freiberufler SAP-Beratung / Projektleitung auf freelance.de

SAP-Beratung / Projektleitung

offline
  • auf Anfrage
  • 8053 Zürich
  • Weltweit
  • de  |  en  |  ru
  • 22.10.2018

Kurzvorstellung

Ich arbeite seit 15 Jahren im SAP-Umfeld. Meine Schwerpunkte liegen im FI/CO. Weitere Module sind das FS-CD und BO-FC. Ich habe sowohl Beratungs- als auch Projektleitungserfahrung extern, wie intern und habe auch im Fachbereich (CO/CFO) gearbeitet.

Ich biete

  • Controlling
  • Management (allg.)
  • Projektmanagement
  • Prozessberatung
  • Rechnungswesen (allg.)
  • Unternehmensberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Teamlead / Testmanager
IGS GmbH, Zürich
4/2011 – 3/2012 (1 Jahr)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Koordination eines Testteams vom Kunden und die dazugehörigen Dienstleister
Einführung einer Individualsoftware für das Versicherungsgeschäft und FS-CD zur Überleitung ins SAP FI/CO
- Testplanung und -steuerung
- Analyse von fachlichen Anforderungen
- Koordination von Changes und Defects
- Testduchführung / Steuerung der Testdurchführung durch ein Testteam
- Go Live Vorbereitung und Begleitung

Projektleiter
Tally Weijl, Basel
10/2010 – 3/2011 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Rechnungswesen & Controlling für Spanien, Slowakei, etc.
- Projektplanung und -steuerung
- Verantwortung für die Erarbeitung der Blueprints
- Verantwortlich für die Umsetzung in SAP FI (Finanzwesen) und CO (Controlling)
- Schulung der Key-User
- Testmanagement
- Go Live Vorbereitung und Begleitung

Projektleiter
Centrum Bank Schweiz AG, Zürich
10/2009 – 12/2010 (1 Jahr, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Rechnungswesen & Controlling
- Projektplanung und -steuerung
- Prozessanalyse (Kreditoren-, Planungs-, Reporting-, diverse Belegprozesse)
- Verantwortung für die Erarbeitung der Blueprints
- Umsetzung in SAP FI (Finanzwesen) und CO (Controlling)
- Schulung der User
- Testmanagement
- Go Live Vorbereitung und Begleitung
- Betreuung Change Management und Support

Projektleiter
Falcon Privat Bank AG, Zürich
5/2009 – 9/2010 (1 Jahr, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Controlling & Konsolidierung
- Prozessanalyse (Planungs-, Reporting-, diverse Belegprozesse,
Konsolidierungsprozesse)
- Verantwortung für die Erarbeitung der Blueprints
- Umsetzung in SAP CO (Controlling)
- Umsetzung in SAP BO FC (Konsolidierung)
- Testmanagement
- Go Live Vorbereitung und Begleitung
- Betreuung Change Management und Support

Interimsmanagement / Stellvertretung CFO
Sika Informationssysteme (SIS), Widen
10/2008 – 4/2009 (7 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Interimsmanagement / Stellvertretung CFO / Reorganisation diverser Finanzprozesse (fachlich) und Umsetzung in SAP FI und CO, Nachevaluation ERP (Überprüfung ERP-Strategie)
- Prozessanalyse (Planungs-, Reporting- und diverse Belegprozesse)
- Erarbeitung Verbesserungsvorschläge
- Umsetzung in SAP FI / CO
- Stellvertretung CFO (Vertretung während eines viermonatigen Sabbaticals)

Teilprojektleiter
Sozialdepartement der Stadt Zürich, Zürich
4/2008 – 9/2008 (6 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung einer Software für das Fallmanagement mit Anbindung an das SAP FI/CO und PS/CD der Stadt Zürich
- Umsetzung der Weiterverrechnung von Sozialleistungen an Behördliche Debitoren
- Sofwareübergreifende Koordination
- Customizing FS-CD

Projektleiter
Wasserversorgung Zürich, Zürich
10/2007 – 3/2008 (6 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung der SAP-Inkasso-Lösung
- Analyse und Konzeption der Geschäftsprozesse im Bereich Inkasso
- Customizing SAP Modul Inkasso
- Verantwortlich für die Funktions-, Modul-, Szenario- und Integrationstests
- Konzeption und Durchführung von User-Schulungen

Solution Consultant
Bundesamt für Informatik und Telekommunikation, Köniz
5/2007 – 6/2008 (1 Jahr, 2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Solution Consultant für Finanzen / Controlling / Haushaltsmanagment
- Bearbeitung von Trouble Tickets
- Umsetzung von Change Requests
- Mitarbeit in kleineren Projekten

Teilprojektleiter
Finanzverwaltung Stadt Zürich, Zürich
7/2006 – 1/2008 (1 Jahr, 7 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von SAP für die Gesamtstadt Zürich
- Analyse und Konzeption der Geschäftsprozesse im Bereich Controlling
- Konzeption der Werteflüsse im Controlling
- Verantwortlich für die Integration nach CO-PA und SD
- Customizing SAP Modul CO
- Verantwortlich für die Funktions-, Modul-, Szenario- und Integrationstests

Projektleiter / Key Account Manager
AEW Energie AG, Aarau
7/2006 – 4/2007 (10 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Umsetzung des neu erstellten Controlling-Handbuchs im Zusammenhang mit der Vorbereitung auf das Unbundling
- Fachliche und organisatorische Führung des Projekts
- Gesamtverantwortung für die Umsetzung
- Verifikation des Controlling-Handbuches aus betriebswirtschaftlicher Sicht
- Erstellen des Reportingkonzepts
- Konzeption des Parallelbetriebs
- Technische Konzeption der Umsetzung des Controlling-Handbuches

Projektleiter
Leoni Wiring Systems (LWS), Strij
4/2003 – 5/2005 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Weltweiter Roll-Out in den Modulen CO-OM-CCA, CO-OM-OPA, EC-PCA
Organisatorische und SAP-technische Unterstützung der Finanzabteilungen von LWS-UK, LWS-Arad, LWS-Egypt, LWS-UA (Ukraine) und Leoni Automotive Slovakia in den Bereichen Kostenstellenrechnung und Profit-Center-Rechnung

Projektleiter
Leoni Wiring Systems (LWS), Trencin
4/2003 – 5/2005 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Weltweiter Roll-Out in den Modulen CO-OM-CCA, CO-OM-OPA, EC-PCA
Organisatorische und SAP-technische Unterstützung der Finanzabteilungen von LWS-UK, LWS-Arad, LWS-Egypt, LWS-UA (Ukraine) und Leoni Automotive Slovakia in den Bereichen Kostenstellenrechnung und Profit-Center-Rechnung

Projektleiter
Leoni Wiring Systems (LWS), Kairo
4/2003 – 5/2005 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Weltweiter Roll-Out in den Modulen CO-OM-CCA, CO-OM-OPA, EC-PCA
Organisatorische und SAP-technische Unterstützung der Finanzabteilungen von LWS-UK, LWS-Arad, LWS-Egypt, LWS-UA (Ukraine) und Leoni Automotive Slovakia in den Bereichen Kostenstellenrechnung und Profit-Center-Rechnung

Projektleiter
Leoni Wiring Systems (LWS), Arad
4/2003 – 5/2005 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Weltweiter Roll-Out in den Modulen CO-OM-CCA, CO-OM-OPA, EC-PCA
Organisatorische und SAP-technische Unterstützung der Finanzabteilungen von LWS-UK, LWS-Arad, LWS-Egypt, LWS-UA (Ukraine) und Leoni Automotive Slovakia in den Bereichen Kostenstellenrechnung und Profit-Center-Rechnung

Projektleiter
Leoni Wiring Systems (LWS), Newcaslte under Lime
4/2003 – 5/2005 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Weltweiter Roll-Out in den Modulen CO-OM-CCA, CO-OM-OPA, EC-PCA
Organisatorische und SAP-technische Unterstützung der Finanzabteilungen von LWS-UK, LWS-Arad, LWS-Egypt, LWS-UA (Ukraine) und Leoni Automotive Slovakia in den Bereichen Kostenstellenrechnung und Profit-Center-Rechnung

Projektleiter
Leoni AG und Leoni Wiring Systems (LWS), Nürnberg
10/2002 – 2/2003 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2002 – 2/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung SAP R/3 CA-TS
Einführung von SAP R/3 CA-TS (SAP-Arbeitszeitblatt) in den Unternehmensbereichen Bordnetze und Holding der Leoni AG

Verantwortlicher für das Controlling
Leoni AG, Nürnberg
6/2002 – 2/2003 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2002 – 2/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von SAP R/3 CO in den Unternehmensbereichen Bordnetze und Holding der Leoni AG
Organisatorische und SAP-technische Unterstützung der Abteilungen Controlling in den Bereichen Kostenstellenrechnung, Profit-Center-Rechnung, Markt- und Ergebnissegmentrechnung sowie Produktkostenrechnung

Spezialist IT - übergreifende Prozesse
Postbank Bonn, Bonn
12/2001 – 2/2002 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2001 – 2/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Abteilung Rechnungswesen bei der Erstellung des Jahresabschlusses
Unterstützung des Rechnungswesens bei der Erstellung des ersten Jahresabschlusses nach den Vorschriften von IAS 39

Projektleiter
Postbank Bonn, Bonn
5/2001 – 12/2001 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessoptimierung im Rechnungswesen
Optimierung und Neugestaltung der Prozesse im Rechnungswesen nach der Fusion zweier Rechnungswesenabteilungen und der Einführung von IAS 39

Projektleiter
Postbank Bonn, Bonn
6/2000 – 4/2001 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2000 – 4/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Rechnungswesens in verschiedenen Projekten
Unterstützung der Fachabteilung Rechnungswesen bei verschiedenen Projekten hauptsächlich bei der Migration von SAP R/2 auf SAP R/3, bei der Einrichtung verschiedener Schnittstellen (z.B. Meldewesen, Einkauf mittels Internet) sowie Coaching für ein SAP-Integrationsprojekt vor allem im Bereich der Datenmigration und die dazugehörende Cutover Planung und Durchführung.

Projektleiter
DREGIS (Dresdner Global IT Services), Frankfurt
9/1999 – 5/2000 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/1999 – 5/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Ausgründung der IT-Tochter der Dresdner Bank im Back-Office-Bereich (SAP)
- Organisatorische und SAP-technische Unterstützung beim
Aufbau der Anlagenbuchhaltung und des Controllings
- Unterjährige Datenübernahme in den Bereichen SAP: FI / FIAA /
CO (Finanzwesen/ Anlagenbuchhaltung/ Controlling)

Consultant
Dresdner Bank, Frankfurt
8/1998 – 8/1999 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/1998 – 8/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung und Erweiterung eines SAP-Systems
- Organisatorische und SAP-technische Betreuung der
Abteilungen Finanzbuchhaltung (FI-GL, FI-AP, FI-AR) und
Anlagenbuchhaltung (FI-AA)
- ABAP Programmierung (vor allem: Erstellung Übernahmeprogramme
für die Anlagenbuchhaltungsdatenübernahme)
- Mitarbeit bei einer FIAA Altdatenübernahme
- Schnittstellenprogrammierung

Consultant
WestLB, Düsseldorf
9/1997 – 7/1998 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/1997 – 7/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Geschäftsbereichs Steuern, Controlling und Meldewesen bei der organisatorischen Umstrukturierung
Dokumentation einer Aufbau- und Ablauforganisation durch das Erstellen von Stellenbeschreibungen, Organigrammen sowie Funktionendiagrammen

Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre
(Diplom-Kaufmann)
Jahr: 1996
Ort: Chemnitz

Qualifikationen

Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter
Erfahrung bei der Durchführung von allen Phasen von SAP-Projekten
Auslandserfahrung durch Studium und Projekte im Ausland
Rollouterfahrung
Interimsmanagement
Testmanagement
15 Jahre Berufserfahrung im Umfeld von SAP

Über mich

Stärken:
Sicheres Auftreten auf allen Ebenen
Sicherer Umgang mit politisch brisanten Situationen
Hartnäckigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
Initiative und Engagement
Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit
Strukturiertheit und Zielorientierung
Vernetztes Denken
Schnelle Auffassungsgabe
Kreativität
Der Wille zum Erfolg

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Russisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1527
Alter
52
Berufserfahrung
24 Jahre und 2 Monate (seit 09/1997)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden