Einkaufsmanagement, Einkaufsberatung, Training, Interim Management

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
de  |  en
  auf Anfrage
  27243 Harpstedt
 07.08.2018

Kurzvorstellung

Einkaufsexpertin mit über 25 Jahren Berufserfahrung aus verschied. Branchen und mit langjähriger Führungsfunktion in Einkaufsabteilungen. Seit 2011 selbständige Trainerin, Beraterin u. Interim Managerin. Begleite Unternehmen rund um das Thema Einkauf

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Einkauf (allg.)
    3 Jahre, 9 Monate Erfahrung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektassistenz
  • Unternehmensberatung
  • Compliance management
  • Management (allg.)
  • Risikomanagement
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Recht (allg.)
IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Einkaufsleiterin, Interim Managerin
AEG Power Solutions GmbH, Warstein, Warstein
12/2017 – 9/2018 (10 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau, Motivation und Reorganisation der Einkaufsabteilung
• Anpassung Lieferantenstruktur und Lieferantenmanagement nach einem Schutzschirmverfahren und Insolvenz in Eigenverwaltung
• Nachverhandlung von alten Einkaufsbedingungen mit TOP-Lieferanten
• Aufbau eines Commodity Managements
• Weiterentwicklung der Supply-Chain von bestehenden TOP-Lieferanten, Erhöhung deren Lieferperformance, Gestaltung von Lieferantenworkshops zur Kostenreduzierung, z.B. Lieferant für Blechteilfertigung und Konfektionierung aus Slowakei
• Aufbau einer globalen Einkaufsstrategie mit affiliates aus Frankreich, Spanien, Singapur und Peking
• Analyse von Savingpotentialen diverser Warengruppen
• Direktreporting an Supply-Chain- Management
• Einarbeitung Einkaufsleiterin (Nachfolgerin)

Ergebnisse & Erfolge:
• Verantwortung und Generierung von Savings im ersten Halbjahr von 500T€
• Trennung von Material Planning und strategischen Einkaufsaktivitäten

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungslogistik


Einkaufsleiterin, Interim Managerin
TRUMPF Medizin Systeme GmbH + Co. KG, Saalfeld, Saalfeld
2/2017 – 8/2017 (7 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Motivation und Führung der unterstellten Mitarbeiter nach Einkaufsleiterwechsel
• Aufbau und Reorganisation des Einkaufs während Produktionsstandortverlagerung und Zentralisierung der Einkaufsabteilung
• Adaptierung der deutschen Einkaufsabteilung in die Sourcing-Organisation der Konzernmutter
• Training und Coaching der Mitarbeiter auf die Anforderungen in der Matrix-Organisation
• Weiterentwicklung des monatlichen Savingreportings an die US-Konzernmutter sowie direktes Reporting
• Entwicklung von Konzepten und Strategien für lokale Warengruppen sowie Umsetzung der globalen Konzernstrategie für Warengruppen
• Analyse und Umsetzung von Einsparpotenzialen (Lieferantenwechsel, technische Entfeinerung, Lean Management)
• Gestaltung und Abschluss von Verträgen mit Top-Lieferanten
• Training der Mitarbeiter auf neue Methoden, Tools & Prozesse
• Pflege und Weiterentwicklung von geschäftsbereichsspezifischen KPIs
• Personalauswahl und Rekrutierung von Commodity und technischen Einkäufern
• Aufbau des indirekten Einkaufs für Dienstleistungen, indirekten Gütern, Maschinen und Ausrüstungen
• Operativer Einsatz in Notfallsituation und Engpässen bei Fehlteilen

Ergebnisse & Erfolge:
• Steigerung von Motivation und Produktivität der Einkaufsabteilung
• Motiviertes Einkaufsteam, welches für die US-Sourcing Struktur trainiert wurde
• Aufbau eines Commodity Einkaufs
• Verlagerung von operativen Einkaufstätigkeiten in die Materialwirtschaft
• Generierung und Verfolgung von Savings in Höhe von 2,0k$

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.)


Purchasing Analyst, Interim Managerin
TRUMPF Medizin Systeme GmbH + Co. KG, Saalfeld, Saalfeld
11/2016 – 1/2017 (3 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Schwerpunkte:
• Strategische Bedarfsanalyse und Lieferantenauswahl
• Festlegung/Weiterentwicklung der globalen Warengruppenstrategie vs. lokale Warengruppenstrategie
• SAP Daten-Analyse hinsichtlich Spend / komplexe Supply-Chain-Strukturen / Preiskalkulationen
• Operative Aufbereitung der Materialdaten für ein globales RFQ

Ergebnisse & Erfolge:
• Value Streaming von komplexen Beistellungen und Lösungsvorschlägen
• Darstellung von Savingpotentialen in 6stelliger Höhe

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.)


Projekteinkäuferin, Interim Managerin
G + H Marine GmbH, Hamburg, Hamburg
5/2016 – 9/2016 (5 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Schwerpunkte:
• Projekteinkauf Schiffsinnenausbau von 2 Autofähren auf einer Werft in Dänemark
• Claimmanagement gegenüber Nachunternehmern und Kunden
• Einführung eines nachhaltigen Bestellprozesses für das Projekt
• Terminsicherstellung Dienstleister mit Baustelle (Werft Dänemark)
• Vor Ort Begleitung in Dänemark, Teilnahme an Schnittstellenmeetings mit Nachunternehmern
• Nachverhandlungen von telefonischen Vergaben
• Klärung von Compliance-Fällen
• Aufarbeitung diverser Compliance-Fälle mit externen Beratern

Ergebnisse & Erfolge:
• Einführung eines Claimmanagements
• Unterstützung der Einkaufsabteilung im Restrukturierungsprozess
• Stringente Durchsetzung des Bestellprozesses

Eingesetzte Qualifikationen

Einkaufsstrategie


Projekteinkäuferin, Interim Managerin
G + H Marine GmbH, Hamburg (50 MA), Hamburg
11/2015 – 3/2016 (5 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Schwerpunkte:
• Projekteinkauf Refurbishment von 4 Fährschiffen auf einer Werft in Norwegen
• Regelung der Steuerproblematik Import Deutschland/Norwegen
• Beratung und Begleitung einzelner Lieferanten bei der Registrierung in Norwegen
• Einführung eines nachhaltigen Bestellprozesses für das Projekt
• Terminsicherstellung Dienstleister mit Baustelle (Werft Norwegen)
• Schnittstelle Logistik und Baustelle
• Claimmanagement

Ergebnisse & Erfolge:
• Beratung & Begleitung des Projektes mit der Einführung eines Bestellprozesses
• Durchsetzung des v.g. Prozesses
• Nachhaltige Projektstrukturen für weitere Fährschiffe in diesem Projekt

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.)


Projekteinkäuferin, Interim Managerin
Nobiskrug GmbH, Rendsburg, Rendsburg
12/2014 – 9/2015 (10 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Projekteinkauf Offshore
• Übersetzung der Kundenverträge in Einkaufsstrategien
• Beratung des Fachbereichs Projektmanagement Offshore
• Claim Management
• Support Projektteam bei Leistungsstörungen
• Analyse und Bündelung der Projekt-Bedarfe in enger Abstimmung mit den zuständigen Fachbereichen
• Vertretung des Projekteinkaufs bei internationalen Projekten


Ergebnisse & Erfolge:
• Durchsetzung und Verhandlung von Claims in 7-stelliger Höhe
• Beratung und Begleitung des Projektmanagements bei möglicher Rückabwicklung (Rücktritt) und / oder Stornierung der turn-key-Verträge, Gestaltung unterschiedlicher Szenarien
• Umsetzung der Szenarien

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.)


Strategische Einkäuferin, Interim Managerin
ThyssenKrupp Elevator (CENE) GmbH, Essen, Essen
9/2013 – 6/2014 (10 Monate)
Aufzugsindustrie, Elevator
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Eingekaufte Warengruppen:
IT Dienstleistungen, IT Hardware & Software (MS, Cisco, HP, Dell), After-Sales-Artikel für Field Service (elektronische Komponenten),

Schwerpunkte:
• Holding Einkauf – Beratung und Begleitung von europaweiten Beschaffungskonzepten
• Unterstützungsleistung bei der Auswahl von IT-Projekten im Rahmen >3 Mio €
• Aufbau eines Commodity Managements für die Elevatorbranche
• Prozessanalyse in norwegischen Niederlassung
• Begleitung bei der Umsetzung einer New-Chain-Strategy

Ergebnisse & Erfolge:
• Kostenreduzierung IT-Invest-Beschaffung in 6-stelliger Höhe
• Intensivierung der Anbindung von IT-Anforderern an den Holding-Einkauf
• Beschleunigung der Prozesse zwischen Holdingtöchtern und Holdingeinkauf

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.)


Technische Einkäuferin, Interim Managerin
Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg, Duisburg
8/2012 – 5/2013 (10 Monate)
Stahl- und Anlagenbau, Montanindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung technischer Einkauf für Bauleistungen (VOB)
• Elektronische Ausschreibungsverfahren (newtron)
• Verhandlung und Vergabe von Investitions- und Instandhaltungsmaßnahmen
• Vertragsgestaltung und –verhandlungen
• Anwendung von Tools Leistungsverzeichnisse, z.B. Avanti
• Führen und Nachhalten von elektronischen Einkaufsakten

Ergebnisse & Erfolge:
• Optimierte und stabilisierte Beschaffungsabläufe
• Kostenreduzierung in verschiedenen Beschaffungsgruppen
• Sicherstellung der Einkaufsintegration

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.)


Einkaufsmanagement, Interim Management, Training
EINKAUFSART, Harpstedt
10/2011 – offen (6 Jahre, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

seit Oktober 2011 freiberuflich tätig


Einkaufsmanagerin / strategische Projekteinkäuferin
Rheinmetall Defence Electronics GmbH, Bremen, Bremen
4/2001 – 8/2011 (10 Jahre, 5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Projekteinkäuferin / Einkaufsmanagerin in einem wehrtechnischen Industriebetrieb.

Hier lagen meine Schwerpunkte im internationalen Einkauf sowie in der Vertragsgestaltung. Folgende Tätigkeiten leiteten sich hieraus ab und wurden von mir in diversen Projekten umgesetzt: internationale Lieferantenauswahl, Vertragsausarbeitung und Verhandlungen sowie deren Abschluss, Beseitigung von Vertragsstörungen, Claimmanagement, Lieferantenmonitoring, strategische Ausrichtung von Lieferantenbeziehungen im Rahmen des Lieferantenmanagements, Erstellung von strategischen Beschaffungskonzepten, rechtliche Abgrenzung von Werk- und Dienstverträgen.

Im Zuge weiterer Umorganisationen wechselte die Berufsbezeichnung 7 Jahre später auf den Namen Einkaufsmanagerin. Die Besonderheit lag hierin im Spezialisierungsgrad des Projektmanagements und der fachlichen Führung eines Einkaufsteams auf die jeweiligen Projektbelange. Die Einkaufsgestaltung und die Beratung in multi-functional Teams sowie die konsequente Einbindung des Supply-Chain Gedanken in den Projekten als Hauptaufgaben der Einkaufsmanagerin, zeichneten diesen Beruf speziell aus.


Einkaufsleiterin
Lerbs AG, Stuhr
8/1991 – 3/2001 (9 Jahre, 8 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

8/1991 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Nach meiner Ausbildung wurde ich von meinem damaligen Ausbildungsbetrieb (Produktionsverbindungshandel für technische Produkte) übernommen. In der Position einer Einkaufssachbearbeiterin habe ich das Handwerkzeug des Einkaufs von der Pike auf gelernt. Meine Tätigkeiten umfassten die Anfragen und Angebotsauswertung, die Bestellbearbeitung (noch ohne Warenwirtschaftsprogramme), Reklamationsbearbeitung und die klassische Beschaffungsmarktforschung.

Durch die gute Förderung des Unternehmens und die Unterstützung meines damaligen Einkaufsleiters habe ich als Einkäuferin die Disposition aus Lagerbeständen, Ermittlung von Lagerkennzahlen und die Durchführung von Einkaufsverhandlungen selbständig vornehmen können.

Nach 4 Jahren praktischer Einkaufserfahrung habe ich 1995 die Gruppenleitung des Einkaufs erhalten. Diese umfassten meine erste funktionelle Personalverantwortung von 5 Mitarbeitern, Teilnahmen an Strategiegesprächen und die Durchsetzung von vorgegebenen Teilzielen bei Lieferanten, die Unterstützung, Mitarbeit und Einführung eines Qualitätsmanagementverfahrens für die Bereiche Lager und Einkauf.

Im Zuge von Umstrukturierungsmaßnahmen und einer Beinahe-Insolvenz des Betriebes habe ich die Maßnahmenpläne einer eingesetzten Unternehmensberatung begleiten und umsetzen dürfen. Hier habe ich sehr interessante Erfahrungen und Herangehensweisen einer Beratung machen dürfen.

In dieser Zeit wurde mir die Einkaufsleitung mit Handlungsvollmacht übertragen. Die daraus folgenden Tätigkeiten waren die disziplinarische Personalverantwortung von 9 Mitarbeitern, die Einführung eines Zentraleinkaufs, Anbindung aller dezentralen Beschaffungszentralen an das ERP-System, Prozessoptimierung innerhalb der Wertschöpfungskette des Unternehmens.


Zertifikate

Betriebswirtin IHK
März 2000

Fachkauffrau Einkauf / Materialwirtschaft
Dezember 1995

Ausbildung

Bürokauffrau
(Ausbildung)
Jahr: 1991
Ort: Stuhr

Qualifikationen

Einkauf, Handel & Logistik
- Einkauf
- Lagermanagement
- Sonstiges

Finanzen, Versicherung & Recht
- Vertragsmanagement
- Beratung

Sprachen, Bildung, Training, Soziales
- Schulung / Coaching (allg.)

SAP
- MM

Organisation, Management & Behörden
- Kostenoptimierung
- Risikomanagement / Compliance
- Interim Management
- Projekt- / Teamassistenz
- (Unternehmens-)Beratung

Über mich

Einfach auf den Punkt gebracht:
25 Jahre Einkaufsverantwortung gemeistert
12 Jahre als Führungskraft navigiert
7 Interim-Projekte gewuppt
56 Einkaufstrainings gestaltet
48 Prozessprobleme gelöst

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
577
Alter
46
Berufserfahrung
29 Jahre (seit 08/1989)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »