HR Interim Managerin, HR-Beraterin Restrukturierung, Personalleitung


Deutsch
45 Jahre
auf Anfrage
14.03.2017
63225 Langen (Hessen)
Europa

Kurzvorstellung

Überbrückung von Vakanzen im Personalbereich (HR-Leitung, Senior HR-Business Partner), HR-Projekte, Restrukturierung, Betriebsübergänge, Verhandlung von Sozialplänen und Betriebsvereinbarungen, Zs.arbeit mit Betriebsräten, FK-Coaching, FKE, etc.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
Personalwesen (allg.)
4 Jahre Erfahrung
Personalführung
1 Jahr , 8 Monate Erfahrung
Management (allg.)
1 Jahr , 5 Monate Erfahrung

Projekt- & Berufserfahrung

Tätigkeitsbeschreibung

Überbrückung einer europäischen Personalleitervakanz (operatives + strategisches Personalmanagement, Beratung der GF bei der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens, Transformationsmanagement, Zusammenarbeit mit dem neu gegründeten Betriebsrat und in diesem Kontext Schulung der FK und HR-Mitarbeiter auf BetrVG)
Teilprojektleitung für HR Stream: Reorganisation des Vertriebs (Niederlassungsschließungen, Neustrukturierung und Neuausrichtung von Vertriebsinnen- und Außendienst, Internationalisierung etc.)

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektmanagement - Personalmanagement, Beratung bei Mitbestimmung / Betriebsräte, Personalführung

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Überbrückung einer stragisch-operativ ausgerichteten HR Business Partner Position

Eingesetzte Qualifikationen

Organisationsentwicklung, Personalwesen (allg.), Personalbetreuung

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau der Personalfunktion i. R.d. Betriebsübergangs von Solvay S.A. zu Daikin Industries, Ltd. / Post-merger HR Aktivitäten

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Personalwesen (allg.), Personalführung

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Überbrückung einer Personalleiter-Vakanz (Verantwortungsbereich 330 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, Schweiz)

Durchführung eines Outsourcings von Positionen und Teilprozessen nach Rumänien in den Bereichen IT, HR, Customer Service und Retail Planning. Dies beinhaltete neben Verhandlung eines Interessenausgleichs und Sozialplans auch die Vorbereitung und Aussprache von Massenentlassungen sowie die Zusammenarbeit mit dem externen Dienstleister bei der Analyse und Aufnahme von Prozessen in der Gehaltsabrechnung und HR Administration.

80% des Projektes wurde in englischer Sprache durchgeführt, des Weiteren führten sämtliche direkte und indirekte Berichtslinien in das europäische HQ in Brüssel sowie UK.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Personalwesen (allg.), Personalführung

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Prozessanalyse und Prozessoptimierung in der Personalverwaltung“:
Analyse und Optimierung bestehender Personalprozesse
Neuaufnahme und Modellierung von Personalprozessen


Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Projektmanagement, Personalwesen (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Konzepts zur Neustrukturierung der Vergütung sowie Einführung eines Zielvereinbarungssystems:

Einführung einer strukturierten, jährlichen Gehaltserhöhungsrunde

Einführung eines jährlichen Mitarbeitergesprächs für alle Mitarbeiter

Einführung einer variablen Vergütung sowie eines Zielvereinbarungssystems für die Abteilung Forschung & Entwicklung

Einführung von Stellenbeschreibungen im Unternehmen

darüber hinaus:

Überarbeitung von Arbeitsverträgen und Erstellung von Bonusvereinbarungen auf Basis aktueller Rechtsprechung

personalseitige Beratung des Kunden zu diversen arbeitsrechtlichen und Personalführungsthemen sowie Unterstützung bei Einstellungsgesprächen


Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensberatung, Personalwesen (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereitung einer gesellschaftsrechtlichen Verschmelzung mehrerer Konzerngesellschaften:

Verhandlung eines Interessenausgleichs

personalseitige Beratung des Kunden im Rahmen einer gesellschaftsrechtlichen Verschmelzung mehrerer Gesellschaften sowie mehrerer konzerninterner Betriebsübergänge gemäß §613a BGB in Zusammenarbeit mit der externen Kanzlei

Projektleitung für das Subprojekt Terms & Conditions in Vorbereitung auf die neu zu gründende Gesellschaft

Überprüfung bestehender Betriebsvereinbarungen der drei verschmelzenden Gesellschaften und Vorbereitung einer Entscheidungsvorlage für die künftigen Regelungen für das Managementteam (Schwerpunkte: Arbeitszeit, Car Policy, Urlaubsregelung)

---------------------------------
Vorbereitung und Umsetzung einer Standortverlagerung (Betriebsschließung):

Verhandlung eines Interessenausgleichs und Sozialplans mit dem zuständigen Betriebsrat

Erarbeiten eines Projektplans

Umsetzungsvorbereitung und operative Durchführung (Musterschreiben, Betriebsratsvorlagen, Statustracking etc.)

Koordination und Coaching der unterstützenden Personalreferenten

---------------------------------
Konzeption und Moderation eines internen HR-Workshops: Neuausrichtung der Personalabteilung und Personalarbeit

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Personalwesen (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsteuerung

Vorbereitung eines Teilbetriebsübergangs gemäß § 613a BGB (IT-Insourcing von 40 IT-Mitarbeitern aus einer Landesbausparkasse in die Finanz Informatik GmbH & Co. KG)

strategische und konzeptionelle Begleitung des Themas bis hin zur Umsetzungsphase

Erarbeitung eines Employer Branding Konzeptes für die Geschäftsleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Interim Management, Personalwesen (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Begleitung eines Betriebsübergangs von 200 Mitarbeitern aus dem öffentlich-rechtlichen Sektor auf die Finanz Informatik Solutions Plus gemäß § 613a BGB unter Anwendung der Regelungen des TVöD und Manteltarifvertrags privates Bankgewerbe.

Schwerpunkte:
Vorbereitung der personalwirtschaftlichen Umsetzung des Betriebsübergangs

Ausarbeitung des personalwirtschaftlichen Umsetzungskonzepts sowie eines gestuften, zielgruppenorientierten Change- und Kommunikationskonzepts

Repräsentant der Finanz Informatik Solutions Plus in den Verhandlungen zum Personalüberleitungsvertrag

Vorbereitung der Unterrichtungsschreiben gemäß § 613a BGB in Zusammenarbeit mit der externen Anwaltskanzlei

Vorbereitung und Durchführung der § 613a Infoveranstaltungen zusammen mit der Geschäftsleitung

Identifikation und Definition der erforderlichen HR-Shared Services

Abgleich alte Aufbauorganisation mit aufnehmender Finanz Informatik Solutions Plus Aufbauorganisation; Mapping der Hierarchiestufen und Funktionen

Unterstützung der externen Wirtschaftsprüfer bei der Durchführung der Due Diligence

Beratung der Geschäftsleitung zu rechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragestellungen i.R.d. § 613a sowie zu einer zielgruppenorientierten Mitarbeiterkommunikation im Rahmen des Change Management Prozesses

Formulierung von rund 50 Personalprozessen in der Finanz Informatik Solutions Plus in Vorbereitung auf den zu integrierenden LBBW-Betriebsteil

Aufbau einer Personalabteilung in der Finanz Informatik Solutions Plus

Recruitment

Aufbau der Finanz Informatik Solutions Plus Karriere-Website


Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Personalwesen (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau der HR Business Partner Funktion in Deutschland für das neu gegründete Joint Venture von BASF und INEOS mit Global und European Headquarter am Standort Frankfurt

Zusammenführen der unterschiedlichen Strukturen und Prozesse der beiden Partner des Joint Ventures

Konzeptionelle Aufbauarbeit in allen Belangen der Personalarbeit

Erstellen von Policies und Guidelines für das neue Joint Venture

Definition neuer HR-Prozesse und Abläufe für die Themengebiete Relocation und Mitarbeiterentsendung

Aufbau der HR Position am neuen Standort inklusive Aufbau der betriebsverfassungsrechtlichen Strukturen im Hinblick auf den neu zu installierenden Betriebsrat

HR Business Partner für die nationalen und internationalen Senior Executives der Corporate Group und der EMEA Bereiche

Entsendungsmanagement: Begleitung und Betreuung der Relocation von Mitarbeitern anderer Konzerngesellschaften in das Headquarter Frankfurt unter Berücksichtigung aller lohnsteuerrechtlichen, arbeitsrechtlichen und abrechnungstechnischen Besonderheiten

Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen bei der Relocation und internationalen Entsendung von Mitarbeitern (Relocation Agentur, BASF Transfer Department)

Enge Zusammenarbeit mit dem HR Director EMEA und dem Global HR Director in Projekten und bei internationalen HR-Themen


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Überbrückung einer Senior HR-Business Partner Vakanz (Verantwortungsbereich 250 Mitarbeiter in Deutschland und ßsterreich)

First point-of-contact für die Führungskräfte inklusive Geschäftsleitung der Corporate Card Bereiche Sales und Marketing sowie der zentralen Stabsfunktionen Procurement, Finance, Controlling, Legal, Compliance

Entwicklung der betreuten Business Units

Beratung der nationalen und internationalen Führungskräfte in allen Fragen des Kollektiv- und Individualarbeitsrechts, der Personal-planung und Personalentwicklung

Teilnahme an Leadership Team Meetings der betreuten Bereiche

Verhandlungen mit den (Gesamt-) Betriebsräten

Umsetzung von globalen Restrukturierungen unter Beachtung der Beteiligungsrechte des Betriebsrates inkl. betriebsbedingte Kündigungen

Entwurf und Verhandlung von (Gesamt-) Betriebsvereinbarungen (u.a. Einführung eines e-Learning Modules, Einführung neuer EDV-Tools)

Implementierung und Umsetzung globaler Personalentwicklungs- und Talent Management Instrumente

Globale HR-Projekte, z.B. Einführung eines Employee Assistance Programms (EAP) in Deutschland und ßsterreich

enge Zusammenarbeit mit den Senior HR-Funktionen in Europa und den USA in allen Fragen des deutschen Arbeitsrechts, gesetzlicher Anforderungen, Gehaltsfindungsthemen, Personalentwicklung etc.

Einführung einer betrieblichen Altersversorgung

Zusammenarbeit mit dem Recruiting Onsite-Team bei der Rekrutierung und Auswahl von Managementfunktionen

Erstellung einer Preferred Supplier List mit ausgewählten Personalberatungen inklusive Vertragsverhandlung in Zusammenarbeit mit dem Head of Global Purchase

Auswahl und Briefing externer Coaches im Rahmen der Führungskräfteentwicklung


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Vorbereitung und Umsetzung eines Offshoring nach Indien mit sozialverträglichem Stellenabbau (800 FTE in score):

Vorbereitung des Stellenbesetzungsverfahrens für die verbleibenden Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit dem Management und dem Projektkernteam

Vorbereitung und Umsetzung der Führungskräftebesetzung

Vorbereitung und Durchführung von Führungskräfte-Workshops zum Thema Change Management

Coaching der Vorgesetzten im Trennungsprozess

Führen der Beratungs-/Trennungsgespräche

Zusammenarbeit mit den Schnittstellenfunktionen im Konzern (Legal, Employment Conditions, Finance) bei übergreifenden Fragestellungen

Enge Zusammenarbeit mit dem örtlichen Betriebsrat bei der Umsetzung der Organisationsänderung

Monitoring des Projektfortschritts ggü. dem Steering Committee

Auswahl und Steuerung von externen Trainern (Intercultural Management Trainings)

Unterstützung der Global HR Business Partnerin GT Core Banking in Projekten für das Level 1 Top Management

Erstellen von Entscheidungsvorlagen für den jährlichen Beförderungsprozess der Leitenden Angestellten (Managing Directors und Directors) für das Management Committee, Steuerung des gesamten Prozesses inkl. Beratung der Managing Directors

Talent Management: Begleitung und Monitoring des globalen Talent Management Review Prozesses für Leitende Angestellte

Low Performer Management: Aufsetzen und Einführung eines globalen Prozesses zur Leistungssteigerung von Low Performern, Koordination der globalen und regionalen HR-Betreuer

Umfrage zum HR-Image: Konzeption und Durchführung einer Kundenzufriedenheitsumfrage in Form strukturierter, persönlicher Interviews mit Leitenden Angestellten zum Image der HR-Abteilung


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Reorganisation und Mitarbeiterabbau

Personelle Abwicklung der Restrukturierung mehrerer Zentralbereiche

Ansprechpartner für die Zentralbereichsleiter und die Führungskräfte Ebene 3 sowie für die Personalmanager im Zentralbereich Personal in allen Fragen des Change- und Trennungsmanagements

sozialverträglicher Mitarbeiterabbau

Konzeption, Implementierung, Steuerung und Controlling des Trennungsmanagement-Prozesses

Konzeption und Durchführung von Workshops Führen von Trennungsgesprächen für den Personalbereich und die Führungskräfte des Zentralbereiches

Führen der Trennungsgespräche

Reporting der Abbauzahlen an die Zentralleiter

Zusammenarbeit mit den Personalräten und der Gleichstellungsbeauftragten

Vorbereitung und Einleitung des Beteiligungsverfahrens gemäß HPVG

darüber hinaus:
Unterstützung des Zentralbereichsleiter Personal und des Leiters Personalmanagement bei strategischen Themen (z.B. Pilotprojekt Jahresarbeitszeitkonto)

Überarbeitung und Vereinheitlichung von Arbeitsverträgen gemäß aktueller Rechtsprechung


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenschwerpunkte:

Beratung und Coaching der Führungskräfte in allen HR-relevanten Fragestellungen (insbes. Arbeitsrecht und PE)

Steuerung und Durchführung von Organisationsentwicklungs-maßnahmen und Organisationsänderungen, zugehöriges Change Management

Rekrutierung von Spezialistenfunktionen mit Schwerpunkt Vertrieb und Data-Analysis

Talent Management, Identifikation und Umsetzung von Personal-entwicklungsmaßnahmen

Einführung neuer konzerninterner HR Policies und Prozesse

Vertrauensvolle und ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmergremien

Sicherstellung der Erzielung von Personalkostenreduzierungen, Headcount Reporting

Führung und Entwicklung von 2 Personalreferenten

Projekte und Erfolgsbeispiele:
Personalreduzierung durch Offshoring im Produktionsbereich

Durchführung einer Organisationsänderung im Salesbereich (enger Austausch mit dem Country Management Team Germany, Stellenneudefinition, Betriebsratverhandlungen, Change Management, Coaching der Führungskräfte, Trennungsgespräche, Outplacement und Newplacement)

Verhandlung von Betriebsvereinbarungen (u.a. Einführung eines automatisierten Reisekostenmanagements über SAP; Einführung eines Online Reisebüros; Einführung einer CRM-Software; Einführung Timetracking-Tool; Einführung globaler Reiserichtlinien)

Konzeption und Durchführung von Führungskräfte-Workshops (Mitarbeiterbeurteilung, vergütungswirksame Zielvereinbarung)

Durchführung von Interviewtrainings für die Führungskräfte

Unterstützung und Durchführung von internationalen Projekten in enger Abstimmung mit der europäischen HR Organisation (u.a. Mitarbeiterumfrage, Einführung eLearning)

Einführung und Steuerung einer bundesweit einheitlichen Kapazitäten- und Überstundenplanung im Commercialbereich


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenschwerpunkte:
Führung und Entwicklung von 6 Personalreferenten

Beratung und Coaching von Führungskräften

Steuerung der jährlichen Gehalts- und Bonusrunde

Koordination aller Aspekte der operativen Personalarbeit

Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung von Policies und Standards

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmergremien

Projekte und Erfolgsbeispiele:
Erfolgreiche Konzeption und Einführung eines Personalmarketings zur Stärkung der Arbeitgebermarke und Gewinnung von High Potentials

Neudefinition und Implementierung der Personalbedarfsplanung

HR-Ansprechpartnerin für den Executive Master of Accounting & Taxation an der Mannheim Business School (MBS): single point of contact für Deloitte-Management und Mitarbeiter sowie für die Programmdirektoren der MBS bei der Betreuung des Auswahlprozesses, Durchführung zweisprachiger Assessment Center

Durchführung von HR-Workshops zum Zielvereinbarungssystem

Konzeption und Durchführung von Interviewtrainings für Partner und Direktoren, Zielsetzung: Erhöhung Vertragsrücklaufquote

Einführung strukturierter Exit-Interviews auf Basis eines von mir erarbeiteten Fragebogens, Zielsetzung: Reduzierung der Fluktuation



Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenschwerpunkte:

Führung von 2 Personalreferentinnen in Berlin und Hamburg

Beratung von Führungskräften zu allen HR-Fragestellungen

Veränderungsmanagement

Rekrutierung von Fach- und Führungskräften

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmergremien

Projekte und Erfolgsbeispiele:

Verhandlung und Abschluss eines Interessenausgleichs und Transfersozialplans im Rahmen einer Betriebsänderung (Schließung von 5 Standorten mit 75 Mitarbeitern sowie Mitarbeiterreduzierung und verlagerung an zwei weiteren Standorten)

Einrichtung einer Transfergesellschaft inkl. Auswahl des Anbieters und Verhandlungen und Abschluss des Rahmenvertrags

Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur bei der Anzeige der Massenentlassung

Integration eines Unternehmens mit 120 Mitarbeitern

Einführung eines standardisierten Gehaltsplanungsprozesses

Einführung einer betrieblichen Altersvorsorge inklusive Überleitungs-vereinbarung für Altzusagen in enger Abstimmung mit dem europäischen HR Director Compensation & Benefits sowie der Finance Managerin

Europäische Projekte: Einführung eines Zielvereinbarungssystems, Einführung eines globalen Recruitingprozesses


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenschwerpunkte:

Führung von 2 Personalassistentinnen

Beratung der Geschäftsführung bei Personalabbaumaßnahmen

Beratung von Führungskräften und Mitarbeiterbetreuung

Steuerung der Gehalts- und Bonusrunde sowie des jährlichen Beförderungs- und Zielvereinbarungsprozesses im Betreuungsbereich

Personalentwicklung und Coaching

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betriebsräten


Projekte und Erfolgsbeispiele:

Vorbereitung eines IT-Outsourcings von 250 IT-Mitarbeitern inkl. Unterstützung der Due Diligence Prüfung

Harmonisierung der Arbeitsbedingungen und -verträge mehrerer Gesellschaften im Rahmen einer Unternehmensverschmelzung

Erarbeitung eines einheitlichen Rufbereitschaftsmodells für 9 Standorte unter Berücksichtigung der Tarifverträge

Mitarbeit in Projektgruppe Arbeitszeitmanagement für den Allianz Personalvorstand > Ziel sozialverträglicher FTE-Reduzierung durch innovative Arbeitszeitmodelle wurde erreicht.

Projekt Transferinstrumente in Zusammenarbeit mit externem Outplacementberater > Ziel FTE-Reduzierung um 30% wurde erreicht

Durchführung von Roadshows zur Förderung der MA-Kommunikation im Rahmen des Unternehmensumbaus

Erfolgreiche Konzeption und Einführung eines Personalmarketings zur Stärkung der Arbeitgeberattraktivität und Sicherung des IT-Nachwuchs

Herausarbeiten der Stärken des Unternehmens zur Steigerung der Attraktivität für Bewerber und Bindung interner Mitarbeiter

Verhandlung, Begleitung und Umsetzung von Betriebsvereinbarungen (Arbeitszeitmodelle, Reiserichtlinien, Gesundheitsmanagement, Anti-Mobbing, CRM-Software)


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung


Erfolgreichste Personalberaterin von PSD Deutschland im Jahr 2000, 300% Übererfüllung der Ziele, 1.2 Mio. DM Umsatz

Neukundenakquise und Business Development im Marktsegment Telekommunikationsbetreiber

Leitung von Großprojekten mit bis zu 5 Projektmitarbeitern


Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung von Privat- und Firmenkunden

Projektleitung Business-Sprachkurse für 40 Kreditinstitute: Kunden-Workshops zur Bedarfsklärung, Überarbeitung des Trainingsprogramms, Zusammenstellung der Lerngruppen, Finden individueller Lösungen

Führung und Steuerung von 4 Projektmitarbeitern

Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Vertriebsaußendienstes im Segment Consumer-/Retailmarkets

Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Zertifikate

Personalentwicklung und -controlling (AKAD)
Dezember 2006

Ausbildung

systemischen Coach (Ausbildung)
Jahr: 2012
Ort: Darmstadt, Aus...
Teamentwicklung, Schwerpunkt systemisches Gruppencoaching (Ausbildung)
Jahr: 2012
Ort: Darmstadt, Aus...
BWL, Wirtschaftsenglisch, Spanisch (Diplom-Anglistin Wirtschaftswissenschaften)
Jahr: 1996
Ort: Gießen

Qualifikationen

Sprachen:
-Deutsch (Muttersprache)
-Englisch (fließend)
-Spanisch (gute Kenntnisse)
-Französisch (Grundkenntnisse)
-Italienisch (Grundkenntnisse)

EDV:
-MS Office (gute Anwenderkenntnisse)
-MS Outlook
-SAP Module R3/HR (gute Anwenderkenntnisse)
-PeopleSoft (Anwenderkenntnisse)
-Lotus Notes
-Workday

WEITERBILDUNG (AUSZUG)
-Ausbildung "systemisches Gruppencoaching" (2012)
-Ausbildung "systemischer Coach" (2011-2012)
-diverse Arbeitsrechtsseminare zu aktueller Rechtsprechung und Spezialthemen (laufend unterjährig)
-diverse DGFP-Erfahrungsaustauschrunden zu Personalentwicklungsthemen (laufend unterjährig)
-diverse Diskussionsrunden zu Themen wie Demographie und Diversity
-Grundlagen der Gehaltsabrechnung (Schwerpunkt Sozialversicherungs und Steuerrecht) für die
Länder Deutschland, Österreich, Schweiz (2015)
-English Special for Interim Managers (2015)
-Workshop „Managing through Change"(2015)
-Interkulturelles Training Zusammenarbeit mit Japan (2014)
-Blockseminar „Raum, Mensch, Prävention - Grundsätze der Gestaltung gesunder Lebens- und Arbeitsräume" (2013)
-Workshop „Der demographische Wandel - Herausforderungen für das Arbeitsrecht & Karriere und Talent 2025" (2013)
-Workshop „Würdevolles Alter – Wege zu einem achtsamen Umgang mit alten Menschen in Familie, Betreuung und Pflege“ (2013)
-DGFP-Workshop Talente Unternehmenserfolg unter globaler Verknappung nachhaltig sichern (2011)
-Compliance Training (2011)
-Interkulturelles Training Zusammenarbeit mit Indien (2011)
-Managing People & Performance (2009)
-Business Finance & Cost Leadership (2009)
-Business Etikette (2008)
-Beziehungsintelligenz im Business unter Anwendung des DISG-Modell (2008)
-Rechte und Pflichten des Prokuristen (2008)
-Studienmodul Personalentwicklung und-controlling, AKAD-Fachhochschule, Note 1,7 (2006)
-Kommunikation und Führung (2005)
-Der richtige Umgang mit Low Performern: Kritikgespräche (2005)
-Erstmals Vorgesetzter (2005)
-Arbeitszeitrecht aktuell (2005)
-Projektmanagement (2005)
-Suchtprävention (2004)
-Führen von kritischen Gesprächen: Trennungsgespräche (2003)
-diverse Interviewtrainings (1999-2001)


WISSENSWERTES:
AIMP Jahresforum Interim Management: Referentin zum Thema Weiterbildung - Wie qualifizieren wir uns? (Mai 2011)

ausgebildeter Systemischer Coach und Teamcoach (Sieger Consulting Darmstadt)



Über mich

Zu meiner Person:
Ich bin seit 2010 selbstständig als HR Interim Managerin, Beraterin und systemischer Coach tätig. Davor war ich lange Jahre als Personalleiterin und HR-Business Partner in nationalen und anglo-amerikanischen Konzernen, Dax-30 Unternehmen sowie im Mittelstand angestellt.

Meine Arbeitsschwerpunkte im Coaching sind Karrierecoaching, Businesscoaching sowie Veränderungscoaching für Führungskräfte im mittleren und gehobenen Management. In meiner Tätigkeit als HR Interim Managerin begleite und berate ich meine Kunden inbesondere bei den Themen Organisationsentwicklung, sei es Restrukturierung, M & A oder Betriebsübergang und Outsourcing.

Mein besonderes Interesse gilt der ganzheitlichen Begleitung des Change-Prozesses sowie der Beratung und dem Coaching der betroffenen Führungskräfte.

Gerne stehe ich Ihnen für Ihre Fragen per Telefonat oder Email zur Verfügung. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Persönliche Daten

Sprache
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Fließend)
Spanisch (Gut)
Französisch (Grundkenntnisse)
Arbeitserlaubnis
Europäische Union
Schweiz
Vereinigte Staaten von Amerika
Berufserfahrung
20 Jahre und 7 Monate (seit 08/1996)
Reisebereitschaft
Europa
Home-Office
bei Bedarf möglich
Projektleitung
19 Jahre
Beruflicher Status
Ich bin auf eigene Rechnung in Projekten tätig (Freelancer)

Kontaktdaten

nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von Freelance.de können Kontaktdaten einsehen.