DV-Beratung und Softwareentwicklung

freiberufler DV-Beratung und Softwareentwicklung auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en
auf Anfrage
33397 Rietberg
23.07.2018

Kurzvorstellung

IT-Beratung und Softwareentwicklung

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT-Systemadministration, Arbeitsvorbereitung, Migration
DRV-Bund Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
10/2013 – 1/2018 (4 Jahre, 4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Pflege und Bedienung des IT-Systems rvGlobal sowohl im Dialog als auch im Batch mit den wichtigen Teilverfahren Versicherung, Rehabilitation, Rente.

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, UNIX, BS2000/OSD, Cobol, UC4


Softwareentwickler
ING DiBa AG, Frankfurt
12/2008 – 4/2013 (4 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2008 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler

Core24 - Kordoba Release-Wechsel R4 nach R5;
Weiterentwicklung Kordoba-nahe-Programme

Umstellung BS2000-Programme nach UNIX-Microfocus Cobol
unter dem Kordoba-Tool ClearCase.

Schnittstelle für Stammdatenänderungen:
- KK
- Sparkonto, Sparbrief
- Festgeld
- EC-Karten
- Dauerauftrag
- NVB-/Freistellung / Abgeltungssteuer
- Mehrfachverbindung
- ZV
Anpassung Kordoba-naher-Programme:
- Festgeld
- Spar
- Kredit (Opt-Immobilien, Baufi)
- ZV
- Freistellungsdaten/Ertragsdaten
- GBS-Gesamtbanksteuerung Meldewesen nach RiskDB
- Meldewesen / Zinsstatistik
- Kordoba-Konto/Kunde nach BDB (Betriebsdatenbank - Kunde)
- Laufzeitoptimierung - Parallelisierung

Realisiert unter: BS2000, COBOL-85, Kordoba, CFS, Unix, Microfocus-Cobol, FT,
ClearCase-Tool unter Kordoba, UC4, Putty, Korses, Toad


Softwareentwickler
VKB - Bavaria Versicherungsvermittlungs GmbH, München
8/2007 – 9/2008 (1 Jahr, 2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler

Migration: Bavaria-Rechtsschutz-Daten nach ßrag-Rechtsschutz

Migration einer Bavaria-Rechtsschutz-Datenbank von BS2000-SESAM nach
Citrix Metaframe IGS-Bestandssystem.

Programmerstellung von div. Schnittstellen bzw. Prozedur-Anpassungen und Testläufe im Dialog und Batch auf der Hostseite.

Folgende Daten wurden migriert:
Vertrag, Partner, ergänzende Beschreibung, Buchungen, Provision, Risiko, Vermittler, Beitragskonto, Mahnungen, Protokolle.
Ausserdem wurde aus dem Citrix-IGS-Bestandssystem eine Provisions-Import-Schnittstelle aufgebaut, um noch diverse Vermittler-Schnittstellen auf der Hostseite zu bedienen.

Realisiert unter: BS2000, COBOL-85, SESAM, CFS, AID, SDF


Softwareentwickler
APO Bank - Deutsche Apotheker- und ßrztebank, Düsseldorf
10/2006 – 12/2006 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler

Kordoba Release-Wechsel 3 + 4

Anpassungen Kordoba-RCM (Meldewesen Release 3+4 zu APO Bank;
Programm-bzw. Prozedur-Anpassungen; Testablauf

Realisiert unter: BS2000, COBOL-2000, Kordoba, SESAM, CFS, JIGS-Jobsteuerung


Softwareentwickler
LBBW - Landesbank Baden Württemberg, Stuttgart
1/2006 – 8/2006 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 8/2006

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler und BS2000 Ablaufsteuerung / Operating

Organisation, Softwareentwicklung;

Betreuung und Weiterentwicklung der Bankensoftware
B+S (Berger & Scheer)
BS2000-Betrieb diverser Jobs;

Migration BS2000-Daten -> IBM z/OS
Archivierung BS2000-Daten

Realisiert unter: BS2000, COBOL-2000, UTM, Kordoba, SESAM, UNIX, CFT, RDAC, AID, SDF,
JIGS-Jobsteuerung, SAP-Transporte, FTP, CFS


Softwareentwickler
Baden-Württembergische Bank, Stuttgart
3/2004 – 12/2005 (1 Jahr, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler

Organisation, Softwareentwicklung;

Betreuung und Weiterentwicklung der Bankensoftware
B+S (Berger & Scheer)

Währungsgeschäfte, (Devisentermin-/Kassa-Geschäfte,
Fremdwährungskredite und Einlagen, Devisenoptionen)
Devisendisposition, Devisenkurse
Auslandszahlungsein-/Ausgänge
DTAZV-Zahlungen von Kunden, Schecks
KORDOBA-Datenbankzugriffe, Adress-Update
SWIFT-Schnittstelle SOLID-X

Meldewesen: K-RIO, SAMBA

GDPdU (Substitution für Buchungsschnittstelle)

File-Server, File-Transfer

Realisiert unter: BS2000, COBOL-2000 / ASSEMBLER, UTM, LEASY, KORDOBA, SESAM,
BS2000-Tools, JIGS-Jobsteuerung


Softwareentwickler
Kronospan IT-Services, Steinheim
9/2003 – 1/2004 (5 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2003 – 1/2004

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler

Fachliche Beratung, Organisation, Softwareentwicklung;

Betreuung und Weiterentwicklung betriebseigener Software;

Versand, Lager, Vertrieb, PPS Anwendermodule

Realisiert unter: COBOL-85, CISAM-Dateien, UNIX, MEC-Editor, KIED-Editor


Softwareentwickler
HASPA - Hamburger Sparkasse, Hamburg
4/2000 – 6/2002 (2 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler

Fachliche Beratung, Organisation, Softwareentwicklung und Projektmanagement;

Betreuung und Weiterentwicklung der Applikation
MSOLI - Steuersystem für Realzeitsystemanwendungen

Dialog- u. Batch-Programme
Giroverkehr
Sparverkehr
Zahlungsverkehr
FEU Finale Euro-Umstellung
Online-Direkt-Banking / Service-Center

Ist-Analyse und Dokumentation bestehender Anwendermodule

Realisiert unter: COBOL-85, Assembler, BS2000, UTM, Sesam, OS390 / MVS


Softwareentwickler
THYSSEN Umformtechnik, Bielefeld
1/1995 – 3/2000 (5 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1995 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Softwareentwickler

Fachliche Beratung, Organisation, Softwareentwicklung
und Projektmanagement;

Betreuung und Weiterentwicklung der Applikation
SILINE-IS (IS-Amor/IS-PBV)
Bildschirmmasken, Feldbeschreibungen;

Programmdokumentation für die jeweiligen Funktionen
Programmschnittstellen/Batchinput für die Umstellung auf
SAP R3 (SD, MM, PP)

Realisiert unter: COBOL-85 / Assembler / BS2000 / LEASY / UTM


Softwareentwickler
GEA Ahlborn, Sarstedt/Hannover
7/1994 – 12/1994 (6 Monate)
DV-Dienstleistung / Industrie
Tätigkeitszeitraum

7/1994 – 12/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung und Weiterentwicklung der Applikation SILINE 200,
Lohn- u. Gehaltsabrechnung PAISY

Realisiert unter: COBOL-85, PAISY, BS2000


Softwareentwickler
Computer Studio S., Vlotho
7/1992 – 6/1994 (2 Jahre)
DV-Dienstleistung / Industrie
Tätigkeitszeitraum

7/1992 – 6/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Fachliche Beratung, Organisation, Softwareentwicklung und Projektmanagement im Hause Siemens;
Bereich Energieübertragung und Verteilung

Pflichtenhefterstellung

Realisiert unter: Columbus-COBOL, DCMON, BS2000


Softwareentwickler
CAO EDV-Unternehmensberatung, München
7/1991 – 6/1992 (1 Jahr)
Automotive
Tätigkeitszeitraum

7/1991 – 6/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Fachliche Beratung, Organisation und Softwareentwicklung
von Siemens-Anwendern (Produkt = SILINE-IS)

Realisiert unter: COBOL-85 / Assembler / BS2000 / LEASY / UTM


Softwareentwickler / Projektleiter
VDO Adolf Schindling AG, Schwalbach bei Frankfurt
8/1984 – 6/1991 (6 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1984 – 6/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter

1. Bestandsführung im Produktionslager
2. Materialwirtschaft und Fertigungssteuerung
3. Bedarfsrechnung
4. Lagerwesen / Lagerlogistik
5. Fertigungs-Auftragsverwaltung
6. Fakturierung

LVS / Lagerverwaltungssystem

Dokumentation bzw.Änderungshinweise des Benutzerhandbuches Prolog (Produktions-Logistik)
für die Applikationssoftware SILINE-IS

Programmschnittstellen zu SAP / R2 / ADABAS

Realisiert unter: COBOL-85 / Assembler / BS2000 / LEASY / UTM


Softwareentwickler
Frottierweberei Vossen, Gütersloh
1/1978 – 7/1984 (6 Jahre, 7 Monate)
Textilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1978 – 7/1984

Tätigkeitsbeschreibung

Kunden-Auftragsverwaltung, Lagerbestandsführung,
Betreuung von FIBU-Anwendern durch Organisation und
Anwendungsprogrammierung

Realisiert unter: BS2000, Cobol


Ausbildung

Datenverarbeitungskaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1976
Ort: Gütersloh

Qualifikationen

Betriebssysteme :
Windows (95/98, ME, 2000, XP), MS-DOS, UNIX

Mainframe:
BS2000, MVS ,OS/390, z/OS

Programmiersprachen :
COBOL-/85-/2000, Columbus-Cobol, Assembler, Microfocus-Cobol

Tools BS2000 :
FHS/IFG, TOM, EDT, JV, LMS, Percon, SDF, SORT, TOM, AID-Testhilfe, FTP, Archive, Spool,
JIGS-Netze , CFS, Kommandosprache (ISP/SDF)

MVS :
JCL, TSO, ISPF, SQL,

PC-Software:
MS-Explorer, -Office, -Outlook, -Draw, Lotus, HTML, EXCEED, ON-Command-Remote-Master

Datei-Zugriffsmethoden BS2000 :
ISAM, NK-ISAM, PAM, DAM, SAM

Datenhaltung:
UDS, SESAM, LEASY, Lotus, Unibas, ADABAS, DB2, CISAM

Netzwerk/Transaktion/Protokoll:
UTM, Transdata, LAN/Ethernet

Softwarepakete/Applikationen:
SILINE-IS (PPS-System auf BS2000 - IS-AMOR/IS-PBV), SILINE 200, PAISY, SAP,
OPEN ACCESS IV, KHK - Handwerk,
MSOLI /MREAL-Steuersystem für Realzeitsystemanwendung,
B+S (Berger&Scheer),
Core Banking System Kordoba

Fachbereiche in Produktions-Betrieben:
Archivierungssystem, Auftragslagebericht, Auftragsverwaltung, Bedarfsrechnung, Deckungsrechnung, Exportrechnungen, Fakturierung, Fertigungssteuerung, Grunddatenverwaltung, Kalkulation, Kommissionierung, Lagerwesen / Lagerlogistik, LVS (Lagerverwaltungssystem),
Rechnungsprüfung, Technische Berechnungen, Verpackungsoptimierung, Versandabwicklung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1164
Alter
64
Berufserfahrung
41 Jahre und 9 Monate (seit 01/1978)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »