Interim Management Einkauf und Materialwirtschaft

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en
auf Anfrage
84032 Altdorf, Markt
19.07.2018

Kurzvorstellung

Erfahrener Leiter Materialwirtschaft, Leiter Einkauf und Projekteinkäufer für den industriellen Bereich.

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Beschaffungsmanagement
  • Supply-Chain-Management (SCM)
  • Lieferantenmanagement (allg.)
  • Einkauf (allg.)
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)
Technik, Ingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Energietechnik (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Freiberuflicher Einkaufsmanager
[...] [...] Interim und Scan, Altdorf bei Landshut
6/2011 – 7/2018 (7 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

XX

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungsmanagement


Leiter Materialwirtschaft/Einkauf, Regionalcenter Süd (Angestellter)
DAX-30 Konzern Energie, xxx
7/2005 – 12/2010 (5 Jahre, 6 Monate)
Energiewirtschaft
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Führungskraft:
- Führung des Bereichs Materialwirtschaft mit insgesamt 29 Mitarbeitern (14 Einkauf/15 Lager) über 2 Standorte

Projektierung und Umsetzung von Organisationsprojekten:
- Aufbau und Neustrukturierung der Categories "Leittechnik" und "Energietechnik"

Projekteinkauf:
- Projektkaufmann für ein Projekt zur Modernisierung eines Kernkraftwerks im 3-stelligen Millionenbereich

- Fachliche und disziplinarische Führung der Bereiche Einkauf
und Lagerwirtschaft mit insgesamt 29 Mitarbeitern
- Mandatsträger der Mandate Energietechnik und
Leittechnik nach dem Warengruppen-Konzept
- Einkaufs-Investitionsvolumen ca. 210 Mio.
- Projektkaufmann für ein Großprojekt
- Ausfuhrbeauftragter
- Arbeitsweise: Strategisch und projektorientiert
- Beitrag zum Unternehmenserfolg: Optimierung der Prozesse,
Gestaltung und Umsetzung des Mandatssystems
und die Einführung der Regionalcenter-Organisation


Leiter Einkauf
Mittelständisches Maschinenbauunternehmen, Aschaffenburg
3/2000 – 6/2005 (5 Jahre, 4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Bereiche Einkauf und Lager


- Fachliche und disziplinarische Führung von 18 Mitarbeitern,
- EK-Schwerpunkte: Rohstoffe, Investitionsgüter, Bezugsteile, Energieversorgung
- Einkaufs-Volumen ca. 18 Mio.
- Rechnungsprüfung, Betriebliches Versicherungswesen
- Arbeitsweise: Unternehmerisch handelnd, wertbeitrags-orientiert, strategisch, operativ
- Beitrag zum Unternehmenserfolg: Generierung von hohen Einsparungen, Prozessoptimierungen,
Neuausrichtung der Lieferantenstrukturen, Implementierung einer erfolgreichen
Investitionsstrategie, Einführungen von Prozessen in SAP R/3, Beteiligung bei der Entwicklung
des internen Führungsstils


Projekteinkäufer Beschaffung Großinvestitionen (Capex)
Reifenhersteller, Hanau
10/1997 – 2/2000 (2 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1997 – 2/2000

Tätigkeitsbeschreibung

- EK-Schwerpunkte: Ganzheitliche Beschaffung von Großinvestitionen, Optimierung C-Artikel
Management, Umsetzung des ganzheitlichen Beschaffungsprozesses, Energieversorgung
- Einkaufs-Volumen ca. 20 Mio.
- Arbeitsweise: Operativ, wertbeitragsorientiert
- Beitrag zum Unternehmenserfolg:
Generierung von hohen Einsparungen durch frühzeitiges (Sich-) Einschalten in den
Beschaffungsprozeß


Projekteinkäufer
Automobilzulieferer Kunststoff Interieur + Exterie, Aschaffenburg
2/1993 – 9/1997 (4 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1993 – 9/1997

Tätigkeitsbeschreibung

- EK-Schwerpunkte: Beschaffung von Kunststoff- und
Druckgußteilen, Einkaufs-Volumen ca. 16 Mio.
- Arbeitsweise: Operativ, projektbezogen, Generierung von Einsparungen
- Beitrag zum Unternehmenserfolg: Generierung von hohen Einsparungen
durch Einkauf in ausländischen Märkten


Ausbildung

Systems and Project Management
(Master of Business Administration (MBA))
Jahr: 2009
Ort: Landshut

Total Quality Management
(Abschlußzertifikat Fernstudium)
Jahr: 1998
Ort: Kaiserslautern

Maschinenbau
(Dipl.-Wirtschaftsingenieur)
Jahr: 1993
Ort: Gießen-Friedberg

Qualifikationen

Meine bisherige Berufstätigkeit:
Leiter Materialwirtschaft einer regionalen Einheit eines Energiekonzerns
Leiter Einkauf (mittelständisches Unternehmen, Bereich Maschinenbau)
Projekteinkäufer für Investitionsgüter (Großunternehmen Automobilindustrie)
Einkäufer/Projekteinkäufer (Großunternehmen Automobilindustrie)

Meine Projekterfahrungen:
Interim Manager in einem mittelständischen Maschinenbauunternehmen
Interim Manager bei einem US-amerikanischen Konzern
Projektkaufmann in einem Großprojekt im dreistelligen Millionenbereich zur Modernisierung eines Kraftwerkes
Projektierung und Umsetzung von Organisationsprojekte im Bereich Einkauf

Über mich

Als routinierter Interimsmanager im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft unterstütze ich Sie in folgenden Bereichen:
· Überbrückung einer personellen Vakanz als Führungskraft im Bereich Materialwirtschaft und Einkauf (z.B. als Leiter Materialwirtschaft/Einkauf)
· Ergänzung des betriebseigenen Fachwissens bzw. Aufbereitung von Spezialthemen im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft
· Verstärkung der betriebseigenen Kapazitäten durch Leitung einer Gruppe von Projekteinkäufern oder durch Einsatz als Projekteinkäufer in Beschaffungsprojekten
· Übernahme der Einkaufstätigkeit im Rahmen von Outsourcing-Maßnahmen
· Unterstützung bei der Durchsetzung von konjunkturbezogenen Preisstrategien (z. B. bei der Durchsetzung von Preisreduzierungen im konjunkturellem Abschwung)
· Durchführung von Modernisierungen und Veränderungen im Beschaffungsbereich in Phasen der Neuausrichtung und Umstrukturierung

Profitieren Sie von meinem Branchenwissen und meiner langjährigen Erfahrung im operativen und strategischen Bereich von Einkauf, Materialwirtschaft und Projektmanagement.


Meine Kunden:
Meine Tätigkeit als Interimsmanager mit Schwerpunkt Einkauf, Materialwirtschaft und
Projektmanagement biete ich vor allem für Industrieunternehmen aus den Bereichen
· Maschinenbau
· Automotive
· Energie
an. Dabei handelt es sich sowohl um große Konzerne und Großunternehmen als auch um
mittelständische Unternehmen. Ihr Umsatz beträgt über 25 Millionen Euro, und sie verfügen
über ein entsprechendes Einkaufsvolumen. Sie verstehen den Einkauf als wichtiges Element
in Ihrem Unternehmen und legen großen Wert darauf, ihn professionell zu führen und
konsequent weiterzuentwickeln.


Als Interimsmanager für Ihren Erfolg im Einsatz
· Vorteil 1: Sie profitieren von meiner Fokussierung, meinem Fachwissen und meiner Kompetenz und verschaffen sich damit Vorsprung vor der Konkurrenz
· Vorteil 2: Meine Flexibilität garantiert Ihnen Zeit- und Kostenersparnis.
· Vorteil 3: Durch meinen Einsatz im operativen wie strategischen Bereich erhalten Sie nicht nur Unterstützung im Tagesgeschäft, sondern gleichzeitig auch bei umfangreichen Projektaufgaben. Dadurch können Sie Ihren Gewinn maximieren.
· Vorteil 4: Mit externem Wissen und Kompetenz ergänze ich vorhandene Ressourcen und verhelfe festgefahrenen Projekten zur Durchsetzung.
· Vorteil 5: Als neutraler Vermittler auf allen Ebenen besitze ich den notwendigen Abstand, so dass ich auch schwierige oder problematische Aufgaben übernehmen kann.

Mein Ziel ist es, Ihre Ziele zu erreichen - als Ihr verlässlicher, vorausschauender Partner und Berater.

Ich stehe Ihnen deshalb genau solange zur Seite, wie es für Sie notwendig ist. Neben dem allgemeinen Tagesgeschäft erledige ich alle Aufgaben, die sinnvoll sind, vorhandene Probleme zu lösen und Ihr Unternehmen vorwärts zu bringen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Profilaufrufe
1325
Alter
53
Berufserfahrung
25 Jahre und 9 Monate (seit 03/1993)
Projektleitung
4 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »