft, Bad Homburg
5/2008 – 9/2008 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Geschäftsprozessanalyse, Erstellung Machbarkeitsstudie - Mercator, Aufwandschätzung, Erstellung Architekturrichtlinien
Software: IBM WebSphere Datastage TX (Mercator), MS Project, UML Tool Enterprise Architect

Berater Middleware, EAI, SOA Architekt, Websphere MQ und Broker Entwickler
T-Systems, Darmstadt
1/2003 – 11/2011 (8 Jahre, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Konzernweites, strategisches SOA basiertes Message Backbone für Integrationsprojekte. Betreuung über das komplette Lebenszyklus und Aufgabenbereiche: Einführung, Aufbau, Anforderungsanalyse, fachliche und technische Abstimmung, Schnittstellendesign, Implementierung, Test

Aufbau des Messagebackbone Plattformes:
- Einführung von Websphere MQ (bzw. MQSeries) und
- Einführung von Websphere Message Broker (bzw. Integrator)

Konzeption, Analyse:
- Fachliche Abstimmung von Schnittstellen zwischen den Partnersystemen
- Analyse der externen Anforderungen, Lösungskonzepte, Fachkonzepte
- Abstimmung der auszutauschenden fachlichen Attribute
- Ausarbeitung der Kommunikationsformate
- Konzeption der technischen Möglichkeiten von Anbindungen
- Technische Abstimmung von Schnittstellen
- Analyse der Anforderungen gegenüber dem Message Backbone Wirkbetrieb

Design:
- Design von verschiedenen Kommunikationspattern (Point-to-Point, Request-Reply, Push, Request-Multireply)
- Umstieg von EAI auf SOA mit einem vom Backbone definiertem Objektmodell
- Begleitung von Schnittstellen durch fünf Testphasen, Wirkbetriebnahme

Realisierung:
- Ausarbeitung der Schnittstellenarchitekturen mittels Websphere MQ
- Realisierung der Anforderungen durch Websphere MQ und Websphere Business Integration Message Broker
- Entwicklung von Multi Protokoll Gateways in IBM Websphere Datapower Datapower Integration Appliance XI50
- Betreuung verschiedenen Testumgebungen während der Testphase
- Entwicklung Unix-Shellscripte für FTP-Schnittstellen und FTP-MQ Verbindungen
- Unterstützung des Configurations Managements (Lieferpakete, Lieferungen, ClearCase, Baselines, usw.)
- Erstellung Queuescripte
- Erstellung WBIA Schnittstellen zu SAP (BAPI, IDOC)
- Erstellung Business und Connector Objekte mittels IBM WebSphere Business Integration Adapter, bzw. Datenaustausch mit SAP
- Entwicklung von diversen kundenspezifische Programme in Java, Perl, AWK und Shell Skripte

Last level support:
Testunterstützung in mehreren Testphasen, Analyse bzw. Korrektur Wirkbetriebsfehler

Dokumentation:
- Erstellung von technischen Schnittsellenvereinbarungen
- Erstellung von Realisierungskonzepten,
- Erstellung von ma0t - Testdokumentation, Testfällen
- Erstellung von Architekturkonzepten


Umfang: 450 konzipierte und realisierte Kommunikationsverbindungen, 500 Messageflows, 4000 Queues und 1000 Testfälle (Schätzungen)


Software: Websphere MQ Integrator 2.1, MQSeries 2.1, 5.0; Websphere Message MQ 6.1, Websphere Business Integration Message Broker 5.0, 5.1, 6.0, 6.1, IBM Websphere Datapower Integration Appliance XI50, IBM WebSphere Business Integration Adapter, IBM Rational ClearCase und ClearQuest

Berater Integrationsumfeld, EAI, Siebel, MQSeries
T-Systems, Darmstadt
7/2001 – 12/2002 (1 Jahr, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2001 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Design, Architektur:
- Design der Einführung von MQSeries (Planing, Performance)
- Design der technischen Architektur für die Anbindung externer Partnersysteme
- Design der fachlichen Geschäfts- und Kommunikationsobjekte in Siebel
- Design der technischen Schnittstellenobjekte in Siebel
- Design des fachlichen und technischen Ablaufs der Übertragung von Schnittstellenobjekten
- Regelung der fachlichen und technischen Fehlerbehandlung
- Detaillierte und frühzeitige Analyse der Fachkonzepte bzgl. der durch EAI zu realisierenden Schnittstellen
- Verbindliche Abstimmung der fachlichen und technischen Schnittstellenvereinbarungen
- Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit dem Architekturteam
- Performanceanalysis bei den kritischen MQSeries Schnittstellen

Realisierung:
- Siebel - MQSeries Anbindung (Konsistenzsicherung)
- Realisierung der Schnittstellen in Siebel
- Anpassungen der Siebel Standardsoftware (Oberfläche)
- Erstellen von Business Objekten, Integrations Objekten, Workflows, Business Service (eScript), Komponentendefinitionen
- Realisierung von Messageflows, Messagesets in MQSeries Integrator
- Erstellen von Schnittstellensimulatoren (C Programme unter UNIX) für Modultest, Systemtest
- Abbildung der Konsistenzsicherung auf Kommunikationslogik anhand der Anforderungen aus der Konsistenzsicherung

Dokumentation:
- Beschreibung der fachlichen Abbildung der Kommunikationsobjekte an Geschäftsobjekten
- Erstellen EAI DV-Konzepte
- Erstellen fachlicher, technischer und betrieblicher Schnittstellenvereinbarungen
- Unterstützung bei dem Erstellen von DV-Konzepten zur Konsistenzsicherung
- Erweiterung der Betriebshandbücher (Inbetriebnahme, Erstinstallation), Jobhandbuch, Lieferdokument, Installationshandbuch

Test:
- Testen der entwickelten Schnittstelle aus technischer und fachlicher Sicht
- Erstellen verschiedener Testfälle (fachliche Fehler)
- Modultest der entwickelten Schnittstellen
- Unterstützung der verschiedenen Umgebungen (Systemtest, Verbundtest, Integrationstest, Abnahme)

Software: MQSeries 5.2 (AIX, Windows NT)
Websphere MQ Integrator, ESQL
Siebel eCommunications 6.3, Siebel eCommunications 7.0.4, eScript
Siebel Tools 6.3, Siebel Tools 7.0.4
C, Perl, Shell Script
Datenbank : DB2
Betriebssystem: Windows NT, AIX

WEB - Entwickler
Siemens Ungarn, Budapest
10/1999 – 1/2000 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/1999 – 1/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer Intranetanwendung (Arbeitszeitabrechnung)
Ausarbeitung des Datenmodels
JSP-Datenbank Verbindung
Software: Apache Tomcat
JSP, HTML, Servlet, CoffeCup, JDK, JBDC
SQL
Datenbank: Informix
Betriebssystem: Windows NT

C, C++ Entwickler
Siemens Ungarn, Budapest, Wien
7/1998 – 10/1999 (1 Jahr, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 10/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Wartung der Telekommunikationsschnittstellen
(Objektorientiertes Design und Implementierung)
Windows-GUI (Wartung)
ASN.1 Kodierungslogik
Verwaltung von Telekommunikationsnachrichten
Interprozesskommunikation
Voice-Server Hauptprogramm
Software: C, C++, ClearCase
Datenbank: Informix
Betriebssystem: Windows NT, AIX, SINIX, HP

Softwareentwickler
Nationaltheather Györ, Györ
12/1997 – 5/1998 (6 Monate)
Kulturwesen
Tätigkeitszeitraum

12/1997 – 5/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung des Platzreservierungssystems
Abstimmung der Anforderungen mit der Fachseite, Konzeption, Realisierung
Entwicklung
Software: Borland Delphi, SQL
Betriebssystem: Windows NT

Softwareentwickler
MOL, Szolnok
12/1995 – 5/1997 (1 Jahr, 6 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/1995 – 5/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Netzwerkadministrationsprogramms inkl. Windows Oberfläche
Abstimmung der Anforderungen mit der Fachseite, Konzeption, Realisierung
Datenbankdesign
Dateiimport aus einer Firewall
Software: Borland Delphi, SQL
Datenbank: dbase
Betriebssystem: Windows NT

Zertifikate

SCRUM Master Schulung
Februar 2018
Dozent IBM Integration Bus/ACE, IMB Websphere MQ
November 2017
Ethical Hacker (EC Council)
November 2016
Arcitura SOA Expert
Januar 2013
IBM Certificated Websphere MQ Expert
Januar 2002

Ausbildung

Informatik
(Diplom)
Jahr: 
Ort: Szechenyi Istvan Universität, Ungarn
MBA
(Master)
Jahr: 
Ort: University of Phoenix, USA

Qualifikationen

- ESQL
- XML
- SQL
- Java
- Datenbanken (allg.)

Über mich

- Integrationsprojekte, Backend, Systemintegration, EAI, SOA, REST, Webservices
- IT-Beratung
- Prozess- / Workflow-Analyse
- Anforderungsanalyse
- Verteilte Systeme
- IT-Architektur
- Konzeption
- Softwareentwicklung
- IT-Projektleitung und Management

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Fließend)
  • Ungarisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
624
Alter
45
Berufserfahrung
26 Jahre und 9 Monate (seit 11/1995)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden