IT-Projektmanagement (PRINCE2, PMBOK) / Servicemanagement (ITIL) / Softwareentwicklung

Profil Foto
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
Hessen
12.04.2014

Kurzvorstellung

Projektmanagement, Projektleitung, PMO, Koordination /Steuerung, Teamleitung, Testmanagement, Entwicklungsleitung, Lieferantensteuerung, Transition Management, Business Analyse, Service Level Management (ITIL)





Ich biete

IT, Entwicklung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Compliance management
  • Business Analyse
  • Risikomanagement
  • Projektassistenz
  • Qualitätsmanagement (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Vendor-Management / Lieferantensteuerung / Projektmanagement
Telekom Deutschland GmbH, Darmstadt
8/2009 – 6/2013 (3 Jahre, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:

PESA ( Process Engine Sales und Acquisition)
Abbildung der Business-Logik des Vertriebs der Telekom


Tätigkeit:
---------
Analyse und Anpassung von Anforderungen als Zielvorgaben der Fachseiten, sowie Durchführung und
Koordination von Lösungsfindungen
---------
Erstellung und Dokumentation des Vergabeprozesses für Gewerke
---------
Durchführung des Auswahlverfahrens und Vertragsverhandlungen mit Lieferanten
Koordination und Steuerung von Gewerken und externen Auftragnehmern (Design, Entwicklung, Systemtest,Integrationstest, Wirkbetriebsaufnahme, Support)
---------
Analyse und Optimierung von Prozessen zur Termin-, Ressourcen- und Budgetplanung
---------
Planung und Kontrolle von Projektkosten
---------
Planung, Bestimmung und Beschaffung von Projekt-Budget
---------
Planung und Kontrolle von Meilensteinen, Erstellung von Projekt- und Phasenplänen
---------
Planung und Durchführung von Aufwandsschätzungen
---------
Planung und Durchführung von Sitzungen des Lenkungsausschusses zur Steuerung und Kontrolle des Projekterfolges (Vorbereitung, Abstimmung, Durchführung, Nachbereitung)
---------
Release-Management (Planung, Koordination und Kontrolle von Persa Versionen und deren
Überführung in den Live-Betrieb)
---------
Interface Management: Koordination und Durchführung von Schnittstellenabstimmungen
---------
Risk Management: Initiale Erhebung der Projektrisiken (Bedrohungen / Chancen), Koordination und Steuerung von Maßnahmen und Aktivitäten zur Risikovermeidung
---------
Koordination und Durchführung von Build und Deployment Maßnahmen (Konfigurations- und
Liefermanagement)
---------
Quality Management: Definition von Qualitätsfaktoren und Durchführung der Qualitätssicherung
---------
Testmanagement: Planung, Koordination und Kontrolle von spezifischen Testszenarien (BUT,CIT,SIT,ST,LUP)
---------
Defect Management: Planung, Koordination und Kontrolle von Fehlerbeseitigungen in allen Teststufen
und im Wirkbetrieb. Sicherstellung von Ad-Hoc Hot Fix Lieferungen zur Stabilisierung und
Qualitätssicherstellung vor Kunde
---------


Eingesetzte Skills:
- Anforderungsmanagement
- Teamleitung
- Koordination
- Projektmanagement
- Teilprojektleitung
- Quality and Risk Management
- Testmanagement
- Schnittstellenmanagement
- Applikation und Prozessberatung
- Order Management, Product Management
- Servicemanagement
- Kommunikationsmanagement und Konfliktmanagement
- Analytische und strukturiertes Vorgehen
- Motivation und Zielorientierung
- Kooperations- und Serviceorientierung
- Mitarbeitermotivation und Führung
- MS-Office (Word, Excel, Visio, Project, Powerpoint usw.)
- UML Modellierung, XML Modellierung
- ITIL v3, PRINCE2, PMBok




Tools:
Microsoft Excel, Microsoft Word, Microsoft Visio,
Microsoft Project, Remedy Mars, Clear Case, MS
Sharepoint, Jira, AR Tool,


Business Manager / Teilprojektleiter
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
1/2008 – 8/2009 (1 Jahr, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:

Integration von CRM Systemen der T-Online und T-Home

Tätigkeit:
---------
Analyse und Anpassung von Anforderungen als Zielvorgaben der Fachseiten sowie Durchführung und
Koordination von Lösungsfindungen
---------
Analyse von Prozessen und Abbildungen in den T-Online und T-Home Systemen
---------
Erstellen einer Basisdokumentation für die Integration des T-Online Produktmodells in die T-Home
---------
Design eines zukünftigen T-Home Produktmodells unter Berücksichtigung der fachlichen Anforderungen
---------
Analyse und Optimierung von Prozessen zur Termin-, Ressourcen- und Budgetplanung
---------
Planung und Kontrolle von Projektkosten
---------
Planung, Bestimmung und Beschaffung von Projekt-Budget
---------
Planung und Durchführung von Aufwandsschätzungen
---------
Planung und Kontrolle von Meilensteinen, Erstellung von Projekt- und Phasenplänen
---------
Risk Management: Initiale Erhebung der Projektrisiken (Bedrohungen / Chancen), Koordination und Steuerung von Maßnahmen und Aktivitäten zur Risikovermeidung
---------
Release-Management: (Planung, Koordination und Kontrolle von Migrationsverionen in den Live Betrieb)
---------
Interface Management: Koordination und Durchführung von Schnittstellenabstimmungen mit beteiligten Schnittstellenpartnern Frontend / MiddleTier / Backend)
---------
Koordination und Durchführung von Deployment Maßnahmen (Konfigurations- und
Liefermanagement von Produktänderungen)
---------
Quality Management: Definition von Qualitätsfaktoren und Durchführung der Qualitätssicherung
---------
Testmanagement: Planung, Koordination und Kontrolle von spezifischen Testszenarien
(BUT,CIT,SIT,ST,LUP)
---------
Defect Management: Planung, Koordination und Kontrolle von Fehlerbeseitigungen in allen Teststufen
und im Wirkbetrieb. Sicherstellung von Ad-Hoc Hot Fix Lieferungen zur Stabilisierung und Qualitätssicherstellung vor Kunde
---------
Planung und Durchführung von Sitzungen des Lenkungsausschusses zur Steuerung und Kontrolle des Projekterfolges (Vorbereitung, Abstimmung, Durchführung, Nachbereitung)
---------


Eingesetzte Skills:
- Anforderungsmanagement
- Teamleitung
- Koordination
- Projektmanagement
- Teilprojektleitung
- Quality and Risk Management
- Testmanagement
- Schnittstellenmanagement
- Applikation und Prozessberatung
- Order Management, Product Management
- Servicemanagement
- Kommunikations- und Konfliktmanagement
- Analytische und strukturiertes Vorgehen
- Motivation und Zielorientierung
- Kooperations- und Serviceorientierung
- Mitarbeitermotivation und Führung,
- MS-Office (Word,Excel, Visio, Project, Powerpoint usw.)
- UML Modellierung, XML Modellierung
- ITIL, PMBok


Projektmanager
T-Online International AG, Darmstadt, Darmstadt
1/2007 – 12/2007 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:

Realisierung einer Dreischichtigen Intranet-Webanwendung auf der Basis von J2EE mit Anbindung an eine Oracle 9i DB für die Pflege von Produktstammdaten und Replikation dieser "on Demand" an das "Order Management System"

Schwerpunkt: Projektmanagement (Leitung)


Tätigkeit:
---------
Projektleitung in einem ca. 10-köpfigen Team bestehend aus DB und Java Entwicklern, einem Architekten und Systemtestern
---------
Analyse und Anpassung von Anforderungen als Zielvorgaben der Fachseiten sowie Durchführung und
Koordination von Lösungsfindungen
---------
Planung und Kontrolle von Projektkosten
---------
Planung und Kontrolle von Meilensteinen, Erstellung von Projekt- und Phasenplänen
---------
Planung und Durchführung von Aufwandsschätzungen
---------
Planung, Bestimmung und Beschaffung von Projekt-Budget
---------
Planung und Durchführung von Sitzungen des Lenkungsausschusses zur Steuerung und Kontrolle des Projekterfolges (Vorbereitung, Abstimmung, Durchführung, Nachbereitung)
---------
Release-Management (Planung, Koordination und Kontrolle von Versionen und deren Überführung in den Live-Betrieb)
---------
Risk Management: Initiale Erhebung der Projektrisiken (Bedrohungen / Chancen), Koordination und Steuerung von Maßnahmen und Aktivitäten zur Risikovermeidung
---------
Interface Management: Koordination und Durchführung von Schnittstellenabstimmungen
---------
Koordination und Durchführung von Build- und Deployment-Maßnahmen (Konfigurations- und
Liefermanagement)
---------
Quality Management: Definition von Qualitätsfaktoren und Durchführung der Qualitätssicherung
---------
Testmanagement: Planung, Koordination und Kontrolle von spezifischen Testszenarien
(BUT,CIT,SIT,ST,LUP)
---------
Defect Management: Planung, Koordination und Kontrolle von Fehlerbeseitigungen in allen Teststufen
und im Wirkbetrieb. Sicherstellung von Ad-Hoc Hot Fix Lieferungen zur Stabilisierung und Qualitätssicherstellung vor Kunde
---------

Eingesetzte Skills:
- Projektmanagement
- Entwicklungsleitung
- Anforderungsmanagement
- Teamleitung
- Koordination
- Quality and Risk Management
- Testmanagement
- Schnittstellenmanagement
- Release-Management
- Applikation und Prozessberatung
- Product Management
- Servicemanagement
- Kommunikations- und Konfliktmanagement
- Analytische und strukturiertes Vorgehen
- Motivation und Zielorientierung
- Kooperations- und Serviceorientierung
- Mitarbeitermotivation und Führung
- MS-Office (Word, Excel, Visio, Project, Powerpoint usw.)
- UML Modellierung, XML Modellierung
- PL/SQL
- ORACLE 9i


Teilprojektleiter
T-Online International AG, Darmstadt, Darmstadt (T, Darmstadt
6/2006 – 12/2006 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
Realisierung einer Dreischichtigen Intranet-Webanwendung auf der Basis von J2EE mit Anbindung an eine Oracle 9i DB für die Pflege von Produktstammdaten und Replikation dieser "on Demand" an das "Order Management System"

Schwerpunkt: Entwicklungsleitung und techn. Projektleitung in einem ca. 15-köpfigen Team


Tätigkeit:
---------
Entwicklungsleitung und techn. Projektleitung in einem ca. 15-köpfigen Team bestehend aus DB und Java Entwicklern, Architekten und Systemtestern
---------
Analyse und Anpassung von Anforderungen als Zielvorgaben der Fachseiten, sowie Durchführung und
Koordination von Lösungsfindungen
---------
Planung und Durchführung von Aufwandsschätzungen
---------
Planung und Kontrolle von Teamkosten und Teamplänen
---------
Durchführung von Statusmeetings aus Team und Projektebene
---------
Release-Management: (Planung, Koordination und Kontrolle von Versionen und deren
Überführung in den Live Betrieb
---------
Risk Management: Initiale Erhebung der Projektrisiken (Bedrohungen / Chancen), Koordination und Steuerung von Maßnahmen und Aktivitäten zur Risikovermeidung
---------
Interface Management: Koordination und Durchführung von Schnittstellenabstimmungen
---------
Koordination und Durchführung von Build- und Deployment-Maßnahmen (Konfigurations- und
Liefermanagement)
---------
Quality Management: Definition von Qualitätsfaktoren und Durchführung der Qualitätssicherung
---------
Testmanagement: Planung, Koordination und Kontrolle von spezifischen Testszenarien
(BUT,CIT,SIT,ST,LUP)
---------
Defect Management: Planung, Koordination und Kontrolle von Fehlerbeseitigungen in allen Teststufen
und im Wirkbetrieb. Sicherstellung von Ad-Hoc Hot Fix Lieferungen zur Stabilisierung und
Qualitätssicherstellung vor Kunde
---------

Eingesetzte Skills:
- Projektmanagement
- Entwicklungsleitung
- Anforderungsmanagement
- Teamleitung
- Koordination
- Quality and Risk Management
- Testmanagement
- Schnittstellenmanagement
- Release-Management
- Applikation und Prozessberatung
- Product Management
- Servicemanagement
- Kommunikations- und Konfliktmanagement
- Analytische und strukturiertes Vorgehen
- Motivation und Zielorientierung
- Kooperations- und Serviceorientierung
- Mitarbeitermotivation und Führung
- MS-Office (Word,Excel, Visio, Project, Powerpoint usw.)
- UML Modellierung, XML Modellierung
- PL/SQL
- ORACLE 9i


Entwickler/Programmierer
T-Online International AG, Darmstadt, Darmstadt
3/2004 – 6/2006 (2 Jahre, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:

Realisierung einer Dreischichtigen Intranet-Webanwendung auf der Basis von J2EE mit Anbindung an eine Oracle 9i DB für die Pflege von Produktstammdaten und Replikation dieser in Demand an das "Order Management Systeme" Konkrete Aufgabe: Design und Entwicklung der Oracle 9i Datenbank und aller Schnittstellen zu den Umsystemen auf PL/SQL Basis.

Schwerpunkt: Oracle DB-Entwickler und Chef DB Designer


Tätigkeit:
---------
Analyse von Anforderungen
---------
Impact Assessment und Aufwandschätzung von Anforderungen
---------
Technisches Design für die Realisierung
---------
Erstellung, Anpassung und Erweiterung von komplexen Queries (SQL) in stored Procedures (PL/SQL)und Views
---------
Erstellung von stored Procedures zur Datenkonsistenzprüfung (PL/SQL),
---------
Anpassung und Erweiterung der Datenstruktur inkl. Migration der Altdaten,
---------
Erstellung, Anpassung und Erweiterung von stored Procedures und (Materialized) Views für In- und
Out-Schnittstellen, Planung und Realisierung eines Datenbankredesigns inkl. Migration und
Testdurchführung,
---------
Planung und Realisierung des Redesigns der umfangreichsten Outbound Schnittstelle,
---------
Erstellen von (Delta-) Deployments, Durchführen der Deployments auf Entwicklungsumgebungen.
---------
Bereitstellung von Lieferobjekten für das Deployment in die Test- und Produktionsumgebungen
---------
Anpassung der Entwicklungs- und Testumgebungen auf die Projektbedürfnisse
---------
Erstellen von Dokumentationen (System, Test, Betrieb, Benutzer)
---------
Projektleitung und Projektorganisation
---------
Entwicklungsleitung (DB - Designteam)
---------

Eingesetzte Skills:
- Teamleitung
- Koordination
- Schnittstellenmanagement
- Kommunikations- und Konfliktmanagement
- Analytische und strukturiertes Vorgehen
- Motivation und Zielorientierung
- Kooperations- und Serviceorientierung
- Mitarbeitermotivation und Führung
- MS-Office (Word, Excel, Visio, Project, PowerPoint usw.)
- UML Modellierung, XML Modellierung, DB Modellierung (Oracle Designer)
- PL/SQL Entwicklung
- ORACLE 9i


Designer, Entwickler
HCC/KPM, Ford City, Pennsylvania, USA
1/1998 – 12/1999 (2 Jahre)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Realisierung eines Webbasierten Hilfesystems für ein „Roll Shop Management System“


Aufgaben:
- Analyse und Anpassung von Anforderungen als
Zielvorgaben des Kunden sowie Durchführung und
Koordination von Lösungsfindungen
- Realisierung und Dokumentation des Help-Systems
- Projektmanagement


Technik/Tools:
Adobe Robohelp, MS Word, MS Access, MS Excel, MS Projekt, MS Visio


Zertifikate

ITILv3 Foundation
Januar 2014

Prince2 Foundation
Dezember 2013

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom )
Jahr: 2004
Ort: Siegen

Qualifikationen

Tätigkeitsschwerpunkt:
- Projektmanagement (IT)
- Servicemanagement (ITIL)
- PMO
- Softwareentwicklung

Besondere Erfahrungen:
- Projektleitung, technische/fachliche Projektleitung
- Stakeholder Management
- Projekt Management Office (PMO)
- Procurement Management, Vendormanagement
- Service Transition Management

Methoden, Werkzeuge und Systeme:
- PMBOK, PRINCE2 (zertifiziert), ITILv3 (zertifiziert)
- MS Project, MS Visio, MS Access, Aris
- DB Design (Relationale Datenbanken)

Technische Werkzeuge und –Systeme:
- DB Design (Relationale Datenbanken), DB Administration (Oracle)
- Java Entwicklung, PL/SQL Entwicklung, Shell Skripting…
(umfassende Kenntnisse der Tools und Erfahrungen in der Softwareentwicklung)

Persönlichkeit:
- Ausgeprägtes Kommunikations- und Konfliktmanagement
- Analytisches und strukturiertes Vorgehen
- Nervenstärke und Ruhe (besonders in kritischen Projektphasen)
- Analytiker in komplexen Situationen und Lösungsfinder für praktikable, effiziente Ergebnisse

Sprachen:
- Deutsch (Muttersprache)
- Englisch (Fließend, in Schrift und Wort)




Ausbildung und Berufstätigkeit

07.2013 - jetzt
Nach erfolgreichem Projektabschluss: Vorbereitung und Durchführung von
weiterführenden Fortbildungsmaßnahmen im Projektmanagement (PMBok,
PRINCE2, ITILv3) und Zertifizierungen in PRINCE2 und ITILv3.

ab 01.2008:
Inhaber einer Firma im Bereich IT-Consulting

03.2004 - 12.2007
Mitarbeiter von Dr. Merten + Steinke Information Management GmbH, Siegen
IT-Consultant, Software-Entwickler (Vollzeit).

2004
Abschluss als Diplom Wirtschaftsinformatiker an der Universität Siegen

01.1999 - 03.2004
Tutor am Institut für Wirtschaftsinformatik des Fachbereichs
Wirtschaftswissenschaften der Universität Siegen

01.1998 - 12.1999
Freier Mitarbeiter Fa. HCC/KPM, Ford City, Pennsylvania, USA

Über mich

Seit mehr als 14 Jahren bin ich in der Softwareentwicklung tätig, dabei habe ich als Java- und Datenbank-Entwickler, sowie Designer angefangen und nach kurzer Zeit meine Affinität zum Projektmanagement entdeckt. Mittlerweile verfüge ich über mehr als 9 Jahre praktischer Erfahrung im Projektmanagement in bereichsübergreifenden, hochdynamischen und interkulturell besetzten Projekten, hierbei habe ich in jeder Phase des Projektalltags umfassende Erfahrungen gesammelt.

Wichtig war und ist mir generell bei meinen Tätigkeiten der enge und gute Kontakt zu meinen Kunden und meinen Mitarbeitern. Eine funktionierende Kommunikation ist das Fundament eines jeden Projekts und entscheidet letztendlich über Erfolg oder Niederlage.

Trotz meiner langjährigen Erfahrungen im IT-Umfeld der Deutschen Telekom reizen mich
derzeit besonders weitere Branchen wie Versicherungen, Banken, Logistik oder Industrie.
Ich bin der Auffassung, dass es für das Projektmanagement oder die Entwicklung unerheblich ist, in welcher Branche die Dienstleistung des Projektmanagers oder Entwicklers erbracht wird, da hierbei der Schwerpunkt auf der Leitung/Führung bzw. Durchführung von Projekten und nicht auf dem fachlichem Wissen der jeweiligen Branchen liegt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
2232
Alter
43
Berufserfahrung
20 Jahre und 3 Monate (seit 01/1999)
Projektleitung
9 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »