SAP ABAP Entwickler

freiberufler SAP ABAP Entwickler  auf freelance.de
Referenzen
offline
National
en  |  es  |  de
auf Anfrage
Deutschland
28.05.2020

Kurzvorstellung

SAP ABAP Entwickler; Business Intelligence, Business Objects
Personalwesen SAP HCM
Internationale Transport Logistik
IBM AS/400 Entwickler; Softwarearchitekt

Auszug Referenzen (4)

"In Stichworten:
• zuverlässig
• selbstständig
• sorgfältig, auch beim Testen
• denkt mit, bietet alternative Lösungswege
• hat viel Erfahrungen"
SAP ABAP Entwicklung im Bereich HCM Schnittstellen
Andreas Adler
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Neu- und Weiterentwicklung von Interfaces im Bereich HR HCM, Technische und fachliche Konzeption, Implementierung und Überwachung. Eingesetzte Technik: ABAP, ALE und iDoc, XML, agile Methoden.

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), SAP HR / SAP HCM, SAP IDOC


"Konnte sich in den Aufgabenbereich kurzfristig einarbeiten und persönlich und fachlich voll überzeugen!"
FI/CO Support in der Hypercare Phase mit Schwerkunkt CATS und PS / MM
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Rollouts SAP FI/CO, MM, PS, CATS in der Hypercarephase, 2nd Level Support mit Schwerpunkt CATS, auch FI/CO sowie PS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CA-TS, SAP FI, SAP HCM-PA, 2nd & 3rd Level Support


"Herr [...] hat die dargestellten Tätigkeiten im Rahmen unseres Projekt-/Kundeneinsatz eigenverantwortlich durchgeführt."
SAP HCM Development 3rd Level Support PA PT PY OM Schnittstellen
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

SAP ABAP, ABAP OO für HR/HCM
3rd Level Support für PA PT PY OM
mit Schwerpunkt im Bereich Schnittstellen
Weiterentwicklung des GPS (globales Personalsystem)
Auswerten Korrektur Payroll Results
Entgelt- und Zeitnachweis, Länderspezifisch, iDoc, PDF, ESS / MSS
Travelmanagement CONCUR

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP HR / SAP HCM, SAP IDOC, SAP PT, SAP PY, 2nd & 3rd Level Support


"Herr K. hat es geschafft eine Kompletteinführung des SAP HCM in einem Jahr erfolgreich zu realisieren und alle Userbedürfnisse zu bedienen."
Projektleitung Einführung Personal SAP HCM (Festanstellung)
Shawn Conley Sweeney
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Migration Personalwirtschaft AS/400 PAISY via 2/E und iDocs nach SAP HCM; Controlling

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, Agile Entwicklung, SAP HR / SAP HCM, SAP IDOC, SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Adobe Interactive Forms, Report Program Generator (RPG), PAISY, Controlling


Ich biete

IT, Entwicklung
  • Report Program Generator (RPG)
  • System i (AS/400)
  • SAP HR / SAP HCM
  • Agile Entwicklung
  • SAP ABAP (BC-ABA)
  • SAP BW

Fokus
  • Synon 2/E / AllFusion 2/E

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP ABAP Entwicklung im Bereich HCM Schnittstellen
Airbus Reward Operations, Hamburg Finkenwerder, Hamburg
3/2019 – 12/2019 (10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Neu- und Weiterentwicklung von Interfaces im Bereich HR HCM, Technische und fachliche Konzeption, Implementierung und Überwachung. Eingesetzte Technik: ABAP, ALE und iDoc, XML, agile Methoden.

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), SAP HR / SAP HCM, SAP IDOC


FI/CO Support in der Hypercare Phase mit Schwerkunkt CATS und PS / MM
QSC AG, Hamburg
1/2019 – 2/2019 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Rollouts SAP FI/CO, MM, PS, CATS in der Hypercarephase, 2nd Level Support mit Schwerpunkt CATS, auch FI/CO sowie PS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CA-TS, SAP FI, SAP HCM-PA, 2nd & 3rd Level Support


SAP HCM Development 3rd Level Support PA PT PY OM Schnittstellen
Kundenname anonymisiert, Heilbronn
4/2018 – 12/2018 (9 Monate)
International Retail
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

SAP ABAP, ABAP OO für HR/HCM
3rd Level Support für PA PT PY OM
mit Schwerpunkt im Bereich Schnittstellen
Weiterentwicklung des GPS (globales Personalsystem)
Auswerten Korrektur Payroll Results
Entgelt- und Zeitnachweis, Länderspezifisch, iDoc, PDF, ESS / MSS
Travelmanagement CONCUR

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP HR / SAP HCM, SAP IDOC, SAP PT, SAP PY, 2nd & 3rd Level Support


Projektleitung Einführung Personal SAP HCM (Festanstellung)
Lloyd Werft Bremerhaven GmbH, Bremerhaven
12/2013 – 3/2017 (3 Jahre, 4 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Migration Personalwirtschaft AS/400 PAISY via 2/E und iDocs nach SAP HCM; Controlling

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, Agile Entwicklung, SAP HR / SAP HCM, SAP IDOC, SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Adobe Interactive Forms, Report Program Generator (RPG), PAISY, Controlling


Web Shop anbinden Bankverbindung
CeWe Color, Oldenburg
7/2012 – 9/2012 (3 Monate)
Fotodienstleister
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

FI Einzelposten Darstellung für Auswertungen um Attribute erweitern
FI Umsatzdarstellung ebenso erweitern, SD Debitoren Bankverbindung aus einkommenden Verkaufsabwicklungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP FI, SAP PI, LSMW (Legacy System Migration Workbench)


ABAP Entwickler Durchgängige Stückliste
Volkswagen AG, Wolfsburg
1/2012 – 11/2013 (1 Jahr, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 11/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit im Projekt: „DSL - Durchgängige Stückliste“
Tätigkeit: ABAP Anwendungsentwicklung Materialplanung, Arbeitsvorrat, Materialfluss, Materialverwendung.

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, SAP ABAP (BC-ABA), SAP iPPE, Fahrzeugentwicklung, Application lifecycle management (ALM), Zeichnungs- / Stücklistenorganisation, Produktionsplanung und -steuerung (PPS)


Process Design (Festanstellung)
Kühne + Nagel Hamburg, Hamburg
1/2010 – 6/2010 (6 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessdesign für Ordermanagement / Ereignissteuerung / Schnittstelle zwischen Anwendern und Entwicklern, In englischer Sprache / mit UML

Eingesetzte Qualifikationen

UML, Luftfrachtspedition, Seefrachtspedition


Zutrittskontrolle Ausweisleser
Lloyd Werft Bremerhaven GmbH, Bremerhaven
5/2009 – 6/2009 (2 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Berührungslose Ausweisleser
Tätigkeit: Austausch aller Ausweisleser unterstützen, einbinden eines neuen BABYLON Servers sowie eines neuen Type des Ausweises. Unterstützung der Einführung im laufenden Betrieb.

Eingesetzte Qualifikationen

Report Program Generator (RPG), Betriebsdatenerfassung (BDE), Zutrittskontrolle


Third Level Support für Seefracht
Kühne + Nagel Hamburg, Hamburg
10/2004 – 11/2010 (6 Jahre, 2 Monate)
Globaler Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Wartung von Schnittstellen, Kundenbindung, Unterstützung bei der Einbeziehung weiterer Mandanten; Unterstützung bei der Installation weiterer Instanzen; Hafenauftrag Bremen dbh logistics BHT; CATI (Cargo Modales Terminalsystem), ; Hafenauftrag Hamburg DAKOSY
Tätigkeit: FSL Kostenrechnung (CO); Business Objects (BO); Business Intelligence (BI); Data Warehouse, Tracking & Tracing,

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, DB2, Report Program Generator (RPG), 2nd & 3rd Level Support, EDI / EDIFACT, System i (AS/400), Seefrachtspedition, Container Management


Entwickler CIEL Logistik Seefracht Import
Kühne + Nagel Hamburg, Hamburg, Bremen
3/2003 – 4/2004 (1 Jahr, 2 Monate)
Globaler Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 4/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Einführung der CIEL Standard Logistik für Seefracht Import
Tätigkeit: Änderungsanforderungen zur Unterstützung der Satelliten
definieren (Change Request), Datenmodellierung Entity Relationship (ERM), Anpassen der EDI Schnittstelle für LKW Full Container, Transportauftrag von See Operationale an Overland: Multistop unterstützen, CIEL Release in Satelliten nachziehen, CIEL Release in Satelliten Testen, JetForm Formularwesen in Satelliten unterstützen, Systemtest unterstützen,

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, OS/400, Objektorientierte Programmierung (OOP), Report Program Generator (RPG), EDI / EDIFACT, Seefrachtspedition, Container Management


Entwickler Truckerabrechnung Seefracht
Kühne + Nagel Hamburg, Hamburg
3/2003 – 4/2003 (2 Monate)
Globaler Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 4/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Entfernungsermittlung per Map and Guide im Überlandverkehr
Tätigkeit: Einbinden des Map and Guide Servers zur Unterstützung der Trucker Seitigen (kreditorischen) Abrechnung, ermitteln der Entfernung unter Verwendung von Fahrzeug Profilen abhängig von der Fahrzeugklasse

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Webservices, Kreditorenbuchhaltung, Transportmanagement, Güterfernverkehr, Seefrachtspedition


Datenmigration SAP R/3 Einführung
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
12/2000 – 7/2001 (8 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

12/2000 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: SAP R/3 Einführung
Tätigkeit: Datenmigration ORAG nach R/3, Saldenübernahme (FI); Bestellungen/-positionen (MM); PSP-Elemente (PS); Projekt IstKosten (CO); Offene Posten Rechnungsprüfung (MM); Stundenverrechnung (CO); Einkaufsinfosätze (MM); Anlagen; Kalkulationsdaten
Tätigkeit: Schnittstellen anpassen für Leistungs- und Kostenmeldung Kostenmeldung PASIY an R/3, Leistungsmeldung Lohnstunden an R/3
Tätigkeit: Schnittstellen erstellen für Qualitätssicherung; Endabnahme auf Ebene PSP-Elemente, Schnittstelle Abstimmen; Daten bereitstellen
Tätigkeit: Migration der Datenbank Relationen; Herstellen der Datenbankrelationen auf R/3-Basis , Entity Relationship anpassen; Kostenstellen, Kostenstellenstrukturen, Verdichtungsbereiche, Standard Hierarchie, Auftrag; Projekt, Kostenart
Tätigkeit: Migration der Funktionen; Stundenerfassung und –auskunft; Zutrittskontrolle sowie Arbeitszeitmodelle nach R/3

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, SAP ABAP (BC-ABA), SAP CO, SAP FI, SAP FI-AA, SAP MM, SAP PS, Software Architektur / Modellierung, Report Program Generator (RPG)


Migration CIEL Standard Logistik
Kühne + Nagel Hamburg, Hamburg
1/2000 – 6/2000 (6 Monate)
Globaler Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 6/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Einführung der CIEL Standard Logistik für Seefracht Export
Tätigkeit: Analyse der Datenbankrelationen Entity Relationship (ERM); Analyse der funktionalen Schnittstellen für Datenzugriff; Analyse der Satelliten: Hafenauftrag; Zoll; Lagerauftrag Holz¿ Festlegen der Methoden zur Migration; Abstimmung des Vorgehens mit Luftfracht, Fehler bereinigen in der Datenhaltung des Metamodells; Löschen nicht referenzierter Objekte im Metamodell, Bereitstellen der in See- und Luftfracht gemeinsam genutzten Schnittstellen; Anpassen der Datenbankrelationen an den CIEL Standard;
Projekt: Luftfracht Profit Share in der hausinternen Verrechnung
Tätigkeit: Erstellen von Buchungssätzen auf Grundlage ermittelter monatlicher Anteile, Kostenrechnung

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, DB2, Software Architektur / Modellierung, Report Program Generator (RPG), Luftfrachtspedition, Seefrachtspedition


Entwickler Kapazitätsplanung
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
7/1995 – 11/1995 (5 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/1995 – 11/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Daten zur Kapazitätsplanung im Werftenverbund
Zusammenstellen, verifizieren; Leistungsarten, Kostenstellen, -hierarchie, Verdichtungsstrukturen

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, DB2, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Controlling, Kostenrechnung


Entwurf Einkaufssystem
Schichau Seebeck Werft, Bremerhaven
7/1995 – 7/1995 (1 Monat)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/1995 – 7/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf eines Einkaufs-Informations-Systems (EIS)

Eingesetzte Qualifikationen

Strategischer Einkauf


Entwickler Zutrittskontrolle
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
1/1995 – 8/1995 (8 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

1/1995 – 8/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Ausweis Gestütztes System zur Zutrittskontrolle der Fremdwerker erstellen
Erstellen der Zutrittsausweise, erfassen der Fremdwerker, Vergabe der Zutrittsberechtigung, Prüfung der Zutrittsberechtigung beim Betreten der Werft; Schranken Benutzung per Ausweis; Zutritt auf fremden Gelände; IDENTA BENZING Terminal, EXOS Ausweissystem (jetzt BABYLON); Bilderfassung; Ausweisdrucker

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Report Program Generator (RPG), System i (AS/400), Zutrittskontrolle


Entwickler Auftrag Traffic Land
Kühne + Nagel Hamburg, Hamburg
10/1994 – 1/1995 (4 Monate)
Globaler Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/1994 – 1/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Auftragsverwaltung Traffic Land (Traffic FL) erstellen
Datenbankdesign; ER Relationship Area + Lokation; Leitweg; Leitweg und Auftrag; Offerte, Offerte + Auftrag; Leistungsart.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, DB2, Report Program Generator (RPG), Güterfernverkehr


Personalabrechnung Baulohn
Kundenname anonymisiert, Bremen
2/1994 – 4/1994 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/1994 – 4/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Standardsoftware zur Personalabrechnung Baulohn ändern
Personaldatenverwaltung um Attribute zur Teilnahme am DÜVO Verfahren der AOK erweitern: Zeichensatz des Namens, SV und Alter,

Eingesetzte Qualifikationen

Report Program Generator (RPG), Personalverwaltung


Entwicklung Intermodal Full Container Logistic
Kühne + Nagel, Hamburg, Hamburg
1/1994 – 12/1994 (1 Jahr)
Globaler Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 12/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Auftragsabwicklung für InterModal LKW-Rundlauf: Transportauftrag (JMO) FCL entwickeln
Container-Transport-Auftrag, Disposition, Entfernungswerk /Tarifkilometer; Rahmenverträge, Abrechnung per Gutschrift Integriert in Umgebung Traffic FS;
Entity Relationship Traffic FS: Geschäftspartner, Reeder, Makler; Land, City, Location und Auftrag

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, DB2, Report Program Generator (RPG), Webservices, Seefrachtspedition, Container Management


Entwickler Abwesenheitszeiten
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
9/1993 – 11/1993 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

9/1993 – 11/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Stunden Reparaturbetrieb um Erfassung der Fehlzeiten erweitern: Konzept erstellen und umsetzen für Positive Zeiterfassung
Erfassen der Fehlzeiten eigener Mitarbeiter, Übergabe an PAISY, Kostenmeldung + Leistungsmeldung; Design, Test, Start Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, Personalcontrolling, PAISY


Entwickler Liquiditätssteuerung
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
7/1993 – 1/1994 (7 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/1993 – 1/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Informationen zur Liquiditätssteuerung bereitstellen: Zahlungsplan/Anzahlungen/Zahlungsart
Sperrstatus/Obligo,
Datenmodell erstellen Entity Relationship (ERM) Daten aufbereiten und zur Auswertung bereitstellen

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Objektorientierte Programmierung (OOP), Report Program Generator (RPG), Liquiditätsplanung


Entwickler Liquiditätsplanung
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
6/1993 – 9/1993 (4 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

6/1993 – 9/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Liquiditätsplanung erstellen
Finanzplan erstellen auf Zeitachse, bestehende Verbindlichkeiten aus Finanzbuchhaltung Obligo aus Bestellungen /Wareneingang sowie zu erwartende Einnahmen auftragsbezogen darstellen; Wochenplanung;

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Report Program Generator (RPG), Finanzplanung, Liquiditätsplanung


Entwickler Kostenstellen Reporting
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
9/1992 – 6/1993 (10 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

9/1992 – 6/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Stunden Reparaturbetrieb um Reporting erweitern
Konzept erstellen und umsetzen: auftrags- und kostenstellenbezogene Stunden anzeigen. Kostenstellen, -hierarchie, Verdichtungsstrukturen, Auftragsart; Design, Test, Start Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, DB2, Report Program Generator (RPG), System i (AS/400), Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, Controlling


Entwickler Wareneingangsbuch
Lloyd Werft Bremerhaven, Bremerhaven
2/1992 – 7/1992 (6 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

2/1992 – 7/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Wareneingangsbuch abbilden
Konzept erstellen und umsetzen: Wareneingang im Lager für bestellte Artikel inkl. Buchung ORAG zur Rechnungsprüfung. Vom Reeder beigestellte Ware. Design, Test, Start Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Report Program Generator (RPG), System i (AS/400), Kreditorenbuchhaltung, Wareneingangorganisation


Berater Datenmodellierung
Kühne + Nagel, Hamburg, Hamburg
10/1989 – 12/1993 (4 Jahre, 3 Monate)
Globaler Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/1989 – 12/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Mitarbeit in der Datenmodellierung
Datenmodell für Luft- See und später Landfracht; Data Dictionary; Funktionsmodell; Methoden, Argumentation, Akzeptanz; Metamodell des Datenmodells; Synon 2/E; OS400; Entity Relationship (ERM);

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, DB2, Report Program Generator (RPG), Schulung / Training (IT), System i (AS/400)


Daenbankentwicklung
Bremer Vulkan AG, Bremen
4/1989 – 10/1989 (7 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

4/1989 – 10/1989

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Stunden Reparaturbetrieb als PAISY Vorprogramm erstellen
Ablösen der bestehenden Software im Rahmen eines Systemwechsels: Stundenerfassung Auftrags und Lohnarten bezogen. Übergabe der Stunden an PAISY zur Lohnabrechnung Design, Test, Start Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, DB2, Report Program Generator (RPG), Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, PAISY


Entwickler / Berater
STADA AG, Bad Vilbel
12/1988 – 3/1989 (4 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

12/1988 – 3/1989

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Produktplanung
Erstellung eines Planungswerkzeuges für Produktmanager, Absatzplanung für Produktgruppen, Anbindung an Produktionsplanung

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, DB2, Report Program Generator (RPG), Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Produktmanagement


Organisationsprogrammierer
Rewe Leibbrand (Christ, McPaper ...), Darmstadt
2/1988 – 3/1989 (1 Jahr, 2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/1988 – 3/1989

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Mitarbeit in der Anpassung /Wartung /Entwicklung der Warenwirtschaft für diverse Tochterfirmen (Christ, Dugena, MacPaper..)
Implementieren von Instanzen; Anpassen der Geschäftsprozesse; Statistik;

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Report Program Generator (RPG), EDI / EDIFACT, Filialsysteme, Logistik (Allg.)


Organisationsprogrammierer
Ricoh Deutschland GmbH, Frankfurt Eschborn
10/1987 – 1/1989 (1 Jahr, 4 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1987 – 1/1989

Tätigkeitsbeschreibung

Produkt: Einführung Warenwirtschaft
Mitarbeit bei der Einführung eines Warenwirtschaftssystems;

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Report Program Generator (RPG), Logistik (Allg.)


Programmierer / Berater
Gillette, Frankfurt, Frankfurt
8/1987 – 9/1987 (2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1987 – 9/1987

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Warenbewegung Vorhersagen und -verteilung
Zusammenstellen von Warenbewegungen Vorhersagen und Verteilung dieser an die Lagerhäuser.

Eingesetzte Qualifikationen

Cobol, Lagerlogistik


Organisationsprogrammierer
Interunion, Landau, Landau / Rade
2/1987 – 9/1987 (8 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

2/1987 – 9/1987

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Einführen und Einbinden eines Lagerverwaltungssystems in die Auftragsabwicklung
Integrieren der Lagerabwicklung in die Auftragsabwicklung durch Anpassung der Datenbankintegrität; Interaktive Schnittstelle zur Reservierung von Lagerbestand Kommissionierung; Optimierung des Lager Durchlaufs

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, DB2, Report Program Generator (RPG), Auftragsverwaltung, Lagerlogistik


Organisationsprogrammierer Chaotische Lagerverwaltung
Kalle, Wiesbaden, Wiesbaden
10/1986 – 1/1987 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1986 – 1/1987

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Einbindung eines Lagerverwaltungssystems in die Auftragsabwicklung, Warenwirtschaft Fotokopierer
Integrieren der Lagerabwicklung in die Auftragsabwicklung durch Anpassung der Datenbankintegrität. Interaktive Schnittstelle zur Reservierung von Lagerbestand Kommissionierung; Optimierung des Lager Durchlaufs.

Eingesetzte Qualifikationen

Report Program Generator (RPG), Auftragsverwaltung, Lagerlogistik


Cobol Programmierer
Fritz Werner, Geisenheim, Geisenheim
8/1985 – 2/1986 (7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/1985 – 2/1986

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Humanisierung des Arbeitslebens in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik und der Gesamthochschule Kassel:
Programmtechnische Entwicklung und Umsetzung in Cobol am IBM PC
Darstellen aller fertigungsrelevanten Informationen an einem PC Arbeitsplatz:
Zeichnungen, Kapazitätsauslastung ...

Eingesetzte Qualifikationen

dBase, Cobol, Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung


Cobol Programmierer
Fritz Werner, Geisenheim, Geisenheim
10/1983 – 2/1986 (2 Jahre, 5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/1983 – 2/1986

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Migration/Implementierung eines Produktionsplanungssystems
Konzept erstellen und detaillierter Entwurf: Durchlauf Werkaufträge; Termin Netz; Bedarfs- und Bestandsplanung; Stücklisten; Sachmerkmalleisten Design, Test, Start Produktion.

Eingesetzte Qualifikationen

Cobol, Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS)


Zertifikate

Berater für SAP ABAP Entwicklung mit SAP-Zertifizierung : „SAP Certified Development Associate - ABAP with SAP NetWeaver 7.02“
Juni 2013

Berater für SAP Business Information Warehouse mit SAP-Zertifizierung : „SAP Certified Application Associate - Business Intelligence with SAP NetWeaver 7.0“
September 2011

Ausbildung

Berater für SAP Business Information Warehouse mit SAP-Zertifizierung : „SAP Certified Application A
(Ausbildung)
Jahr: 2011
Ort: Hambuirg

Wirtschaftswissenschaften
(Diplom. Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Rechnungswesen und Datenverarbeitung (Wirtschaftsinforma)
Jahr: 1983
Ort: Bielefeld

Qualifikationen

Personalwesen, Zeitdaten, Timesheet, Zeitwirtschaft, Payroll, Buchungsaufgabe

Produktion + Logistik, Stückliste, Material Planning, Arbeitsvorrat, Materialfluss, Materialverwendung

Finanz- und Rechnungswesen, Controlling FI/CO

Internationaler Transport und Logistik, Import, Export
Spedition, Seefracht, Hafenauftrag, Luftfracht
Tracking + Tracing (Sendungsverfolgung)

SAP ABAP Entwickler; SAP BC;

SAP HR /SAP HCM, PA, PT, PY, OM, PEP, CATS, Strukturelle Berechtigung,
iDoc, ALE

Synon 2/E; Allfusion 2/E
IBM AS400 iSeries i5 Organisationsprogrammierer: DB2, RPG, COBOL

SAP Business Intelligence; Data Warehouse, SAP BW
Enterprise Data Warehousing; Reporting, Query und Analysis;
Data Acquisition; Modeling & Implementation; Performance & Administration; Analysis Process & Data Mining; ABAP Workbench;

Projektleitung, SCRUM, agile Entwicklung

Prozessdesign und Datenbankdesign

SAP ABAP Entwickler
IBM AS/400 Entwickler
Softwarearchitektur

Projektleitung; Agile Softwareentwicklung;
Strukturierte Vorgehensweise bei Problemanalyse/Recherche/Dokumentation

Selbstverständnis als Allrounder / Dienstleister / Kundenorientierung
schnelle Auffassungsgabe / Unternehmerisches Denken und Handeln

Langjährige Kompetenz in Prozessdesign

Über mich

Produktionsplanung seit 1986 für drei Jahre in der Herstellung von Druckmaschinen, Termin Netz vorwärts und rückwärts,
Zwischendurch in der Pharmaindustrie die Planung der Produktgruppen mit Anbindung an die Produktionsplanung erstellt.
1990 bei einem globalen Logistik Dienstleister mit Anspruch auf Leadership das Wissen um Termin Netze in der speditionellen Abwicklung der Luft- und Seefracht angewendet.

Seit 1989 Tätigkeit im Schiffbau der Lloyd Werft Bremerhaven, angefangen mit der Leistung der Werft, hier vor allem der Werker, damals war die Werft vor allem eine Reparaturwerft, entwickelte ich die Applikation Arbeitszeiterfassung. Die Abrechnung musste auf dem Tisch liegen wenn das Schiff die Werft verließ. Außerdem wird vom Werker auf der Werft eine hohe Flexibilität gefordert, im Gegenzug sind Zeitkonten und Einsatzpläne wichtig.
2014 dann die Aktualisierung der Arbeitszeiterfassung durch SAP CATS und die Zeitwirtschaft PT, dann die Ablösung PAISY durch SAP HCM PY.
Globale HCM Systeme, Interfaces.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1854
Berufserfahrung
36 Jahre (seit 09/1984)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »