Strategie-, Prozess-, IT-Beratung

freiberufler Strategie-, Prozess-, IT-Beratung auf freelance.de
Referenzen
offline
Europa
de  |  en
auf Anfrage
56566 Neuwied
10.05.2017

Kurzvorstellung

Professionelle und umfassende Beratung kombiniert mit einer hohen
Umsetzungskompetenz und einer analytischen Vorgehensweise, "ERP-driven IT- & Business Process Management

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Analyse
  • Prozessberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Berater
N.N., München
7/2013 – offen (7 Jahre, 4 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung eines neuen ERP-Systems in Verbindung mit der Ablösung eines Altsystems und der Integration bestehender Systeme.


Berater
WireCo WorldGroup, Kirkel
10/2012 – 4/2013 (7 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Reduzierung von Drahtausschuss durch systematische Prozessqualitätssteigerung


Senior Berater
WireCo WorldGroup, Kirkel, Kirkel
5/2012 – 7/2013 (1 Jahr, 3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung und Integration eines Fertigungsleitstandes in die Produktionsplanungs- und Steuerungsaktivitäten und Prozesse
Beratung und Unterstützung der Teams in allen übergreifenden Themenbereichen aus Produktion und Supply Chain.
Teamleitung im Bereich Produktionsplanung- und Steuerung
Key-User Training


Senior Berater
Chart Industries, Verschiedene
5/2012 – offen (8 Jahre, 6 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung und Weiterentwicklung der Anwendungen im Bereich Service Management und Instandhaltung.


Projektleiter
Steltix Group, Hannover
10/2010 – 5/2011 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Interne Systeme, Projektleitung

Konzeption und Einführung unternehmensweiter und einheitlicher Informationssysteme und Prozesse für die Zeiterfassung, das Projektmanagement, die Projektabrechnung, das Finanz- und Rechnungswesen und das Management Reporting für alle Gesellschaften der Gruppe.


Berater
Omron Healthcare Inc., Mannheim
5/2010 – 10/2010 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Rollout

Übergreifende Prozessanalyse (funktional und prozessorientiert),
Implementierung der Distributions- und produktionsorientierten Module und Funktionalitäten,
Umsetzung der Lokalisierungen,
Systemablösung und Datenübernahme,
Integration in den Konzernverbund,
Training der Key-User,
Teamleitung für den Bereich Distribution & Produktion.


Berater
Vion Food Group, Osnabrück
9/2009 – 2/2011 (1 Jahr, 6 Monate)
Nahrungsmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Rollout in 15 deutsche Unternehmen eines international agierenden Konzerns

Übergreifende Prozessanalyse (funktional und prozessorientiert),
Definition, Konfiguration und Implementierung der Core Geschäftsprozesse und lokalen Anforderungen,
Datenübernahme,
Integration zu anderen Funktionsbereichen,
Training der Key-User,
Teamleitung für den Bereich Produktion & Instandhaltung.


Berater
WireCo WorldGroup, Kirkel
10/2008 – 7/2009 (10 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Rollout

Übergreifende Prozessanalyse (funktional und prozessorientiert),
Implementierung der Distributions- und produktionsorientierten Module und Funktionalitäten,
Umsetzung der Lokalisierungen,
Systemablösung und Datenübernahme,
Integration in den Konzernverbund,
Training der Key-User.


Berater
Vion Food Group, Boxtel
5/2008 – 12/2008 (8 Monate)
Nahrungsmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Redesign der bestehenden Installation, Senior Berater

Aufnahme der derzeitigen und zukünftigen Anforderungen
Überprüfung und Neudefinition der Prozesse und Systeme
Implementierung von funktions- und prozessorientierten Erweiterungen
Vorbereitung der Systeme und Anwendungen als Templates für die geplanten weltweite Rollout(s)


Berater
Interface Nederland BV, Scherpenzeel
10/2007 – 4/2008 (7 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Europäisches Scoping Projekt für die Einführung einer neuen Konzernsoftware

Definition des Planungs-, Aufgaben und Funktionsumfanges,
Aufnahme und Dokumentation der Geschäftsprozesse und Systeme,
Erstellung eines Implementierungsplanes nach Modulen und Systemen,
Erstellung der Budgetplanung,
Festlegung und Zuordnung der internen und externen Ressourcen,
Aufbereitung der Chancen und Risiken.


Berater
R&R Ice Cream Deutschland GmbH, Osnabrück
10/2006 – 4/2007 (7 Monate)
Nahrungsmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Harmonisierung der ERP-Systeme und Geschäftsprozesse in Kontinentaleuropa

Neuaufbau des zukünftigen globalen ERP-Systems auf Basis vorkonfigurierter Geschäftsprozesse,
Ablösung und Integration der bestehenden Altsysteme,
Rückführung komplexer Geschäftsprozesse (Verschlankung),
Reduzierung von Modifikationen und individuellen Lösungen,
Rollout des Core Application Framework (5 Gesellschaften, 3 Länder).


Berater
R. Stahl AG, Waldenburg
9/2004 – 3/2005 (7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 3/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Prozess- und Systemanalyse im Rahmen des Risikomanagements des Konzerns, Projektleiter

Analyse und Dokumentation der Geschäftsprozesse in zwei Konzernunternehmen,
Benchmarking von Unternehmenseinheiten,
Entwicklung eines Maßnahmenkataloges zur Effizienzsteigerung und zukünftigen Gestaltung der Prozesse und Informations-Systeme.


Senior Berater
Tiger Käse AG, Langnau
2/2001 – 8/2001 (7 Monate)
Nahrungsmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 8/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung eines neuen ERP Systems

Ablösung der dezentralen Anwendungen durch ein integriertes Informationssystem,
Planung und Umsetzung eines neuen Materialflusskonzeptes mit Diskreter- und Prozessfertigung,
Planung und Realisierung der Funktionen im Zusammenhang mit der Bedarfsplanung und Fertigungssteuerung,
Anbindung eines Fertigungssteuerungssystems und Integration der Qualitätssicherung.


Senior Berater
Dole Food Company, Inc, Hamburg
11/1999 – 9/2000 (11 Monate)
Nahrungsmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/1999 – 9/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung eines neuen ERP-Systems in der Europazentrale eines ameri-kanischen Konzerns

Realisierung eines Kommissionärgeschäftes,
Aufnahme der Anforderungen unter besonderer Berücksichtigung der nationalen Marktgegebenheiten und der internationalen Einbindung,
Entwicklung und Umsetzung eines Unternehmens-Datenmodells,
Neustrukturierung und Anpassung der Geschäftsprozesse.


Projektleiter
S.T.Dupont, Köln
4/1999 – 10/1999 (7 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 10/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung der Konzernsoftware in der deutschen Tochtergesellschaft eines französischen Konzerns

Analyse der Anforderungen und Prozesse,
Konfiguration und Integration der Systeme,
Umsetzung der Konzernvorgaben unter Berücksichtigung der lokalen Besonderheiten,
Schulung und Training der Anwender.


Projektleiter
Baker Hughes, Köln
3/1999 – 10/2001 (2 Jahre, 8 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/1999 – 10/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung einer Konzernsoftware in zwei neuen Gesellschaften eines ame-rikanischen Konzerns,
Organisatorische und DV-technische Überleitung der beiden Unternehmen in eine Organisationseinheit sowie deren Einbindung in den Konzernverbund,
Ablösung der Altsysteme durch eine gemeinsame Konzernsoftware,
Weiterentwicklung der Modellfirmen,
Reorganisation der Geschäftsprozesse im Zusammenhang mit der Konzerneinbindung.


Berater
W. L. Gore & Associates, München
8/1998 – 8/2000 (2 Jahre, 1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1998 – 8/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung der Konzernsoftware in den deutschen Tochtergesellschaften eines amerikanischen Konzerns

Beratung und Unterstützung der vier deutschen Division im Rahmen der stufenweise Implementierung,
Überleitung der dezentral strukturierten Werke in die geplanten internationalen Prozesse,
Implementierung und Weiterentwicklung der Modellfirmen im Rahmen der nationalen Anforderungen.


Berater
Schmierstoffraffinerie Salzbergen GmbH, Salzbergen
2/1998 – 3/1999 (1 Jahr, 2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1998 – 3/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung eines Release-Wechsel

Planung und Durchführung der Migration für den Bereich
Produktionsplanung und -steuerung sowie die Produktkostenrechnung
Integration weiterer Module in das Gesamtsystem
Überarbeitung der Prozesse und Arbeitsweisen zur Erhöhung der Effizienz


Leiter ORG/IT
Lorenz Kesting GmbH & Co. KG, Lünen
10/1995 – 10/1997 (2 Jahre, 1 Monat)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/1995 – 10/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzung von Unternehmenszielen in effiziente technologische und pro-zessbezogene Strategien, sowie Weiterentwicklung und Optimierung der Informations- und Kommunikationssysteme

Organisatorische und DV-technische Implementierung einer neuen bereichsübergreifenden
Branchensoftware
Auf- und Ausbau der DV in der Hauptverwaltung, den Werken und Niederlassungen,
Vorbereitung und Einführung zeitgemäßer Unternehmenskommunikationssysteme
Mitwirkung beim Umbau des Unternehmens in eine Profit-Center-Organisation unter dem Dach einer
Holding


Leiter ORG/IT
Hilgers AG, Rheinbrohl
4/1993 – 6/1995 (2 Jahre, 3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

4/1993 – 6/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Gewährleistung eines bedarfsorientierten DV-Betriebes sowie die Ausrichtung der Geschäftsprozesse an die zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen, Leiter ORG/IT

Durchführung von Soll-/lst-Analysen und Wirtschaftlichkeits-betrachtungen mit Erarbeitung von
Lösungsansätzen und Korrekturmaßnahmen von Schwachstellen
Planung, Realisierung, Integration und Weiterentwicklung von QRG/DV-Anwendungen in der Verwaltung,
den technischen Büros und der Fertigung (MAS/90)
Überarbeitung der Informations- und Belegflüsse im Rahmen der Zertifizierung nach DIN ISO 9001 /E/V
29001,
Erweiterung des CAD/CAM-Einsatzes sowie die Vorbereitung zur Ein-führung eines Projekt-Managements
in den technischen Abteilungen,
Auf- und Ausbau der DV-Infrastruktur


Gruppenleiter Organisation
Eaton Controls GmbH & Co. KG, Bingen
10/1989 – 3/1993 (3 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1989 – 3/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität durch Optimierung und Koordination der betrieblichen Arbeitsabläufe in allen Unter-nehmensbereichen, Gruppenleiter Organisation
Entwicklung und Umsetzung einer DV-Rahmenkonzeption für die Bereiche Logistik und Administration
Organisatorische und DV-technische Einführung und Integration eines neuen ERP-Systems
Schaffung der "Schnittstellen" zur Finanzbuchhaltung, Kosten- und Personalabrechnung, sowie zum
dezentralen Fertigungsleitstand
Aufbau und Integration der Bürokommunikation in ein ganzheitliches Unternehmenskommunikations-
Netzwerk
Unterstützung der Fachabteilungen bei der Einführung neuer Arbeitsmethoden und -mittel
Überarbeitung und Standardisierung des Formularwesens sowie Erstellung und Einführung von
Organisationsrichtlinien und Arbeitsanweisungen
Konsolidierung der DV-Infrastruktur


Berater
Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Neuwied
2/1989 – 6/1989 (5 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

2/1989 – 6/1989

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines mittel- und langfristigen Informationskonzeptes, Berater
Aufnahme und Beurteilung der gesamtbetrieblichen Abläufe zur Ausrich¬tung der Organisation auf die
zukünftigen Anforderungen im Markt mit Hilfe eines neuen integrierten Informationssystems
Auswahl und Einbindung eines neuen Finanzbuchhaltungssystems in die Gesamtstruktur der
Datenverarbeitung
Projektmanagement zur Umstellung bzw. Überleitung der heutigen Daten¬verarbeitung auf die zukßnftige
Datenverarbeitung


Berater
R.J. Reynolds Tobacco Company, Köln
5/1988 – 11/1988 (7 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1988 – 11/1988

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt zur Erhöhung der Flexibilität und Produktivität im Verwaltungs- und Produktionsbereich, Teilprojektleiter
Entwicklung eines Rahmenkonzeptes für die schrittweise Ein¬führung der einer Standardsoftware in
mehreren Werken:
Integrierte Produktionsplanung und Disposition in der Zentralen Verwaltung
Durchsatzorientierte Feinplanung und Steuerung der Massenfertigung in Werk l
Flussorientierte Auftragseinplanung und -Steuerung der Serien-fertigung in Werk 2
Integrierte Fertigungssteuerung in Werk 3


Berater
Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt
5/1987 – 10/1987 (6 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1987 – 10/1987

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Unternehmensdatenmodells zur Definition der Informations- und Kommunikations-
beziehungen zwischen den zukünftigen Funktionsbereichen bzw. Organisationseinheiten eines neu zu
gründenden Luftfahrtunternehmens

Aufnahme und Darstellung der Beziehungen und Aufgabenstellungen,
Ableitung eines Datenmodells,
Erarbeitung eines Maßnahmenkataloges.


Berater
BHF-BANK Aktiengesellschaft, Frankfurt
1/1986 – 12/1986 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1986 – 12/1986

Tätigkeitsbeschreibung

Portfolio-Analyse-System

Anpassung und Weiterentwicklung eines Portfolio-Analyse-Systems,
Programmierung umfangreicher online Bildschirmauswertungen.


Zertifikate

KVP/Kaizen Expert
August 2013

Lean Six Sigma Green Belt
März 2013

ITIL V3 Foundation
November 2011

Hochschulfachzertifikat Buchführung und Bilanzierung
Oktober 1998

Fernstudium Controlling
Februar 1989

Ausbildung

Materialwirtschaft/Logistik, IT/Organisation
(Diplom-Betriebswirt (FH))
Jahr: 1985
Ort: Koblenz

Qualifikationen

Einkauf, Handel & Logistik
- Logistik (allg.)
- Beratung
- Disposition
- Produktionslogistik
- Einkauf

IT & Entwicklung
- IT-Projektleitung / -management
- Servicemanagement / ITIL
- IT-Beratung
- Prozess- / Workflow-Analyse
- Requirements Analyse
- Rollout

Organisation, Management & Behörden
- Business Analyst
- Prozess-Beratung / -Analyse
- Abteilungsleitung
- Geschäftsführung

Branchenkenntnisse
- Maschinen- und Anlagenbau
- Konsumgüterindustrie
- Baugewerbe
- Automotive
- Nahrungsmittelindustrie
- Produzierende Industrie (allgemein)

Über mich

Mehr als 30 Jahre nationale und internationale Erfahrung aus Industrie und Beratung

Kernkompetenzen & Hauptfokus:

Einführung und Verbesserung von IT-Systemen (speziell ERP) in Verbindung mit der Ablösung bzw. Integration bestehender Systeme & Anwendungen,
Planung und Durchführung nationaler und internationaler Rollouts (speziell ERP) unter Berücksichtigung des Core Applikation Framework sowie der lokalen Anforderungen,
Organisatorische und DV-technische Überleitung von Organisationseinheiten in übergeordnete Konzernstrukturen,
Entwicklung und Umsetzung von DV-Rahmenkonzeptionen,
Durchführung von Organisations- und Geschäftsprozessanalysen sowie die Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und Erhöhung der Flexibilität,
Weiterentwicklung und Optimierung von Informations- & Kommunikations-Systemen (Anwendungen, Infrastrukturen, Organisation),
Planung, Realisierung und Weiterentwicklung strategischer und operativer ORG/DV Projekte (z.B. ISO Zertifizierung, CAD/CAM, Organisationsrichtlinien, Standardisierung, Mobile Lösungen, Zeiterfassung),
Heranführung von Mitarbeitern und Fachabteilungen an neue Standards und Prozesse im Rahmen der Organisationsentwicklung.

KURZPROFIL
Mehrjährig erfahrener Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter und Leiter IT/Organisation,
Langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Unternehmens-Strategien in operative Lösungen,
Langjährige Erfahrung in der Harmonisierung und Weiterentwicklung von Prozessen und Systemen,
Umfangreiche Erfahrung in der Leitung und dem Management komplexer IT- und Organisationsprojekten,
Umfangreiche Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterteams, sowohl linien- als auch projektbezogen, Mehrjährige Erfahrung in der Neukundenakquise, der Bestandskundenbetreuung und dem Partner Management.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1740
Alter
60
Berufserfahrung
34 Jahre und 11 Monate (seit 11/1985)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »